Alles zum Thema Kurt Hackl

Beiträge zum Thema Kurt Hackl

Wirtschaft
ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Baumeister Claus Lahofer, Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, ecoplus Aufsichtsrat LAbg. Kurt Hackl.

Ausbau des ecocenters Wolkersdorf voll im Plan

Seit wenigen Monaten, seit Ende Juni 2016, wird das ecocenter im ecoplus Wirtschaftspark Wolkersdorf erweitert. Derzeit wird ein zweiter Büroteil mit 1500 m² Nutzfläche und mit einer weiteren Halle mit rund 1.000 m² Nutzfläche errichtet. Die ecoplus Immobilien investiert dabei rund 3,7 Mio. Euro in das neue ecocenter. Bei einem Lokalaugenschein überzeugten sich Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, ecoplus Aufsichtsrat LAbg. Kurt Hackl und ecoplus Geschäftsführer Mag. Helmut Miernicki vom...

  • 10.11.16
Lokales
Arbeiten an einem Sicherheitskonzept für den ecoplus Park Wolkersdorf:
Bezirkspolizeikommandant Florian Ladengruber, ecoplus Aufsichtsrat LAbg. Kurt Hackl und Andreas Bandion,  Leiter der Kriminalprävention des Landes NÖ.

Mehr Sicherheit für ecoplus Park Wolkersdorf

ecoplus Aufsichtsrat LAbg. Kurt Hackl initiiert Sicherheitsstrategie für Wirtschaftspark Einbruchsdelikte haben im letzten Jahr gerade im Raum Wolkersdorf zugenommen. Auch Unternehmen im ecoplus Wirtschaftspark sind immer wieder betroffen. Die Bandbreite ist dabei groß. Von Gelegenheitsdiebstahl bis zu organisierter Bandenkriminalität ist alles dabei. ecoplus Aufsichtsrat LAbg. Kurt Hackl hat daher schon in den Sommermonaten mit einigen Unternehmen Kontakt aufgenommen, um Lösungsansätze...

  • 13.10.16
Wirtschaft
Elisabeth Salomon, LAbg. Kurt Hackl und Bernadette Ecklhart.

Mistelbach: Bereits über 3.300 verkaufte Niederösterreich-Cards für Saison 2016/2017

Werbung für den Bezirk und ganz NÖ Über 3300 Niederösterreich-Cards wurden für die Saison 2016/2017 im Bezirk Mistelbach bereits verkauft. „Das vielfältige Angebot an qualitätsvollen Ausflugszielen ist das Erfolgsrezept der Niederösterreich-Card und zugleich Werbung für den Bezirk und das gesamte Bundesland. Gerade im Sommer ist mit der Niederösterreich-Card Ferienspaß für alle garantiert – egal ob für Kindergarten- und Schulkinder, Jugendliche oder für die ganze Familie“, betont VP-LAbg. Kurt...

  • 29.06.16
Wirtschaft
Andreas und Otto Semrad mit Vizepräsident Bezirksstellenobmann LAbg. Kurt Hackl.

Große Silberne Ehrenmedaille für Otto Semrad

Für seinen langjährigen Einsatz in den verschiedensten Funktionen in der Wirtschaftskammer, wie Ausschussmitglied und Bezirksvertrauensmann der Landesinnung der Berufsfotografen und des Landesgremiums des Foto-, Optik- u. Medizinproduktehandels wurde Otto Semrad von Vizepräsident und Bezirksstellenobmann Kurt Hackl mit der Großen Silbernen Ehrenmedaille geehrt. Im Rahmen des Atelierfests wurde die feierliche Betriebsübergabe an Sohn Andreas gefeiert.

  • 29.06.16
Lokales
Dynamische Übergabe von Herbert Zimmermann an Kurt Meissl vom Team Oberkreuzstetten beim 400 Meter Staffellauf.
165 Bilder

Auf diese Burschen ist Verlass

900 Teilnehmer beim Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb in Kreuzstetten KREUZSTETTEN (gdi). Eine organisatorische Riesenleistung für den Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb erbringen und dann noch fünf Pokale nach Hause holen, das muss den Feuerwehren der Gemeinde Kreuzstetten erst einmal jemand nachmachen. Kommandant Harald Berger über die Vorbereitungen: "Vor zweieinhalb Jahren haben wir den Zuschlag für den Bewerb erhalten. Bald wurden die Vorbereitungstreffen monatlich abgehalten, dann wöchentlich...

