Kainbach bei Graz

Beiträge zum Thema Kainbach bei Graz

700 Quadratmeter regionale Köstlichkeiten: Der neue Spar-Markt in Kainbach bei Graz wurde jetzt neu eröffnet.

Spar eröffnete jetzt in Kainbach bei Gaz

Der neu eröffnete Spar-Standort in Kainbach bei Graz bietet auf 700 Quadratmetern regionale Köstlichkeiten und ein breites Sortiment an Artikeln für den täglichen Bedarf. Klimaschutz bei HaustechnikWie alle neuen Spar-Supermärkte ist auch der Markt in Kainbach mit moderner, ressourcenschonender Haustechnik ausgestattet. Die Kühlanlagen haben eine Wärmerückgewinnungsanlage integriert, die Abwärme wird dabei zum Heizen genutzt. Statt Glühbirnen kommen energiesparende LED-Lampen zum Einsatz....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
NR Ernst Gödl gratulierte Bgm. Matthias Hitl (l.).
1

Jüngster Ortschef in Kainbach bei Graz

Matthias Hitl übernahm im März 2019, genau an seinem 25. Geburtstag, das Amt des Bürgermeisters von seinem Vorgänger Manfred Schöninger. Hitl konnte bei der GR-Wahl den Stimmenanteil ausbauen und hält nun, mit zehn von 15 Mandaten, eine Zweidrittelmehrheit im Gemeinderat. Bei der konstituierenden Sitzung des Kainbacher Gemeinderates wurde Hitl einstimmig erneut zum Bürgermeister der 2.800-Einwohner-Gemeinde gewählt. „Ich bin besonders stolz, dass mit Matthias Hitl weiterhin der jüngste...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Übergabe: Frank Prassl (l.) übernimmt die Leitung der Lebenswelten der Barmherzigen Brüder Steiermark von Ivan Jukić.
1

Kainbach bei Graz
Neuer Gesamtleiter bei den Barmherzigen Brüdern

Frank Prassl hat mit 1. Juli die Leitung der Lebenswelten der Barmherzigen Brüder Steiermark und der Therapiestation für Drogenkranke "Walkabout" übernommen. Er ist seit über 17 Jahren Mitgestalter der Einrichtungen der Barmherzigen Brüder Kainbach, war zuletzt für das Controlling verantwortlich sowie als Leiter der Technik und des Facility Managements im Einsatz. Der bisherige Gesamtleiter, Ivan Jukić, wurde von den Barmherzigen Brüdern nach Wien berufen und wird dort ab sofort die Geschicke...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Corona-Verspätung: Vergangene Woche erfolgte der Baustart für das neue Gemeindezentrum in Kainbach bei Graz.

Kainbach bei Graz
Baustart für das neue Gemeindezentrum erfolgt

In der Gemeinde Kainbach bei Graz wurde vergangene Woche mit den Bauarbeiten für das neue Gemeindezentrum begonnen. Die Gesamtbaukosten inklusive Planung und Steuer sind mit sieben Millionen Euro kalkuliert und budgetiert. "Trotz verzögertem Baubeginn hoffen wir, dass im Sommer der Kindergarten in die dafür noch zu adaptierenden Veranstaltungssäle gesiedelt werden kann", heißt es seitens der Kommune. Für das Gemeindeamt wird ein Containerdorf errichtet werden. Bis Herbst 2021 sollen der neue...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Sorgt für das Einkaufsservice für Kalsdorfer Bürger: Manfred Neubauer vom Bauhof
2 2

Graz-Umgebung Süd
Auch der Grazer Süden steht zusammen

Die Corona-Virus-Krise zeigt auch im Grazer Süden, dass die Menschen zusammenstehen. Zahlreiche Initiativen wurden in den letzen Tagen gegründet. Vor allem die Gemeinden tun ihr Bestmöglichstes. Ein Überblick: Gössendorf Um die Grundversorgung sicher zu stellen, wurde über Taxi Sorgmann aus Gössendorf ein Besorgungs- und Einkaufsdienst eingerichtet. Dieser ist unter der Telefonnummer 0664/78 51 180 erreichbar. Damit soll vor allem älteren und kranken Bewohnern eine Hilfestellung geboten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Die Barmherzigen Brüder in Kainbach zeigen es mit eigener Landwirtschaft und Molkerei vor, Landwirtschaftschef ist Manfred Gruber (l.).
2

