Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Schaffte Einzigartiges: Pfarrer Johann Krištof vor einem Teil der Kunstinstallation Ostertuch im Pfarrheim der Pfarre Ludmannsdorf.
1 26

Seltenes Brauchtum
Nach dem Fastentuch kommt das Ostertuch

Das Fastentuch verhüllt während der vierzigtägigen Fastenzeit die bildliche Darstellung Jesu. Das Tuch trennt die Kirchengemeinde optisch vom Altarraum und dessen Schmuck und erlaubt ihr, die Liturgie lediglich hörend zu verfolgen. Seit einigen Jahren erleben Fastentücher wieder eine Art Renaissance. Neue wie alte Fastentücher hängen allerdings nicht mehr vor dem Altar, sondern an einer Wand oder vor dem Hochaltar, sodass sie nicht den gesamten Altarraum verdecken. LUDMANNSDORF. Die anfangs...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Bernhard Knaus
Die Bilder sind noch bis Karsamstag in der Pfarrkirche Pörtschach zu sehen.
2

Aschebilder
Kleine Künstler ganz groß

Kreuzweg Jesu abstrakt von Kindern interpretiert. Bis Samstag in der Pfarrkirche zu ist Ausstellung "Aschebilder" zu bestaunen. PÖRTSCHACH. Die vierte Klasse der Volksschule Pörtschach hat sich in der Fastenzeit als besonders kreativ erwiesen. Die Schüler haben nämlich mit den Materialien Zeichenblatt, Asche und Radierer die vierzehn Stationen des Kreuzwegs von Jesus Christus gezeichnet – und zwar auf abstrakte Art und Weise! Der bekannte Pörtschacher Fotograf Martin Assam, der sich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Die "Lange Nacht der Museen" kann heuer nicht stattfinden. Von 3. bis 10. Oktober gibt es stattdessen die Aktionswoche "ORF-Museumszeit" – mit vielen Specials auch in Kärnten.

Kunst & Kultur
Aktionswoche "ORF-Museumszeit" statt "Langer Nacht der Museen"

Die "Lange Nacht der Museen" kann heuer nicht stattfinden. Von 3. bis 10. Oktober gibt es stattdessen die Aktionswoche "ORF-Museumszeit" – mit vielen Specials auch in Kärnten. KÄRNTEN. Die "ORF-Museumszeit" ersetzt heuer aufgrund von "Corona" die "Lange Nacht der Museen". Österreichweit heißt es eine Woche lang: Kunst und Kultur entdecken. Die "ORF-Museumszeit" läuft von 3. bis 10. Oktober 2020. In allen teilnehmenden Häusern gibt es unter dem Kennwort "ORF-Ticket" Ermäßigungen,...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Das Freilichtmuseum Maria Saal ist auch wieder zurück.

Corona-Virus
MMKK und Außenstellen des Landesmuseums sind zurück

Ab morgen, Samstag, geht kulturell wieder etwas weiter. Das Museum Moderner Kunst Kärnten und die fünf Außenstellen des Landesmuseums öffnen ihre Pforten. KÄRNTEN. Morgen, Samstag, öffnet das Museum Moderner Kunst Kärnten (MMKK) wieder seine Türen. Aber auch die fünf Außenstellen des Landesmuseums für Kärnten sind ab morgen wieder da. "Nach der wochenlangen Corona-bedingten zwangsweisen Nulldiät ist es erfreulich, dass die kulturellen Nahversorger des Landes ab morgen wieder ihr reichhaltiges...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Präsentierten den Kultur-Fahrplan: Igor Pucker und Peter Kaiser
2

Kärntner Fahrplan Kultur
Land sperrt mit Mai seine Kultur-Einrichtungen auf

Das Kulturland Kärnten fährt hoch. Landeshauptmann und Kulturreferent Peter Kaiser und Kultur-Abteilungsleiter Igor Pucker gaben einen Überblick. Landesarchiv, MMKK und Außenstellen des Landesmuseums sperren im Mai auf. Beim Rudolfinum haben Sanierungsarbeiten begonnen. Es gibt ein neues Arbeitsstipendium für Kulturschaffende und "Carinthija 2020" findet fast gänzlich statt. KÄRNTEN. Landeshauptmann Peter Kaiser und Kultur-Abteilungsleiter Igor Pucker gaben heute einen Überblick über...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler

