Johannes Aldrian

Beiträge zum Thema Johannes Aldrian

Lokales
5 Bilder

Novum in Bad Ischl
Eigene "Beichtgondel" für die Katrin Seilbahn

Im Rahmen der Dekanatsmesse am vergangenen Freitag wurde in Bad Ischl am Fuße des Katrinberges die neue Beichtgondel vorgestellt. BAD ISCHL. Die Idee ist einfach, aber innovativ: "In dieser speziellen Gondel soll es Fahrgästen ermöglicht werden, im Beisein eines Seelsorgers die Beichte abzulegen. Die 15-minütige Fahrt von der Tal- zur Bergstation eignet sich dafür perfekt", so Katrin Seilbahn Geschäftsführer Johannes Aldrian. Die Idee trägt das Motto "Zeit zum Reden" und sei in einigen...

  • 21.10.19
Wirtschaft
Gratulation: Peter Koch hat in Schwanberg einen Fachhandel eröffnet.

Einkaufen daheim
Peter Koch eröffnet in Schwanberg

Peter Koch hat in Schwanberg einen Fachhandel für Befestigungstechnik, Maschinen und Werkzeuge eröffnet. SCHWANBERG. Schwanberg ist um ein Unternehmen reicher: Am Wochenende ist die offizielle Eröffnung des Fachhandels für Befestigungstechnik, Maschinen und Werkzeuge von Inhaber Peter Koch gefeiert worden. Die Räumlichkeiten des Geschäftes befinden sich in der A1-Tankstelle, direkt an der B76. Ein Handwerker mit Erfahrung Peter Koch war selbst als Zimmerer tätig und kennt somit die...

  • 08.10.19
  •  3
Lokales
Die Mitglieder des Skal International Salzkammergut zu Besuch bei der Katrin Seilbahn.

Jubiläum
Skal International Salzkammergut feiert „60 Jahre Katrin Seilbahn“

BAD ISCHL. Auf Einladung von Skalegen Johannes Aldrian fuhr eine Delegation  von Skal International Salzkammergut auf die Katrin und feierten dort das 60 Jahr Jubiläum der Katrin Seilbahn in der Katrin Almhütte bei Gerhard Enn. Präsident Klaus Enengl begrüßte die Mitglieder des Skal Clubs und bedankte sich für die Einladung. Eindrucksvolle HistorieVor der in neuem Glanz und im Stil der 50er renovierten Talstation, die wirklich gelungen ist, wurden die Teilnehmer von Johannes Aldrian begrüßt...

  • 15.07.19
Lokales
Mit Herz: Nahe der Wolfgangikirche führen Heike u. Hans Peter Engstler seit 15 Jahren das GH Gregorhansl, jetzt als ganzjähriges Genusslokal.
4 Bilder

Ortsreportage
Schwanberg: Ein Ort für Familien und für Gäste

Tourismus und Ausbau der Infrastruktur inklusive Breitband-Internet sind Herzstücke in der jugendlich wachsenden Marktgemeinde Schwanberg. SCHWANBERG. Schwanberg ist nicht nur für das inzwischen ausgebaute Heilmoorbad sehr bekannt, sondern auch für weithin sichtbare, historische Bauten. Da sind das Schloss Hollenegg und vor allem die Josefikirche sowie die hoch gelegene Wolfgangikirche als Wahrzeichen der Marktgemeinde zu nennen. Bei den beiden Sakralbauten hat der Tourismusverband jetzt...

  • 09.07.19
  •  1
  •  2
Lokales
Die neuen Aufsichtsrat-Mitglieder des TVB Bad Ischl – damals noch mit dem scheidenden Obmann Edwin Gruber (hinten re.).

Tourismusverband Bad Ischl
Johannes Aldrian ist neuer Aufsichtsrats-Vorsitzender

BAD ISCHL. Gewählt wurde der neue TVB Bad Ischl Aufsichtsrat am 28. November mit einer Rekordbeteiligung von 270 Stimmen. Am 6. Dezember wählten die Aufsichtsrats-Mitglieder aus ihrer Mitte den Vorsitzenden und seinen Stellvertreter. Zum Aufsichtsratsvorsitzen wurde Johannes Aldrian, Katrin Seilbahn, und zum Stellvertreter Andreas Nöhammer, EurothermenResort, gewählt. Des Weiteren sind im Aufsichtsrat Philipp Zauner (Konditorei Zauner), Angelika Loidl (Villa Seilern), Valentin Habsburg,...