Landwirtschaft
Regionalität dank Kooperation

Landwirtschaft setzt auf Kooperation und Herkunftssicherung. Lebenswelten in Kainbach als Vorbild. Das Gute liegt eigentlich ganz nah, und trotzdem muss die Landwirtschaftskammer Steiermark immer wieder darauf hinweisen. Vergangenen Donnerstag wurden die Landwirte aus Graz und Graz-Umgebung zu den bereits traditionellen Wintergesprächen nach Kainbach bei Graz geladen. Vorbild in Kainbach bei GrazWarum man sich genau bei den Lebenswelten der Barmherzigen Brüder getroffen hat, liegt auf...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Neue Entwicklungs- und Produktionsstätte: So wird das fertige neue Gebäude, unweit der Pyhrnautobahn, nach Fertigstellung aussehen.
4

Mega-Investition
Magirus Lohr baut in Premstätten

Mega-Investition: Feuerwehrfahrzeug-Hersteller siedelt von Kainbach bei Graz nach Zettling. Es ist wohl ein Meilenstein, der nicht nur in der Feuerwehr-Branche für Aufsehen sorgt. Der seit 1922 in Kainbach bei Graz beheimatete Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen baut in den nächsten zehn Monaten im Premstättner Ortsteil Zettling eine neue Produktionsstätte. Optimaler StandortWeil der bisherige Standort kein Wachstumspotenzial mehr zulässt, wurde ein neuer gesucht und in Premstätten direkt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Die Proben für die Passionsspiele in Kainbach bei Graz laufen bereits auf Hochtouren. Ab 28. Februar geht’s los.

Passionsspiele Kainbach starten wieder voll durch

Unter dem Titel „Sehnsucht“ entführt das Theater-Ensemble ab 28. Februar auf eine spannende Reise nach Jerusalem, um sich vom Leben Jesu inspirieren zu lassen. Lassen Sie sich überraschen von einem modern inszenierten Passionsspiel, das Überliefertes in die Gegenwart transformiert und uns unsere inneren Sehnsüchte erspüren lässt. Das Theater-Ensemble, bestehend aus Bewohnern der Lebenswelt Kainbach, Mitarbeitenden und weiteren Theaterbegeisterten, freut sich auf zahlreichen Besuch in der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Große Auszeichnung durch die Landespolitik für die Gemeinde Kainbach bei Graz und die Barmherzigen Brüder
2

Kainbach ist Zukunftsgemeinde

Top: Auszeichnung als Zukunftskommune mit Inklusionsprojekt. Der diesjährige Gemeindewettbewerb "Zukunftsgemeinde Steiermark" widmete sich jenen Gemeinden, die mit herausragenden Projekten das gelebte Miteinander im Land stärken. Aus den insgesamt 70 Einreichungen wurden von einer Fachjury die Sieger gekürt und kürzlich im Rahmen der Prämierungsfeier in der Aula der Alten Universität durch die Landesspitze ausgezeichnet. Die Gemeinde Kainbach reichte das Projekt „Lebenswelten der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
125 Sportler nahmen am speziellen Wettkampf teil.

Kainbacher Bergturnfest war wieder voller Erfolg

Bereits zum 26. Mal organisierte ein engagiertes Team der Barmherzigen Brüder Kainbach mit sechs Monaten Vorbereitungszeit das Kainbacher Bergturnfest. Der Leichtathletik-Bewerb nach den Regeln von Special Olympics mit den Disziplinen Laufen, Rollstuhlfahren, Rollator, Schlagball, Weitsprung oder Standweitsprung erfreut sich großer Beliebtheit.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Der durchgehende Radweg wird nach der geplanten Fertigstellung im Frühjahr 2020 Graz–Ragnitz mit Kainbach bei Graz verbinden.

Kainbach bei Graz
Radweg-Lückenschluss kommt

Kainbach: Rund 2,5 Millionen Euro fließen in die Ragnitzstraße. An der Ragnitzstraße, die auf knapp acht Kilometern von Graz-St. Leonhard bis Kainbach bei Graz führt, erfolgt nun der endgültige Lückenschluss von der Ragnitz bis Kainbach. "Am 15. Juli starteten die Arbeiten für den knapp über einen Kilometer langen und drei Meter breiten Geh- und Radweg. Inklusive Fahrbahnverbreiterung und jede Menge weiterer Maßnahmen werden rund zweieinhalb Millionen Euro investiert. Die Marktgemeinde...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Immer viel los beim Taggerfest: Am Samstag (13. Juli) ist es wieder so weit. Ab 20.30 Uhr wird auf den Taggerhof nach Hönigtal geladen.

