Laafeld

Beiträge zum Thema Laafeld

Im Pavelhaus kann wieder vor Ort Kultur genossen werden. Aktuell wird die Ausstellung "Hilfslinien/Linije Pomoci" gezeigt.

Unsere Museen
Pavelhaus bietet künstlerische Einblicke in den Pflegealltag

Im Pavelhaus in Laafeld kann man wieder Kunst sehen – und zwar die Ausstellung "Hilfslinien". LAAFELD. Das Pavelhaus in Laafeld bei Bad Radkersburg ist eine etablierte Kulturstätte im Bezirk, die sich vor allem mit dem steirisch-slowenischen Kulturaustausch beschäftigt. Nach dem Lockdown kann man nun endlich wieder vor Ort Kunst genießen. Gezeigt wird aktuell die Ausstellung "Hilfslinien – Linje Pomoci", die bis 1. April verlängert worden ist. Thema ist die 24-Stunden-Personenbetreuung mit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
In der Region werden die Bestände der Wildbienen, darunter die "Große Harzbiene", untersucht.
1 Aktion 2

Unsere Erde
Unsere Wildbienen im Fokus

Noch bis September werden u.a. in der Südoststeiermark Wildbienenbestände analysiert.  REGION. Der Naturschutzbund Steiermark besitzt aktuell rund 150 unbewaldete Lebensräume. Viele davon befinden sich in Schutzgebieten, die meisten in Europaschutzgebieten (Natura-2000-Gebiete). Zoologische Untersuchungen auf den Flächen wurden bislang nur zu wenigen Insektengruppen durchgeführt.  Nun widmet man sich laut Oliver Zweidick vom Naturschutzbund Steiermark im Rahmen eines sogenannten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
In Bad Radkersburg wird im Museum im alten Zeughaus im Sonderausstellungsbereich die Beleuchtung modernisiert.

Unsere Museen
Land Steiermark fördert unsere Museumslandschaft

Land Steiermark unterstützt fünf südoststeirische Museumsstandorte aus Mitteln von Sonderförderungstopf.  REGION. Rund 300 Museen und Sammlungen sind Träger des steirischen Kulturlebens. Landesrat Christopher Drexler, der seit knapp einem Jahr auch für die Regionalmuseen verantwortlich zeichnet, hat sich zum Ziel gesetzt, die Museen und Sammlungen zu unterstützen, um das kulturelle Gedächtnis der Steiermark für die nachkommenden Generationen zu erhalten. Das Land Steiermark investiert nun...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Zelting war einer von drei Schauplätzen, wo Gemeindebürger gemeinsam mit Studenten die "Dorfzukunft" diskutiert haben.

Dorf der Zukunft
Ortszenten mit Pep statt Temposünder rund um Bad Radkersburg

Bürger aus Goritz, Laafeld und Zelting tauschten sich mit Studenten rund um den Status-quo und die Zukunft der Dörfer aus.  "Provinz Denken.Bauen.Leben" lautet ein Projekt vom Institut Architektur und Management und des Bachelorstudiengangs "Nachhaltiges Lebensmittelmanagement" der FH Joanneum Graz sowie des Stadtlabors Graz. Das Ziel ist, herauszufinden, wie man Dörfer im Umfeld von Kleinstädten langfristig attraktiv gestalten kann. Bad Radkersburg ist Pilotstandort. Reger Austausch im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Schüler und Vertreter vom Lions-Club haben die Insektenhotels übergeben.
1

Laafeld
15 Insektenhotels für den Naturgarten

Lions-Club und Borg-Schüler haben Insektenhotels und Schautafeln an den Naturschutzbund übergeben.  LAAFELD. Der Naturgarten in Laafeld blüht und gedeiht. Das Areal wurde ja von Landwirt Wilfried Gombocz an den Naturschutzbund verschenkt, damit der Erhalt der wertvollen Fläche weiterhin gewährleistet ist. Sowohl Gombocz  als auch der Naturschutzbund rund um den Präsidenten Johannes Gepp freuten sich nun über 15 Insektenhotels und vier Schautafeln. Die Materialien dafür hat der Lions-Club Bad...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Ein Programmpunkt war eine Brauereibesichtigung.

