Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

2

EINE LEGENDE GEHT IN RENTE
HR Dir. Mag. Alois Altmann übergibt das Steuer

Die BAFEP RIED würde heute nicht so aussehen wie sie aussieht, sie würde nicht auf so soliden Beinen stehen, wie sie das tut. Sie würde nicht so ein harmonischer Ort der Bildung und Ausbildung sein, wenn er, Direktor Alois Altmann, diese Schule nicht mit so viel Herzblut, Umsicht und Hingabe gestaltet und ausgeformt hätte... Nun ist es jedoch so weit. Der langjährige Schulleiter verlässt mit 1. Jänner 2021 den Schuldienst und beginnt einen neuen Lebensabschnitt, zu dem ihm die Schulgemeinschaft...

  • Ried
  • Reinhard Wimroither - BAFEP RIED

PROFESSIONELLE INFLUENCER
ANMELDEFRIST STARTET [7.1. - 29.1.2021]

Junge Menschen, denen die Arbeit mit Kindern am Herzen liegt und die eine sinnstiftende Ausbildung mit guten Jobaussichten suchen, sind an der BAFEP RIED jederzeit willkommen. Ob zukünftige Kleinkind-Pädagog*innen, Kindergartenpädagog*innen oder Hortpädagog*innen, oder vielleicht nach der Ausbildung doch Student*in... an der BAFEP ist vieles möglich.  Die Anmeldung an der BAFEP RIED ist von 7. Jänner bis 29. Jänner 2021 im Sekretariat möglich. Alle Informationen und auch die nötigen Formulare...

  • Ried
  • Reinhard Wimroither - BAFEP RIED
2

BAFEP RIED
neu - BBKolleg für ELEMENTARPÄDAGOGIK - neu

Das einzige, was man mit Sicherheit über die Zukunft sagen kann ist, dass sie von unseren Kindern gestaltet werden wird. Die verantwortungsvolle Arbeit mit Kindern verlangt eine qualitätsvolle Ausbildung, welche von BAFEPs und den angeschlossenen Kollegs garantiert wird. Viele Menschen fühlen sich erst während ihres Berufslebens oder einige Zeit nach einem Schulabschluss dazu berufen, sich auf die sinnstiftende und erfüllende Arbeit mit den Kleinen und Kleinsten einzulassen. Ab dem Schuljahr...

  • Ried
  • Reinhard Wimroither - BAFEP RIED
Zehn Tipps für gesunde Kinderzähne finden Sie im Text unten.
2

Kostenlose Mundhygiene
Vorsorgetipps: Wie Kinderzähne gesund bleiben

Gesunde Zähne bei Kindern: Welche Angebote es in Oberösterreich gibt und die zehn besten Tipps rund ums Putzen.   OÖ (up). Zahnpflege schon ab dem ersten Zahn des Babys ist die Grundlage für gesunde Zähne im Erwachsenenalter. Das Zahngesundheitsförderungs-Programm von PROGES wird in Oberösterreich durch das Gesundheitsressort des Landes Oberösterreich und die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK, früher OÖ GKK)) in Auftrag gegeben und finanziert. Vorsorge im Kiga und der Volksschule In...

  • Perg
  • Ulrike Plank
2

Kindergarten Senftenbach
Pensionierung einer langjährigen Pädagogin

Mit zahlreichen Liedern und Geschenken wurde die Kindergartenpädagogin Andrea Hörmanseder in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. 42 Jahre lang, davon 39 Jahre als Leiterin, war sie mit viel Engagement und Herz in der Einrichtung tätig und stellte das Wohl der Kinder stets in den Mittelpunkt. Als besondere Überraschung spendete Frau Hörmanseder den Kindern eine selbst gebaute Tankstelle für den Fahrzeugpark.

  • Ried
  • Zwingler M.

Kinderbetreuung
Land OÖ sorgt für mehr Angebot im Sommer

Durch die Corona-Krise herrscht heuer ungleich mehr Kinderbetreuungsbedarf – wie das Land OÖ gegensteuern will. OÖ. „Wir rechnen in diesem Sommer mit einem verstärkten Bedarf an Kinderbetreuungsangeboten“, so Landeshauptmann Thomas Stelzer und Bildungsreferentin Christine Haberlander. So seien vielen Eltern durch die Corona-Krise wertvolle Urlaubstage verloren gegangen – Urlaubstage, die sonst für die Betreuung der Kinder während der Sommerferien verwendet worden wären. „Genau diese Sorge...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Viele Schulen werden in den Osterferien als Kinderbetreuungseinrichtungen offen bleiben.