In Kainbach wird wieder zum Taggerfest geladen

Seit mehr als vier Jahrzehnten findet am Taggerhof in Hönigtal in der Gemeinde Kainbach bei Graz das beliebte Taggerfest, ein Klassiker unter den Sommerfesten östlich von Graz, statt. Am kommenden Samstag (13. Juli 2019) ab 20.30 Uhr ist es wieder so weit: Die Musik „Steirerzeit“ sowie eine Disco werden den Festgästen musikalisch einheizen. Für Tanz und gute Unterhaltung ist also gesorgt. Essen und Getränke in großer Auswahl stehen natürlich zur Verfügung. Es ist sicher für alle Gäste etwas...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Pater Prior Paulus Kohler, Ministerin Maria Patek, Leiter Ivan Jukić
1 2

Kainbach bei Graz
Für Umweltarbeit ausgezeichnet

Top: Verleihung des EMAS-Zertifikats an die Lebenswelten Steiermark. Vergangene Woche wurden in Wien Unternehmen ausgezeichnet, die sich im Sinne einer kontinuierlichen Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes dem „Eco Management & Audit Scheme“ (EMAS) der Europäischen Union unterzogen haben. EMAS gilt weltweit als eines der anspruchsvollsten Umweltzertifizierungen für Betriebe. Unter den ausgezeichneten Betrieben waren auch die Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
In Kainbach bei Graz wurde zum Florianifest geladen.

Viele Feuerwehrfeste im Bezirk Graz-Umgebung

Am Wochenende ging es bei den Feuerwehren im Bezirk so richtig rund. Am Sonntag lud die Freiwillige Feuerwehr Kainbach bei Graz zum großen Florianifest. Nach dem Gottesdienst sorgte der Musikverein Rabnitztal-Eggersdorf für musikalische Unterhaltung beim Frühschoppen. Kainbachs Bürgermeister Matthias Hitl und Abschnittsbrandinspektor Wolfgang Winter konnten auch Nationalratsabgeordneten Ernst Gödl unter den Festgästen begrüßen. Ebenfalls am Sonntag lud die Feuerwehr Haselbach zum traditionellen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Auch der Zirkus Kunterbunt wird wieder vertreten sein.

Tag der offenen Tür in Kainbach

Die Lebenswelt Kainbach (Johannes-von-Gott-Straße 12, 8047 Kainbach bei Graz) lädt morgen (16. Mai) von 9 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Der Themenbogen spannt sich von Pädagogik über Pflege und Medizin bis hin zu Sozialberatung. Viele Highlights warten: Rollstuhlparcours, Gesundheitscheck und Ernährungsberatung, Selbsterfahrung, Zirkus Kunterbunt, Institut für Inklusive Medizin. Auch Schülergruppen und Lehrende sind herzlich willkommen. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Am Sonntag wird zum Kunsthandwerksmarkt geladen.

Frühlingserwachen am Taggerhof

Am kommenden Sonntag (5. Mai 2019) findet in der Zeit von 10 bis 18 Uhr der Kunsthandwerksmarkt unter dem Motto "Frühlingserwachen am Taggerhof" statt. Rund 60 Aussteller werden dabei qualitätsvolles Kunsthandwerk im ansprechenden Ambiente des Taggerhofs (Hönigtaler Straße 30, 8301 Kainbach bei Graz) präsentieren. Ab 13.30 Uhr spielt im Innenhof die Gruppe "Love Safari". Zusätzlich wird natürlich auch für Speis und Trank gesorgt. Im Café Oriental werden orientalische Spezialitäten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Übernehmen eine Vorreiterrolle bei der Mülltrennung: Hans Freißmuth/Nestelbach, Matthias Hitl/Kainbach, Bernhard Liebmann, Markus Windisch, Hannes Kogler, Johann Zaunschirm, Johann Seitinger, Franz Knauhs und Franz Gruber.
11

Sieben Gemeinden gehen beim Restmüll neue Wege

Geht es um den Restmüll, dann werden sieben Gemeinden im Bezirk schlanker (wir haben berichtet: "Dem Restmüll geht es an den Kragen"). Eggersdorf, Kainbach, Kumberg, Laßnitzhöhe, Nestelbach, St. Marein und St. Radegund übernehmen eine Vorreiterrolle für richtiges Trennen. Vorgestellt wurde das Pilotprojekt vom Obmann des Abfallwirtschaftsverbandes (AWV) Graz-Umgebung Markus Windisch, LR Johann Seitinger und seitens der Entsorgungsunternehmen von Manfred Grubbauer/FCC und Daniela...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
BH Angelika Unger, Bgm. Matthias Hitl, NR Ernst Gödl

