John Owen

Beiträge zum Thema John Owen

Bernadette Prieschl unterstützt mit Kabul-Bags, die am 18. Dezember im MÜK erhältlich sind, ein Projekt in Afghanistan.
1 2

MÜK
Handwerk mit sozialem Hintergrund

FREISTADT. Vor Weihnachten freuen sich besonders viele Besucher im MÜK in der Samtgasse 4 über die kreativen handwerklichen, künstlerischen und kulinarischen Erzeugnisse aus dem Mühlviertel. Heuer haben sie zudem die Möglichkeit, mit ihren Einkäufen Sozialaktionen zu unterstützen. Rund 100 Aussteller präsentieren im Dezember täglich von 10 bis 18 Uhr auf drei Etagen ihre Erzeugnisse – Schönes und Nützliches, Köstliches und Originelles gibt es da zu entdecken. Und zwischendrin stechen auch...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
V. l.: Matthias Claudius Aigner, Kurt Stimmeder, Arnold Lummerstorfer, John Owen und Florian mit Zorica Aigner.
3

Vorderweißenbach
"Kunst & Genuss" beim Schmankerlwirt

Am Wochenende lud Schmankerlwirt Arnold Lummerstorfer zur offiziellen Eröffnung des Festsaales und einer Gruppenausstellung mehrerer Künstler. VORDERWEISSENBACH. Unter dem Motto "Kunst & Genus" luden Arnold und Inge Lummerstorfer, Inhaber des beliebten Schmankerlwirts in Vorderweißenbach, zu einem besonderen Abend in ihren neugestalteten Festsaal.  Ausstellung rund um Werke Fritz Aigners"Vom schönen Ambiente des Saals sollen auch lokale Künstler profitieren können", so Lummerstorfer in seinen...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
John Owen
1

AUSSTELLUNG
John Owen präsentiert seine Werke im MÜK-Haus

FREISTADT. Unter dem Titel „Freistadt entdecken“ sind von 2. Jänner bis 28. Februar Aquarelle von John Owen im MÜK-Haus (Samtgasse 4) zu sehen – jeweils von Mittwoch bis Samstag von 10 bis 18 Uhr. „Meister des Lichts“ wird Owen in Fachkreisen genannt. In Freistadt kennt man den gebürtigen Briten, der in Bad Leonfelden lebt, als Inhaber einer Galerie in der Pfarrgasse und als Maler, der sein Motiv an Ort und Stelle einfängt. So entstanden in den vergangenen Jahren auch zahlreiche Impressionen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Mit fünf Ausstellungen, die ganz und gar der Stadt Freistadt gewidmet sind, beteiligt sich das MÜK am Jubiläumsjahr 2020. Von links: John Owen, Flora Fellner, Carin Fürst, Otto Ruhsam und Gabriele Lackner-Strauss.
6

MÜK macht Freistadt
Wettbewerb und Ausstellungen im Jubiläumsjahr

Anlässlich des 800. Geburtstages der Stadt Freistadt, der im kommenden Jahr gefeiert wird, hat sich auch das Netzwerk Mühlviertel Kreativ (MÜK) so einiges einfallen lassen. Fünf verschiedene Ausstellungen mit ganz unterschiedlichen Herangehensweisen huldigen auf das Jahr 2020 verteilt der Bezirkshauptstadt.  FREISTADT. Die Galerie im MÜK ist ein Kunstraum mitten in Freistadt. Auf rund 45 Quadratmetern wechseln Kunstausstellungen mit Kunsthandwerksschauen ab. Diese locken jedes Jahr zahlreiche...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Von links: John Owen, Hubert Lonsing (Präsident Rotary-Club Freistadt) und Konditor Thomas Friesenecker.
2

ROTARY-CLUB
Kalender-Erlös für regionale Sozialprojekte

FREISTADT. Unter dem Titel „Freistadt entdecken“ schuf der Maler John Owen  Aquarelle, die er gemeinsam mit alten, zum Teil schon vergessenen Rezepten – zusammengetragen von Koch und Konditor Thomas Friesenecker – zu einem Drei-Jahres-Kalender binden ließ. Am 3. November präsentierte der Rotary Club Freistadt dieses Werk und bot es um 35 Euro zum Verkauf an. Der italienische Gitarrist Franco Morone umrahmte die Veranstaltung mit einem Konzert, das die Zuhörer begeisterte. Der Reingewinn daraus...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
John Owen (r.) und Thomas Friesenecker inmitten eines der Aquarelle.