  • 27.06.16
Wirtschaft
LAbg Kurt Hackl, Landesrätin Petra Bohuslav und Helmut Miernicki, Geschäftsführer ecoplus GmbH kündigen die Erweiterung des Gründercenters an.
50 Bilder

Wirtschaftspark Wolkersdorf ist Motor für ganzen Bezirk

Kurt Hackl, Aufsichtsrat der ecoplus GmbH in Wolkersdorf, hat die letzen zwei Jahrzehnte den Wirtschaftspark Wolkersdorf entscheidend geprägt und vorangetrieben. "Wir sind jetzt der größte Motor der Wirtschaft im Bezirk Mistelbach. Die Arbeitslosigkeit im Bezirk ist um vier Prozent gesunken, und die Anzahl der Mitarbeiter im Wirtschaftspark Wolkersdorf hat sich vervierfacht," fasst Hackl bei einer Informationsveranstaltung zusammen. Dazu waren in den Räumen der Easymetal GmbH die 75 Unternehmen...

  • 18.06.16
Lokales
Manfred Schulz, Karl Wilfing und Kurt Hackl von der ÖVP Mistelbach machten auf die Mindestsicherung aufmerksam.

"Arbeit soll sich lohnen"

"Wer arbeiten geht, darf nicht der Dumme sein": Volkspartei NÖ startet Kampagne für die Leistungswilligen. BEZIRK (mk). „Es kann nicht sein, dass arbeitende Menschen die Dummen sind“, betonte ÖVP-Bezirksparteiobmann Karl Wilfing bei der Vorstellung der Kampagne. „Die aktuelle Situation bei der Mindestsicherung zeigt, dass die Kosten von Jahr zu Jahr ansteigen und Mindestsicherungs-Bezieher oftmals mehr bekommen als Menschen, die arbeiten gehen und Steuern zahlen. Für mich ist das nur eine...

  • 13.06.16
Lokales

Alpenland macht Wolkersdorf attraktiver

Wolkersdorf wächst und ist um ein Wohnhighlight reicher. Heute Donnerstag, 2. Juni 2016, übergab die Wohnungsgenossenschaft Alpenland die Schlüssel für das Projekt Johannesgasse 30 mit 22 Wohnungen. LAbg. Kurt Hackl in Vertretung des Landeshauptmannes: „Die enge Zusammenarbeit mit qualifizierten Unternehmen aus der Region ermöglicht eine ständige Weiterentwicklung in allen Wohnbereichen. Aus diesem Grund können auch immer optimiertere Bauzeiten realisiert werden, bei besserer Qualität”. Die...

  • 09.06.16
Wirtschaft
Sebastian Neid (links) ist ein Urgestein des Wolkersdorfer Bauernmarktes, er bietet bereits seit 1992 wöchentlich seine Produkte an und ließ sich vom Eröffnungsrummel nicht beeindrucken.
50 Bilder

Frische und Vielfalt am neu eröffneten Wochenmarkt in Wolkersdorf

"Wir haben nun über ein Jahr intensiv daran gearbeitet, den bestehenden Bauernmarkt in Wolkersdorf zu vergrößern," beschreibt Vizebürgermeisterin Andrea Stöger-Wastel in ihrer Rede zur Eröffnung des Wochenmarktes die Entwicklungen. "Zusätzlich zu den zwei langjährigen Standbetreibern sind nun 17 Marktbeschicker vor allem aus der näheren Umgebung jeden Freitag Nachmittag mit ihren Produkten auf unserem TOP Wochenmarkt vertreten," so die Hauptorganisatorin Stöger-Wastel, der auch als Obfrau des...