Moosburg
Neue Plattform betreut kulturelle Aktivitäten

Für eine Kulturinitiative soll eine neue Plattform in Moosburg gegründet werden. MOOSBURG. Um die unterschiedlichen Bemühungen von Vereinen und Personen im künstlerischen Bereich besser vernetzen zu können ist eine neue Plattform geplant. Diese soll auch neue, kreative und kulturaktive Köpfe zusammenzuführent. Dazu sind alle, an Kunst im weitesten Sinne interessierte Personen, eingeladen. Die Plattform „KulturInitiatveMoosburg“ soll über alle Alters-, Politik- und Denkgrenzen hinweg wirken und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Am 5. Oktober feiert die "Lange Nacht der Museen" ihr 20-jähriges Jubiläum mit zahlreichen teilnehmenden Kulturinitiativen

Kärnten
Lange Nacht der Museen feiert 20-jähriges Jubiläum

Am 5. Oktober begeht eine langjährige Kulturinitiative, die "ORF Lange Nacht der Museen", ihr 20-jähriges Jubiläum. KÄRNTEN. Die "ORF Lange Nacht der Museen" feiert am 5. Oktober ihr Jubiläum in Kärnten mit 73 teilnehmenden Kulturinitiativen. Allein in Klagenfurt beteiligen sich 48 und in Villach 12. Aus den restlichen Kärntner Regionen nehmen 13 Kulturinitiativen teil. Die offizielle Eröffnung der "Langen Nacht" findet heuer erstmals im ORF-Landesstudion Kärnten statt. Zum ersten Mal wird auch...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Max Peintner: "Mittag", 1974, Bleistiftzeichnung, Privatbesitz
1 6

For Forest: Stadtgalerie und MMKK
"Touch Wood" = Auf Holz klopfen

Der Wald in Bild und Skulptur: Von Markus Pernhart über das Stadionwald-Original bis zu zeitgenössischen Installationen im MMKK und in der Stadtgalerie. KLAGENFURT (chl). Allein wegen der Zeichnung "Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur" zahlt es sich aus, die Sonderausstellung "Max Peintner. Paradise Lost: Negative Utopien" im Living-Studio der Stadtgalerie zu besuchen. Beeindruckend, wie akribisch, realistisch, filigran und meisterhaft die Bleistiftzeichnung ausgeführt ist! Nicht weniger...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Gustav Janus, JAN 21, 2017, Öl auf Leinwand, 50 x 40 cm (c) Stefan Reichmann
3

Johann Feilacher I Gustav Januš Zwischen Bild und Skulptur Med sliko in skulpturo

Die diesjährige Herbstausstellung der Galerie Walker im Schloss Ebenau stellt Skulpturen aus Holz von Johann Feilacher (geb. 1954 in Villach, lebt und arbeitet in Krems und Seitzersdorf-Wolfpassing) den in ihrer unverwechselbarere Bildsprache gearbeiteten „Tagesbildern“ von Gustav Januš (geb.1939 in Zell-Pfarre, lebt und arbeitet in Frießnitz in der Gemeinde St. Jakob im Rosental) gegenüber. Von Johann Feilacher sind neben großformatigen, mit der Kettensäge bearbeitete Skulpturen auch...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Galerie Walker
139

Modecharity
Tragbare Kunst für den guten Zweck

FEISTRITZ IM ROSENTAL (dw). Im vergangenen Jahr ist die bekannte Kärntner Künstlerin Ilse Mayr verstorben und sie hat neben ihren Bildern auch viele selbstdesignte und gebatikte Mode entworfen. In einer von Sohn Wolf Dietrich Mayr organisierten Modenschau wurden die verschiedenen Modelle präsentiert und dem Verkauf angeboten. Die Einnahmen gehen an die von Hans Schaunig gegründete Aktion "Kilo4Kids", die das Geld an drei Kinder eines Lesachtaler Bauern, der von einem Wurzelstock erschlagen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Dietmar Wajand
Eröffnung der Sommerausstellung der Galerie Walker im Schloss Ebenau: Carolin Walker, Gudrun Kampl, Mari Otberg, Marion Faber, Christy Astuy, Burgis Paier und Judith Walker
6

Ausstellungseröffnung
"Schön sind wir sowieso!"

