.

Job

Beiträge zum Thema Job

Früher Start zur 15,2 km langen Laufrunde über den Gösing.
2

Neunkirchen/Ternitz
Gemeinderat trifft Redakteur – Plausch zwischen laufen, schwitzen und atmen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Abseits des Gemeinderatssaals trafen Neunkirchens FPÖ-Gemeinderat Helmut Fiedler (40) und Bezirksblätter-Redakteur Thomas Santrucek (42) auf ein "laufendes Gespräch" zusammen. Sport verbindet bekanntlich. Was lag also näher, als einen Berufsoffizier, der noch dazu Jagdkommando-Absolvent ist, zum lockeren Gespräch zu bitten, während man in den Laufschuhen steckte? Wobei, locker wäre ein wenig tief gestapelt: am 8. Dezember, 8 Uhr früh, ging es bei erfrischenden 1°C von Flatz...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
AMS Chef Walter Jeitler zieht Bilanz über den November dieses Jahres.

Bezirk Neunkirchen
Arbeitsmarktservice vermittelte 216 Jobs

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Vergleich zum November des Vorjahres stieg die Zahl der Arbeitsuchenden um 555 auf 3.755 Menschen. Mehr Männer als Frauen arbeitslos Von den, beim Arbeitsmarktservice Neunkirchen vorgemerkten Arbeitsuchenden im November sind 1.960 Männer (+241 Personen) und 1.795 (+314 Personen) Frauen. Arbeitsuchende mit ausländischer Staatsbürgerschaft machen 745 Menschen aus. Das entspricht einem Plus von 130 Personen im Vergleich zum November 2019.  "Bei Menschen ab 50 Jahren stieg...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Neunkirchen
Stadtamtsdirektor verlässt Neunkirchen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das kommt überraschend: Neunkirchens Stadtamtsdirektor Robert Wiedner bat nach zehn Jahren als "oberster Beamter" darum, den Dienstvertrag aufzulösen. Gespräch mit Bürgermeister am 23. November "Ich habe gestern den Bürgermeister um eine einvernehmliche Lösung des Dienstvertrages gebeten", bestätigt Robert Wiedner, dass seine Tage als Stadtamtsdirektor von Neunkirchen gezählt seien. Auslöser dafür seien laut Wiedner persönliche Gründe. Der Noch-Stadtamtsdirektor: "Mein...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Behms Kollege Christoph Zink mit Jugendlichen.
2 2

Bezirk Neunkirchen/NÖ
Plötzlich sind 21 Jahre Arbeit mit Jugendlichen wertlos

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Thomas Behm arbeitet seit Jahren mit schwierigen Teenagern. Aber auf einmal droht ihm die Arbeitslosigkeit. Zwei Jahrzehnte war die Ausbildung ausreichend  Thomas Behm arbeitet seit 21 Jahren mit schwer erziehbaren Jugendlichen: "Bei meinem Kollegen Christoph Zink sind es 13 Jahre. Wir haben Ausbildungen, welche jahrelang von der Behörde als geeignet galten, um Nachtdienste und erlebnispädagogische Maßnamen mit unserem Klientel durchzuführen." Aber das ist vorbei....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Videos: Tag der offenen Tür

6 3 3

Bezirk Neunkirchen
Fünfter Quarantäne-Tag – der Hund am Computer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bezirksblätter-Redakteur Thomas Santrucek musste nach einem positiven Corona-Fall im familiären Umfeld in Quarantäne. Mehr dazu lesen Sie hier. Das Leben zwischen Laptop, Handy und Haushalt bietet wenige Highlights. Also sucht man sich welche. Wer in Quarantäne sitzt, ist  darauf angewiesen, dass Familienmitglieder oder Freunde einen mit Lebensmitteln versorgen. "Wir haben das Glück, dass wir einen kleinen Garten nutzen können. Das ist gerade deshalb so wichtig, weil ein...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Bezirk Neunkirchen
Was eine Frau erfolgreich macht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Frauen müssen oft Familie und Beruf unter einen Hut bringen. Doch was ist das Wichtigste? Ein Gespräch mit meiner Freundin drehte sich um die Produktion des Bezirksblätter-Frauenschwerpunktes. Sie vermisst häufig den Stellenwert von Bildung und und Beruf in Gesprächen mit Geschlechtsgenossinnen. Stattdessen gebe es häufig nur ein Thema: Familie. "Dabei können wir mehr als kochen und gebären", meint sie zurecht. Die Bezirksblätter waren neugierig, ließen online abstimmen wie...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Walter Jeitler gibt einen Überblick über die AMS-Zahlen für Mai dieses Jahres.
1

