Kinderfreunde Mühlviertel

Beiträge zum Thema Kinderfreunde Mühlviertel

Lokales
Jugendliche aus aller Welt beschäftigten sich mit dem Thema.

Internationale Jugendbegegnung
Geschlechterrollen und Stereotype: Jugendliche machten sich in Klaffer darüber Gedanken

56 Jugendliche aus sieben europäischen Ländern trafen sich im Mühl-fun-viertel zu einer Erasmus+ Jugendbegegnung. KLAFFER. Seit vielen Jahren organisieren die Kinderfreunde Mühlviertel internationale Projekte für Kinder und Jugendliche aus ganz Europa. Zum wiederholten Male fand auch eine Jugendbegegnung, unterstützt vom EU-Programm ERASMUS+, im Mühl-fun-viertel statt. Begrüßen durften die Verantwortlichen Teilnehmer aus Portugal, Griechenland, Italien, Rumänien, Litauen, der Türkei und...

  • 04.09.19
Freizeit
4 Bilder

Kinderprogramm
Herbstprogramm der Eltern-Kind-Zentren im Bezirk Perg

30 Jahre Kinderrechte – die Mühlviertler Eltern-Kind-Zentren (EKiZ) feiern mit dem neuen Herbstprogramm mit! Kurse für Kinder und Erwachsene in den EKiZ im Bezirk Perg. BEZIRK PERG. Die Eltern-Kind-Zentren der Familienakademie Mühlviertel im Bezirk Perg sind die ersten Adressen für viele Kinder und Familien. Zweimal jährlich wird mit interessierten Eltern und qualitativ hochwertig ausgebildeten Referenten ein Programm für Familien und Kinder von 0 – 12 Jahren erstellt. Auch Seminare für...

  • 02.09.19
Lokales
Im heurigen Herbst feiern die Kinderrechte ihr 30-jähriges Bestehen.

30 Jahre Kinder
Eltern-Kind-Zentren des Bezirks starten ins Herbstprogramm

HASLACH, KLAFFER. Die Eltern-Kind-Zentren (Ekiz) der Familienakademie Mühlviertel im Bezirk Rohrbach sind stets die erste Adresse für alle Kinder und Familien. Zweimal jährlich wird mit interessierten Eltern und ausgebildeten Referenten ein Programm für Familien und Kinder von null bis 12 Jahren erstellt. Auch Seminare für Eltern mit aktuellen Erziehungsthemen stehen immer im Angebot. 30-jähriges Jubiläum Im heurigen Herbst feiern die Kinderrechte ihr 30-jähriges Bestehen. Die...

  • 21.08.19
Lokales
2 Bilder

9 Wochen Ferien sind lang….
Eltern sollten aber rechtzeitig daran denken, den Kindern einen stressfreien Wiedereinstieg in die Schule zu ermöglichen.

Die Familienakademie Mühlviertel organisiert im Bezirk Perg Lern- und Spaßwochen für Kinder, um den Lernstoff in den Hauptgegenständen in lockerer und lustiger Atmosphäre aufzufrischen. Erlebnisspiele, kreatives Gestalten, viel Bewegung und eine gesunde Jause runden das ganzheitliche Lernprogramm ab. Die oberösterreichischen SchülerInnen genießen derzeit ihre wohlverdienten Ferien. Doch nach den langen Ferien ist es wichtig, sich wieder auf das Lernen und einen geregelten Tagesablauf...

  • 23.07.19
Lokales
5 Bilder

250 Kinder bei Schulabschlusscamp der Kinderfreunde in Klam

250 Kinder feierten 30 Jahre Kinderrechte und erlebten tolle Abenteuer in der Klamschlucht. KLAM. Die Gemeinde Klam war heuer von 5. bis 8. Juli Treffpunkt für 250 Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Mühlviertel und auch einer Gastgruppe aus Wels. Titel des traditionellen, seit den 1960er Jahren im Mühlviertel organisierten Kinderfreunde-Zeltcamps war „Kids hom recht!“. Mit spielerischen Abenteuerstationen in der Klamschlucht wurden den Kindern ihre Rechte näher gebracht. Heuer werden 30...

