Kunstradln

Beiträge zum Thema Kunstradln

Leute
Galeristin Petra Weißenböck und Séverin Krön
29 Bilder

Vernissage in der Kunstradeln-Galerie
Séverin Kröns veränderbare Welten

MILLSTATT. Im Rahmen des spannenden KUNSTradln-Ereignisses dieses Sommers hat Séverin Krön in der KUNSTradln-Galerie von Kuratorin Petra Weißenböck am Georgsritterplatz seine Ausstellung "Fließende Bilder, veränderbare Welten!" eröffnet. Der zweisprachige Künstler, 1964 als Sohn eines österreichischen Vaters und einer deutsch-schweizerischen Mutter in Paris geboren, nennt seine kinetische Malerei "Art permutable". So lässt sich die bunte Vielfalt seiner Bilder sowohl aus der Nähe als auch aus...

  • 05.09.19
  •  1
  •  1
Leute
Maximilian und Petra Weißenböck, Caro Berger und Denise Hirtenfelder
101 Bilder

Im Rahmen von Kunstradln Millstatt
Modenshow der anderen Art

MILLSTATT. Ein weiteres Mosaiksteinchen im vielfältigen Kunstradln-Kaleidoskop von Obfrau Petra Weißenböck bot Carolin Berger, Leiterin von Textile Kunst in Millstatt, zusammen mit Denise Hirtenfelder, ebenfalls künstlerische Leiterin der Kunst- und Modeplattform "eyes & ah" zur Talentförderung auf dem Georgsritterplatz mit einer Modenshow der anderen Art. Sie stellte sozusagen das Ergebnis des seit Mitte Juni laufenden Textilkunstprojekts „Work in Progress“ dar. Moderiert von Petras Sohn,...

  • 27.07.19
Lokales
Markus Hofer stellt in Millstatt aus
3 Bilder

Herbarium Sculpturale
Markus Hofer stellt in Millstatt aus

MILLSTATT. Im Rahmen von „KUNSTradln in Millstatt 2019“ wurde die Sonderausstellung des Bildhauers Markus Hofer eröffnet. In den Galerieräumlichkeiten im Lindenhof (Station 15 von „KUNSTradln in Millstatt“) präsentiert der international erfolgreiche Künstler eine umfangreiche Auswahl seiner Herbarium-Skulpturen – ein Feuerwerk an Formen, Farben und Ideen. Viele Fans Zahlreiche Fans und Kunstinteressierte strömten zur Vernissage nach Millstatt. Bei Kräuterspritzer und Häppchen aus dem...

  • 19.07.19
Lokales
Doris Evdokimidis, Künstlerin, Gründerin und Geschäftsführerin von DistrictART, präsentierte direkt vor Ort ihr neuestes Werk – das Kärntner Spitztürme Tuch

Millstatt
DistrictART präsentierte kunstvolle Seidentücher mit Millstätter Motiven

MILLSTATT. Mode trifft Kunst – das ist das Motto der Ausstellung Work in Progress in Millstatt, die kürzlich eröffnet wurde. Im Zuge dessen wurde auch zwei neue DistrictART Kunstwerke mit Kärntner Motiven vorgestellt. Und ein weiteres folgt zur Eröffnung des Sprungturms in Millstatt. Künstlerische Seidentücher Work in Progress ist eine Kooperation zwischen dem Kunstverein KUNSTradln in Millstatt und dem Kollektiv eyes&ah. Zusammen werden junge Nachwuchskünstler als auch etablierte...

  • 25.06.19
Leute
Alfred Steininger, Gaby Schaunig und Michael Printschler
31 Bilder

Kunstradln 2019 in Millstatt eröffnet
Kunst, Mensch, Natur im Dreiklang

MILLSTATT. Kunstradln 2019 ist eröffnet. Im Beisein von Landeshauptmannstellvertreterin Gaby Schaunig und Alfred Steininger, dem stellvertretenden Betriebsleiter der Österreichischen Bundesforste Kärnten-Lungau, die einen Großteil der Ausstellungsfläche stellen, gab Galeristin Petra Weißenböck den Startschuss für die 20 Kilometer lange Besichtigungstour von Objekten von 62 (inter-) nationalen Künstlern. Sie können vom Kap 4613 bis zur Lammersdorfer Hütte bis zum 28. Oktober erkundet...

  • 10.05.19
Leute
Von Kunst besessen: Hans Schuster und Petra Weißenböck
63 Bilder

Galerie und Café eröffnet
Kunstradln hat eine Heimstatt

MILLSTATT. Die vor einem Jahr von Petra Weißenböck geborene Idee des Kunstradlns hat eine Anlaufstelle: Im Beisein des bisherigen Wirtes Ferdinand "Pauki" Wögerbauer wurde in lockerer Atmosphäre und wärmenden Sonnenstrahlen auf dem Georg-Ritter-Platz nach mehrmonatigem Umbau die neue Galerie mit Café eröffnet, betrieben von Initiatorin Weißenböck, Kathrin Oberhofer, Helmut "John" Rohrmoser, Lukas Oberzaucher und assistiert von Egon Straszer. Lob für Vorgänger Wögerbauer Die sichtlich...

