HBLA Elmberg

Beiträge zum Thema HBLA Elmberg

Vizebürgermeister Bernhard Baier mit den Stadtbauern Michaela Sommer und Gerald Hamberger.
2

Ja zu OÖ
Ein Einkauf bei den "Linzer Landwirten" schont das Klima und hilft der Wirtschaft

Als urbane Nahversorger schlossen sich bereits im Jahr 2018 insgesamt 28 Linzer Stadtbauern als "Linzer Landwirte" zusammen. Auf einer gemeinsamen Website sind sie seitdem mit ihren Produkten vertreten.  LINZ. Von der Alpaka­wolle, über die Brettljause bis hin zum Fischereibetrieb – die Angebote der "Linzer Landwirte" sind vielfältig und innovativ. Der gemeinsame Webauftritt von 28 Stadtbauern, gestaltet von den Schülern der HBLA Elmberg, zeigt diese auf einen Klick und macht die produzierenden...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Im Georg von Peuerbach Gymnasium wechseln Lehrer zwischen Unterricht über den PC und Klassenzimmern hin und her.

Schulen im Lockdown
Das halten Linzer Lehrer vom Distance Learning

Die StadtRundschau hat bei Linzer Lehrern nachgefragt, wie sie mit Distance Learning umgehen und wie man die Schüler übers Internet bei Laune hält. LINZ. "Man muss das Kabarett des Unterrichts weiterspielen", verrät Martin Hofinger, wie er seine Schüler in Zeiten von Corona bei Laune hält. Der Lehrer unterrichtet Betriebswirtschaft und Rechnungswesen an der HBLA Elmberg und sieht seine Schüler derzeit nur über das Internet. In den höheren Schulen ist seit dem zweiten Lockdown wieder Distance...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
5E Ernährungsmanagement (von links nach rechts):
1. Reihe: 
Norbert Hable, Klassenvorständin Bernadette Baumgartner, Direktorin Michaela Hartl, Manuela Maier, Anna Schnetzinger, Franziska Jordan
2. Reihe: 
Christina Bichler, Johanna Drack, Lisa Schwendinger, Klara Etzelstorfer, Nicole Wenzl, DI Johann Schober

3. Reihe: 
Margret Hauhart, Magdalena Krichbaumer, Lena Käferböck (ausgezeichneter Erfolg), Lena Heibl (ausgezeichneter Erfolg), Viktoria-Maria Angleitner, 
Reihe: 
Anna Spitzbart, Jasmin Affenzeller, Eva-Maria Aschauer, Maria Hieslmair, Katrin Kromoser (guter Erfolg), Kathrin Weissensteiner (guter Erfolg)
4. Reihe: 
Johanna Heigl, Lisa Hammer, Viktoria Gahleitner, Linda Hinterreiter, Berivan Pfisterer, Anna Eder, Karoline Humer
5. Reihe: 
Christina Luger, Katrin Holzer, Lisa Peherstorfer, Linda Ziebermayr, Julia Haslinger, Julia Hasibeder
3

HBLA Elmberg
Erfolgreiche Matura in besonderen Zeiten

Die 60. Reife und Diplomprüfung war für die Maturanten und Maturantinnen der HBLA Elmberg eine besondere Herausforderung. Nach der Corona-bedingten Schulschließung im März erfolgte die Vorbereitung im Distanzunterricht. LINZ. Vor der, um ein Monat verschobenen Klausur, waren dann noch drei Wochen Ergänzungsunterricht in den Klausurfächern möglich. Erstmals wurde heuer in die schriftliche Maturanote die Note des Abschlussjahrgangs eingerechnet. Für die Noten in den mündlichen Prüfungsfächern...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Vizebürgermeister Bernhard Baier mit Stadtbäuerin Michaela Sommer (re.) sowie Stadtbauer Manfred Pargfrieder und Stadtbäuerin Martina Friesenecker (li.).

Geschenke
Linzer Stadtbauern unter dem Christbaum

Wer regional, nachhaltig und bewusst schenken will, wird bei den Linzer Stadtbauern rasch fündig werden. LINZ. In Zeiten der Klimakrise setzen immer mehr Linzer bei Weihnachtsgeschenken auf Regionalität und Nachhaltigkeit. Bei den Linzer Stadtbauern wird man da rasch fündig, besonders wenn es um kulinarische Weihnachtschmankerl geht. Auf mehr als 50 Geschenkideen weist Vizebürgermeister Bernhard Baier jetzt hin: Das Angebot reicht von Kuscheltieren aus Alpakawolle, über selbstgemachte...

