Kopfing

Beiträge zum Thema Kopfing

KR Lambert Wiesbauer CanReg

Pfarre Obernberg am Inn
Goldenes Priesterjubiläum

Herr KR Lambert Wiesbauer CanReg (74) feierte am 17. Oktober bei einem feierlichen Gottesdienst in seiner Heimatpfarre Obernberg am Inn sein 50 jähriges Priesterjubiläum. Schon sehr früh folgte Herr Lambert seiner Berufung Pfarrer zu werden und legte 1966 die Ordensprofess im Stift Reichersberg ab. Nach seinem Studium in Salzburg empfing er am 30. Mai 1970 im Stift Reichersberg von Weihbischof Alois Wagner die Priesterweihe. Am 14. Juni feierte er in seiner Heimatpfarre Obernberg die Primiz ....

  • Ried
  • Gerhard Wipplinger
Anzeige
Der Wohl schönste Weihnachtsmarkt - tausende Kerzenlichter mitten im Wald
2 11 20

Weihnachtsmarkt
Waldweihnacht am Baumkronenweg - Übernachtung für zwei Personen im Waldloft gewinnen

Wer sich auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen will, fühlt sich bei der Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing so richtig wohl. Nach einer kurzen Wanderung, begleitet von Kerzenlichter, erwartet die Besucher eine bezaubernder Weihnachtsmarkt. SCHÄRDING. Mehr als fünfzig Aussteller bieten eine breite Vielfalt an Kunsthandwerken, wo das Eine oder Andere Weihnachtsgeschenk ergattert werden kann. Pure AdventstimmungAuf der Bühne wird täglich Weihnachtsmusik live dargeboten. Für ein...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Die Bauarbeiten laufen aktuell auf Hochtouren. Die Zimmer werden sich in einer Höhe zwischen sechs und zehn Metern befinden.
2 6

Tourismus
Zwei Millionen Euro für zwölf neue Hotels

Seit vier Wochen wird am Baumkronenweg an zwölf neuen Baumhotels gebaut. Doch das ist längst nicht alles. KOPFING (ebd). Dafür nehmen die Betreiber 2,5 Millionen Euro in die Hand, wobei in dieser Summe auch die bereits neu errichtete Rezeption inkludiert ist. "Dabei handelt es sich, abgesehen von der ursprünglichen Errichtung, um die größte, bisherige Investitionssumme", sagt Baumkronenweg-Chef Johann Schopf zur Bezirksrundschau. "Der Stil, der sich bereits bei der Rezeption zeigt, wird sich...

  • Schärding
  • David Ebner
Der Bahnhof in Ried soll zum Drehpunkt zwischen Zug und Bus werden – ein Busterminal vorausgesetzt.
1

Öffi-Konzept: Neue Buslinien für Schüler und Busterminal in Ried

Ein neues regionales Verkehrskonzept soll neue Busverbindungen im Innviertel und den lang ersehnten Busbahnhof in Ried bringen. BEZIRK SCHAERDING. Ziel ist es, in den Bezirken Ried, Schärding und Braunau die Angebote des öffentlichen Busverkehrs auszuweiten. Rund 12,7 Millionen Euro soll das Land OÖ dafür jährlich in die Hand nehmen. Günter Steinkellner, Landesrat für Infrastruktur, legt das neu gestaltete Regionalverkehrskonzept am 28. Jänner dem Landtag vor, um Finanzierung und Umsetzung zu...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Thomas Wallner aus Kopfing mit Jenna. Gemeinsam mit Alexandra Refle leitet er den Verein "Rettungshunde Innviertel".
2 4

Helden auf vier Pfoten: Immer der Spürnase nach beim Verein "Rettungshunde Innviertel"

Beim neu gegründeten Verein "Rettungshunde Innviertel" steht der Spaß im Vordergrund. KOPFING, INNVIERTEL (kpr). Ihr "Herrchen" klopft Jenna sachte, aber bestimmt auf die Schulter und schon stürmt sie los, die Rettungshündin aus Kopfing. Jenna gehört zu Thomas Wallner und ist eine von neun Hunden des im Dezember neu gegründeten Vereins "Rettungshunde Innviertel" mit Hauptstandort in Kopfing. Die Vorbereitung auf Ernstfälle stehe bei den Rettungshunden Innviertel nicht im Vordergrund, wie...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Anzeige
40m Erlebnisturm
5

10 Jahre Baumkronenweg - 10 Aktionstage

Herzlichen Glückwunsch, der Baumkronenweg feiert sein zehnjähriges Bestehen. Mit der Saisoneröffnung am 28. März 2015 beginnen die Aktionstage, mit denen sich der Baumkronenweg bei seinen Fans und Gästen bedankt. 50 Prozent auf Eintritt, gratis Führungen, Bierkulinarik, kostenlose Teilnahme an Outdoorprogrammen, Yolates-Weg kennen lernen, Kinderolympiade, Ostereiersuche, Motorsägenschnitzer uvm. Welche Aktion an welchem Tag stattfindet, finden Sie auf www.baumkronenweg.at Highlight 13....

