Kulturdorf

Beiträge zum Thema Kulturdorf

Lokales
Die "KuraTanten" vor dem Musium: Unter dem Motto "An.Stimmen" erfüllen sie das Kulturdorf Reinsberg mit neuem Leben.
3 Bilder

An.Stimmen
KuraTanten bringen neues Leben ins Kulturdorf Reinsberg

Die "KuraTanten" bringen das Kulturdorf Reinsberg unter dem Motto "An.Stimmen" 2020 zum Erblühen. REINSBERG. Die menschliche Stimme mit all ihren Facetten steht ab 2020 im Mittelpunkt des Kulturdorfes Reinsberg und ist somit der "rote Faden", der durch das gesamte Programm führen soll. Reinsberg als "Ort der Stimme" Die "KuraTanten", die seit Kurzem das Kulturprogramm in Reinsberg gestalten, haben sich bewusst für dieses Thema entschieden, um auch einen bewussten Kontrapunkt zu den...

  • 03.12.19
  •  2
Leute
Junge "Leseratten" im Kulturdorf: Die Kinder genießen das tolle Ambiente in der neuen Bibliothek beim Kindergarten.
3 Bilder

Neue Bibliothek
Reinsbergs Kinder sind richtige Bücherwürmer

Für die Jugend in Reinsberg wurde unter dem Namen "Bücherwurm" eine neue Bibliothek ins Leben gerufen. REINSBERG. Sehr zur Freude der jüngsten "Leseratten", wie Verena, Isabel und Laura Frühwald, Chiara und Emelie Halbartschlager oder David und Elias Planitzer, wurde vor Kurzem im Kulturdorf Reinsberg unter dem Namen "Bücherwurm" neben dem Kindergarteneingang eine gemütliche Bibliothek für Kinder und Jugendliche eröffnet. Feierliche Eröffnung Martha Planitzer und Sonja Halbartschlager...

  • 03.06.19
Leute
Der Hobbydrechsler Hans Hörhan (r.) mit Teresa und Gabriel Egger.
9 Bilder

Oafoch kema & doa
Handwerker trotzten dem Regen in Reinsberg

"Ofaoch Kema & Doa": Kunsthandwerker ließen sich in der Burgarena Reinsberg vom Regen nicht vertreiben. REINSBERG. Trotz widriger Witterungsverhältnisse wurde am Muttertagswochenende die Veranstaltung "Ofaoch Kema & Doa" in der Burgarena Reinsberg ausgetragen, wo unzählige Handwerker die Besucher zum Mitmachen einluden. Einmal selbst Hand anlegen Thomas Hochstädt aus Ybbsitz und sein Praktikant Darius Verheijden aus den Niederlanden stellten ihre Schmiedekünste unter Beweis....

  • 13.05.19
Leute
Amüsierten sich prächtig unter all den Narren: Mathias Rechberger und Stephanie Prüller im Landgasthaus Stadler.
2 Bilder

Fasching
Musikverein in Reinsberg lud zu seinem Maskenball

REINSBERG. Der Musikverein, unter der Leitung von Obmann Johannes Wolmersdorfer sowie seiner beiden Stellvertreter Herbert Kronsteiner und Manfred Sturmlehner, lud zum Maskenball im Landgasthaus bei Markus StadlerundSabrina BinderlehnerinReinsberg. Die Gäste hatten ihren Spaß Gäste wie Stephanie Prüller, Mathias Rechberger oder Monika Heigl amüsierten sich rundum prächtig.

  • 04.03.19
Leute
Beauty-Tipps für Hunde in Reinsberg: Beate Pfister, Selina Karner, Karin Eckel, Katrin Geyrhofer und Nadine Selekowitsch.
4 Bilder

Alles Fellnase
Beauty-Tipps für Hunde gab's nun im Kulturdorf Reinsberg

"Alles Fellnase": Im Hundesalon von Beate Pfister in Reinsberg holten sich Hundebesitzerinnen Pflegetipps. REINSBERG. Hunde-Freundinnen, wie Selina Karner, die das Pflege-Seminar mit ihrem Hund Samy besucht hatte sowie Karin Eckel mit Lori, Katrin Geyrhofer mit Mesa und Nadine Selekowitsch mit Puma von der Facebook-Gruppe "HundeRunde Bezirk Scheibbs", holten sich bei Beate Pfister in ihrem Hundesalon "Alles Fellnase" im Kulturdorf Reinsberg heiße "Beauty-Tipps" für ihre vierbeinigen...

  • 27.11.18
Leute
Ernst Gindl aus Purgstall an der Erlauf schulte Gregor Latzer aus Krems als Hufschmied ein.
56 Bilder

Altes Handwerk im Kulturdorf Reinsberg

In Reinsberg wurden den Besuchern bei "Oafoch Kema & Doa" alte Handwerkstechniken nähergebracht. REINSBERG. In der Burgarena Reinsberg wurde an allen Ecken und Enden gedrechselt, gedengelt, geschmiedet, gemalt und geknüpft, denn bei "Oafoch Kema und Doa" stellten zahlreiche Handwerker und Hobbykünstler ihr Können unter Beweis und forderten die Gäste dazu auf, auch selbst mitzumachen. Handwerk zum "Anfassen" in Reinsberg Gregor Latzer aus Krems betätigte sich als "Zauberlehrling" bei...

  • 14.05.18
  •  2
Lokales
Die Reinsberger kümmern sich selbst um ihr "G'schäft".

"Unser G'schäft": Die Reinsberger nehmen's selbst in die Hand

REINSBERG. Reinsberg hatte mit Ende des Jahres 2011 den einzigen Nahversorger verloren. Da trotz intensiver Bemühungen kein privater Betreiber für eine Weiterführung des bestehenden Geschäftes gefunden werden konnte, haben sich aus diesem Grund einige Reinsberger Bürger entschlossen, selbst die Initiative zu ergreifen. Ganz nach dem Motto: "Nahversorgung sichert Versorgung, schafft soziales Miteinander und schützt die Umwelt" hat eine Gruppe engagierter Gemeinderäte zusammen mit der Firma...

  • 18.07.17
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.