Gesellschaft
Fideles Wiedersehen nach 50 Jahren

In Bad Radkersburg trafen sich 18 ehemalige Schüler der Hauptschul-Abschlussklasse 4b des Schuljahres 1967/1968. Zunächst genoss man im "Museum im alten Zeughaus" eine Führung mit Leiterin Beatrix Vreca. Danach ging es nach Laafeld zu einer Brauereibesichtigung bei Bevog.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Zahlreiche politische und kulturelle Vertreter Sloweniens und Österreichs feierten mit dem Pavelhaus.
69

Große Feier in einem Haus der Begegnung

Der Artikel VII Kultur-verein Steiermark und das Pavelhaus feierten in Laafeld runde Jubiläen. 1995 erwarb der 1988 in Graz gegründete Artikel VII Kulturverein, der sich der im Staatsvertrag zugesicherten Rechte der slowenischen Minderheit in der Steiermark annahm, mit Hilfe der Familie Gombocz ein altes, verfallenes Bauernhaus in Laafeld. Die Eröffnung des Pavelhauses am 16. Mai 1998 ging wie die Veranstaltungen der ersten Jahre unter Polizeischutz über die Bühne. Mit Susanne Weitlaner, seit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Projektleiter Bernd Liebminger freut sich unter anderem auf einen angeregten Austausch mit potenziellen Neugründern.
2

Festival rund um Start-ups führt auch nach Laafeld

Premiere des "Styrian Start-up"-Festivals – mit dabei ist das Impulszentrum Radkersburg in Laafeld. Die erste Juni-Woche wird für Jungunternehmer, Gründer und jene, die den Schritt in die Selbstständigkeit planen, eine spannende Zeit. Von 4. und 6. Juni geht nämlich die Premiere des "Styrian Start-up"-Festivals über die Bühne. Organisiert wird jenes vom "Gründerland Steiermark" bzw. Projektleiter Bernd Liebminger von der Jungen Wirtschaft. Schwerpunkt des ersten Eventtages sind die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Braumeister Vasja Golar und Stephanie Madacs, Jameson.
1

Bad Radkersburg und Irland am Gaumen

LAAFELD. In der Brauerei "Bevog" wurde erstmals die Jameson Irish Whiskey Craft Beer Kreation verkostet. Braumeister Vasja Golar und sein Team luden zu einer Führung durch die Brauerei. Anschließend wurde "Gallink" verkostet. Das Barrel Aged Black IPA durfte in den letzten Monaten in Original irischen Jameson-Eichenfässern reifen.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Eröffneten: David Kranzelbinder und Susanne Weitlaner.

Vier Ausstellungen im Pavelhaus Laafeld

BAD RADKERSBURG. Unter dem Motto "Wenn Gewalt schweigen macht, dann müssen wir uns irren" sind im Pavelhaus vier Ausstellungen zu sehen, die sich mit dem Ersten Weltkrieg beschäftigen. Historische Einblicke über die Bedeutung des Ersten Weltkrieges für Slowenien zeigen Teile einer Ausstellung aus dem Museum für Zeitgeschichte in Ljubljana. Einige Biografien und lebensgroße Silhouetten aus historischen Fotos erzählen individuelle Schicksale. Die Rolle der Frauen beleuchtet Heidrun Zettelbauer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Ausstellungseröffnung mit Landesrat Christopher Drexler, Susanne Weitlaner und David Kranzelbinder.

Künstlerische Spurensuche nach der Zukunft Europas

LAAFELD. Das Künstler- und Architekten-Duo Marleen Leitner und Michael Schitnig zeigt im Pavelhaus in Laafeld, anknüpfend an „Pfade nach EU-topia“ von „Art Steiermark“ in Brüssel, seine Auseinandersetzung mit aktuellen sowie utopischen Fragestellungen. Die Bedeutung des Pavelhauses hob Landesrat Christopher Drexler in seiner Eröffnungsrede hervor. Susanne Weitlaner und David Kranzelbinder führten Drexler noch durch das Pavelhaus und die ständige Ausstellung zur Geschichte der Slowenen in der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Schritt eins: Mit dem Geh- und Radweg-Lückenschluss hat Heinrich Schmidlechner einen wichtigen Anfang gemacht.