  • 01.04.16
Wirtschaft

Registrierkassen-Beleg sorgt für Verunsicherung

Nicht nur bei den Unternehmern herrscht Verunsicherung wegen der Anschaffung einer Registrierkasse. Auch die Kunden sind überfordert und wissen nicht, was man genau mit dem Beleg, den man nun bei jedem Kauf bekommt, genau machen muss. Kurt Hackl, Obmann der Wirtschaftskammer Mistelbach klärt auf: "Der Kunde hat den Beleg entgegenzunehmen und bis außerhalb der Geschäftsräumlichkeiten mitzunehmen. Die Nichtentgegennahme bzw. Nichtmitnahme des Belegs durch den Kunden hat keine...

  • 21.01.16
Lokales
Landesrat Stephan Pernkopf und LAbg. Kurt Hackl.

1.200.000 Euro für Hochwasserschutz in Hautzendorf

Für den Hochwasserschutz in Hautzendorf stellt nach Angaben von Landesrat Stephan Pernkopf das Land Niederösterreich 480.000 Euro und der Bund 600.000 Euro zur Verfügung. Die Gemeinde Kreuttal übernimmt 120.000 Euro der Gesamtinvestition von 1.200.000 Euro. Die Umsetzung der Hochwasserschutzmaßnahme erfolgt in den Jahren 2015 bis 2017. Mit der Errichtung des Rückhaltebeckens am nördlichen Ortsrand von Hautzendorf mit einem Retentionsvolumen von rund 72.000 m³ sollen in der KG Hautzendorf...

  • 02.12.15
Politik

ÖVP zieht erste Halbzeitbilanz

Wertschöpfung für die Region: Landesausstellung und Arbeitsplätze. BEZIRK (mk). Die erste Halbzeit nach der Landtagswahl im März 2013 ist vorüber. Die ÖVP präsentierte daher im Zuge einer Pressekonferenz alle erreichten Ziele und sprach auch über weitere Vorhaben. "Vor allem im Bereich Gesundheit ist unser Bezirk auf der Überholspur. Mit dem Um- und Zubau des Landesklinikums wurden Zukunftschancen geschaffen", so Landesrat Karl Wilfing. Mehr als 400 Betreuungsplätze wurden in den...

  • 23.11.15
  •  1
Wirtschaft

Startrampe für Jungunternehmer

Das Start-up-Center im Wolkersdorfer ecocenter ist hervorragend angelaufen. Sieben Arbeitsplätze sind bereits vergeben. Für einen Jungunternehmer gibt es noch die Chance, die Startrampe für den Sprung in die Selbstständigkeit zu nutzen. Im Frühjahr hat das Start-up-Center der Erste Bank in Kooperation mit der ecoplus, der Wirtschaftsagentur des Landes NÖ, seinen Betrieb aufgenommen. 180 m²-Bürofläche werden den Jungunternehmern im ecocenter, dem prägnanten gelben Gebäude im...

  • 01.10.15
Wirtschaft
Gernot Wiesinger (Experte für Lehrausbildungsagenden im Bezirksstellenausschuss), Bezirksstellenobmann LAbg. Kurt Hackl und „Weltmeisterbetreuer“ Werner Seltenhammer.

19 sofort verfügbare Lehrstellen im Bezirk

Freie Lehrstellen standen im Zentrum einer Umfrage der Wirtschaftskammer Mistelbach. Als neue Serviceleistung sind gemeldete offene Lehrstellen zukünftig auch auf der Homepage der Bezirksstelle (wko.at/noe/mistelbach) abrufbar. BEZIRK. Um die derzeitige Situation am Lehrstellenmarkt zu erfassen, hat die Wirtschaftskammer Bezirksstelle Mistelbach in einer Umfrage die freien Lehrstellen im Bezirk erhoben. Angefragt wurde bei 429 Betrieben und zwar bei jenen, die aktuell Lehrlinge ausbilden sowie...

  • 02.09.15
Lokales
Deniese Weber, Theresa Schuster, Adrian Löffler, Karin Kriegler und LAbg. Kurt Hackl.