  • Linz
  • Christian Diabl
Siegi Pöchtrager wird bei der wissenschaftlichen Begleitung des Strategieprozesses „Zukunft Landwirtschaft 2030“ auch von Julia Jungmair, einer Absolventin der HBLA Elmberg, unterstützt.

Vortrag
Künftig neue Wege einschlagen

In Elmberg wurde über die Zukunft der Landwirtschaft diskutiert. ELMBERG. Siegfried Pöchtrager vom Institut für Marketing und Innovation der BOKU Wien und Agrarlandesrat Max Hiegelsberger diskutierten kürzlich im Rahmen des Strategieprozesses des Landes Oberösterreich mit Schülern der HBLA Elmberg. Neues Denken erforderlichPöchtrager begeisterte in einem motivierenden Referat das Publikum. Ausgehend von vier Megatrends, Globalisierung, Individualisierung, Gesundheit und Urbanisierung definierte...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Prof. Siegi Pöchtrager wird bei der wissenschaftlichen Begleitung des Strategieprozesses „Zukunft Landwirtschaft 2030“ auch von Julia Jungmair, einer Absolventin der HBLA Elmberg, unterstützt

HBLA Elmberg
„Zukunft Landwirtschaft 2030“

Univ.-Prof. Dr. Siegfried Pöchtrager vom Institut für Marketing und Innovation der BOKU Wien und Agrarlandesrat Max Hiegelsberger diskutierten im Rahmen des Strategieprozesses des Landes Oberösterreich mit Schülern und Schülerinnen der HBLA Elmberg. Prof. Siegfried Pöchtrager begeisterte in einem sehr motivierenden Referat das Publikum. Ausgehend von vier Megatrends, Globalisierung, Individualisierung, Gesundheit und Urbanisierung definierte er Konsumtrends und maßgeschneiderte Esslösungen. Auf...

  • Linz
  • HBLA Elmberg
Die Jungjägerinnen der HBLA Elmberg.

HBLA Elmber
Erfolgreiche Jungjägerinnen

Zwölf Schülerinnen der HBLA Elmberg für Landwirtschaft und Ernährung, darunter Julia Neumüller aus Kirchberg ob der Donau, gingen heuer das Abenteuer Jagdprüfung ein und bereiteten sich im Freigegenstand „Jagd und Fischerei“ intensiv auf die Prüfung vor. Sie legten jene Prüfung einen Tag nach dem Hubertustag erfolgreich ab. ELMBERG, KIRCHBERG OB DER DONAU.  Seit mittlerweile fünf Jahren kooperiert die HBLA Elmberg für Landwirtschaft und Ernährung mit dem Landesjagdverband und bietet den...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Elisabeth Lindinger (erste Reihe rechts) bestand die Jagdprüfung.

Jadgprüfung
Puppingerin verstärkt Jägerschaft

Die HBLA Elmberg gratuliert zwölf Schülerinnen, darunter Elisabeth Lindinger aus Pupping, zur erfolgreichen Absolvierung der Jagdprüfung. PUPPING. Zwölf Schülerinnen der HBLA Elmberg für Landwirtschaft und Ernährung gingen heuer das Abenteuer Jagdprüfung ein und bereiteten sich im Freigegenstand „Jagd und Fischerei“ intensiv auf die Prüfung vor. Unter ihnen die Puppingerin Elisabeth Lindinger, die nun ebenfalls die Jungjägerschaft im Bezirk unterstützt. Seit mittlerweile fünf Jahren kooperiert...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber

HBLA Elmberg
Erfolgreiche Jungjägerinnen an der HBLA Elmberg

Zwölf Schülerinnen der HBLA Elmberg für Landwirtschaft und Ernährung - darunter auch eine junge Dame aus Losenstein – gingen heuer das Abenteuer Jagdprüfung ein und bereiteten sich im Freigegenstand „Jagd und Fischerei“ intensiv auf die Prüfung vor.  LOSENSTEIN. Seit mittlerweile fünf Jahren kooperiert die HBLA Elmberg für Landwirtschaft und Ernährung mit dem Landesjagdverband und bietet den Schülern einen Intensivjagdkurs an. Sie beschäftigen sich dabei mit allen relevanten Themenbereichen –...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Anna Rebhandl aus Roßleithen  (hinten, 8.v.li.) und Susanne Wolfbauer aus Spital/Pyhrn (3.v.re.) absolvierten die Jagdprüfung erfolgreich.