  • 08.07.19
Lokales
4 Bilder

Jubiläum! 20 Jahre Familienakademie im Bezirk Rohrbach - Wir feiern gemeinsam mit der Bezirksrundschau
Perfektionismus in der Erziehung braucht es nicht

Im Juni 1999 wurde die Familienakademie der Kinderfreunde Mühlviertel gegründet, um Elternbildung und -begleitung in Erziehungsfragen zu forcieren. Das erste Projekt war die Elternbildungsreihe „Eltern-Aktiv“, die es in abgeänderter Form auch heute noch gibt. Im September 1999 starteten die ersten „Eltern-Aktiv-Seminare“, Anfang der 2000er Jahre erfolgte die Gründung der ersten Eltern-Kind-Zentren im Bezirk. Bis heute hat sich im Bereich der Elternbildung vieles weiterentwickelt. Derzeit...

  • 19.06.19
Lokales
4 Bilder

Jubiläum! 20 Jahre Familienakademie im Bezirk Urfahr-Umgebung - Wir feiern gemeinsam mit der Bezirksrundschau!
Perfektionismus in der Erziehung braucht es nicht

Im Juni 1999 wurde die Familienakademie der Kinderfreunde Mühlviertel gegründet, um Elternbildung und -begleitung in Erziehungsfragen zu forcieren. Das erste Projekt war die Elternbildungsreihe „Eltern-Aktiv“, die es in abgeänderter Form auch heute noch gibt. Im September 1999 starteten die ersten „Eltern-Aktiv-Seminare“, Anfang der 2000er Jahre erfolgte die Gründung der ersten Eltern-Kind-Zentren im Bezirk. Bis heute hat sich im Bereich der Elternbildung vieles weiterentwickelt. Derzeit...

  • 19.06.19
Lokales
4 Bilder

Jubiläum! 20 Jahre Familienakademie im Bezirk Freistadt - Wir feiern gemeinsam mit der Bezirksrundschau!
Perfektionismus in der Erziehung braucht es nicht

Im Juni 1999 wurde die Familienakademie der Kinderfreunde Mühlviertel gegründet, um Elternbildung und -begleitung in Erziehungsfragen zu forcieren. Das erste Projekt war die Elternbildungsreihe „Eltern-Aktiv“, die es in abgeänderter Form auch heute noch gibt. Im September 1999 starteten die ersten „Eltern-Aktiv-Seminare“, Anfang der 2000er Jahre erfolgte die Gründung der ersten Eltern-Kind-Zentren im Bezirk. Bis heute hat sich im Bereich der Elternbildung vieles weiterentwickelt. Derzeit...

  • 19.06.19
Lokales
4 Bilder

Jubiläum! 20 Jahre Familienakademie im Bezirk Perg - Wir feiern gemeinsam mit der Bezirksrundschau!
Perfektionismus in der Erziehung braucht es nicht

Im Juni 1999 wurde die Familienakademie der Kinderfreunde Mühlviertel gegründet, um Elternbildung und -begleitung in Erziehungsfragen zu forcieren. Das erste Projekt war die Elternbildungsreihe „Eltern-Aktiv“, die es in abgeänderter Form auch heute noch gibt. Im September 1999 starteten die ersten „Eltern-Aktiv-Seminare“, Anfang der 2000er Jahre erfolgte die Gründung der ersten Eltern-Kind-Zentren im Bezirk. Bis heute hat sich im Bereich der Elternbildung vieles weiterentwickelt. Derzeit...