Lehrer betreuen Kinder
Schulen in Osterferien offen

Aufgrund der Corona-Krise werden Schulen bei Bedarf auch in den Osterferien als Betreungseinrichtungen geöffnet sein. Lehrer übernehmen freiwillig die Aufsicht und Obsorge. Die Gemeinden als Schulerhalter stellen die Räumlichkeiten zur Verfügung. OÖ. Mit der Betreuung von Schulkindern (sechs bis 14 Jahre), auch während der Osterferien, möchte man vor allem die Frauen und Männer entlasten, „die gerade dafür sorgen, dass Oberösterreich mit allem Lebensnotwendigem versorgt wird“, erklären...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
5

Martinsfest mit Segnung des Kindergarten-Zubaus

AUROLZMÜNSTER. "Ich geh' mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir!", dieses altbekannte Kinderlied ertönte am 11. November unter anderem auch in Aurolzmünster. Dort feierten die insgesamt 101 Kindergarten- und Krabbelstuben-Kinder aber nicht nur ihr Martinsfest, sondern gleichzeitig auch die Segnung des neuen Kindergartengebäudes. Kurz vor den Sommerferien startete die Baustelle für diesen dringend nötigen Erweiterungszubau, der unter anderem zwei neue Gruppenräume mit direktem Zugang zum...

  • Ried
  • Sonja Hochhold
Die <Kinder des Kindergartens St. Marienkirchen am Hausruck beim Besuch des Gemeindeamtes.
2

Kindergarten St. Marienkirchen am Hausruck
"Lerne deine Gemeinde kennen"

ST. MARIENKIRCHEN/H. Der Kindergarten St. Marienkirchen am Hausruck hat heuer den Schwerpunkt "Lerne deine Gemeinde kennen". Dabei wurden den Kindern die einzelnen Ortschaften und Nachbargemeinden näher gebracht. Auch ein Besuch des Gemeindeamtes stand auf dem Programm.  Bürgermeister Günther Fisecker und  Amtsleiterin Franziska Anzengruber zeigten den Kindern die Räumlichkeiten und das Sitzungszimmer. Bereits vor dem Besuch durften die Kinder  ihre Wünsche an die Gemeinde den Pädagoginnen...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer

Kindergarten St. Marienkirchen am Hausruck
Themenschwerpunkt 'Lerne deine Gemeinde kennen'

Der Kindergarten St. Marienkirchen am Hausruck hat heuer den Schwerpunkt ‚Lerne deine Gemeinde kennen‘. Neben dem Erlernen der einzelnen Ortschaften und Nachbargemeinden stand auch ein Besuch des Gemeindeamtes am Programm. Herr Bürgermeister Fisecker und Frau Amtsleiter Anzengruber zeigten den Kindern die Räumlichkeiten wie zB die einzelnen Arbeitsplätze und das Sitzungszimmer. Die Kinder durften im Vorhinein im Kindergarten ihre Wünsche an die Gemeinde den Pädagoginnen mitteilen und diese...

  • Ried
  • Gemeinde St. Marienkirchen am Hausruck
Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander und OÖ. Versicherung-Generaldirektor Josef Stockinger.

Haberlander
Pädagogen in der Kinderbetreuung künftig abgesichert

Pädagogen der Kinderbildung und -betreuung erhalten eine Haft- und Rechtsschutzversicherung, für eine Arbeit ohne schlechtem Gewissen. OÖ. Oft müssen Pädagogen der oberösterreichischen Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen gewisse ärztliche Tätigkeiten übernehmen, die auch Eltern wahrnehmen, etwa bei Diabeteserkrankung oder starken Allergien. Hilfe für Eltern Hierbei ist das Lehrpersonal durch das Schulunterrichtsgesetz rechtlich abgesichert. Pädagogen in Krabbelstube, Kindergarten oder...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Die Heimbewohner mit den Kindern und Betreuerinnen
2

Projekt
"Jung trifft Alt" - Kindergarten trifft Altenheim

OBERNBERG AM INN. Miteinander spielen, lesen, singen, lachen und Kindheitserinnerungen wecken. Das war das gemeinsame Projekt zwischen dem Kindergarten Kirchdorf und dem Alten- und Pflegeheim in Obernberg am Inn. "Wir waren überrascht, wie sich dieses Projekt entwickelt hat - jeder der mitmachte hatte großen Spaß dabei. Es war wirklich schön!", so die Pflegeassistentinnen Enikö Jäkel und Petra Wallner. Die beiden setzten sich im Rahmen ihrer Ausbildung zur Fachsozialbetreuerin mit Schwerpunkt...

