Kailash

Beiträge zum Thema Kailash

Blick auf den Kailash.

REISEVORTRAG
Karl Pilz und der heilige Berg Tibets

BAD ZELL. Am Sonntag, 2. Juni, 19.30 Uhr, findet im Lebensquell ein Reisevortrag über den Kailash, den Heiligen Berg Tibets, statt. Der Bad Zeller Karl Pilz berichtet über das Königsreich „Guge“, die dreitägige Umrundung des Heiligen Berges und die Teilnahme am wichtigsten religiösen Fest des Jahres, dem Saga-Dawa-Fest. Die anschließende fünfwöchige Trekkingtour führte Pilz durch das wunderschöne, noch wenig bereiste Limital.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Gebetsfahnen am Manasarowarsee
  3

„Heiliger Berg“

Durch Westnepal zum Kailash in Tibet Mit faszinierenden Bildern von ihrer Trekking-Tour im vergangenen Herbst meldet sich die begeisterte Hobby-Fotografin und leidenschaftliche Weltenbummlerin Elfriede Barta. Seit vielen Jahren ist sie aktives Mitglied im Fotoclub Schwertberg und auch die aktuelle Vereinsmeisterin. Ihre Multivisionsshow zeigt die Faszination Tibets. Sie spannt den Bogen von den fruchtbaren Tälern Westnepals über das tibetische Hochplateau zum höchstgelegenen Süßwassersee...

  • Perg
  • Manfred Astleitner
Gebetsfahnen am Manasarowarsee
  3

„Heiliger Berg“ - durch Westnepal zum Kailash in Tibet

„Heiliger Berg“ - durch Westnepal zum Kailash in Tibet Schwertberg. Mit faszinierenden Bildern von ihrer Trekking-Tour im vergangenen Herbst meldet sich die begeisterte Hobby-Fotografin und leidenschaftliche Weltenbummlerin Elfriede Barta. Seit vielen Jahren ist sie aktives Mitglied im Fotoclub Schwertberg und auch die aktuelle Vereinsmeisterin. Ihre Multivisionsshow zeigt die Faszination Tibets. Sie spannt den Bogen von den fruchtbaren Tälern Westnepals über das tibetische Hochplateau...

  • Perg
  • Manfred Astleitner
  8

Faszination Tibet - Multivision von Werner Simi

Faszination Tibet 3 Reisen führten Werner Simi in den tibetischen Raum. Mit der Tibetbahn ging es von Peking aus auf das Dach der Welt in Tibets Hauptstadt Lhasa. Höhepunkte des Aufenthalts in der tibetischen Hauptstadt waren der Besuch des Potala und des Barkhor, dem heiligen Bezirk der Tibeter. Auf dem Friendship - Highway ging es in Nepals Hauptstadt Kathmandu. Auf dieser Route wurden bekannte Klöster besichtigt. Einer der Höhepunkte war der Aufstieg zum Everest Base Camp mit...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Werner Werner
"Circle of the Fifths" mit Simon Handle, Lorene Lindner und Chris Müller sorgte für Stimmung.
  13

Ver-Formungen im Stromboli

Hall (mr). Vergangenen Samstag gastierte das Projekt "Zwischenstation Wunder & Wunden" im Haller Kulturlabor Stromboli. Dabei geboten wurde eine Ausstellungen, eine Kunstperformance, ein Kurzfilm, sowie zwei Konzerte. Die Formation "Circle of the Fifths" mit Chris Müller, Lorene Lindner und Simon Handle, sowie die Band "Kailash", bestehend aus Alex Aschenbrenner, Evi Sailer, Leonie Schießendoppler und Simon Handle, sorgten dabei für ein volles Haus und ein begeistertes Publikum. Die Ausstellung...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Manuel Richter
  12

Faszination Tibet

Beijing - Lhasa - Kailash - Everest Base Camp - Ladakh Multivision von Werner Simi Graz, Pfarrsaal Puntigam Mo, 15.April, 19 Uhr Werner und Michaela Simi reisten mit der Tibetbahn von Beijing nach Lhasa, erkundeten die tibetische Hauptstadt (Potala, Barkhor, Jokhang - Tempel) und waren auf dem Friendship - Highway unterwegs nach Kathmandu. Das Everest Base Camp mit einem hervorragenden Blick auf den höchsten Gipfel der Erde war einer der Höhepunkte der Reise. Auf einer weiteren...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Werner Werner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.