Eröffnung der Sommerausstellung 2019 in der Galerie Walker im Schloss Ebenau. WEIZELSDORF (chl). In der Galerie Walker im Schloss Ebenau eröffneten Carolin und Mutter Judith Walker die diesjährige Sommerausstellung "Schön sind wir sowieso" mit Werken der Künstlerinnen Christy Astuy, Gudrun Kampl, Mari Otberg und Burgis Paier. "Die Idee zu dem Projekt zum Thema Kunst und Schönheit stammt von Marion Faber von der Hof-Parfümerie Nägele & Strubell", berichtet Galerieleiterin Carolin Walker. Zur...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Aus der Ausstellung "Tomas Hoke. Kosmos 4D" im MMKK: MirrorNeuro/Cloud 1 WV720, 2014,
4

Ausstellung Tomas Hoke
Tomas Hoke in 4D

Das MMKK zeigt eine Retrospektive des Schaffens von Tomas Hoke aus den Jahren 1976 bis heute. KLAGENFURT (chl). Die aktuelle Ausstellung im Museum Moderner Kunst Kärnten (MMKK) ist dem Kärntner Künstler Tomas Hoke gewidmet. 1958 in Wien geboren, ließ sich der Sohn von Giselbert Hoke schon während des Studiums an der Hochschule für Angewandte Kunst in kein Korsett zwängen und brach ab. "Tomas Hoke hat in den vergangenen 40 Jahren ein umfangreiches OEuvre geschaffen, das sich auf die Bereiche...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
"Plastic Bottles" von Jan Henderikse, ab 8. Februar in der Stadtgalerie
7

Stadtgalerie Klagenfurt
Stadtgalerie Klagenfurt: Schau schau mit Brandy, Hoke, Henderikse, Bodypaints

Was Stadtgalerie, Living Studio und Alpen-Adria-Galerie in Klagenfurt heuer zeigen. KLAGENFURT (chl). Insgesamt 17 Ausstellungen stehen in den städtischen Galerien Stadtgalerie, Living Studio (in der Stadtgalerie) und Alpen-Adria-Galerie in diesem Jahr am Plan. Vergangene Woche eröffnete Galerieleiterin Beatrix Obernosterer die "Brandy – Schau!". "Die Alpen-Adria-Galerie steht dieses Jahr ganz im Zeichen von Jubiläen und Geburtstagen: Brandy zu dessen Siebziger, Tomas Hoke feierte im Vorjahr...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Brandy - Schau! - das Plakatsujet zur Ausstellung in der Alpen-Adria-Galerie (bis 3. März)
1 3

Brandy Brandstätter
"Zuschauen und nachschauen, herschauen und hinschauen"

Der Schriftsteller und Philologe Alois Brandstetter widmete dem Künstler Brandy Brandstätter den Text "Brandy Brandstätter Augenmensch". Die Woche veröffentlicht hier den Originaltext - mit freundlicher Genehmigung des Autors. Brandstetter hat seine Brandy-Hommage im Rahmen der Vernissage der Ausstellung "Brandy - Schau!" in der Alpen-Adria-Galerie vorgetragen. "Das Schauen ohne Vorbehalte und ohne Zurückhaltung ist in unserer schnelllebigen Zeit zu einem Drüberschauen geworden", will der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Hans Bischoffshausen, Maria Lassnig, Heide Hildebrand, Ernst Hildebrand, 1961. Archiv Bischoffshausen, 2015, Foto: © Belvedere, Wien