Prüfung abgelegt
Erfolgreiche Jungjägerinnen

Die HBLA Elmberg gratuliert zwölf Schülerinnen, darunter Anna Rebhandl (Roßleithen) und Susanne Wolfbauer (Spital am Pyhrn), die erfolgreich die Jagdprüfung abgelegt haben und damit die Jungjägerschaft verstärken. Zwölf Schülerinnen der HBLA Elmberg für Landwirtschaft und Ernährung gingen heuer das Abenteuer Jagdprüfung ein und bereiteten sich im Freigegenstand „Jagd und Fischerei“ intensiv auf die Prüfung vor. Sie legten diese einen Tag nach dem Hubertustag erfolgreich ab. Seit mittlerweile...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
9

HBLA für Landwirtschaft und Ernährung Elmberg
Upper Austria meets Western Cape

Das Land Oberösterreich verbindet mit Westkap in Südafrika eine 20-jährige Partnerschaft, die ab 2018 auf ein neues Level gehoben wurde. Dank der Initiative des Landes Oberösterreich mit der Regierung Westkap gelang es einen Schüler- und Schülerinnenaustausch zwischen diesen Ländern zu vereinbaren. Nachdem im Jahr 2018 Schüler und Schülerinnen aus Westkap in Oberösterreich die landwirtschaftlichen Schulen HLBLA St. Florian und die HBLA Elmberg besuchten, lag es nun an den oberösterreichischen...

  • Linz
  • HBLA Elmberg
DI Bernd Wiltschek (Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H), SC DI Johannes Fankhauser (BMNT Sektion II Landwirtschaft und Ländliche Entwicklung) und Dir. DI Michaela Hartl (Direktorin der HBLA Elmberg)
4

HBLA für Landwirtschaft und Ernährung Elmberg
Neues Schülerwohnheim an der HBLA Elmberg eröffnet

An der Höheren Bundeslehranstalt für Landwirtschaft und Ernährung Elmberg des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus werden rund 380 Schülerinnen und Schüler in zwei 5-jährigen Lehrgängen mit den Ausbildungsschwerpunkten Lebensmitteltechnologie und Unternehmensführung, inklusive einem 3-jährigen Aufbaulehrgang, unterrichtet. Für die Schülerinnen und Schüler standen bisher 140 Internatsplätze zur Verfügung. Mit der fertiggestellten Adaptierung des ehemaligen Lehrerwohnhauses wurden...

  • Linz
  • HBLA Elmberg
Geschäftsführer Jürgen Ebert und sein Team setzen bei Teigwaren, Pesti und Bio-Sugo voll und ganz auf Regionalität.
4

Regionalitätspreis 2019
Von Regionalität haben alles etwas

Eine Schule, die voll auf Bio setzt und ein Linzer Pasta-Hersteller, der auf regionale Rohstoffe baut. LINZ. Der Regionalitätspreis der BezirksRundschau holt Projekte, Initiativen und Betriebe vor den Vorhang, die sich um regionale Wertschöpfung verdient machen und dazu beitragen, die Menschen in der Region zu halten. Umstellung auf BioIn den letzten Wochen hat die StadtRundschau bereits einige Nominierte aus Linz vorgestellt. Darunter die HBLA Elmberg für Landwirtschaft und Ernährung. In der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
 Das Diplomarbeitsteam bei der Prämierung der Arbeit an der HBLA Elmberg: Monika Friedl, Elena Roiter, Magdalena Schwarz, Maria Kehrer.
2

Magdalena Schwarz
Rainbacher Maturantin teste Aronia für die Schweinemast

RAINBACH/INNKREIS. Aroniasaft gilt als gesund und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Bei der Safterzeugung entsteht eine nicht unwesentliche Menge an Aroniatrester, der meist kompostiert wird. „Viel zu schade zum Wegwerfen“, dachten sich vier Maturantinnen der Höheren Bundeslehranstalt für Landwirtschaft und Ernährung in Elmberg.  Unter ihnen Magdalena Schwarz aus Rainbach im Innkreis.  Reste von Aronia als Vitamin E-Ersatz in der Schweinemast Sie hatte die Idee, dass man den Aronia nicht nur...

