Alles zum Thema kostenloses Service

Beiträge zum Thema kostenloses Service

Gesundheit
Bis zum 30.6. müssen sich Beschäftigte im Gesundheitsbereich registrieren. Die AK Tirol bietet ein kostenloses Service.

Gesundheitsberuferegister
Kostenlose Registrierung bei der AK Tirol

Bis zum 30. Juni 2019 können sich Beschäftigte im Gesundheitsbereich kostenlos von der AK Tirol registrieren lassen. Bei Nichtregistrierung droht der Verlust der Berufsberechtigung. TIROL. Mehr als 14.600 der insgesamt 16.000 Tiroler Beschäftigten in den Gesundheits- und Krankenpflegeberufen sowie in gehobenen medizinisch-technischen Diensten haben sich bisher im Gesundheitsberuferegister eintragen lassen. Bis zum 30. Juni 2019 müssen alle Beschäftigten in Gesundheits- und...

  • 10.05.19
Lokales

Kostenlose Radlchecks im Flachgau

FLACHGAU NORD (red). Mehr als zwei Wochen lang wurden auf dem Gebiet des Regionalverbands Flachgau-Nord Radlchecks in sechs Gemeinden durchgeführt. Auf Initiative des Regionalverbands haben die Gemeinden Bürmoos, Dorfbeuern, Göming, Lamprechtshausen, Oberndorf bei Salzburg und St. Georgen bei Salzburg einen kostenlosen Radlcheck für die Bürger angeboten. Bewusstsein fürs Rad Im Rahmen der landesweiten Aktion „Wer radelt gewinnt“ sollte das Bewusstsein fürs Rad als Alternative zum Auto...

  • 05.06.18
  •  1
Politik

Gratis Grüner Radcheck

Die Gemeindegruppe lädt ein: Kompetente MechanikerInnen überprüfen Dein Fahrrad und machen direkt vor Ort ein kostenloses Service und kleinere Reparaturen. Wir freuen uns auf Dich und Dein Fahrrad. (Bei Regen oder Sturm findet der Fahrradcheck nicht statt.) Veranstaltungslink in Facebook Wann: 24.09.2016 09:00:00 bis 24.09.2016, 13:00:00 Wo: Sparkassenplatz, ...

  • 19.09.16
Gesundheit
3 Bilder

Ein Stück des adventlichen Weges gemeinsam gehen...

Jeden Tag ein spiritueller Impuls per e-Mail Ab sofort einfach unter www.adventkalender.or.at anmelden – ein kostenloses Angebot der Pfarre Linz – St. Peter Seit 2002 – also mittlerweile zehn Jahren – gibt es nun den „Virtuellen Adventkalender der Pfarre Linz – St. Peter“. Bereits bei der erstmaligen Durchführung haben sich ca. 500 Menschen aus aller Welt dafür angemeldet – zuletzt waren es 3.130. Anfangs hat unser Mitarbeiter Paul M. Delavos die täglichen e-Mails „händisch“ immer in...

  • 08.11.12
  •  2