  • Ried
  • Noah Kramer
Hier soll die zweite Grünfläche für den Kindergarten St. Elisabeth eingezäunt werden.

Kindergarten St. Elisabeth Ried
Wirbel um Gartenfläche

Die Stadt Ried plant, das Gebäude des Kindergartens St. Elisabeth am Kirchenplatz zu erwerben, abzureissen und hier einen neuen Kindergarten zu errichten. RIED. Die vom Land geforderte Grünfläche deckt der bestehende Garten an der Promenade allerdings nicht ab.  So gibt es nach zwei erfolgten Gemeinderatsbeschlüssen konkrete Überlegungen, einen Teil der Grünfläche vor der Neuen Mittelschule Zwei für den Kindergarten einzuzäunen."Bei einer Vorbegutachtung hat das Land diese Grünfläche bereits...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Bei den Eltern herrscht große Unzufriedenheit beim Angebot der Ferienbetreuung in Kindergärten.

Befragung
Eltern unzufrieden mit Ferienbetreuung im Kindergarten

Bei einer Elternbefragung durch die Arbeiterkammer zeigten sich mehr als die Hälfte der Eltern mit dem Angebot der Ferienbetreuung in Kindergärten unzufrieden. OÖ. Die Semesterferien sind ein jährlich wiederkehrendes Problem für viele Familien. Vor allem in den ländlichen Gemeinden haben die Eltern Schwierigkeiten damit, die Betreuung ihrer Kinder zu organisieren. Laut einer aktuellen Elternbefragung der Arbeiterkammer haben 23 Prozent der befragten Personen angegeben, dass der Kindergarten...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
7

Kindergartenkinder Kirchdorf machen sich sichtbar
Zivilschutz-Aktion für Kindergärten

Zivilschutz-Aktion für Kindergärten: Kleine Weste – großer Schutz Warnwesten für Kindergartengruppen. OÖ. Besonders für noch nicht selbständige Kinder ist es in der dunklen Jahreszeit wichtig, rechtzeitig von motorisierten Verkehrsteilnehmern erkannt zu werden. Da sie jedoch oft zu dunkel gekleidet sind, werden sie als Fußgänger bei schlechter Sicht oder bei Dunkelheit erst sehr spät wahrgenommen. „Sicherheit geht vor! Deswegen freut es mich besonders, dass der OÖ Zivilschutz für...

  • Ried
  • Andrea Schachinger
Birgit Gerstorfer, Vorsitzende der SPÖ OÖ und Simone Diensthuber, Geschäftsführerin der Kinderfreunde OÖ setzen sich für bessere Bedingungen bei der Elementarbildung ein.

Kinderfreunde OÖ
Tag der Elementarbildung am 24. Jänner

OÖ. Der erste Zugang zu Bildung ist für Kinder die Krabbelstube oder der Kindergarten. Die Kinderfreunde OÖ sehen elementare Bildungseinrichtungen wie diese deshalb als Grundvoraussetzung für die Chancengerechtigkeit der Kinder. Den "Tag der Elementarbildung" am 24. Jänner möchten sie nutzen, um bessere Rahmenbedingungen für Krabbelstube und Co. zu fordern. Sowohl die Kinderfreunde als auch die SPÖ OÖ kritisieren, dass es kein einheitliches Bundesrahmengesetz für Elementarbildung gebe. Zwar...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
14

Adventstandl im Kindergarten Kirchdorf
Adventstandl im Kindergarten Kirchdorf

ADVENTSTANDL im Kindergarten Kirchdorf ! Fahr nicht fort –kommt zu uns-und kauf im Ort ! Fleißig waren die Kirchdorfer Kindergartenkinder schon in Herr Gotts Früh beim Aufbauen und Herrichten des ADVENTSTANDL´S , es wurde gerichtet , geschlichtet , dekoriert und endlich war es dann soweit , um 10.15 h wurde der Adventstand mit einem Adventlied eröffnet . Im Anschluss boten die Kinder den Besuchern, wie Eltern, Großeltern und Verwandte selbstgebackene Kekse ,Stollen, Tee , Kinderpunsch und...

  • Ried
  • Andrea Schachinger
Petra Stelzer (Bereichsleitung), Kornelia Tereschack (Leiterin Kindergarten), Petra Zwielehner (MOKI-OÖ).

"Vinzlinge" spenden für MOKI

RIED. Beim Martinsfest des Betriebskindergartens "Vinzlinge" vom Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried wurden Spenden für den Verein MOKI-OÖ (Mobile Kinderkrankenschwestern) gesammelt. Mit der stolzen Summe von 550 Euro können weitere Hauskrankenpflegestunden für kranke Kinder und Jugendliche finanziert werden.