  • Schärding
  • Judith Kunde
 Das Diplomarbeitsteam "Aronia" bei der Prämierung der Arbeit an der HBLA Elmberg: Monika Friedl, Elena Roiter, Magdalena Schwarz, Maria Kehrer (v.l.n.r.)
6

HBLA Elmberg
Maturantinnen aus dem Bezirk Perg überzeugten mit Diplomarbeiten

Kreative Ideen und Forschergeist bewiesen die Schülerinnen der HBLA Elmberg im vergangenen Schuljahr bei ihren Diplomarbeiten. Bei der Maturafeier wurden die besten Arbeiten aus den Bereichen Landwirtschaft und Ernährung nun mit einem Geldpreis ausgezeichnet worden. Auch Schülerinnen aus dem Bezirk Perg waren an den originellen Diplomarbeiten beteiligt. ELMBERG, BEZIRK PERG. Aroniasaft gilt als gesund und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Bei der Safterzeugung entsteht eine nicht...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Die Schüler der HBLA Elmberg beim "bonitieren" ...
10

Regionalitätspreis 2019
Tilsiter nach Elmberger Art

Die HBLA Elmberg ist dieses Jahr für den Regionalitätspreis der BezirksRundschau nominiert. LINZ. An der nördlichen Stadtgrenze am Elmberg über dem Stadtteil Dornach-Auhof ist die HBLA für Landwirtschaft und Ernährung zu Hause. Im Lehrbetrieb dreht sich alle um das Lebensmittel. Das geht von der Herstellung der Urprodukte, über die Be- und Verarbeitung bis hin zur Vermarktung. Dabei setzen die Schüler ihr Wissen aus dem Theorie-Unterricht auch gleich in der Praxis um. Sie lernen moderne...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
5E-Jahrgang
3

HBLA für Landwirtschaft und Ernährung Elmberg
Rekordzahl an Maturantinnen und Maturanten an der HBLA Elmberg

85 Maturantinnen und Maturanten, mehr als je zuvor, haben in diesem Schuljahr die Reife- und Diplomprüfung an der HBLA für Landwirtschaft und Ernährung Elmberg abgelegt. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen: Sieben Schülerinnen konnten sich über einen ausgezeichneten, zehn über einen guten Erfolg freuen. Bei den Prüfungen durften die Maturantinnen und Maturanten nicht nur ihr Allgemeinwissen, sondern auch ihr Fachwissen, etwa in den Bereichen Ernährung, Pflanzenbau oder...

  • Linz
  • HBLA Elmberg
Frisch gekochte Gerichte aus regionalen sowie teils bio-zertifizierten Zutaten stehen an der HBLA Elmberg täglich auf dem Speiseplan.
3

Höhere Bundeslehranstalt für Landwirtschaft und Ernährung Elmberg
HBLA Elmberg sichert sich erneut das Umweltzeichen und setzt dabei auf regionale Verpflegung

Bereits seit zwölf Jahren ist die HBLA für Landwirtschaft und Ernährung Elmberg mit dem österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet. Bei der diesjährigen Prüfung konnte sich die Schule dabei wieder Bestnoten sichern. Neben besonderen Aktivitäten und Projekten, wie etwa Kurzturnen im Unterricht, der Klasse im Grünen oder dem Waldlehrpfad nimmt dabei die Verpflegung mit regionalen Produkten in Elmberg als Schule für Landwirtschaft und Ernährung einen wichtigen Stellenwert ein. Seit der...

  • Linz
  • HBLA Elmberg
Maria Klammer freut sich über die Spenden, die   Elisabeth Lumesberger und Christina Dickinger (beide rechts) überbrachen. Links: Zentrums-Mitarbeiterin Anna Jakob.
1 2

Herz für Mitmenschen
Dimbacherin machte auf Therapiezentrum aufmerksam

WALDHAUSEN, DIMBACH. Sogar den Schülerinnen der 2. Klasse der HBLA Elmbeg ist das Therapiezentrum-Ambulatorium Waldhausen ein Begriff. Die aus Dimbach stammende Schülerin Elisabeth Lumesberger machte ihre Mitschülerinnen auf die wichtige Einrichtung in ihrem Nachbarort aufmerksam. Bei einer Tombola konnten 350 Euro von den Schülerinnen gesammelt werden. Bei einem Besuch im Therapiezentrum wurde das Geld von Klassensprecherin Christine Dickinger und Elisabeth Lumesberger an Maria Klammer, Obfrau...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
V.l.n.r.: Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger, Michaela Hartl, Direktorin HBLA Elmberg, Stadtbäuerin Michaela Sommer und Vizebürgermeister Bernhard Baier

Neue Website
Linzer Ab-Hof-Nahversorger auf einen Klick

Eine neue Website, von Schülern umgesetzt, macht die regionale Produkt-Palette der Linzer Ab-Hof-Nahversorger digital sichtbar. LINZ. Vergangenen August wurde das Projekt vorgestellt, nun ist es online. Schüler der HBLA Elmberg für Landwirtschaft und Ernährung haben im Unterricht eine Website erstellt, die jene Linzer Stadtbauern präsentiert, die ihre Produkte auch im Ab-Hof-Verkauf anbieten. Die Website der neuen Website www.linzerlandwirte.at soll es den Linzer künftig leichter machen, urbane...

