Klimabündnis Schule

Beiträge zum Thema Klimabündnis Schule

2

Allgemeine Sonderschule Hollabrunn
Auszeichnung für Klimabündnis-Schule

Entsprechend dem Jahresmotto der Allgemeinen Sonderschule „Klima gut, alles gut“ gab es bereits eine Reihe von Begegnungen und sehr viel Information darüber, in welch vielfältiger Weise man im täglichen Leben zum Klimaschutz beitragen kann. HOLLABRUNN. Sehr ehrgeizig sind nun die Kids bemüht, ihren Alltag so zu gestalten, dass auch sie mit Recht kleine und große „Klimahelden“ genannt werden dürfen. Müllvermeidung und Mülltrennung, regionale und saisonale Lebensmittel, sorgsamer und sparsamer...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Die Volksschule Reitdorf ist jetzt eine Klimabündnis Schule.
Im Bild (hinten li): VD Maria Kreuzer, Gerlinde Ecker vom Klimabündnis Salzburg sowie Lehrerinnen und Kinder der VS Reitdorf

Klima Kids
Volksschule Reitdorf wird Klimabündnis-Schule

Die Volksschule Reitdorf in Flachau hat sich entschlossen, im Zuge des Leader-Projekts „KlimaKids Pongau“ dem Klimabündnis-Netzwerk beizutreten. FLACHAU. Die Kinder der Volksschule Reitdorf hatten in mehreren Workshops die Möglichkeit, Interessantes über Klimaschutz zu erfahren und lernten dabei ihre eigenen Handlungsmöglichkeiten kennen. Zuletzt war die Wanderausstellung „Coole Kids für prima Klima“ zu Gast an der Schule. Maria Kreuzer – Direktorin der Schule – und ihr Team nahmen die Urkunde...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Vorne v. li.: Direktorin Margit Herzog, Ulrike Singer (Klimabündnis OÖ), Michaela Brandstetter, Bürgermeister Norbert Vögerl,

Klimaschutz macht Spaß

VS Windischgarsten ist Klimabündnis-Schule WINDISCHGARSTEN (sta). Klimaschutz begeistert schon die Kleinsten: Die Volksschule Windischgarsten ist im Rahmen der Schulabschlussfeier dem Klimabündnis beigetreten. Klimaschutz macht Spaß: Genau dieses Lebensgefühl wird seit 20 Jahren in Klimabündnis Bildungseinrichtungen vermittelt. Die Kinder und Jugendlichen lernen und erfahren, wie sie ihren Alltag klimafreundlich gestalten können – indem sie zum Beispiel zu Fuß oder mit dem Rad zur Schule kommen...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Route 1, 3. Platz: NMS Lanzenkirchen, Klasse 3B_mit KV_Claudia_Hanakampf_copy_NMS_Lanzenkirchen

NMS Lanzenkirchen klimafreundlich!

Mobilitäts-Schulwettbewerb „Klimafit zum RADLhit“ 2017 www.radlhit.at St. Pölten (November 2017) Klimafreundlich zurückgelegte Schulwege waren auch 2017 das Anliegen des "Klimafit zum RADLhit"-Mobilitäts-Schulwettbewerbs. Insgesamt haben rund 1.890 Kinder aus 107 Klassen an der bereits zehnten Auflage des RADLand Niederösterreich Wettbewerbs teilgenommen. Gratulation an die Siegerklassen! Die SchülerInnen konnten eine aus sechs Routen quer durch Niederösterreich wählen. Aus der...

  • St. Pölten
  • eva Zuser
schulinterneWertung: NMS Großweikersdorf, Klasse 2b, copyright_Ursula_Kraft

NMS Großweikersdorf klimafreundlich!

Mobilitäts-Schulwettbewerb „Klimafit zum RADLhit“ 2017 www.radlhit.at St. Pölten (November 2017) Klimafreundlich zurückgelegte Schulwege waren auch 2017 das Anliegen des "Klimafit zum RADLhit"-Mobilitäts-Schulwettbewerbs. Insgesamt haben rund 1.890 Kinder aus 107 Klassen an der bereits zehnten Auflage des RADLand Niederösterreich Wettbewerbs teilgenommen. Gratulation an die Siegerklassen! Die SchülerInnen konnten aus sechs Routen quer durch Niederösterreich wählen. Aus der Klimabündnis-Gemeinde...