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
3

Exkursion zur Saft- und Mostpresse des Obstveredelungsverein St. Marienkirchen am Hausruck
Exkursion zur Saft- und Mostpresse des Obstveredelungsverein St. Marienkirchen am Hausruck

Am 15. Oktober 2018 ermöglichte die Gesunde Gemeinde St. Marienkirchen am Hausruck den Kindergartenkinder eine kleine Exkursion zur Saft- und Mostpresse des Obstveredelungsverein St. Marienkirchen am Hausruck. Die Kinder durften sich über einen sehr interessanten und lehrreichen Ausflug freuen, natürlich kam dabei das Probieren auch nicht zu kurz.

  • Ried
  • Gemeinde St. Marienkirchen am Hausruck
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) betrifft auch den Alltag im Kindergarten: Personenbezogene Daten dürfen nur für pädagogische Zwecke und in Notfällen verwendet werden.

Datenschutz macht auch vor den Bildungseinrichtungen nicht halt
DSGVO beeinflusst Kindergartenalltag

OÖ. Die achtjährige Mühlviertlerin Lara lacht mit ihren Freunden aus ihrer Portfoliomappe des Kindergartens. Auch im Volksschulalter sieht das Mädchen noch gerne die Bilder mit ihren Kindergartenfreunden an, die einst von ihrer Pädagogin geschossen und für die Mappe ausgedruckt worden sind. Doch nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die im Frühjahr in Kraft getreten ist, sind viele Kindergärtnerinnen verunsichert. Darf das überhaupt noch sein, dass andere Kinder auf den Bildern für...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Anzeige
Das ist alles im kostenlosen Kindergarten-Backfein-Backset der Haberfellner Mühle enthalten!

Backspaß in den Kindergärten in Oberösterreich mit Haberfellner Mühle

Große Back-Aktion: Haberfellner Mühle sponsert Backfein-Backsets für die oö. Kindergärten! Die Haberfellner Mühle und die BezirksRundschau starten im Herbst 2018 die große Backfein Koch- und Backoffensive für oberösterreichische Kindergärten. Bereits sehr kleine Kinder können kochen und backen lernen, wenn man einfache Rezepte anwendet. Natürlich ginge es schneller, wenn man selber Hand anlegen würde - und die Unordnung hielte sich dann bestimmt auch in Grenzen. Aber die Freude, die nach...

  • Linz
  • OÖ BezirksRundschau
3

Überraschung im Ferienkindergarten

KIRCHDORF. Die Gemeindevertretung mit Bürgermeister Josef Schöppl und Vizebürgermeisterin Andrea Schachinger überraschten die Kinder im Ferienkindergarten mit einem Eis. Die beiden Pädagoginnen Kerstin Schmierer und Gerlinde Pöltensteiner erhielten einen Blumenstrauß für die Betreuung der Kinder. 

  • Ried
  • Anja Kremser
v.l. Doris Streicher (Lehrgangsleiterin), Michaela Sumereder, Johann Dirmaier (Prüfungsvorsitzender)

26 neue Kindergartenhelferinnen für das Innviertel

RIED.  26 Teilnehmerinnen beendeten am BFI Ried die Ausbildung zur Kindergartenhelferin. In insgesamt acht Monaten und rund 300 Unterrichtseinheiten wurden sie auf ihre neue Aufgabe vorbereitet. Auf dem Stundenplan standen Pädagogik, Didaktik, Recht, Gesundheitslehre sowie Verhaltens- und Kommunikationstraining. „Die Anforderungen an Kindergartenteams sind in den vergangenen Jahren enorm gestiegen und damit auch die Anforderungen an Kindergartenhelferinnen“, erklärt BFI-Regionalleiterin Sabine...

  • Ried
  • Elisabeta Aftin
Im Kindergaren wurden Geschichten vorgetragen.

Grausgruber liest in Kindergarten Kirchdorf

Gaby Grausgruber besuchte die Kindergartenkinder um aus ihrem neuen Buch vorzulesen. KIRCHDORF. Auf Einladung der Bibliothek Kirchdorf am Inn besuchte Gaby Grausgruber die Kindergartenkinder. Die Autorin las aus ihrem neuen Kinderbuch "Käferchen Marie kommt in die Schule." Gespannt lauschten die Kinder den Geschichten und staunten über die selbstgemalten Bilder im Buch.

  • Ried
  • Helena Pumberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.