Ernst Hildebrand verstorben
Zum Tod von Ernst Hildebrand

Ernst Hildebrand, 1923-2019: ein Nachruf von Ilse Gerhardt. KLAGENFURT. Der Architekt, Galerist und Kunstpromotor Ernst Hildebrand ist am 13. Jänner im 96. Lebensjahr friedlich entschlafen ist. Der 1923 in Prag geborene Sohn einer Architektenfamilie studierte in Graz Architektur und holte sich seine ersten Meriten 1950 bis 1955 als Architekt in Basel, wo er die damaligen Avantgardekünstler Alfred Manessier und Hans Arp kennenlernte. Nach Klagenfurt brachte ihn ein 1954 gewonnener...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Werner Wultsch in seinem Atelier
1 2

Klagenfurter Sezession
"Ich liebe das Malen und den Geruch der Farben"

ANNABICHL (chl). "Ich bin Maler aus Leidenschaft. Mir geht es nicht so sehr darum, Spuren zu hinterlassen. Ich liebe das Malen selbst, den Geruch der Farben und das Komponieren und Kreieren eines Bildes", erklärt Werner Wultsch, Bäckermeister im Ruhestand und Obmann sowie Gründer der Künstlervereinigung "Klagenfurter Sezession". "Meine Leidenschaft für die Malerei weiterzugeben, ist mir ein großes Anliegen und macht mir viel Freude", sagt er über die Motivation der Gründung vor gut sechs...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Standbild aus dem Super-8-Film "Reitschulgasse 4" von Arnulf Ploder, Installation im MMKK von Hubert Lobnig
2 5

Neue Ausstellung im Museum Moderner Kunst Kärnten
Empfindliches Gleichgewicht

Neue Ausstellung im MMKK: "Empfindliches Gleichgewicht" mit Arbeiten von Iris Andraschek und Hubert Lobnig. KLAGENFURT (chl). "Empfindliches Gleichgewicht" ist der Titel der neuen Ausstellung im "Museum Moderner Kunst Kärnten" (MMKK). Gezeigt wird sowohl das eigenständige als auch das gemeinsame Schaffen des Künstlerpaares Iris Andraschek und Hubert Lobnig. Lobnig stammt aus Völkermarkt, hat an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien studiert, ist seit 1993 Lehrender für Experimentelle...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
ProjEGGt überzeugte beim Regiopreis 2016 die Jury. Mit alt hergebrachtem Liedgut bleiben der slowenische Dialekt und die Kultur erhalten�

Kärntner Regionalitätspreis 2018
Regionalitätspreis 2018: Mehr Zusammenleben für nachhaltige Region

In kaum einem anderen Land ist Brauchtum so identitätsstiftend und vielfältig wie in Kärnten. Ob nun beim Gailtaler Speckfest gemeinsam das Gute aus der Region zelebriert oder beim Kranzelreiten Tradition gelebt wird: Genuss und Brauchtum sind in Kärnten tief verwurzelt und bringen die Menschen zueinander. Denn wenn gemeinsam gefeiert, gebacken, gekocht und gekostet wird, stiftet das Identität und stärkt den Zusammenhalt. Gerade in einer Zeit, wo der stetige Wandel das einzig Beständige ist und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Hier entsteht das 3D-Bild von Udo Jürgens
1 6

Kunstprojekt
Udo Jürgens in 3D auf dem Pyramidenkogel

3D-Künstler Gregor Wosik will in sechs Tagen ein riesiges Bild von Udo Jürgens auf dem Pyramidenkogel-Parkplatz schaffen. KEUTSCHACH. Ein aufregendes Kunstprojekt wird auf dem Pyramidenkogel realisiert: Auf rund 850 Quadratmetern wird auf dem Parkplatz ein dreidimensionales Bild des Gesichts des großen Kärntner Künstlers Udo Jürgens entstehen. Dafür zeichnet der aus Polen stammende und in Deutschland lebende Künstler Gregor Wosik verantwortlich. Weltrekord Wosik hat sich im 3D-Bereich bereits...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Carolin Walker, Claus Prokop und Barbara Szüts
8