  • 10.12.18
Lokales
Der neu gewählte Aufsichtsrat des Bad Ischler Tourismusverbandes zusammen mit Hannes Heide (li. außen), Stephan Köhl (re. außen) und dem scheidenden Vorstandsvorsitzenden Edwin Gruber (hinten re.).
9 Bilder

Aufsichtsrat gewählt
Neue Ära im Bad Ischler Tourismusverband

BAD ISCHL. Sie wurde mit Spannung erwartet, die Wahl des neuen TVB Bad Ischl-Aufsichtsrates. Und der Andrang war ungewöhnlich groß: "Mit über 270 Gästen sind wir heute auf jeden Fall beschlussfähig", vermeldete der scheidende Vorstandsvorsitzende des Tourismusverbandes, Edwin Gruber. Er könne sich auch an Versammlungen erinnern, wo man die 40er-Marke gar nicht geknackt hätte. Doch selten war die Tragweite der zu fällenden Wahl auch so groß gewesen, immerhin ging es am 28. November im Kongress...

  • 29.11.18
Lokales
Die neue Webcam bietet hochauflösende Herbst-Panoramen in und um Bad Ischl.
2 Bilder

Kaiserliche Ausblicke
Neue Panorama-Webcam auf der Katrin

BAD ISCHL. Neue Webcam auf der Katrin sendet „kaiserliche Ausblicke“ über Bad Ischl und das umliegende Salzkammergut in die ganze Welt. Der Tourismusverband Bad Ischl und die Katrin Seilbahn freuen sich, ein neues Bad Ischl Live-Panorama, in Spitzen-Qualität präsentieren zu können. Die Webcam von der Firma Panomax konnte an einem der besten Aussichtspunkte, nämlich am ORF-Sendemasten, hoch oben auf dem Ischler Hausberg Katrin optimal positioniert werden. Sie sendet alle zehn Minuten...

  • 09.11.18
Lokales
Zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen gab es beim zweiten Bereichsfeuerwehrtag des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlansberg.

Zweiter Bereichsfeuerwehrtag 2018 in Grünberg-Aichegg

Zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen wurden beim zweiten Bereichsfeuerwehrtag vorgenommen. Feuerwehr Grünberg-Aichegg feierte 90-jähriges Bestehen. Dieser Tage wurde der zweite Bereichsfeuerwehrtag des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg beim Weinhof Heinzl vlg. Riadl in Aichegg abgehalten. Grund dafür war das 90-jährige Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Grünberg- Aichegg. Aufgrund des schlechten Wetters wurde der Festakt im trockenen Zelt durchgeführt, so konnte ABI Johannes...

  • 29.08.18
Leute
Gerhard Reinisch (Mitte) holte sich den Hauptreis beim Preisschnapsen der FF Gressenberg.

12. Preisschnapsen der FF Gressenberg

Bis in die Nacht dauerte das große Preisschnapsen bei der FF Gressenberg. Zum 12. Preisschnapsen der Freiwilligen Feuerwehr Gressenberg konnte Hauptbrandinspektor Johannes Aldrian gleich 92 Spieler begrüßen. Dementsprechend lang dauerte das Turnier, erst um 3.45 Uhr stand nach 18 Runden der Sieger fest. Gerhard Reinisch holte sich den Sieg und damit den Hauptreis von 300 Euro. Dahinter landeten Josef Pocovnic, Gisela Koch und Helfried Perktaler.

  • 01.03.18
  •  2
Lokales
Bereichsfeuerwehrkommandant Helmut Lanz (r.) und Vorgänger Josef Gaich (l.) gratulierten Johannes Aldrian zur Wahl.

Knappe Wahl: Neuer Abschnittskommandant im Oberen Sulmtal

Der Wahl zum neuen Abschnittskommandanten im Oberen Sulmtal stellten sich gleich drei Feuerwehrler. Durch seine Wahl zum Bereichsfeuerwehrkommandanten-Stv. und seine Funktion als Kommandant der FF Hohlbach-Riemerberg musste Josef Gaich zuletzt eine andere Funktion zurücklegen: Er trat als Abschnittskommandant im Abschnitt 5, dem Oberen Sulmtal, zurück. Bei der Wahl zu seinem Nachfolger gab es gleich vier Wahlvorschläge, drei davon stellen sich schlussendlich der Wahl. Knappe Wahl Mit neun...