Im Bezirk Mistelbach wird Angebot zur Kleinstkinderbetreuung weiter ausgebaut

LA Kurt Hackl: In Niederösterreich orientiert sich Ausbau der Kinderbetreuung am Bedarf Gute Nachrichten für die Familien im Bezirk Mistelbach. Derzeit sind 2 weitere Einrichtungen für Kleinstkinderbetreuungen in Planung. Dadurch wird das Angebot von Betreuungsplätzen an derzeit 5 Standorten im Bezirk in den kommenden Wochen und Monaten weiter ausgebaut. Erfreut über diesen Ausbau des Kinderbetreuungsangebots zeigt sich auch Landtagsabgeordneter Kurt Hackl: „Wir zeigen damit einmal mehr,...

  • 26.08.15
Lokales

Über 3522 verkaufte Niederösterreich-Cards seit Anfang März

Werbung für den Bezirk und ganz NÖ Über 3522 Niederösterreich-Cards wurden seit dem offiziellen Start Anfang März im Bezirk Mistelbach verkauft. „Das vielfältige Angebot an qualitätsvollen Ausflugszielen ist das Erfolgsrezept der Niederösterreich-Card und zugleich Werbung für den Bezirk und das gesamte Bundesland. Gerade im Sommer ist mit der Niederösterreich-Card Ferienspaß für alle garantiert – egal ob für Kindergarten- und Schulkinder, Jugendliche oder für die ganze Familie“, betont LAbg....

  • 19.08.15
Wirtschaft
Bei der Neuwahl: Werner Handle, Wolfgang Seltenhammer, Klaus Kaweczka, Karin Gepperth, Kurt Hackl, Sonja Zwazl, Johannes Fleischer, Harald Servus und Peter Harrer.

Kurt Hackl neuer Obmann im Wirtschaftsbund-Bezirk Mistelbach

Bezirksgruppen-Hauptversammlung mit eindeutigem Ergebnis: Hackl zu 100 % als Obmann gewählt, auch restlicher Vorstand einstimmig bestätigt. Es war wohl die heißeste Bezirksgruppen-Hauptversammlung des Jahres: Bei brütender Hitze haben die Wirtschaftsbund-Funktionäre des Bezirkes Mistelbach über ihren neuen Obmann entschieden: LAbg. Kurt Hackl wurde mit 100% der Stimmen zum Obmann gewählt. „Stillstand ist der Feind des Guten“, lautet das Motto von Hackl, das er auch als Wirtschaftsbund-Obmann...

  • 08.07.15
Politik
Franz Gruber, Erwin Pollany, Sabine Diem, LAbg. Kurt Hackl, Bgm. Georg Hoffinger, Gabriela Kappel, Feidrich Haindl und Herbert Robl

Hoffinger im Amt bestätigt

GROSSEBERSDORF. Beim Gemeindeparteitag in der Gemeinde Großebersdorf wurde der Weg vom Bürgermeister Georg Hoffinger eindeutig bestätigt. Landtagsabgeordneter Kurt Hackl ging in seinem Referat auf die aktuelle politische Situation in Bund, Land und Bezirk ein und konnte im Anschluss folgenden Team zur Wahl gratulieren. Obmann Georg Hoffinger seine Stellvertreter Erwin Pollany, Herbert Robl und Franz Gruber jun. Finanzreferent Friedrich Haindl und Kassenprüferinnen Gabriela Kappel und Sabiene...

  • 30.06.15
Wirtschaft
ecoplus Aufsichtsrat LAbg. Kurt Hackl, die SPL Tele Geschäftsführer Thomas Robitza und Florian Schütz sowie ecoplus Prokurist Gerhard Schmid.

Starke Nachfrage - ecoplus Wirtschaftspark Wolkerdorf wächst über die B7 – Brünner Straße

Der ecoplus Wirtschaftspark Wolkersdorf gilt als einer der dynamischsten Standorte in Niederösterreich. In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Anzahl der angesiedelten Betriebe fast vervierfacht und die Nachfrage nach Grundstücken ist ungebrochen. Daher wurden beim dritten Netzwerktreffen Pläne zur Aufschließung der Gründe westlich der B7-Brünner Straße präsentiert. Außerdem wird die Anbindung des Wirtschaftsparks an das öffentliche Verkehrsnetz in den kommenden Wochen evaluiert. Er...

