Kleinkunstfestival

Beiträge zum Thema Kleinkunstfestival

Christoph & Lollo am 25. Oktober im Posthof
3

Kleinkunstfestival
Satire Queens und Kings zu Gast in Linz

35. Kleinkunstfestival startet im Posthof Linz und die StadtrundschauLinz verlost 3x2 Tickets für Nadja Maleh. LINZ. Vierzehn Stars der Szene aus Österreich, Deutschland und der Schweiz sind von 25. Oktober bis 29. November beim 35. Kleinkunstfestival zu Gast im Linzer Posthof. Darunter altbekannte Größen wie Alfred Dorfer, Stermann & Grissemann, aber auch Newcomer wie die bissige Schweizern Hazel Brugger oder die Kärtner Zwillingsschwestern "RaDeschnig" sind im dichten Kabaret-Programm...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
maschek
7

Posthof als Mekka der Kleinkunst

Zum 33. Mal präsentiert das Kleinkunst-Festival die Highlights der Kabarett-Szene im Linzer Hafen. Ein Wiener Strizzi, zwei Kärntner Zwillingsschwestern, zwei Matadore der öffentlichen Arena, drei marodierende Herren in Schlips und Kragen und mehr Prominenz der Szene geben sich beim 33. Linzer Kleinkunstfestival die Ehre. Das Publikum erwartet von 28. Oktober bis 25. November im Posthof leicht Verdauliches und hintergründig Zubereitetes, kombiniert mit scharfen Abgängen. Auf dem Programm stehen...

  • Linz
  • Nina Meißl
7

Die Bundesminister Brandstetter und Heinisch-Hosek wohnen der Eröffnung der 28. Ybbsiade bei

Das Kleinkunstfestival rollt den roten Teppich aus und die Gäste verraten, wer nächstes Jahr auf diesem wandeln sollte. YBBS/DONAU (MiW). Bürgermeister Alois Schroll begrüßte zur Eröffnung des 28. Kleinkunstfestivals mit Wolfgang Brandstetter und Gabriele Heinisch-Hosek gleich zwei Bundesminister auf dem prätentiös vor der Stadthalle ausgerollten, roten Teppich: Den künstlerischen Auftakt übernahm Josef Hader und trat mit "Hader spielt Hader" in seiner zweifelsfreien Paraderolle auf den Plan....

  • Melk
  • Bezirksblätter Archiv (Michael Permoser)
1 20

YBBSIADE 2015: Ybbs wünscht sich was vom Spaßvogel

Viele Ausnahmetalente gastierten schon in der Donaustadt – doch wen wünschen sich die Gäste für die Zukunft? YBBS AN DER DONAU (MiW). Gut zwei Wochen lang prangt nun wieder der von Rudi Angerer entworfene Spaßvogel über Ybbs an der Donau. Die 27. Ausgabe des erfolgreichen Kabarett- und Kleinkunstfestivals spart auch heuer nicht mit den großen Namen der heimischen Szene auf. "Den einen Künstler oder die andere Künstlerin besonders ans Herz zu legen, ist mir gar nicht möglich, weil wir es...

  • Melk
  • Bezirksblätter Archiv (Michael Permoser)
Andrea Bongers
3

Große Kleinkunst im Linzer Posthof

Falsche Propheten, ulkige Nudeln, rostige Kehlen, doppelte Böden, windige Märchen und Träume für eine bessere Welt sind die Zutaten für das jährliche Gipfeltreffen der "kleinen Kunst" im Posthof. Von 29. Oktober bis 27. November gastieren das Who-is-Who der österreichischen Kabarettszene und Gäste aus aller Welt in Linz. Den Anfang machen am 29. Oktober Alfred Dorfer und Florian Scheuba mit "Ballverlust" – einem Fußball-Kabarett, das auch für die sogenannte Wurscht-Gruppe, also all jenen, denen...

  • Linz
  • Nina Meißl
Theatre du Pain – das ist groteskes Theater in Höchstform.

Gewinnen Sie 3x2 Karten für "Theatre du Pain"

Sie sind die Rächer des geknechteten Verstands, die eleganten Saboteure des Hör- und Sehgewohnten – Wolfgang Suchner, Mateng Pollkläsener und Hans König vom "Theatre du Pain". Mit ihrem neuen Werk "Revoluzzion zum Selbermachen" landen sie einmal mehr im Grenzgebiet zwischen bester Unterhaltung und nachhaltiger Aufruhr: Amadeus Gorentscheck erzählt von seinem traumatischen Honig/Salzpeeling im Dampfbad in der Hand eines rebellischen, bildungsbürgerfeindlichen Bademeisters. Gerd Gorentscheck...

  • Linz
  • Nina Meißl
Die „Weizenguys“ unterhalten im Gemeindesaal Grän.

Allgäu-a-cappella - Kleinkunst-Festival

Die Allgäuer Gemeinde Eisenberg/Zell hat eine Superstar-Jury à la Dieter Bohlen schon lang nicht mehr nötig – denn sie hat ihre Boygroup bereits gefunden: Die „Weizenguys“, ein Logopäde, ein Maschinenbauer, ein Schlosser, ein Zimmerer, ein Konstrukteur und ein Qualitätsmanager, versetzen ihre Fans am 22. Juni um 20.30 Uhr im Gemeindesaal Grän mit frivolen, lustigen und lebendigen a-cappella-Darbietungen in Hochstimmung. www.weizenguys.de

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Rosen

Comemo - The Inspiration of Juggling

Seit Anfang 2011 existiert in Waidhofen der (Jugend)Verein Comemo, ein Zusammenschluss der jungen Jongleure und Kleinkünstler der Region. Die Idee einen Verein zur Förderung und Publizierung der Jonglier- und Kleinkunstszene zu gründen wuchs aus dem Traum heraus eine eigene Jonglierconvention (ein mehrtägiges internationales Jongliertreffen) zu organisieren. Dieser Traum wurde im ersten Projekt von Comemo Wirklichkeit. Im Jänner 2012 fand die Jonglierconvention „Juggling on Ice“ zum ersten Mal...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Michaela Zrelski

Kleinkunst-Festival im Tannheimer Tal

Eine Boygroup aus dem Ostallgäu, zwei Hallodris auf dem Weg nach oben sowie die österreichische Antwort auf Charlotte Roche und ihre „Feuchtgebiete“ halten ab Frühling das Tannheimer Tal bei Laune. Das erste Kleinkunst-Festival der Region dauert noch bis 29. Juni und bittet sowohl Musiker als auch Kabarettisten auf die Bühne. Auftreten werden unter anderen die Berliner Comedians Detlef Winterberg und Oliver Groszer, Matthias Heiligensetzer mit seinem Boogie-Woogie-Blues-Programm sowie die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Rosen

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.