ROTARY-CLUB
Künstlerische Liebeserklärung an Freistadt

FREISTADT. Freistadt bekommt durch den Rotary-Club rechtzeitig vor dem Jubiläumsjahr 2020 ein neues Wahrzeichen – und dieses ist eine künstlerische und lukullische Liebeserklärung an die Stadt in Form eines Drei-Jahres-Kalenders. Unter dem Titel „Freistadt entdecken“ hat der international bekannte Maler John Owen aus Bad Leonfelden, der in der Freistädter Pfarrgasse eine Galerie betreibt, eine Reihe von Aquarellen geschaffen, die Freistadt in eindrucksvoller Weise zeigen. Dem künstlerischen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Aquarellmaler John Owen beschäftigt sich mit dem Zusammenspiel von Licht und den Facetten der Natur.
3

John Owen lud zum Nachmittagstee

FREISTADT. Der Aquarellmaler John Owen lud kürzlich zum Afternoon Tea in seine Freistädter Galerie. "Ich freue mich immer, wenn ich mit Freunden, Bekannten und Kunstinteressierten meine Begeisterung für die Schönheit der Natur teilen kann", sagt Owen. Der Mühlviertler Künstler ist weithin bekannt als „Meister des Lichts“. In seinen realistisch wirkenden Bildern spiegelt sich die Magie der Natur wider. "Ich male ausschließlich im Freien, um das Wahnsinns-Licht und die damit verbundenen Gefühle...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Künstler unter sich (von links): Thomas Stipsits, John Owen.

Prominenter Besucher in der Galerie Owen

FREISTADT. Kürzlich begeisterte der Kabarettist Thomas Stipsits beim Auftritt in der Messehalle Freistadt das Publikum mit seinem Programm „Stinatzer Delikatessen“. Am Tag darauf überraschte der sympathische Künstler den Maler John Owen in seiner Galerie in der Pfarrgasse 15. Nach einer gemütlichen Unterhaltung mitten unter den 100 ausgestellten original Kunstwerken waren alle einig: Es war eine wunderbare Begegnung. Da beide Künstler eine große Liebe für das Licht und die Farben der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Freistädter Galerie lädt zu Jubiläumsfeier

FREISTADT. Die John-Owen-Galerie in der Freistädter Pfarrgasse feiert ihr fünfjähriges Jubiläum. Deshalb lädt Owen am Freitag, 8., und Samstag, 9. Juni, jeweils ab 15 Uhr, zum gemeinsamen "Afternoon-Tea".

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
1 2

Freistadt trifft Piran und Venedig

FREISTADT. Unter das Motto "Freistadt trifft Piran und Venedig" stellt John Owen seine heurige Herbstausstellung. Von Freitag, 20., bis Sonntag, 22. Oktober, 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr, präsentiert der Aquarellkünstler seine gemalten Eindrücke der beiden Städte im Rahmen der Tage des offenen Ateliers in seiner Galerie in Freistadt. Ebenfalls ausgestellt sind Owens Bilder aus dem Mühlviertel, Salzkammergut, Griechenland, Schottland und Irland sowie Skizzen aus San Gimignano. Kontakt John Owen...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
7

John Owen – hier stimmt die Chemie

BAD LEONFELDEN, FREISTADT. John Owen gilt als einer der Top-Fünf-Aquarellmaler in Österreich. Seit der Landesausstellung 2013 betreibt der 70-jährige Bad Leonfeldener eine Galerie in der Freistädter Pfarrgasse. "Von einer eigenen Galerie träumt wohl jeder Künstler", sagt Owen in seinem sympathischen britischen Akzent, den er auch nach mehr als 40 Jahren Mühlviertel nicht abgelegt hat. Er ist oft am Haus Pfarrgasse 15 vorbeigegangen und hat durch die Fenster geschaut. Als das Innenstadt-Gebäude...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
3

Vor 125 Jahren brannte Leonfelden lichterloh

BAD LEONFELDEN (fog). Als am Vormittag des Palmsonntags 1892 der langjährige Gemeindesekretär Eduard Kastner zu Grabe getragen wurde, ahnte noch niemand, dass wenige Stunden später der Markt Leonfelden von einer einer gewaltigen Brandkatastrophe heimgesucht wird. Um 13.45 Uhr nachmittags wurde eine Rauchsäule vom Hintertrakt eines Hauses neben dem Linzer Tor beobachtet. Es befand sich an der Stelle des heutigen Zwirtmayr-Hauses, Linzer Straße 14. Die erst 1871 gegründete Feuerwehr Leonfelden...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Radiosendung über die Kunstszene

FREISTADT. Über die Kunstszene in Freistadt sprach Eva Schermann vom Freien Radio Freistadt kürzlich mit dem Künstler und Galeriebesitzer John Owen aus Bad Leonfelden. Dabei ging es auch darum, was einen Künstler bewegt, seine Werke in Galerien und Ausstellungen dem Publikum näherzubringen. Gesendet wird das Gespräch im Freien Radio Freistadt am Montag, 23. Juni, und Samstag, 28. Juni, jeweils um 9 Uhr. http://www.frf.at/

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.