Bezirk Neunkirchen
Mai-Arbeitslosigkeit: 4.330 Menschen ohne Job

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ende Mai waren 4.330 Menschen beim AMS arbeitsuchend gemeldet. 1.245 oder 40,4 Prozent mehr als im Mai des Vorjahres. Das Coronavirus wirkt sich massiv auf den heimischen Arbeitsmarkt aus. Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl um 305 (24,0 Prozent) gegenüber dem Vorjahr auf 1.577 Personen. "Die Männerarbeitslosigkeit stieg im Mai 2020 mit 648 Personen (40,1 Prozent) auf 2.265 Personen gegenüber dem Vorjahr prozentuell etwas geringer als die Frauenarbeitslosigkeit mit 597...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Spannend: Wer wird Kommandant an Stelle von Joe Grabner (Bild)?

Schwarzau am Steinfeld
Drei Anwärter für den Job als Polizei-Chef

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Kommandant der Polizeiinspektion Schwarzau am Steinfeld ist faktisch im Ruhestand. Drei vielversprechende Anwärter gibt's bereits für seinen Job. Der bisherige Kommandant Josef "Joe" Grabner ist in Pension. Die Stelle des Postenkommandanten für die PI Schwarzau am Steinfeld wurde daher ausgeschrieben. Und da gibt es wenigstens drei vielversprechende Kandidaten aus dem Bezirk Neunkirchen, die Interesse an der Kommandanten-Stelle hätten: zum einen Karl Artner, der bereits...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Zu viel Arbeit oder ständige Kritik können zu psychischen Problemen führen.

Burn-out und Mobbing
Der Arbeitsplatz als Energieräuber

Es gibt wohl nur wenige Arbeitnehmer, die sich nach einem langen Tag am Schreibtisch, an der Kassa, auf der Baustelle oder anderswo nicht müde fühlen. ÖSTERREICH. Doch bei so manchem ist es mehr als nur Müdigkeit: Erschöpfung macht sich breit, die Leistungsfähigkeit lässt nach, nichts macht einem mehr Freude – und man fragt sich, was das Leben eigentlich für einen Sinn hat. All das können Hinweise auf ein Burn-out sein. Betroffene fühlen sich „ausgebrannt“, sie haben keine Energie mehr, um das...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Egal ob Lehrling oder Lehrmeister: Schutzmaßnahmen sind für alle da.

Berufskrankheiten
Krank durch den Beruf

Im Jahr 2018 wurden vom größten Unfallversicherungsträger – der AUVA – 1.140 Berufskrankheiten anerkannt, also solche Erkrankungen, die durch die berufliche Tätigkeit verursacht worden sind. ÖSTERREICH. Mit 56,1 Prozent entfällt der größte Teil auf durch Lärm verursachte Schwerhörigkeit. „Lärmexponierte Arbeitnehmer müssen regelmäßig untersucht werden“, unterstreicht Piero Lercher, Arbeitsmediziner in Wien. Bei einer dauerhaften Lärmbelastung ab 85 Dezibel kann es zu einer bleibenden Hörstörung...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Evelyn Artner bekam von ihren Kindergartenkindern süße Nervennahrung.

Schwarzau am Steinfeld
3 Fragen an Neo-Bürgermeisterin Evelyn Artner

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Schwarzau am Steinfeld hat mit Evelyn Artner einen neuen Bürgermeister. Vorerst, denn es drohen Neuwahlen. Wie sie mit ihrer Amtsbürde umgeht, verrät sie im Kurz-Interview. BEZIRKSBLÄTTER: Was gefällt Ihnen am Bürgermeisteramt? EVELYN ARTNER: Dass ich mitgestalten kann. Ich hab einen Spruch: "Es ist wie es ist, und es wird wie du es machst." Die erste Frage ergibt automatisch die zweite – was gefällt Ihnen gar nicht in dem Job? Dass mir manchmal jetzt die Hände gebunden...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Robert Dobler startete 2012 mit dem Zaunteam Schneebergland durch.
1

Gloggnitz
Robert Dobler, der Mann hinter dem "Zaunteam Schneebergland"

