kw 47

Beiträge zum Thema kw 47

1 3

Möhspeis Stub`n
Möhspeis

In Ebreichsdorf in der Bahnzeile 4 habe ich die Möhspeis Stub`n entdeckt - gerade heute am Freitag gibt es immer köstliche Schaumrollen - ein echter Genuss! Auf meine Nachfrage erfahre ich, dass es sich bei der Möhspeis Stub`n um einen Familienbetrieb handelt. Hier werden seit März 2019 Bioeier und Butter vom Bauern sowie alle Produkte aus der Region zu köstlichen Bäckereiprodukten verarbeitet. Jeweils Mittwochs und Donnerstags gibt es Aktionsfrühstück - es werden auch hauseigene Marmelade und...

  • Baden
  • Elisabeth Rosenbichler Schulrätin
Viola Lechner, Reutte
6

Umfrage der Woche

„Was im Leben macht Ihnen richtig Angst?“ Viola Lechner , Reutte:; „Wenn meiner Familie und Freunden was passieren würde- das wäre schrecklich.“ Katrin Drexel, Pflach: „Ich habe Angst vor giftigen, unbekannten Tieren im Meer.“ Gabi Hartlmayr, Breitenwang: „Die derzeitige Weltpolitik macht mir Angst z.B. in Syrien- etwas wird passieren, aber keiner weiß was und wann…“ Heike Staffler, Reutte: „Wenn die Politiker wüssten was sie anrichten, müsste man vor Krieg keine Angst haben.“ Bernhard Kiechle,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Die 5 Fragen aus der Region

Nach wem ist die Kirche in Gramais geweiht? Auf welcher Seehöhe liegt Wängle? Welche Farben hat die Gemeindefahne von Vorderhornbach? Wann wurde das Rote Kreuz in Reutte gegründet? Wie heißt die einzige bewirtschaftete Alm in Häselgehr?

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
2

Foto-Rätsel: Was zeigt dieser Ausschnitt?

Auflösung des Foto-Rätsels in der Regionalausgabe Völkermarkt & Jauntal der WOCHE vom 21. November: Der Ausschnitt zeigt den Karner in Globasnitz.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Einen Korb frischer Äpfel nahm Elisabeth Szammer (2.v.r.) im AMS Fürstenfeld entgegen.

Frische Steirische Äpfel

Den Abschluss der Obsternte feiern die Obstbauern schon traditionell Anfang November mit dem offiziellen "Tag des Apfels". Aus diesem Anlass besuchten auch heimische Landwirte und Vertreter der Bauernkammer Hartberg-Fürstenfeld die Bezirkshauptmannschaft sowie das Arbeitsmarktservice Fürstenfeld, um über die Ernte zu berichten und auch einen Korb voller frischer gesunder Äpfel zu überreichen. Herausforderungen im dieser Saison waren der späte Frost im Frühjahr und Hagelunwetter im Sommer. Diese...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
"Therminator" Manuel Schieder (M.) mit Direktorin Melanie Franke und Franz Rauchenberger.

Der "Therminator" wurde gekürt

Die Sieger des Steirischen Thermenland-Laufcups mit vier Laufveranstaltungen in Bad Waltersdorf, Bad Blumau, Bad Radkersburg und Loipersdorf wurden gekürt. 272 LäuferInnen haben es schlussendlich beim siebenten Steirischen Thermenlandlaufcup in die Kilometerwertung geschafft. Alle LäuferInnen, die an mindestens zwei Veranstaltungen der Läufe in Bad Waltersdorf, Bad Blumau, Bad Radkersburg und Loipersdorf teilgenommen haben, sind in der Wertung. 173 Männer und 84 Damen kamen in die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Chocolatier Josef Zotter fordert globale Verantwortung ein.

Bibliothek voller Sternstunden

Am Freitag, 23. November 2012, um 18 Uhr wartet im Grabher-Haus in der Übersbachgasse in Fürstenfeld eine "Lebende Bibliothek" auf alle wissbegierigen Besucher. Zehn bekannte Persönlichkeiten mit unterschiedlichsten Talenten und Lebenserfahrungen berichten Bemerkenswertes aus ihrem reichhaltigen wie spannenden Erfahrungsschatz. Auf ein persönliches Gespräch freuen sich die Tanzexpertin Heidemarie Majcen, der Schauspieler Martin Weinek, Chocolatier Josef Zotter, der Europol-Experte für...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Cathérine Prasch aus Übersbach sammelt beim Laufen Trophäen.

Junges Leichtathletiktalent

Die zehnjährige Übersbacher Leichtathletin Cathérine Prasch vom TUS Feldbach gewann in der WU10-Klasse den Österreichischen Volkslaufcup, welcher heuer 30 Läufe in ganz Östereich umfasste. Gestartet wurde im März beim Übersbach-Lauf, Saisonende war Ende Oktober beim Bewerb in Irdning. Auch in der olympischen Disziplin als Geherin gelang der jungen Sportlerin in der Schülerklasse beim "Austrian Race Walking Trophy" sowie in der allgemeinen Damenklasse der Sprung auf das Podest mit dem dritten...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Die Vertreter der Stadtgemeinde Fürstenfeld nahmen die Auszeichnung in Graz entgegen.
2

Ortsbild lädt zum Verweilen ein

Das Ortsbild von Fürstenfeld ist der Top-Tourismusmagnet in der Steiermark. Im beim vom Steirischen Vilksbildungswerk ausgeschriebenen Zukunftsgemeinde-Wettbewerb "Ortsbild des Jahres" belegte die Stadt Fürstenfeld den ersten Platz. Eine Expertenjury kürte die Stadtgemeinde, die heuer bereits beim Europäischen Blumenschmuck- und Lebensqualitätswettbewerb Entente Florale als Zweitplatzierte nur ganz knapp den Sieg verpasste, aufgrund des gepflegten Stadtbildes und der städtebaulichen Entwicklung...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.