Kühlraum

Beiträge zum Thema Kühlraum

1

Alarmierung - Person in Kühlraum eingeschlossen

12.01.19 - Vermutlich aufgrund eines Stromausfalles, schlug ein Sensor im Kühlraum bei einem Supermarkt in St. Valentin / Westbahnstraße an. Dieser Alarm wurde zur Bereichsalarmzentrale (BAZ) Amstetten weitergeleitet und diese alarmierte wiederum die Freiwillige Feuerwehr Stadt St. Valentin zur Türöffnung. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte keine Person im Kühlraum wahrgenommen werden. Die zuständigen Personen der betroffenen Firma wurden verständigt und nach Rücksprache mit der...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Mission erfüllt, die skurrilen Abkühlungen sind gefunden. Der Sprung in den See macht dabei den Auftakt
9

Auf der Suche nach einer Abkühlung

Wie übersteht man die Hitze am besten? Redakteur Markus Leitgeb suchte skurrile Erfrischungen. KLAGENFURT. "Das traust du dich nie", meint Fotografin Lisa-Maria Überbacher. Wie oft kommt man ohne Badesachen an einem Gewässer vorbei und kann nicht reinspringen? Heute - bei knackigen 37 Grad in der prallen Sonne - geht der Kindheitstraum endlich in Erfüllung. Der Sprung in den See fordert allerdings einen Schuh als Opfer. Im trüben Uferwasser ward er nie mehr gefunden. Immerhin hält die nasse...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus R. Leitgeb
Die Besitzer der Fleischveredlerei Silvia und Ernst Heitzmann genießen die Kühle
3

Beim Arbeiten bleibt hier die Hitze draußen

Zurzeit herrschen heiße Temperaturen, die den Arbeitsalltag unerträglich erscheinen lassen. In diesen Tagen können sich diejenigen glücklich schätzen, die ihre Arbeit im Kühlen verrichten. Die WOCHE besuchte die Pfarre Seeboden, die Fleischveredlerei Heitzmann und die Burg Sommeregg und fragte nach, wie es sich im Kühlen arbeiten lässt. Kühler Keller Silvia Heitzmann, aus der Besitzerfamilie der gleichnamigen Fleischveredlerei sagt: "Mein Mann hat bei uns den kühlsten Arbeitsplatz. Er bereitet...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Lisa-Maria Überbacher
Künstler Goran Golik neben seinem Bild "Pontifex Maximus" (1)
8

Neue Ausstellung im "Kühlraum"

„Reflections“ heißt die aktuelle Ausstellung des kroatischen Künstlers Goran Golik, die noch bis Ende Dezember in der Galerie „Kühlraum“ in der Renngasse 19 zu sehen ist. Die Bilder von Goran Golik beschäftigen sich vor allem mit den Themen Politik, Religion und Ökologie. „Meine Bilder sollen die heutige Gesellschaft und die heutige Welt reflektieren. Ich arbeite mit weggeworfenen Materialien, die ich in einen neuen Kontext integriere. Damit halte ich der Gesellschaft ihr Spiegelbild vor“,...

  • Wien
  • Ottakring
  • Tina Bayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.