  • Linz
  • Christian Diabl
Umstrukturierung eines Betriebes mit mobiler Hühnerhaltung und Aktivstall mit Paddock Trail
4

HBLA für Landwirtschaft und Ernährung Elmberg
Diplomarbeiten – „Best of Elmberg“

Kreative Ideen und Erfindergeist bewiesen die Schülerinnen und Schüler der HBLA Elmberg auch in diesem Jahr bei ihren Diplomarbeiten. Unter dem Motto „Best of Elmberg“ präsentierten sie am 15. Mai die besten Arbeiten aus den Bereichen Landwirtschaft und Ernährung dem interessierten Publikum und Jury, die insgesamt vier Arbeiten mit einem Geldpreis auszeichnen wird. Eine Gruppe setzte sich im Bereich „Landwirtschaft“ mit Potential des Koppelprodukts Aroniatrester in der menschlichen Ernährung,...

  • Linz
  • HBLA Elmberg
Um das leibliche Wohl der Gäste bemühten sich die Schülerinnen und Schüler im Anschluss an die Präsentation.
4

HBLA für Landwirtschaft und Ernährung Elmberg
Alles dreht sich um Elmberg!

Drei Klassen der HBLA für Landwirtschaft und Ernährung Elmberg beschäftigten sich heuer im Gegenstand Projektmanagement mit Projekten, die sich um die Schule drehen. Nun präsentierten die Klassen 2A, 3U und 3L gemeinsam ihre Ergebnisse den Ehrengästen, Sponsoren, Lehrkräften und Eltern sowie Schülerinnen und Schülern. Die an der HBLA Elmberg selbst erzeugten Produkte neu zu etikettieren und ansprechend zu verpacken lag in den Händen der 2A, getreu dem Slogan „Echt. Echter. Elmberg – Wir...

  • Linz
  • HBLA Elmberg
Die Schülerinnen und Schüler konnten zuvor am Simulator Erprobtes im Forst direkt in die Praxis umsetzen.
2

HBLA für Landwirtschaft und Ernährung Elmberg
Der Wald ruft!

Die Vielseitigkeit der Landwirtschaft erfahren Schülerinnen und Schüler der HBLA Elmberg nicht nur theoretisch und praktisch in der Schule, sondern auch bei verschiedenen Exkursionen. Bei einem Harvester-Schnupperkurs am 13. Mai am Waldcampus in Traunkirchen erhielten die Schülerinnen und Schüler eines zweiten Jahrgangs einen Einblick in die Waldwirtschaft und konnten ihre Fähigkeiten im Umgang mit den Maschinen unter Beweis stellen. Mit unterschiedlichen Simulatoren der forstlichen...

  • Linz
  • HBLA Elmberg
v.l.n.r.: DI Karl Fischer (Saatbau Linz eGen), DI Michaela Hartl (Direktorin der HBLA Elmberg), Barbara Strasser (Biograbnerhof), Mag. Christina Moser-Wachtveitl (Bäckerei Moser), DI Horst Hartl (Agrana Stärke GmbH)
1 2

HBLA Elmberg
Fit für die Zukunft mit alten Getreidesorten und neuen Züchtungen

Das Lebensmittel steht an der HBLA Elmberg im Zentrum der Ausbildung und wird bei der jährlich stattfindenden Vortragsreihe „Fokus Lebensmittel“ bewusst in den Blick genommen. Dieses Jahr standen Getreide und Stärke im Fokus. Außerschulische Partner und Experten teilten dabei ihre Erfahrung und ihr Wissen und präsentierten sich auch als potentielle Arbeitgeber für die zukünftigen Absolventinnen und Absolventen. Karl Fischer, Saatbau Linz, zeigte die Perspektiven und aktuellen Herausforderungen...

  • Linz
  • HBLA Elmberg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.