  • 19.06.19
Politik
3 Bilder

Die europäischen Bildungs- und Begegnungszentren – Das Mühl-fun-viertel ist einziger österreichischer Vertreter
Europaweite Mitgliederversammlung in Kroatien

Klaffer/Hochficht - Nerezine: Das Mühl-fun-viertel in Klaffer/Hochficht ist der einzige österreichische Vertreter im Netzwerk der europäischen Bildungs- und Begegnungszentren. Von 05.04.2019 – 08.04.2019 wurden im Rahmen einer Mitgliederversammlung beim „EBZ Kroatien“ die Weichen für die Zukunft gestellt. Die europäischen Bildungs- und Begegnungszentren, kurz EBZ, sind ein europaweiter Zusammenschluss von Bildungs- und Begegnungszentren aus zahlreichen Ländern. Das Mühl-fun-viertel ist der...

  • 18.04.19
Politik
von li.: Bgm. Erich Wahl, Landesrätin Birgit Gerstorfer, Claudia Kutzenberger und Andrea Pawlicek von den Kinderfreunden Mühlviertel, Sabine Schatz Nationalrätin, Alexander Starzer GF Kinderfreunde Mühlviertel und Landtagsabgeordnete Sabine Promberger,
7 Bilder

Gleichberechtigung
"Marie" für Kinderfreunde Mühlviertel

Kinderfreunde Mühlviertel erhielten von den SPÖ-Frauen den Anerkennungspreis "Marie". ST.GEORGEN/GUSEN. Bereits zum fünften Mal überreichten die SPÖ-Frauen des Bezirkes Perg unter der Leitung von Nationalratsabgeordneten Sabine Schatz den Anerkennungspreis „Marie“. Der Preis wird jedes Jahr an eine Organisation oder ein Projekt, das in seinem täglichen Tun ein fortschrittliches und modernes Frauenbild vermittelt oder sich frauenpolitisch engagieret, verliehen. Heuer durften sich die...

  • 19.03.19
Lokales
Die Teilnehmer kamen aus sieben verschiedenen Ländern.

Kinderfreunde Mühlviertel
"Lernen durch Erleben" für Jugendarbeiter

KLAFFER/HOCHFICHT. Die Kinderfreunde Mühlviertel veranstalteten, unterstützt von der EU-Aktion Erasmus+, Mitte Februar einen internationalen Workshop mit Partnern aus Rumänien, Slowenien, Griechenland, Bulgarien, Deutschland und Österreich. In diesem internationalen Seminar konnten Jugendarbeiter erlernen,  wie sie das Konzept "Lernen durch Erleben" mit den ihnen anvertrauten Jugendlichen in den Heimatländern anwenden können. „Die betreuten Jugendlichen sind oft stark stark von sozialer...

  • 25.02.19
Lokales
v.l.n.r. Vorsitzender KF Noitzmühle Ronald Pangerl, Djane Solaris (Kugelnd für ein Kinderlachen), GR Christian Kittenbaumer, NR Eva-Maria Holzleitner, GR Stefan Ganzert, GR a.d. Brigitte Lindlbauer, Vizebgm. Silvia Huber
3 Bilder

Gemeinsam für ein Kinderlachen sammeln und spenden
Wels- Noithmühle: Gemeinsam für ein Kinderlachen sammeln und spenden

Gemeinsam sind wir stark so dachten die Kinderfreunde Noitzmühle Wels und Kugeln für ein Kinderlachen (Djane Solaris) und bastelten natürliche und rustikale Adventkränze sowie Weihnachtsbäume aus Holz. Der Verkauf fand am Weihnachtsmarkt im Stadtteil Noitzmühle am 23-25. November statt. Unterstützt wurde diese Aktion von der Stadt Wels die freundlicherweise die Adventhütten zum Verkauf unserer tollen Adventkränze zur Verfügung stellte. Der Weihnachtsmarkt fand großen Anklang bei der Welser...

  • 16.12.18
Lokales
Kinderfreunde-Landesvorsitzender Roland Schwandner und Regionsvorsitzender Martin Kraschowetz mit der Handygarage.

Kinderfreunde präsentieren Handygarage für mehr Familienzeit

KLAFFER. Im Sommer präsentierten die Kinderfreunde die Ergebnisse ihrer Kinderbefragung: Demnach wünschen sich 41 Prozent der Kinder mehr Zeit mit der Familie. Viele Kinder kritisierten die fehlende Zeit aufgrund der ständigen Erreichbarkeit der Eltern durch die Smartphones. Diese Ergebnisse der Kinderbefragung haben die Kinderfreunde dazu motiviert, ein spezielles Geschenk für Familien anzubieten: die Handygarage. Darin können Handys aufbewahrt werden, damit sich die Familienmitglieder voll...

