Kulturbezirk

Beiträge zum Thema Kulturbezirk

Licht an im Kulturbezirk! Ab sofort wird das Festspielhaus täglich in den Abendstunden bis 20.00 Uhr beleuchtet sein

Festspielhaus St. Pölten
Ab 20 Uhr täglich bleuchtet

"Es sind dunkle Zeiten, mit denen wir uns in diesen Novembertagen konfrontiert sehen. Die Trauer und das Entsetzen über den Terroranschlag in Wien wird uns noch lange begleiten – unsere Anteilnahme gilt den Opfern, ihren Angehörigen und den vielen Verletzten, denen wir Heilung ihrer psychischen und physischen Wunden wünschen.", so Brigitte Fürle, Künstlerische Leiterin Festspielhaus St. Pölten ST. PÖLTEN (pa).Auch die Corona-Pandemie hält die Welt nach wie vor in Atem. Die rasant steigenden...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Gleich einem gallischen Dorf kämpft das 17. Kinder- und Jugendbuchfestival bis dato erfolgreich für sein Stattfinden.

St.Pölten
Kinder- und Jugendbuchfestival trotzt der Krise

Mit Literatur, Kreativität und Fantasie will das 17. Kinder- und Jugendbuchfestival von 10. bis 16. November 2020 Kindern und Jugendlichen gerade in Zeiten von Covid-19 das Leben leichter machen. „Seit dem Shutdown sind wir unermüdlich gelaufen, um das ursprünglich im März 2020 geplante KiJuBu in einer Herbst-Edition doch noch möglich zu machen“, erklärt Kinderbuchautor und Intendant Christoph Mauz. ST. PÖLTEN (pa). „Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Bei der Vielfalt des Programms...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Bibel  Deutsch (Dietenberger)  Lateinische Schrift
Biblia, beider Allt vnnd Newen Testamenten
/ Durch D. Johan Dietenberger new
verdeutscht. – Mainz, 1534

NÖ Landesbibliothek
Eröffnung von „Die Bibel als Sprach- und Kulturgut“

Die Eröffnung der Ausstellung „Die Bibel als Sprach- und Kulturgut“ findet am  Donnerstag, 24. September 2020 in der NÖ Landesbibliothek (Kulturbezirk 3, 3109 St. Pölten) statt.  ST.PÖLTEN (pa). Anlässlich der „10 Tage der Bibel“ der Diözese St. Pölten und im Rahmen der „Jahre der Bibel“ werden der Öffentlichkeit rund 200 Bibeln in verschiedensten Sprachen und Schriften vorgestellt. Auf die Vermittlung von Grundwissen zur Bibel folgen die Bibel aus Sicht des deutschen Sprachraums und vier...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Matthias Pacher (Geschäftsführer Museum Niederösterreich), Christoph Mauz (Intendant KiJuBu), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Ruth Moser (Witwe von Erwin Moser) mit SchülerInnen
2

KiJuBu begeisterte 7.000 Kinder und Jugendliche

Der Kulturbezirk: Ein Wimmelbuch ST. PÖLTEN (red). 7.000 Kinder und Jugendliche besuchten in der vergangenen Woche 90 Lesungen, Theatervorführungen, Workshops, Schreibwerkstätten, Kreativstationen, Bilderbuchkinos und weitere Veranstaltungsformate im Museum Niederösterreich, im Festspielhaus St. Pölten, in der Landesbibliothek Niederösterreich und im Foyer des ORF Landesstudios Niederösterreich. 30 AutorInnen, IllustratorInnen, Bilderbuchkino-macherInnen, MusikerInnen, TheatermacherInnen aus...

  • St. Pölten
  • Bettina Talkner
Ein besonderes Highlight war die Begrüßung von „Pepper“

Wenn Roboter „Pepper“ Hallo sagt

ST. PÖLTEN (red). Ende Juni 2016 besuchten einige Vorstandsmitglieder des Fördervereins Kulturbezirk St. Pölten einen Workshop des Talentehauses NÖ zum Thema „Programmierung humanoider Roboter“. Die BesucherInnen konnten einen Einblick in die Arbeit bei den Präsenzworkshops gewinnen sowie direkt mit den TeilnehmerInnen und TalentehausmitarbeiterInnen sprechen. Als besonderes Highlight wurden die Vorstandsmitglieder von dem humanoiden Roboter „Pepper“ von Aldebaran begrüßt, den die...

  • St. Pölten
  • Bettina Talkner
4-Gänge-Menü und erlesene Weine: Die Genusstafel wird am 19. Juni auf dem Platz zwischen Landesmuseum und Festspielhaus gedeckt.
2

Traisentaler Winzer laden zur Jubiläums-Tafel

Die Traisentaler Winzer feiern im Kulturbezirk St. Pölten auf genussreiche Art das 20-jährige Jubiläum ihres Weinbaugebietes. ST. PÖLTEN (red). Vor 20 Jahren wurde das Weinbaugebiet Traisental aus der Taufe gehoben. Für das schönste Geburtstagsgeschenk sorgen die Traisentaler Winzer selbst: Anlässlich des Jubiläums veranstalten das Regionale Weinkomitee und der Bezirksweinbauverband am 19. Juni 2015 im Kulturbezirk St. Pölten eine Genusstafel, zu der alle Liebhaber des kleinen, feinen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)

Terror-Alarm: Sicherheitslage im Kulturbezirk wird am Freitag neu beuurteilt

Verfassungsschutz ermittelt in verschiedene Richtungen. Für islamistischen Hintergrund, wie mancherorts gemutmaßt wird, gebe es aktuell keine Anhaltspunkte. ST. PÖLTEN (jg). "Derzeit ermittelt der Verfassungsschutz noch in verschiedene Richtungen", hält Polizeisprecher Thomas Heinreichsberger hinsichtlich der Drohung gegenüber Einrichtungen des St. Pöltner Kulturbezirkes im Rahmen des Kinder- und Jugendbuchfestivals 2015 fest. In welche Richtungen konkret ermittelt wird, könne der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Auf der Website www.kijubu.at teilen die Veranstalter die Absage des Festivals mit.
2

Terrordrohung: Kinder- und Jugendbuchfestival in St. Pölten abgesagt!

ST. PÖLTEN (jg). Aufgrund eines an eine Schule gerichteten Drohschreibens ist das Kinder- und Jugendbuchfestival (KIJUBU), das von 10. bis 15. März in St. Pölten mit 4.000 bis 6.000 Jugendlichen stattfinden hätte sollen, in Absprache zwischen Veranstalter und zuständigen Sicherheitsbehörden abgesagt worden. "Vor allem der Umstand, dass sich das Festival an die besonders schutzbedürftige und sensible Besuchergruppe der Kinder und Jugendlichen richtet, macht die Absage aller im Rahmen von KIJUBU...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.