Jochen Danninger

Beiträge zum Thema Jochen Danninger

ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, LA Klaus Schneeberger, Aufsichtsratsvorsitzender der FH Wr. Neustadt, Tullns Bürgermeister Peter Eisenschenk
10

Tulln
Reales "Haus der Digitalisierung" öffnet 2023

Meilenstein: In Tulln entsteht bis 2023 das reale „Haus der Digitalisierung“ – die Herzkammer der Digitalisierung in Niederösterreich; Es soll ein offenes Haus für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft sein. TULLN / NÖ. "Damit wird Tulln noch mehr Glanz verliehen", führt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner aus. Mit dem Bau des realen „Haus der Digitalisierung“ wird das bestehende Digitalisierungsnetzwerk Niederösterreichs sichtbar und erlebbar gemacht. Gerade in den letzten Wochen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
9

Therme Laa begeistert mit Design und Raumgefühl

LAA/THAYA. Das neu gestaltete Hotelrestaurant und die neuen SILENT CLUB Zimmer der Therme Laa setzen neue, spannende Akzente im Gesundheitstourismus. Tourismuslandesrat Jochen Danninger unterstreicht bei seinem Besuch die Bedeutung des Standorts und des Konzepts des Gesundheitsurlaubs für die Region und das Land. Das neue Erscheinungsbild des Restaurants führt die architektonische Linie des Silent Spa durch das gesamte Resort weiter. Im Restaurant lag ein wesentlicher Augenmerk auf dem nun...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
12

ecolplus Wolkersdorf
Danninger on Tour

WOLKERSDORF. An Engagement mangelt es dem frischgebackenen Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger wahrlich nicht. Unablässig tourt er derzeit durchs Land um Betriebe zu besichtigen und sich selbst ein Bild zu machen, was die krisengeschüttelten Unternehmen derzeit brauchen und wie das mit Home Office und Kurzarbeit tatsächlich funktioniert. Bei einem Besuch im Wolkersdorfer ecoplus Wirtschaftspark holte er diesbezüglich Informationen bei Velux uns SPL Tele ein. Nebst der drängenden aktuellen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

"Wir fahren einen guten Weg, aber wir sind noch nicht über den Berg"

LAA. Tourismuslandesrat Jochen Danninger besuchte auf seiner kleinen Betriebstour durch das Weinviertel auch Gastronom Martin Weiler vom gleichnamigen Gasthaus in Laa/Thaya. Gemeinsam mit dem Wirten, mit Bürgermeisterin Brigitte Ribisch, Landtagspräsident Karl Wilfing und Weinviertel Tourismus-Geschäftsführer Hannes Weitschacher analysierte er die Corona-Situation für Unternehmer in der ländlichen Region. "Der Lock-Down war heftig, ich musste auch einige Mitarbeiter kündigen bzw. auf...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Kurt Hackl und Jochen Danninger unterstützen den Weinviertler Tourismus.

Tourismus
Der Reiz den Urlaub zu Hause zuverbringen

Land Niederösterreich stärkt heimische Tourismuswirtschaft: Niederösterreich als Wohlfühldestination positionieren BEZIRK MISTELBACH/NÖ. Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde von Tourismuslandesrat Jochen Danninger ein blau-gelbes Unterstützungspaket für die heimische Tourismuswirtschaft geschnürt. „Mit dem Unterstützungspaket in der Höhe von 22 Millionen Euro wollen wir die heimischen Betriebe finanziell entlasten, ihnen verstärkt Beratung zukommen lassen und eine...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Landesrat Jochen Danninger und das riz up luden zur digitalen Betriebsführung in die Bäckerei Öfferl.
2

Innovation
Erlebniswelt Brot in Gaubitsch

Große Pläne: Bäckerei Öfferl will Standort touristisch ausbauen GAUBITSCH/WIEN/ST. PÖLTEN (ks). "Der Georg und ich sind eben richtige Landeier und deshalb wollen wir, dass auch hier was weitergeht", fasst Lukas Uhl das Bekenntnis zur Bäckerei Öfferl zum Weinviertel auf den Punkt. Er will gemeinsam mit Cousin Georg Öfferl und Cousine Sandra Schaffer den Familienbetrieb zu neuen Ufern führen. Ihr Weg führte keinen der drei direkt in die Backstube des vom Großvater gegründeten Betriebs. Jetzt...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Karl Wilfing

Förderperiode 2015-19
27 Projekte im Bezirk Mistelbach beschlossen

Danninger/Wilfing: NÖ unterstützt Projekte mit rd. 129 Mio. Euro an Fördermitteln seit 2015 BEZIRK MISTELBACH. „Seit 2015 konnte das Land NÖ gemeinsam mit der ecoplus-Regionalförderung die Regionen Niederösterreichs mit rund 129 Millionen Euro an Fördermitteln unterstützen. Dadurch konnten in den heimischen Regionen Investitionen von mehr als 276 Millionen Euro ausgelöst werden. Die Regionalförderungen sind ein wichtiger Impuls für die Umsetzung regionalwirtschaftlich wichtiger...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
LA Kurt Hackl

Nahversorgung im Netz
Regional einkaufen auch online möglich

Plattform „Niederösterreich wird nah versorgt“ sorgt dafür, dass die Wertschöpfung in der Region bleibt BEZIRK MISTELBACH. Die im Zeichen der Corona-Krise gestartete niederösterreichische Initiative für regionale Anbieter im Online-Handel boomt. Die Nachfrage übertrifft alle Erwartungen.
"Mit 70 niederösterreichischen Online-Händlern sind wir am 21. März gestartet. Nun umfasst die ecoplus-Plattform über 1.300 Einträge. Die Tendenz ist stark steigend. Es ist dennoch wichtig, dass dieser...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Corona-Virus

Corona
+++UPDATE +++ Absagen und geschlossene Schulen

Ab Montag werden die ersten Schulen geschlossen. Beginnend mit Schülern ab der 9. Schulstufe, ab Mittwoch wird auch der Unterricht für alle anderen Schüler (bis 14 Jahre) eingestellt. Es soll aber für diese Schulpflichtigen die Möglichkeit der Betreuung in den Schulen geben.   Nach Möglichkeit sollen auch Kindergartenkinder zu Hause bleiben. Großeltern, als gefährdetste Gruppe, sollen nicht zur Kinderbetreuung einspringen.  Die Maßnahmen sollen vorerst bis 12. April in Kraft...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.