  • St. Pölten
  • eva Zuser
Oswald Hopfensperger, Eva Grissmann, Cornelia Hagele, Tessa Soder, Matthias Schroll, Steven Bass, Andrä Stigger.
4

BHAK/BHAS nun Klimabündnis-Schule

Feierliche Urkundenverleihung an Kitzbüheler Wirtschaftsschule KITZBÜHEL (niko). Seit 2013 ist die BHAK/BHAS Kitzbühel ÖKOLOG-Schule, seit heuer auch Klimabündnis-Schule. Am Donnerstag wurde die Urkunde bei einem kleinen Festakt in der Aula von den Tiroler Klimabündnis-Vertretern an die Schüler und Pädagogen übergeben. Als Projekte schlagen bisher u. a. die Pflanzung von Obstbäumen, die Anlage einer Kräuterspirale und eines Hügelbeetes, eine Baum-Pflanzaktion (mit der Stadtgemeinde), eine...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Volksschule 2 ist 157. Klimabündnis-Schule

RIED. Klimaschutz beginnt schon im Kindesalter. Das zeigt der feierliche Beitritt der Volksschule 2 Ried zum Klimabündnis. Sie ist damit schon die 157. Klimabündnis-Schule in Oberösterreich. Die Schule hat bisher zahlreiche Aktivitäten rund um die Themen Umwelt und bewusster Umgang mit Natur und Klima gesetzt. Letztes Jahr beim Schulgartenwettbewerb des oö. Umweltressorts etwa, holte die Schule mit ihrem Garten und der künstlerischen Vearbeitung der Eindrücke der Kinder den dritten Platz. Auch...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Markus Brandlmayr (Umweltausschuss-Obmann), Ulrike Singer (Klimabündnis OÖ), Schulleiter Fritz Eibl und Bürgermeister Gerhard Baumgartner.

Neue Mittelschule Bad Schallerbach ist „Klimabündnis Schule“

BAD SCHALLERBACH. Mit einem Schulfest zum Thema „Energie“ feierte die NMS Bad Schallerbach am 8. Mai ihren Beitritt zum Klimabündnis OÖ. Mit 400 Schülern, Eltern und Gästen war der Turnsaal zum Bersten voll. Dargeboten wurden Tänze, Lieder, Theater und eine Modeschau zum Thema Energie. Einer der Höhepunkte war die offizielle Inbetriebnahme der Photovoltaikanlage auf dem Schuldach. Mit einer Anlagengröße von 15 kWp liefert die Anlage zukünftig ca. 20 Prozent des Jahresstromverbrauches Schule. Im...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Margit Koudelka
Viele kleine Sonnen erzeugen auch eine Menge Wärme!
8

"Tag der Sonne" nun auch an der Echsenbacher Schule

Die dem Klimabündnis beigetretene Volksschule bot ein begeisterndes Programm rund ums Thema Energie von der Sonne. ECHSENBACH (kuli). Heuer beteiligte sich die Volksschule am 3. Mai erstmals am europäischen „Tag der Sonne“. Die Schüler trugen Lieder, Geschichten und Gedichte zu diesem Thema vor. Danach lasen sie den zahlreichen Gästen ihre Sätze „Sonne bedeutet für mich …“ vor und schmückten damit einen Strauch in einer Vase. Die von den Schülern der 3. und 4. Klasse im Werkunterricht...

  • Zwettl
  • Ulrich B. Küntzel

Klimafreundliche Volksschüler

ELIXHAUSEN. Dem Klimabündnis ist nun auch die Volksschule Elixhausen beigetreten. Seit einigen Jahren gibt es für die Schüler in Elixhausen Schwerpunkte zu verschiedenen Umweltthemen. Dazu gehören zum Beispiel die jährliche Reinigungsaktionen im Gemeindegebiet oder das Sammeln von Klimameilen.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Ulrike Grabler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.