BEZIRKSBLÄTTER: Wann haben Sie sich mit Ihrem Zaunteam selbstständig gemacht? ROBERT DOBLER: Zu meinem Garten- und Landschaftspflegebetrieb, den ich seit 2002 erfolgreich führe, startete ich 2012 das Zaunteam Schneebergland als Franchisepartner von Zaunteam. Was haben Sie ursprünglich erlernt? Mein erlernter Beruf ist Installateur und Zentralheizungsbauer, den ich über elf Jahre mit Freude ausübte. In dieser Zeit wuchs in mir auch der Gedanke zur Selbstständigkeit. Wie viele Kunden hat das...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 Irmgard Rosenbichler betreibt am Dr.-Karl-Renner-Platz 3 in Gloggnitz erfolgreich ihre Buchhandlung.
4

Gloggnitz
Irmgard rettete die Buchhandlung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Unternehmerin etablierte in Gloggnitz die "Buchhandlung Lesegenuss". Als die Buchhandlung in Gloggnitz zusperren wollte, griff Irmgard Rosenbichler ein: "Mir wurde bewusst, dass ich ohne Job dastehen würde. Ein Gefühl der Ungewissheit." Rosenbichler fasste den Entschluss, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen: "Mit Hilfe von Steuerberater, WKO, RIZ und guten Freunden wurde mir der Einblick in die Thematik einen Betrieb zu führen und die damit verbundene Verantwortung...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Bezirk Neunkirchen
Eine düstere AMS-Prognose für das Jahr 2020

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Der Anstieg der Arbeitslosigkeit im Jahr 2020 wird Personen aller Ausbildungsstufen betreffen. Die stärkste Zunahme ist für Personen zu erwarten, die lediglich über einen Pflichtschulabschluss verfügen. Für das regionale AMS bedeutet dies, dass wir weiterhin verstärkt auf gezielte Aus- und Weiterbildung setzen um vor allem bei gering qualifizierten Arbeitskräften, die Qualifikationen zu heben und für die Anforderungen der heimischen Unternehmen fit zu machen", so AMS-Chef...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeisterin Ulrike Trybus geht in ihre erste Wahl.
1 2

Altendorf
Amt lag in der Wiege

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit 2. April ist Ulrike Trybus Altendorfs Bürgermeisterin. Sie rechnet wieder fest mit der absoluten Mehrheit. BEZIRKSBLÄTTER: Wie geht es Ihnen im Bürgermeisteramt? ULRIKE TRYBUS: Es ist arbeitsintensiv. Ich habe meinen Job in Wien aufgegeben und mache den Bürgermeister hauptberuflich. Wie intensiv ist der Bürgermeister-Job in Altendorf? Ich komme manchmal auf eine 80-Stunden-Woche. Ich habe auch meine Ausbildung zum Kommunalmanager gemacht, damit ich den Überblick für...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4

Thomasberg
F/LIST Lehrlinge sind immer unter den Top 10

Die Edeltischlerei F/LIST hat sich mit der Ausstattung von Luxus-Jets und Yachten einen exzellenten Namen gemacht. 50 Lehrlinge – davon 7 weibliche – werden derzeit in dem Unternehmen ausgebildet. Für tüchtigen Nachwuchs ist also gesorgt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Edeltischlerei F/LIST hat sich mit der Ausstattung von Business-Jets, Yachten und Residenzen einen guten Namen gemacht. Seit der Firmengründung im Jahr 1950 ist das Familienunternehmen ein Ausbildungsbetrieb. 50 Lehrlinge – davon 7...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
1 1 9

„fahrlehrercompany“ aus Kindberg
Facettenreiche FahrschullehrerInnen-Ausbildung

Die fahrlehrercompany in Kindberg – das Zentrum für Lehrkräfte in Fahrschulen – bietet seit einigen Jahren eine erfolgreiche und praxisnahe FahrschullehrerInnen-Ausbildung an. Ideal ist der Beruf für Menschen, die sich gerne mit Fahrzeugen bewegen, sich für KFZ interessieren und Freude haben, mit Leuten zu arbeiten. Anwärter brauchen eine spezielle Ausbildung und eine amtliche Lehrbefähigungsprüfung, ehe sie eine Lehrtätigkeit als Fahrlehrer oder Fahrschullehrer ausüben dürfen....

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
AMS-Chef Walter Jeitler gab einen Überblick über die Arbeitslosigkeit im Mai.