  • 01.03.18
  •  1
Lokales
Kontrollinspektor Josef Galli erhielt als Dank für die Gute Zusammenarbeit eine Statue des Heiligen Florian.

FF Gresssenberg überreichte Heiligen Florian

5.409 freiwillige Stunden hat die FF Gressenberg im Jahr 2017 geleistet. Bei der Jahreshauptversammlung wurde außerdem ein Heiliger Florian an Kontrollinspektor Josef Galli übergeben. Ehren-HBI Johann Aldrian sen. erhielt das Verdienstkreuz in Gold. SCHWANBERG. Bei der Wehrversammlung der FF Gressenberg konnte HBI Johannes Aldrian neben den Wehrkameraden auch Bgm. Mag Karlheinz Schuster, OBR Helmut Lanz,Kontrollinspektor Josef Galli, Ortsteil-Bgm. Johannes Aldrian und die Ehrendienstgrade E-HBI...

  • 01.02.18
  •  1
Lokales
Das 1.200 Quadratmeter große Kaisereis braucht eine Finanzspritze. Sonst wird es bei der Premierensaison bleiben.

Riesen-Kaisereis In Bad Ischl: Zukunft ist ungewiss

Schon in seiner Premierensaison hat sich die XXL-Ausgabe des Bad Ischler Kaisereises auch weit über die Stadtgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Weil aber rund 160.000 Euro an finanziellen Mitteln fehlen, könnte das "Winterwonderland" im Kurpark bereits im Winter 2018/19 der Vergangenheit angehören. Der Vorschlag, das Geld über I-Beiträge hereinzubekommen, fand bei der Abstimmung nicht die nötige Zweidrittelmehrheit BAD ISCHL (pg). Von allen Seiten her wird das 1.200 Quadratmeter große...

  • 10.01.18
Lokales
Volles Haus bei der Katrin Almhütte – kein seltenes Bild unter Hüttenwirt Erwin Lechner.
2 Bilder

Katrin Almhütte bald in neuen Händen

Gerhard Enn und Katrin Hoffmeier übernehmen mit Dezember 2017 die Hüttenbewirtung BAD ISCHL. Die Katrin Almhütte auf dem Bad Ischler "Herzberg" erfreut sich rund ums Jahr großer Beliebtheit. Im Winter bei den Skitourengehern und ansonsten bei Wanderern und Touristen. Mit dem 31. Oktober geht ein großes Kapitel der Hütten-Historie zu Ende: Hüttenwirt Erwin Lechner reicht das Zepter weiter und stellt sich einer neuen Herausforderung. "Erwin war und ist wirklich eine Institution hier auf der...

  • 04.10.17
Politik
Während ihres Besuches in Bad Ischl wurde die kroatische Delegation von Johannes Aldrian zu sich auf die Katrin eingeladen.
2 Bilder

„Gipfelgespräch“ zwischen Opatija und Bad Ischl auf der Katrin

BAD ISCHL. Im zweiten Stock des Stadtamtes Bad Ischl ist zur Zeit eine sehenswerte Ausstellung mit Fotografien aus der Partnerstadt Opatija des Künstlers Vasja Pinzovski zu sehen. Aus Anlass der Ausstellungseröffnung besuchte eine Delegation aus Kroatien mit einem Fernsehteam, Kultur - und Tourismusvertretern Bad Ischl. Spontan entband der Plan, auch auf die Katrin mit der Seilbahn zu fahren. Einen Wunsch, den Geschäftsführer Johannes Aldrian rasch und gerne nachkam. Bürgermeister Ivo Dujmic...

  • 03.04.17
Lokales
Feierliche Eröffnung der neuen Aussichtsplattform „Trauntalblick“ bei herrlichem Wetter
4 Bilder

Aussichtsplattform "Trauntalblick" auf der Katrin eingeweiht

BAD ISCHL. Das frühsommerliche Projekt "Trauntalblick" auf der Katrin wurde am 4. Juni feierlich mit dem Durchschneiden des roten Bandes durch die Bürgermeister Hannes Heide und Peter Ellmer eröffnet. Mit geringen Kosten und einer unkomplizierten Zusammenarbeit seitens der Österreichischen Bundesforste wurde ein bestehender Platz mit einer hölzernen Aussichtsplattform attraktiviert. Geschäftsführer der Katrin Seilbahn, Johannes Aldrian, freut dieses gemeindeübergreifende Projekt, zwischen...

  • 06.06.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.