Alles zum Thema Jagdkurs

Beiträge zum Thema Jagdkurs

Lokales
Robert Madaras (l.) freut sich auf neue Gesichter im Jagdkurs.

"Man kann nicht immer schießen"

Mit der Herbstzeit beginn in unserer Region auch zeitgleich die Wildsaison in unseren Wirtshäusern. Zum Hirschragout mit Serviettenknödel gehört auch die traditionelle Jagd. Um diese in Österreich durchführen zu können, benötigen die angehenden Jäger eine umfangreiche Ausbildung. Die BezirksRundschau sprach mit Robert Madaras, langjähriger Vortragender des Jagdkurses Gunskirchen und Kursleiter über den Jagdkurs und alles rund um das Thema Wild. Herr Madaras, sind Kursleiter des Jagdkurses...

  • 09.10.18
Lokales
Jagdkurs 2018 in St. Veit: ab 27. September
3 Bilder

Jäger lernen in und mit der Natur

Am 27. September startet der Vorbereitungskurs zur Jagdprüfung in St. Veit. ST. VEIT, MITTELKÄRNTEN (chl). Immer mehr Menschen sehnen sich zurück nach der Natur - viele der neuen Waidmänner sind Büromenschen, Geschäftsleute, Unternehmer. "Der Vorbereitungskurs zur Jagdprüfung bereitet angehende Jägerinnen und Jäger auf ihre Aufgaben vor, bietet praktische Einblicke in ein traditionelles Handwerk sowie fundiertes Wissen über Wildtiere und deren Lebensräume", umreißt Jagdkursleiterin...

  • 14.09.18
Lokales

Angehende Jungjäger aufgepasst!

Der Steirische Jagdschutzverein Zweigstelle Deutschlandsberg lädt zum nächsten Jagdkurs. DEUTSCHLANDSBERG. Am 30. Oktober beginnt der nächste Jagdkurs 2017/2018 für Jungjäger und Aufsichtsjäger, initiiert vom Steirischen Jagdschutzverein Zweigstelle Deutschlandsberg mit Zweigstellenobmann Gerald Malli aus St. Martin im Sulmtal. Der Kurs wird von Wolfgang Lipp geleitet werden und dauert bis 30. April 2018. Das Abendseminar wird am Montag und Freitag je von 19 bis 22 Uhr abgehalten werden. Auf...

  • 17.08.17
Leute
Die Jungjäger 2016 der HLBLA St. Florian 
mit den Verantwortlichen des Jagdkurses

HLBLA St. Florian feiert ihre Jungjäger

ST. FLORIAN. Sechs angehende Maturantinnen und sechzehn angehende Maturanten der HLBLA St. Florian haben mit Erfolg die Jagdprüfung abgelegt. „Die Wechselwirkung von Landwirtschaft und Jagdausübung wird an der HLBLA St. Florian seit vielen Jahren gelebt, das zeigt die Tatsache, dass rund die Hälfte unserer Absolventinnen und Absolventen in den letzten Jahren die Jagdprüfung erfolgreich abgelegt haben“, so Direktor Dr. Hubert Fachberger.

  • 07.11.16
Lokales

Prüfung bestanden hieß es für alle beim Jagdkurs in Weiz

Die Teilnehmer des ersten 14-Tage-Kurses für Jung- und Aufsichtsjäger in Weiz, trafen sich in Fischbach zur Abschlussfeier. Mit dabei auch die Kursleiter Rupert Friedl, Manfred Lieb und der Vortragende Ludwig Tanzer. Rupert Friedl gratulierte den Kursteilnehmern nochmals zur bestandenen Prüfung, insgesamt zehn Personen, neun Jungjäger und ein Aufsichtsjäger, konnte doch die weiße Fahne gehisst werden. Hinweis: Zusätzlich zum herkömmlichen Jagdkurs 2016/17 wird es auch wieder einen...

  • 08.07.16
Leute

Jungjäger- und Jagdaufseherkurs

Im Jänner 2016 findet wieder ein Vorbereitungskurs für die Jagdprüfung und Jagdaufseherprüfung im Bezirk Gmünd statt. Der Kursort ist Hirschbach im Vereinssaal. Dauer 2 Monate (Theorie) Danach findet die Ausbildung im praktischen Schießen statt. Die Prüfung wrd mitte Mai stattfinden. Anmeldungen ab sofort an die Bezirksgeschäftsstelle Gmünd des NÖLJV, 3950 Gmünd, Schremserstraße 8, Zimmer 263 (BH Gmünd), oder über die Homepage www.jagd-gd.info

  • 03.11.15
Lokales
Große Abschlussfeier: Die erfolgreichen Absolventen des St. Veiter Jagdkurses mit Familie Radauer

Mit viel Wissen auf die Pirsch

Seit zehn Jahren bereitet der St. Veiter Jagdkurs auf die Prüfung vor. ST. VEIT. Vor Kurzem absolvierten die Teilnehmer des St. Veiter Jagdkurs die Jagdprüfung. "Es wehte die weiße Fahne", ist Günther Auer stolz. Gefeiert wurde in Neumarkt auf der Hütte der Familie Radauer, die in St. Veit das Autohaus Radauer betreibt. "Geschäftsführerin Karin Radauer absolvierte den Jagdkurs und hat uns eingeladen", dankt Auer. Seit zehn Jahren leitet seine Frau Angelika Kabas-Auer den Kurs, er selbst ist...

  • 20.07.15
Leute
Abschlussveranstaltung beim Gasthaus Reinbacher in Gaishorn am See
5 Bilder

Weiße Fahne beim Jagdkurs der Zweigstelle Rottenmann des Steirischen Jagdschutzvereines !