  • 23.06.15
Politik
2 Bilder

Österreichisch-Tschechisches Parlamentstreffen

Labg. Kurt Hackl konnte als Aufsichtsratsvorsitzender des Weinviertel Tourismus eine hochkarätige Delegation in Poysdorf begrüßen. Eine Vertiefung der wirtschaftlichen Beziehungen und Überlegungen zum Abbau von Sprachbarrieren standen im Mittelpunkt eines Grenzlandtreffens von Bundesrats-Präsidentin Sonja Zwazl und dem Vizepräsidenten des tschechischen Senats, Ivo Barek, im niederösterreichischen Poysdorf. Zwazl, die ja auch Präsidentin der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) ist, verwies...

  • 17.06.15
Wirtschaft
Wirtschaftskammer NÖ-Präsidentin Sonja Zwazl gratulierte Kurt Hackl zur Wahl zum Bezirksstellenobmann von Mistelbach.
2 Bilder

Kurt Hackl zum WK-Bezirksstellenobmann von Mistelbach gewählt

Am 9. Juni wurde in der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) mit der Konstituierung der Bezirks- und Außenstellenausschüsse der Schlusspunkt unter die WK-Wahl 2015 gesetzt. In der WKNÖ-Zentrale in St. Pölten wurde Kurt Hackl zum Bezirksstellenobmann von Mistelbach gewählt. Gleichzeitig hat sich auch der Bezirksstellenausschuss konstituiert. Der neugewählte Bezirksstellenobmann Kurt Hackl betreibt seit 20 Jahren eine Werbeagentur in seiner Heimatgemeinde Wolkersdorf. Nicht nur in der...

  • 11.06.15
Lokales
Wirtschaftskammer-Leiter Klaus Kaweczka und Obmann Kurt Hackl blicken optimistisch in die Zukunft.

Stadtkerne bieten viel Lebensqualität

Wirtschaftskraft der Region: Wie wir unsere Stärken forcieren und unsere Schwächen minimieren. BEZIRK (mk). Die Ergebnisse der Studie der LEADER REGION Weinviertel Ost weisen ein deutliches Nord-Süd-Gefälle der Wirtschaftskraft auf. Betrachtet man die Kaufkraft, so liegt diese weit über dem österreichischen Durchschnitt, das Kapital bleibt jedoch nicht in der Region. Im Bezirk Mistelbach flossen 66,7 Millionen Euro durch Kaufkraftabflüsse nach Wien. Vor allem Wolkersdorf ist hiervon stark...

  • 26.05.15
Wirtschaft
Bezirksstellenobmann LAbg. Kurt Hackl, Roswitha und Gerhard Wolf, sowie Dominik Wolfram.

30. April ist der Tag der Arbeitgeber

Der „Tag der Arbeit“ wird traditionell am 1. Mai gefeiert – die Rolle der Unternehmer und Arbeitgeber findet dabei so gut wie keine Beachtung. Deshalb hat die Wirtschaftskammer den „Tag der Arbeitgeber“ ausgerufen. Denn: Was wäre der Tag der Arbeit ohne Arbeitgeber? Die Antwort ist einfach: Ohne Unternehmer gibt es keine Arbeit. Die österreichischen Unternehmer sorgen dafür, was für viele selbstverständlich scheint: Beschäftigung, Einkommen, Wohlstand und Wachstum. Über 450.000...

  • 07.05.15
Wirtschaft
14 Bilder

Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge

BEZIRK (mk). Zur Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge luden Wirtschaftskammerobmann Kurt Hackl und Geschäftsführer Klaus Kaweczka ins Gasthaus Weiler nach Laa. "Ihr habt auf das richtige Pferd in eurer Ausbildung gesetzt. Und man kann mit dieser Ausbildung viel bewegen", lobte Hackl. Auch Bildungsmanagerin und Bürgermeisterin Brigitte Ribisch sprach von "einer Elite, die hier am Tisch sitzt". Man brauche Menschen, die sich rechtzeitig entscheiden, ihre Kompetenzen einzusetzen. "Sie können all das...

  • 20.04.15