Kainbach bei Graz
Neuer Ortschef wurde angelobt

Wie berichtet, wurde Matthias Hitl vergangene Woche an seinem 25. Geburtstag zum neuen Ortschef der Gemeinde Kainbach bei Graz gewählt. Er ist damit der jüngste Bürgermeister der Steiermark. Hitl folgt Manfred Schöninger nach, der die Kommune über viele Jahre geleitet hat. Die Angelobung nahm Bezirkshauptfrau Angelika Unger vor. Nationalrat Ernst Gödl gratulierte.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
NAbg. Ernst Gödl, Bgm. Matthias Hitl und LH Hermann Schützenhöfer
1

Matthias Hitl als Kainbachs Bgm. angelobt

Genau an seinem 25. Geburtstag wurde gestern ((12. März) Matthias Hitl zu Kainbachs neuem Bürgermeister angelobt. Der junge Ortschef (im Bild mit NAbg. Ernst Gödl und LH Hermann Schützenhöfer) übernimmt das Amt der 2.800 Einwohner zählenden Gemeinde von Manfred Schöninger. Beruflich arbeitet Hitl als Sachverständiger im vorbeugenden Brandschutz.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Referenten: Stefan Dullnig, Ivan Jukić, Petra Huber, Florian Schneeberger, Christine Kogler, Thomas Gruber, Marc Angelini, Pater Prior Paulus Kohler und Catalina del Río Faes (v.l.)

Kainbac bei Graz
Sport und Inklusion war Thema

Kainbach: Bei Round Table ging es um Strategien zu Sport und Inklusion. Im Rahmen des EU-Projektes „DISPLAY“ fand am 21. Februar ein international besetztes Round-Table-Gespräch zum Thema „Strategien zur Beteiligung von Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung an Trainingsaktivitäten und Sportwettkämpfen“ in der Lebenswelt Kainbach, der Einrichtung der Lebenswelten der Barmherzigen Brüder, statt. Mehrere Projektteilnehmer aus Österreich, Spanien, Portugal und Irland waren an der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Geht nach Brüssel: Hitzendorfs Bgm. Simone Schmiedtbauer
1

Graz-Umgebung Süd
Viele Rochaden in Gemeinden

Vor Wahl 2020: Gleich fünf Bürgermeister nehmen im Februar ihren Hut und übergeben ihr Amt. Der Februar hat es politisch im südlichen Teil des Bezirks Graz-Umgebung heuer in sich. Gleich in fünf Gemeinden finden Veränderungen an der Spitze statt. Den Anfang machte Wundschuhs Ortschef Karl Brodschneider, der das Bürgermeisteramt am Montag an seine Nachfolgerin Barbara Walch übergeben hat. Brüssel statt HitzendorfIn die Politikpension folgte ihm Bürgermeisterin Ursula Rauch. Nach zehn...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Doppeltes Wunschkonzert: Der Musikverein Rabnitztal-Eggersdorf musizierte in Eggersdorf bei Graz und Kainbach bei Graz.

Weihnachtskonzerte in Eggersdorf und Kainbach

Romanzen und Wiener G’schichten servierte Hermann Fassold in seinem 20-jährigen Kapellmeisterjubiläum mit dem Musikverein Rabnitztal-Eggersdorf den zahlreichen Besuchern in Kainbach bei Graz und Eggersdorf bei Graz. Im ersten Teil des Konzerts drehte sich alles um Romantik und deren Entstehung, im zweiten Teil stand die Musik von Johann Strauss und typischen Wiener G’schichten im Vordergrund. Passend zum Thema moderierte Franz Gollner mit Wiener Schmäh an beiden Konzertabenden. Mehr Bilder von...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Marc Andrae und Jenny van Bree in Kainbach
2

Überraschung von Jenny van Bree und Marc Andrae

Für eine besondere Überraschung sorgten Jenny van Bree und Marc Andrae, die gemeinsam mit Gucci Szlamar von a-mm music management die Bewohner der Wohngruppe Barbara in der Lebenswelt Kainbach der Barmherzigen Brüder besuchten. Eine Stunde lang verwandelte sich die Wohngruppe in ein wahres Schlagerkarussell. Von weihnachtlichen und stimmungsvollen Liedern bis zu altbekannten Schlagern war alles dabei. Marc Andrae bezauberte seinerseits besonders die weiblichen Fans der Wohngruppe Barbara mit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.