Die Zweigstelle Rottenmann des Steirischen Jagdschutzvereines kann wiederum für ihren Jagdkurs die weiße Fahne hissen. Unter der bereits, mit großem Erfolg bewährten Leitung des Jagdkurse der Zweigstelle Rottenmann, mit den Kursleitern - Lehrprinzen Rudi Inzinger, Frau Dr. Brigitte Kammerlander und Revierförster Platzer Karl jun. wurde vom Dezember bis Mai der Jagdkurs für JungjägerInnen und AufsichtsjägerInnen beim Gasthaus Reinbacher in Gaishorn am See abgehalten. Ganz großen...

  • 08.07.15
Lokales
7 Bilder

Ausbildung Jungjäger und Jagdschutzorgan

BEZIRK (red) Die Landesjagdverbände aus ganz Österreich haben sich darauf geeinigt eine bundesweite und offizielle Jägerausbildung einzuführen. So gehört es zu einer zeitgemäßen Jagd, die angehenden Jägerinnen und Jäger („Gesellenprüfung“) sowie Jagdschutzorgane („Meisterprüfung“) in den verschiedensten Bereichen wie Jagdgesetz, Brauchtum, Waffen und Schießwesen, Wildtierkunde und Ökologie, Naturschutz, Land- u. Forstwirtschaft, Jagdhundeführung uvm. zu unterrichten. Neben den fachlich und...

  • 02.10.14
Lokales
11 Bilder

Weiße Fahne beim Jagdkurs Steirischer Jagdschutzverein, Zweigstelle Rottenmann

Die Zweigstelle Rottenmann des Steirischen Jagdschutzvereines ist ganz stolz auf dieses Ergebnis. Unter der Leitung des Lehrprinzen Rudi Inzinger Dr. Brigitte Kammerlander und Revierförster Platzer Karl wurde vom Dezember bis Mai der Jagdkurs beim Gasthaus Reinbacher in Gaishorn am See abgehalten. Es wurde nicht nur Theorie gelernt, sondern auch sehr viel Praxis, wie "Sitz bauen", "Aufbrechen", "Hahn verlosen" "Tontauben-schießen" "Schießstand" "Gatterbesichtigungen" "Reviergänge" und...

  • 28.05.14
Lokales
3 Bilder

Steir. Jagdschutzverein, Zweigstelle Rottenmann JAGDKURS

Praxis des Jagdkurses - der Zweigstelle Rottenmann mit Lehrprinz Rudi Inzinger "Ein Jäger muss auch einen Sitz bauen können" :) • Ein Jäger, der kein Brauchtum pflegt • Das Wild nicht füttert und nicht hegt, • Der nur zum Schießen ist im Wald • Nicht richtig anspricht eh` es knallt, • Gewissenlos lässt Nachsuchen sein, • Gibt besser ab den Jägerschein. • Wer sinnvoll Flint´ und Büchs` benützt • Das edle Stück vorm Raubzeug schützt, • Dem Wilderer das Handwerk legt • Und stets...

  • 28.02.14
  •  1
Lokales

Jagdkurs: Der Weg zur Jagdkarte

BEZIRK. Die Bezirksgeschäftsstelle Zwettl des NÖ Landesjagdverbandes veranstaltet auch 2014 wieder einen Kurs zur Vorbereitung auf die Jagdprüfung zur Erlangung der 1. Jagdkarte und einen Kurs zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Jagdaufseher. Wer Interesse an den Zusammenhängen zwischen Wild – Wald – Feld, der Lebensweise der Wildtiere, Ökologie, Wildbewirtschaftung, Jagdhundewesen, Wildbrethygiene, Waffenwesen hat, ist dazu eingeladen. Junge, engagierte Kräfte in unseren Revieren sind...

  • 10.01.14
Lokales

Jungjäger- und Jagdaufseherkurs

GMÜND. Bei einer genügenden Anzahl von Anmeldungen findet auch 2014 wieder ein Vorbereitungskurs für die Jagdprüfung und Jagdaufseherprüfung statt. Der Kurs beginnt am 24. 01. um 19 Uhr im Gasthaus Schachner in Gmünd, Albrechtserstraße 1. Schriftliche Anmeldungen ab sofort an die Bezirksgeschäftsstelle Gmünd des NÖLJV, 3950 Gmünd, Schremserstraße 8, Zimmer 263 (BH Gmünd), Fax: 02852-9025-25000 Mail: stras@aon.at.

  • 17.12.13
Leute

JAGDKURS Jagdschutzverein Zweigstelle Rottenmann

Der Jagdschutzverein, Zeigstelle Rottenmann veranstalte wieder einen Jagdkurs für Jung & - Aufsichtsjäger Kursbeginn: Anfang Dezember Kursort: Gaishorn am See GH Reinbacher Lehrprinz: Rudolf INZINGER Alle Teilnehmer des vorjährigen Jungjäger- und Aufsichtsjägerkurses haben die Prüfung bestanden !!!!!

  • 14.10.13
Lokales
55 Bilder

36 erfolgreiche Kandidaten wurden zu Jägern geschlagen

BEZIRK. Insgesamt 46 Kandidaten traten im Frühjahr im Bezirk zur Jagdprüfung an. In zwei Kursen, beim Wirt in Auhof und in der Kuchlmühle, lernten die Teilnehmer alles über Hunderassen, Waffen, den Wald und natürlich das Schießen. 36 von ihnen konnten am Freitag den erfolgreichen Abschluss feiern und wurden ganz offiziell zu Jägern geschlagen. In jüngster Zeit zeigt sich ein Trend: Jagen wird weiblich – unter den 46 Kandidaten waren zwölf Frauen. „Die Frauen sind immer sehr gut vorbereitet und...

  • 22.05.13
  •  1