Alles zum Thema Kraftwerk

Beiträge zum Thema Kraftwerk

Lokales

Energiegeladene Lesenacht für Würflachs Volksschüler

EVN lud ins Wärmekraftwerk Theiß ein. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 18. Juni erlebten die Schüler und Lehrkräfte der Volksschule Würflach eine energiegeladene Lesenacht im EVN Wärmekraftwerk Theiß. Zu Beginn spielten die Kinder ausgiebig im InfoCenter, streichelten die Kraftwerkskaninchen und stärkten sich bei einem schmackhaften Abendessen für die aufregende Lesenacht. Anschließend wurde mit dem Lesen begonnen. Dabei sollten die Kids ihren Klassenfreunden spannende Geschichten näherbringen. Nach...

  • 23.06.18
Lokales

Vandalen, jetzt erwartet Euch der Alarm!

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Rowdys verschafften sich Zutritt zum Areal Kraftwerk Rasner in der Urbangasse und beschädigten mehrere Fensterscheiben (die BB berichteten). Christian Rasner: "Der Schaden liegt bei 900 Euro." Nun sorgen die Kraftwerksbetreiber vor, haben das Kraftwerk alarmgesichert.

  • 08.06.17
Lokales
3 Bilder

Ekelig: Tierkadaver in der Wehr

Totes Wildschwein und totes Reh blieben beim Kraftwerk Rasner hängen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine grausige Entdeckung machte der Kraftwerksbetreiber und Natschbacher Biohof-Landwirt Christian Rasner diesen Donnerstagmorgen bei der Kontrolle der Rechen beim Neunkirchner Werkskanal bei der Neuen Mittelschule: ein Reh-Kadaver und ein totes Wildschwein blieben hier hängen. "Eine Wildsau hatten wir das erste Mal im Kanal", erzählt Rasner: "Aber Rehe hatten wir hin und wieder." Warum das Wild in den...

  • 08.06.17
Lokales

Sonderschule Ternitz auf Kraftwerks-Tour

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Schüler der Sonderschule Ternitz besuchten unter der Leitung ihrer Lehrerin Doris Schwarzdas EVN Speicherkraftwerk in Ottenstein. Nach einem Vortrag über „Erneuerbare Energie“ erkundeten sie das Kraftwerk, wo es die großen Generatoren zu sehen gab und im Anschluss ging es zu den riesigen Turbinen. Ein klein wenig mulmiges Gefühl herrschte beim Gang bis zum Grund der Staumauer. Es war für sie kaum zu glauben, dass dahinter bis zu 73 Mio. m³ Wasser gespeichert werden...

  • 26.05.17
Lokales

Autoreifen landeten im Werkskanal

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Unfassbar wo überall Müll entsorgt wird. Christian Rasner, der gemeinsam mit Herbert Rasner das Kraftwerk beim Panoramapark betreibt, fischte kürzlich drei Autoreifen aus dem Werkskanal. Die Pneus blieben beim Rechen beim Kraftwerk in der Neunkirchner Augasse hängen. Diese Reifen und noch etliche Plastikflaschen.

  • 20.05.17
Lokales

5 Fragen aus der Region

Die Antworten lesen Sie am 24./25. Mai in Ihren Bezirksblättern – natürlich kostenlos. Wie viele Straßenkilometer trennen die Gemeinden Aspang und Grünbach voneinander? Wie heißt der Vizebürgermeister von Mönichkirchen? Welche Namen schmierten Rowdys in das Kraftwerk Rasner? Wann beschlagnahmten die Russen Schloss Aspang? Mit wem eröffnete Jürgen Faulhaber das Kränzchen in Enzenreith?

  • 19.05.17
Wirtschaft

Schutzmaßnahmen in Peisching

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In den Hochwasserschutz an der Schwarza, im Bereich zwischen Neunkirchner Urbanbrücke und Kraftwerk Peisching, flossen 30.000 Euro. Unter anderem wurden die Anlandungen und Vorländer zwischen der Eisernen Brücke und der Urbanbrücke abgetragen und ordnungsgemäß entsorgt. Die Sohlstufe vor der Urbanbrücke wurde ebenfalls saniert. Weiters wurde die freigeschwemmte Trinkwasserleitung oberhalb der Elisabethbrücke gesichert. ÖVP-Bgm. Herbert Osterbauer: "Ab dem Sparkassensteg...

  • 14.04.16
Lokales

Kraftwerk Peisching: Lärmentwicklung

Vor 50 Jahren am 20. November 1964 im Schwarzataler Bezirksboten In letzter Zeit war wieder einige Male der hohe Heulton vom kalorischen Kraftwerk in Peisching zu vernehmen. Da die begrenzte Zeit, in der die Lärmentwicklung offiziell angekündigt war, bereits vorüber ist, entstand bei Teilen der Bevölkerung die Meinung, dass diese Lärmentwicklung ein dauernder Zustand bleiben wird. Nun wurde uns von der Betriebsleitung des Peischinger Kraftwerkes mitgeteilt, dass diese Lärmfrage in kürzester...

  • 15.11.14
Lokales
3 Bilder

Abenteuerlich: Die Volksschüler schliefen im Kraftwerk

Volksschule Steinfeld/Neunkirchen im EVN Kraftwerk Theiß. NEUNKIRCHEN (evn). Am 13. Juni besuchten die Schüler der 3. und 4. Klasse aus der Volksschule Steinfeld unter Leitung von Lehrerin Ursula Stranz das EVN Kraftwerk Theiß um hier eine energiegeladene Lesenacht zu verbringen. Aufgabe der Kids war es dann beim Vorlesen aus ihren Lieblingsbüchern Klassenfreunden die spannendsten Geschichten daraus nahezubringen. Doch auch die EVN Mitarbeiter des InfoCenters lasen den Kindern aus einer...

  • 18.06.14