Steigerung bei Arbeitslosigkeit
3.085 Menschen waren im Mai auf Jobsuche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Erstmals wurden wieder mehr Arbeitslose im AMS Neunkirchen registriert. Ende Mai waren 3.085 Menschen arbeitsuchend gemeldet. "36 Personen oder 1,2 Prozent mehr als 2018", so AMS-Chef Walter Jeitler. 585 Menschen mit ausländischer Staatsbürgerschaft waren betroffen. Jeitler: "Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl um 62 oder um 5,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 1.272 Personen." Frauenarbeitslosigkeit stieg an Während die Männerarbeitslosigkeit mit 28 Personen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
AMS Chef Walter Jeitler.

Entspannung hält an
3.206 Menschen auf Jobsuche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit Ende April waren 3.206 Menschen arbeitsuchend gemeldet, das sind um 55 Personen oder 1,7 Prozent weniger als noch im Jahr davor. Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft stieg um 30 oder 5,0 Prozent auf insgesamt 615 Personen. Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl um 51 oder um 4,0 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 1.350 Personen. Die Männerarbeitslosigkeit sank im April 2019 mit 107 Personen oder 6,0 Prozent auf 1.669...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Zahl der Woche
Arbeitsmarkt Entspannung

3.092 Menschen waren im Oktober dieses Jahres beim Arbeitsmarktservice Neunkirchen arbeitsuchend gemeldet (ausführlicher Bericht auf Seite 41). Diese Entwicklung ist äußerst positiv. Zum Vergleich: Im Oktober 2017 waren 3.294 Menschen über das AMS auf Jobsuche.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Walter Jeitler zieht Bilanz über die Oktober-Zahlen.

Arbeitsmarkt-Report
Arbeitslosigkeit sinkt: 3.092 Menschen auf Jobsuche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. AMS Neunkirchen-Chef Walter Jeitler zieht Bilanz: "Mit Ende Oktober aren 3.092 Menschen arbeitsuchend gemeldet. Das sind um 202 Personen oder 6,1 Prozent weniger als 2017." Arbeitslose "50 Plus" gestiegen Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft sank um  39 oder  6,7  Prozent auf insgesamt 541  Personen. "Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl geringfügig um 29 oder um 2,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 1.219 Personen", so...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Berger absolviert bei den Neunkirchner Wirtschaftsbetrieben eine Lehre.

Lehrling im ehemaligen Stadtbetrieb

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die ehemaligen Neunkirchner Gemeindebetriebe – jetzt bekannt als Neunkirchner Wirtschaftsbetriebe – bildeten in den vergangenen zehn Jahren, von  2008 bis heute, neun Lehrlinge im Bereich der Elektrotechnik sowie vier Lehrlinge im Lehrberuf Bürokaufmann aus. Eine junge Dame absolviert derzeit eine kaufmännischen Lehre. " Janine Berger absolviert derzeit eine kaufmännischen Lehre: "Berger wird an den Standorten der Bestattung Neunkirchen und der NLVG GmbH ausgebildet", so...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Entspannung am Arbeitsmarkt – nur nicht für 3.232 Menschen

Im August waren 222 Menschen weniger beim AMS vorgemerkt als im August 2017. BEZIRK NEUNKIRCHEN (ams). Mit Ende August 2018 waren 3.232 Menschen arbeitsuchend gemeldet, das sind um 222 Personen oder 6,4 Prozent weniger als 2017. Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft sank um 79 oder 12,2 Prozent auf insgesamt 567 Personen. Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl um 23 oder um 1,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 1.252 Personen....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Blick in den Kühlschrank von Christian Mitterecker: eingekauft wird im Diskont-Supermarkt.

Nur 138 Euro zum Leben

Mehr bleibt Christian Mitterecker monatlich nicht in der Brieftasche. Damit kann er 1x tanken und Essen kaufen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Als Lkw-Fahrer ruinierte sich Christian Mitterecker (50) sein Kreuz. Nach selbst bezahlten Therapien versucht er mit Unterstützung des Arbeitsmarktservice Neunkirchen wieder Fuß zu fassen. Ein schwieriges Unterfangen. Wenige gute Angebote Der Grimmensteiner: "Ich bekomme zwar Stellenangebote, aber nur zwei von sieben Firmen sind 'normale' Betriebe. Die anderen sind...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.