  • 20.11.18
Leute
Florian Gérard, Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß, Wolfgang Rohm (v. l. n. r.).

Kinderfreunde Mühlviertel mit österreichischem Jugendpreis ausgezeichnet

ST. GEORGEN/GUSEN. Mit dem österreichischen Jugendpreis werden jedes Jahr herausragende Projekte und Initiativen der außerschulischen Jugendarbeit ausgezeichnet. Dieses Jahr wurde ein internationales Seminar zum Thema Solidarität, im Mühlviertel organisiert und durchgeführt von den Kinderfreunden mit Sitz in St.Georgen/Gusen, aus 153 Projekten als Preisträger ausgewählt. Am Mittwoch den 07.11.2018, wurde der Preis im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Bundeskanzleramt von Jugend- und...

  • 12.11.18
Lokales
Florian Gérard, Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß und Wolfgang Rohm (v.l.n.r.)

Kinderfreunde Mühlviertel mit österreichischem Jugendpreis ausgezeichnet

KLAFFER. Mit dem österreichischen Jugendpreis werden jedes Jahr herausragende Projekte und Initiativen der außerschulischen Jugendarbeit ausgezeichnet. Dieses Jahr wurde ein internationales Seminar der Kinderfreunde Mühlviertel zum Thema Solidarität aus 153 Projekten als Preisträger ausgewählt. Das Seminar fand im Frühling 2017 im Mühl-fun-viertel in Klaffer statt. Vergangenen Mittwoch wurde der Preis im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Bundeskanzleramt von Jugend- und...

  • 09.11.18
Lokales
2 Bilder

Kinderfreunde Salzkammergut
Ein Weiterbildungstag für die ganze Familie

LAAKIRCHEN. Am 13. Oktober fand die diesjährige Herbstschulung der Kinderfreunde Oberösterreich im Generationenzentrum in Laakirchen statt. Rund 120 Ehrenamtliche aus 25 Ortsgruppen aus ganz Oberösterreich verbrachten einen spannenden und lehrreichen Tag: Es wurde gespielt, gematscht, gegatscht, gebastelt, gesungen und sich zu inhaltlichen Schwerpunkten ausgetauscht. Das Ziel war, nach diesem Schulungstag mit neuen Ideen und frischer Motivation in die Gruppenstunden für Minis,...

  • 15.10.18
Freizeit

Lern- und Spaßwoche der Kinderfreunde

Die Familienakademie Mühlviertel organisiert Lern- und Spaßwochen für Kinder, um den Lernstoff in den Hauptgegenständen in lockerer und lustiger Atmosphäre aufzufrischen. Erlebnisspiele, kreatives Gestalten, viel Bewegung und eine gesunde Jause runden das ganzheitliche Lernprogramm ab. Wer sein Wissen in den Hauptgegenständen in den Ferien auf den neuesten Stand bringen will, kann an der Lern- und Spaßwoche der Kinderfreunde (1. bis 6. Schulstufe) teilnehmen. Diese findet von 27. bis 31....

  • 09.08.18
Lokales
3 Bilder

Gute Stimmung beim Zeltcamp der Kinderfreunde

UNTERWEITERSDORF. Unterweitersdorf war heuer Treffpunkt für Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Mühlviertel, aus Linz-Land sowie aus zahlreichen europäischen Ländern wie Italien, Rumänien, Tschechien, Mazedonien, Finnland, Portugal und Slowenien. Möglich wurde dies durch das Programm „Erasmus+“ der Europäischen Union. 350 Kinder sowie Jugendliche kamen am Union-Sportplatz zusammen, um sich spielerisch und in Workshops mit den Themen Selbstwert und individuelle Entfaltungsmöglichkeiten in...