  • Schärding
  • Baumkronenweg Kopfing
Anzeige
4 6

NEU: Baumkronenweg mit neuen Erlebnisstationen

Der Baumkronenweg erstrahlt mit neuen Erlebnisstationen. Die neue Bauweise gleicht einem Irrgarten aus mehreren Plattformen zwischen den Baumkronen in 15 m Höhe. Ein weiteres Highlight für Groß und Klein sind die Erlebnisstationen, bei denen man die schwindelnde Höhe fühlt. Hier wird die Schwindelfreiheit auf Probe gestellt, denn nur ein Gitter trennt die Füße von der Tiefe. Der neue Weg wartet darauf entdeckt und erforscht zu werden! Einlass täglich von 10 – 18 Uhr Info:...

  • Schärding
  • Baumkronenweg Kopfing
Anzeige

Sauwaldsound am Baumkronenweg

Liebe Leute aufgepasst! Wir bringen den Sound der böhmischen Blasmusik zurück in den Sauwald! Im bekannt gemütlichen Ambiente des Baumkronenweges werden wir euch vor allem mit böhmischer Blasmusik verwöhnen. Kovacka, 4780, Raaber Blechbuam, die I´nnleitn Musikanten oder auch die Musikatzen aus dem benachbarten Bayern werden für einen einzigartigen Abend sorgen. Das Beste daran ist: der Eintritt ist frei!Falls ihr also schon Fans der Blasmusik seid oder solche werden wollt, schaut vorbei und...

  • Schärding
  • Baumkronenweg Kopfing
Anzeige
grandiose Stimmung
13

Die Seer am Baumkronenweg

...und es war einfach Spitze! Das Seer Open Air geht als weiterer toller Event in die Baumkronenweg-Geschichte ein! Bei einzigartiger Stimmung und fast perfektem Wetter heizten die Seer den ca. 2000 Besuchern so richtig ein! Besonders freut es uns dass so viele Feuerwehrler unserer Einladung folgten! Fotos unter www.baumkronenweg.at ...die Geschichte geht weiter: 17. August 2013 SAUWALDSOUND am Baumkronenweg

  • Schärding
  • Baumkronenweg Kopfing
Erntedankfest in Kopfing

Tiefer gesellschaftlicher Riss in Gemeinde Kopfing

Verbleib von Pfarradministrator Skoblicki entzweit Bevölkerung Beim Erntedankfest in Kopfing teilte sich der Strom der Gläubigen vor dem Gotteshaus in zwei Richtungen: Während die einen zur Messe von Pfarrer Skoblicki in die Kirche gingen, marschierten andere weiter in den Kulturpark, um dort unter freiem Himmel Erntedank zu feiern. (red). Selbst die Erntekrone muss- te beinahe geteilt werden: Während einige Mitglieder der Landjugend das Danksymbol an die Kritiker des Pfarrers übergeben...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Bischof Schwarz beruft Pfarrer von Kopfing ab

Entscheidung fiel aus Sorge um Zukunft der Pfarrgemeinde Seine Kritiker hatten ihm vorgeworfen, er brächte das Mittelalter zurück nach Kopfing im Innviertel. Jetzt muss Pfarradministrator Skoblicki gehen, weil ein versöhntes Miteinander mit ihm nicht möglich ist. KOPFING, LINZ. Nach einem runden Tisch mit Anhängern und Kritikern und sorgfältiger Abwägung der Verdienste des Pfarrers von Kopfing und der Vorbehalte gegen ihn hat Diözesanbischof Ludwig Schwarz Andreas Skoblicki mit 6. Oktober...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Ich kann Sünden riechen: Pfarrer spaltet Gemeinde

Aktionsgruppe macht gegen fundamentalistischen Gottesmann mobil Glaubt man den Gegnern von Pfarradministrator Andreas Skoblicki, gehen in der Innviertler Gemeinde Kopfing seltsame Dinge vor. Die Diözese ließ dem Radikal-Priester bislang freie Hand. KOPFING. Seit 2004 betreut der polnische Geistliche die 2000-Seelen-Gemeinde. Er bringt das Mittelalter zurück nach Kopfing, sagt Hans Weibold von der Aktionsgruppe, die der Verbreitung von fundamentalistischen Glaubensinhalten im Ort nicht...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.