Klimaschutz

Beiträge zum Thema Klimaschutz

Lokales
Schüler gingen in Lilienfeld, St. Veit, Traisen und Rohrbach für "Fridays for Future" auf die Straße

Klimaschutz
Lilienfelder Schüler als Vorreiter

Schüler und Gemeindeführung ziehen beim Klimaschutz in der Bezirkshauptstadt an einem Strang. LILIENFELD. "Die Kinder wollen ihr Leben mitgestalten, etwas beitragen und ihre Zukunft konstruktiv mitgestalten. Durch "Fridays for Future" haben die Kinder und Jugendlichen unserer Schule gesehen, dass jeder, egal wie alt, etwas im positiven Sinn beitragen kann", erklärt Rahel Pable, Lehrerin an der Lilienfelder Niederhofschule. Politik, Klimaschutz, Mut Dem Lehrpersonal blieb nicht verborgen,...

  • 07.10.19
Lokales
Die beiden Bürgermeister Albert Pitterle und Johann Gastegger freuen sich gemeinsam mit Stadtamtsdirektor Oliver Speck über die Nominierung zur Modellregion.

Hainfeld und St. Veit werden zur Klimawandel-Modellregion

ST. VEIT/HAINFELD. Der österreichische Klima- und Energiefonds will die Gemeinden St. Veit und Hainfeld zu einer österreichischen Modellregion machen. Damit werden sich die Gemeinden in den kommenden Jahren ganz intensiv mit dem bereits existierenden Klimawandel auseinandersetzen. "Für Österreich sind solche Maßnahmen wichtig, denn regionaler Klimaschutz ist ein wesentliches Ziel", erklärt Projektleiter Wolfgang Schoberleitner. Aktiver Klimaschutz Vorangegangen sind intensive Besprechungen...

  • 23.05.19
Wirtschaft

Energie-Detektive sind in Türnitz unterwegs

TÜRNITZ. In der Volksschule wird der Grundstein für lebenslanges Lernen gelegt und in dieser prägenden Zeit ist es wichtig, alle Möglichkeiten aufzugreifen, um ein Bewusstsein im Umgang mit den Ressourcen zu legen. Die Gemeinde Türnitz stellt sich dieser Verantwortung und unterstützt die Volksschule beim Projekt „Mission Energie-Checker“. Gemeinde, Lehrerteam und Schulleitung erarbeiten gemeinsam mit der Energieberatung NÖ Einsparpotentiale bei Wärme-, Strom- und Wasserverbrauch. Die Kinder...

  • 03.04.19
Leute
11 Bilder

Richtig sanieren und viel Energie sparen

Im Zuge des "Gemeinde 21"-Projektes wurde von der Umweltagentur NÖ zu einer Vortragsreihe geladen. ROHRBACH. (srs) Vergangenen Samstag drehte sich im Mehrzwecksaal des Gemeindeamtes alles ums Sanieren und Energiesparen mit Schwerpunkt LED Beleuchtung. Bernhard Kram und Gerhard Mangl verrieten den interessierten Gästen wertvolle Tipps und Tricks um nicht nur der Umwelt, sondern auch dem Geldbörserl etwas Gutes zu tun. Thomas Topf und Edith Karner fanden den Vortrag ebenso informativ wie Reinhard...

  • 31.03.15
Lokales

Klimaschutz im Selbstversuch

Vortrag von "Klimamönch" Edmund Brandner im Rahmen der Eschenauer Nachhaltigkeitstage Was ist das für ein Leben, das die Klimaschützer von uns verlangen? Wie sieht unser Alltag aus, wenn wir gezwungen sind, unseren CO2-Haushalt um 80 Prozent – denn um diese Größenordnung geht es – zu reduzieren? Geht das überhaupt? Und was bedeutet das für unser Ernährungs-, Mobilitäts-, Konsum- und Freizeitverhalten? OÖNachrichten-Redakteur Edmund Brandner wollte es genau wissen. Ein Jahr lang bemühte er...

  • 19.09.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.