  • 09.05.19
Lokales
Franz Josef von Keller auf seiner Draisine
4 Bilder

200 Jahre alte Draisine aus Metall
Auf "Kunstradln" folgt Radlkunst

RADENTHEIN-DÖBRIACH. Angeregt durch das 200. Jubiläum der 1818 zum Patent angemeldeten Draisine hat der Starfacher Franz Josef von Keller das von Karl von Drais erfundene hölzerne Laufrad in zwölf Monaten "tröpfelweise" nachgebaut. Der gebürtige Schwabinger besorgte sich vom Deutschen Museum in München die wichtigsten Daten und konstruierte mittels "Computer-aided Design" (CAD) das Aluminiumgefährt, beschichtet mit Kunststoffpulver. Wie das Original verfügt der Nachbau über ein gepolstertes...

  • 02.04.19
  •  1
Lokales
Vor dem "Seepark"-Haus: Michael Printschler, Reinhard und Erika Kager, Lukas Oberzaucher, Petra Weißenböck, Hannes Marktl, Monika Peitler, Mario Egger, Johanna Tschabitscher, Jens und Tamara August, Antje Güttler, Helmut "John" Rohrmoser
2 Bilder

Millstatt
60 Künstler mit 30 Stationen beim Kunstradln 2019

MILLSTATT. Die von Galeristin Petra Weißenböck ins Leben gerufene Initiative "Kunstradln" geht in die zweite Saison. Vor dem vom Fotografen  Jens August mit "Dolly"-Motiven aufgewerteten "Seepark"-Haus wurden Details des am 9. Mai beginnenden "Kunstradlns" bekannt. Volksbank-Gebäude erworben Die neue Chefin der Bundesforste (ÖBF) Kärnten-Lungau, Antje Güttler, gab bekannt, ihre Behörde habe das ehemalige Volksbank-Gebäude 2017 erworben und im Herbst den aus der Künstlerstadt Gmünd...

  • 18.03.19
Lokales
Holzbildhauerin Johanna Tschabitscher, Hans Schuster, Petra Weißenböck, Carolin Berger, Risa Schuhmeister, Ina Lerchbaumer, Antje Güttler. Egon Straszer, Jens August und Michael Pöllinger (vorn)
17 Bilder

Was die KUNSTRadler 2019 erwartet
Millstatt erhält "Natur zurück"

MILLSTATT. Einen Rückblick aufs KunstRadln 2018 und eine Vorschau auf 2019 gaben die Verantwortlichen in den Katakomben der Lindenhof-Galerie. Zwischen zwei textilen Komponenten der kommenden Schau - einem Teppich des Feldkirchners Michael Pöllinger und einem von Risa Schatral-Schuhmeister präsentierten Engelkleid - berichtete Vorstand Ina Maria Lerchbaumer, die "kontrollierte Frühgeburt" habe alle Erwartungen übertroffen, nachdem die KunstRadl-Premiere eigentlich erst für 2019 vorgesehen war....

  • 17.11.18
Lokales
Von Mai bis Oktober 2019 ist wieder KUNSTRadln angesagt
8 Bilder

750 Kunstwerke auf ganz Millstatt verteilt
KUNSTradIn ist auch 2019 möglich

MILLSTATT. Das Projekt des Vereins KUNSTradIn wird 2019 fortgesetzt. Wie die Initiatorin, Galeristin Petra Weißenböck, ankündigt, werden vom 10. Mai bis 27. Oktober 2019 bei freiem Eintritt mehr als 750 Kunstwerke von 100 österreichischen (auch regionalen) und internationalen Künstlern präsentiert. 30 Ausstellungsorte Die 30 Ausstellungsorte sind über das gesamte Gebiet der Marktgemeinde Millstatt verteilt. Sie befinden sich auch in ungenutzten Räumlichkeiten und tragen so auch zur...

  • 30.10.18
  •  1
Lokales
Die auf einem Floß platzierten "Schriftzeichen" stammen von Manfred Wakolbinger
33 Bilder

Bewegung, Kunst, Künstler und Natur

In Millstatt eröffnet Landeshauptmann Peter Kaiser KUNSTradln MILLSTATT. Das "Juwel Kärntens", das durch See, Berge und Kulinarik glänzt, ist um eine Facette reicher geworden, um Kunst, genauer: KUNSTradln. Auf einer Länge von zehn Kilometern präsentieren 68 lokale, nationale wie internationale Künstler an 25 Standorten ihre 640 Werke - Skulpturen aus Holz und Metall, Malerei, Grafiken, Textilkunst, Keramik, Fotografie und Videoinstallationen. Offiziell eröffnet wird der Kunst-Radweg am...

  • 31.05.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.