Kanzler

Beiträge zum Thema Kanzler

Kirchberg
Nur 1 von 5 Bürgermeister pfeift auf Emojis

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bürgermeister Willibald Fuchs ist mit der Emoji-Sprache bestens vertraut. Und er ist nicht allein. Nur eine Amtskollegin ist "Emoji-resistent". Weder in der Politik noch im Privatleben geht's mittlerweile ohne digitaler Vernetzung. Soziale Medien, Smartphones und Nachrichtendienste mit pfiffigen Anwendungen verfolgen den modernen Menschen auf Schritt und Tritt. Amerikas "Mister President" Donald Trump twittert unentwegt. Aber wie steht es in der Politik in unseren...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Roland Düringer ist "Der Kanzler" - nicht nach der letzten Wahl, aber in seinem neuen Programm.

"Der Kanzler" kommt nach Lannach

Nach dem Wahlkampf kehrt Roland Düringer auf die Bühnen des Kabaretts zurück: Am Donnerstag, dem 23. November gastiert er um 19.30 Uhr in der Steinhalle in Lannach. Für sein Programm, mit dem er seit Oktober durch Österreich tourt, kehrt er tatsächlich ganz zu seinen Wurzeln zurück. Nach einigen Jahren der kabarettistischen Vortragsarbeit mit "Ich - Ein Leben" oder "Wir - Ein Umstand" schlüpft Düringer nun wieder in eine selbst geschaffene Rolle, wie er es schon in den 80ern und 90ern beim...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Sandra Gaupmann mit ihren drei Katzen.

"Will Politik auf den richtigen Weg bringen"

Sandra Gaupmann aus Tulln kandidiert für die Liste Pilz. TULLN / Ö. "Weil ich das als einzige Möglichkeit sehe, die Politik wieder auf den richtigen Weg zu bringen", sagt Sandra Gaupmann auf die Frage, warum sie die Entscheidung getroffen hat, sich politisch einzusetzen. Kein Clubzwang Bisher war die 45-Jährige noch nie politisch aktiv, auch als Personalvertreterin für Zivilbedienstete war sie unparteiisch, keiner Partei zugeordnet. "Und das war mir auch immer wichtig", sagt sie in einem...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Projektgruppe der SPÖ-Bezirksorganisation ließ sich von ihrem berühmtesten Parteigenossen inspirieren.

In Puchenstuben auf Bruno Kreiskys Spur

Die Scheibbser SPÖ tagte mit einer neuen Projektgruppe im Lieblingshotel des Altkanzlers. PUCHENSTUBEN. Mit einem „Themen- und Aktionstag Umwelt“ startete mit dem „Projekt.Basis“ der SPÖ-Bezirksorganisation Scheibbs im Alpenhotel Gösing in Puchenstuben ein neues Format der Weiterbildung für SPÖ-Vertrauenspersonen und politisch Interessierte. Erste Themen waren Bienensterben, Naturschutz und Lebensmittel. Im Sinne Kreiskys "Für uns sind Naturschutz, gesunde und möglichst natürlich...

  • Scheibbs
  • Christian Handler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.