  • 09.07.18
Leute
Beim Seminar kam Drampädagogik zum Einsatz.

„So ein Theater!“ – Internationales Seminar der Kinderfreunde Mühlviertel

Kinderfreunde Mühlviertel KLAFFER. Die Kinderfreunde Mühlviertel veranstalteten, unterstützt von der EU-Aktion Erasmus+, im Mühl-fun-viertel ein internationales Seminar mit Partnern aus sechs europäischen Ländern. Zielgruppe waren Jugendarbeiter aus den Teilnehmerländern. Dabei ging es um das Thema "Inklusion". "Inklusion ist die gesellschaftliche Notwendigkeit der Stunde. Wir leben in einer Welt, in der der Ausschluss von anderen zur Normalität geworden ist", sagen die Verantwortlichen. In...

  • 04.06.18
Lokales
3 Bilder

160 Rote Falken trafen sich in St. Georgen am Walde

Die Roten Falken Mühlviertel veranstalteten zu Pfingsten von 18. bis 21. Mai ein Zeltcamp mit über 160 Teilnehmern – und zwar beim Schwimmteich in St.Georgen/Walde. ST. GEORGEN AM WALDE. Ein Zeltcamp zu Pfingsten ist Teil des Jahreskreises bei den Roten Falken und den Kinderfreunden. Kinder erleben aufregende Zelt- und Lagerfeuerabenteuer, sie schließen neue Freundschaften, nehmen an inhaltlichen Workshops teil und erlernen Rote Falken-Lieder und Bräuche.  Teilgenommen haben mehr als 160...

  • 22.05.18
Lokales
Die Kinderfreunde sehen durch den Elternbeitrag die Vereinbarkeit von Familie und Beruf infrage gestellt.

Kinderfreunde befürchten: Kindergärten müssen künftig am Nachmittag zusperren

Kinderfreunde befürchten, dass durch Elternbeitrag Kindergärten am Nachmittag zusperren. Kritik kommt auch von der Bezirks-SPÖ. BEZIRK PERG. Der von der Landesregierung im Zuge von Sparmaßnahmen ab 2018 geplante Elternbeitrag im Kindergarten am Nachmittag sorgt für scharfe Kritik. Die Kinderfreunde Mühlviertel mit Sitz in St. Georgen an der Gusen sprechen von einer "Nachmittags-Strafabgabe". Die SP-Vorfeldorganisation betreibt im ganzen Land Kindergärten, Krabbelstuben, Horte und...

  • 21.11.17
Lokales
Teilnehmer aus verschiedenen Ländern trafen sich in Klaffer zum gemeinsamen Wissensaustausch.

Weiterbildungs-Seminar für JugendarbeiterInnen aus ganz Europa im Mühl-fun-viertel

KLAFFER. Ein internationaler Trainingskurs für europäische Jugendarbeiter fand im Mühl-fun-viertel statt. Das durch Erasmus+ unterstützte Projekt hatte zum Ziel, den Teilnehmern aus Portugal, Rumänien, Griechenland, Slowakei, Spanien, Tschechien Italien und Österreich neue Methoden zum Umgang mit Jugendlichen in instabilen Situationen zu bieten. Ein wichtiger Aspekt hierbei war es, sich selbst besser kennen zu lernen und somit in schwierigen Situationen in der Arbeit mit Jugendlichen mit...

  • 24.10.17
Freizeit

Kennenlernwandertag der Naturkindergruppen Waldkäuzchen und Grashüpfer

Kennenlernwandertag bei traumhaftem Wetter in der Natur der Naturkindergruppen Waldkäuzchen und Grashüpfer in St.Georgen/Gusen am 07. September ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Alljährlich bietet der Naturkindergarten in St.Georgen/Gusen allen Eltern und Kindern die Möglichkeit, sich zum Start des neuen Kindergartenjahres kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen. Was passt dafür besser, als eine gemeinsame kurze Wanderung durch die Natur. So auch dieses Jahr. Vom Kinderfreundehaus  ging es los...

  • 15.09.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.