Künstler im Dialog

Carolin Walker präsentiert Arbeiten von vier Künstlern im Schloss Ebenau. WEIZELSDORF (chl). Noch bis 30. September ist die aktuelle Ausstellung in der Galerie Walker in Schloss Ebenau zu sehen. Galeristin Carolin Walker präsentiert die Künstler Barbara Szüts, Claus Prokop, Bernard Aubertin und Heinz Mack. Die Intention der Galeristin dabei ist, die Werke in einen Dialog treten zu lasen. Bernard AubertinBernard Aubertin ist 1931 in Paris geboren und lebte in Reutlingen, wo er 2015 verstarb. Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Oman-Fresken in der Seminarkirche in Tanzenberg
1

Kunst-Tagesausflug mit Ilse Gerhardt

Die "IG AutorInnen Kärnten" unter der Leitung von WOCHE-Kolumnistin und Schriftstellerin Ilse Gerhardt unternimmt am 14. September gemeinsam mit dem Literatrverein "Buch 13" und "Art Tours" einen Kunstausflug nach Pöckstein. Auf dem Programm stehen ein Ateliersbesuch bei Maler Ernst Gradischnig in Moosburg, die Besichtigung der Valentin-Oman-Fresken in der Seminarkirche Tanzenberg sowie Mittagessen beim Kollerwirt, eine Führung durch Schloss Pöckstein und eine musikalisch umrahmte Lesung von...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner

Drucktechniken für kreative Hände

BUCH TIPP: Sonja Kägi – "Werkstatt kreative Drucktechniken" Autorin Sonja Kägi gibt einen Überblick über verschiedene Drucktechniken. Angefangen von der Herstellung von Werkzeugen und Druckfarben bis hin zu Tipps und Tricks ist einiges dabei. Als praktische Einstiegshilfe gibt es Anleitungen und Bildbeispiele für Neulinge. So lassen sich künstlerische Druckgrafiken auch mit alltäglichen Mitteln aus dem Haushalt, der Werkstatt oder aus Recycling & Natur herstellen. Geeignet für Anfänger,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du bist mir so unendlich lieb: Briefe und Musik von Schumann, Wieck und Brahms im Tonhof Maria Saal

Einen Theaterabend über die drei großen Musiker Robert Schumann, Clara Wieck und Johannes Brahms zeigt das jüngst gegründete Theaterkollektiv Gast & Erben am 15. August 2018 um 19:30 Uhr im Tonhof Maria Saal. Zusammen mit einem Pianisten erzählen drei Schauspieler vom Leben der Künstler. Clara ist elf, Robert zwanzig. Er liebt es, Geschichten zu erzählen und sie liebt es, Geschichten zu hören. Claras Vater sieht die wachsende Zuneigung und reagiert, indem er seine Tochter jahrelang auf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Steven Cloos
Johannes Stötter mit einem seiner Werke.
2

Ausstellung "The Magic Angle" in der Stadtgalerie

Der Bodypainting Künstler Johannes Stötter stellt seine Werke in der Stadtgalerie Klagenfurt aus. KLAGENFURT. Bis einschließlich 5. August 2018 kann man in der Stadtgalerie Klagenfurt die Ausstellung "The Magic Angle" des Künstlers Johannes Stötter bewundern. Anlässlich des World Bodypainting Festivals stellt Stötter seine Werke in der Stadtgalerie aus. Es handelt sich um 16 großformatige Fotografien seiner Bodypainting Projekte. Stötter wurde bekannt dafür, dass er seine menschlichen Modelle...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Werkabbildung „Tränenhaut / Solznakoža“
5
  • 19. Juni 2021 um 15:00
  • Galerie im historischen Kraigher Haus
  • Feistritz im Rosental

Barbara Ambrusch-Rapp zeigt „Tränenhaut / Solznakoža“ im Kraigher Haus

In dieser interdisziplinären Ausstellung in der Galerie im historischen Kraigher Haus legt Ambrusch-Rapp den Fokus auf die offenen Wunden einer Gesellschaft, deren Mitglieder an ihrer Identitätsfindung und Neuorientierung laborieren. Die Kraigher-Mlczoch Gedächtnisausstellung zeigt einen „Blick hinter die Kulissen“ des Öl-Gemäldes „Das letzte Abendmahl“, das erstmals ausgestellt wird. Vernissage und Liveperformance „Balkanroute“ am 29. Mai 2021 um 19.00 Uhr. Ausstellung und - wenn möglich -...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.