Freie Bahn für die Radfahrer in Bad Radkersburg

Radfahrer sollen in Bad Radkersburg bald sicherer und komfortler unterwegs sein. Der Alltagsradverkehr ist aktuell in Bad Radkersburg ein großes Thema. Ins Finale geht gerade der Bau des Geh- und Radwegs zwischen Laafeld und der Plaschenaustraße in Bad Radkersburg. Dieser ist gleichzeitig mit der Straßensanierung zwischen Laafeld und der Grenze Sicheldorf passiert. Laut Bürgermeister Heinrich Schmidlechner soll der Geh- und Radweg bis Ostern schon großteils befahrbar sein. Am Plan stehen in...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
In seiner Buchpräsentation schilderte Benjamin M. Grilj anhand von Texten und Fotos die Geschichten der vielen Opfer.
1 4

Buchpräsentation zum Holocaust-Gedenktag

LAAFELD. Anlässlich des Holocaust-Gedenktages zur Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz fand im Pavelhaus die Präsentation des Werkes "Schwarze Milch. Zurückgehaltene Briefe aus den Todeslagern Transnistriens" von Benjamin M. Grilj statt. Das Buch handelt von Briefen der Gefangenen an ihre Angehörigen, die sie nie erhalten haben. Die Briefe sind ins Deutsche, Ukrainische, Rumänische und Englische übersetzt. Das 2013 im Studien-Verlag erschienene Buch ist unter der ISBN-Nummer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Christine Frankl

Bad Radkersburg: Die Pendlerroute wird entschärft!

Nach Frequenzmessungen beschließt Bezirkshauptmannschaft Errichtung eines Schutzweges auf der Landesstraße 205. Anfang November hat die WOCHE exklusiv die L 205 zwischen Bad Radkersburg und Sicheldorf unter die Lupe genommen. Anrainer machten damals auf ihre prekäre Situation aufgrund von Temposündern aufmerksam. Sie wünschten je einen Schutzweg auf Höhe Plaschenaustraße (Bad Radkersburg) und Buschenschank Hoamathaus in Laafeld. Zu den weiteren Anliegen zählten die Versetzung der Ortstafel...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Weniger Tempo und einen Schutzweg wünschen sich Markus Mencigar (l.), Romana Ruhdorfer und Fritz Martinecz.

Risikostraße zwischen Bad Radkersburg und Sicheldorf wird entschärft

Der Lückenschluss des Geh- und Radweges an der L 205 ist erster präventiver Schritt. Die Landesstraße 205, die durch Bad Radkersburgs Ortsteile Laafeld und Sicheldorf zur österreichisch-slowenischen Grenze führt, ist eine zentrale Pendlerstraße. Eine Erhöhung der Verkehrssicherheit ist ein wesentlicher Punkt auf der Arbeitsagenda der Gemeinde. Baulich kommt mit Jahreswende bzw. ab dem Frühjahr Bewegung ins Spiel. Um die Verkehrssicherheit zu erhöhen, wird ein Geh- und Radweg von Laafeld bis Bad...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Das Zehnerhaus in Bad Radkersburg ist Ausgangspunkt einer länderübergreifenden Führung mit architektonischem Fokus.

Architektur pur an der Grenze

Tag des Denkmals führt in unserem Bezirk dieses Mal ganz in den Süden. Heuer bekommen die steirischen Denkmäler am "Tag des Denkmals", der am 25. September stattfindet, wieder eine Bühne. Bei der Auswahl der über 30 Schauplätze wurde besonders auf das heurige Motto "Gemeinsam unterwegs" Rücksicht genommen. In der Südoststeiermark liegt der Fokus der "Reise" quasi an der Grenze. Stationen sind Bad Radkersburg, aber auch das benachbarte Gornja Radgona und das Schloss Obermureck. In und rund um...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
1

Traktorveteranen fuhren auf

Zehnjähriges Jubiläum beim Oldtimer- und Veteranentreffen in Laafeld. Seit nunmehr zehn Jahren veranstaltet der Oldtimerfanclub Radkersburg ein Old- timer- und Veteranentreffen im Buschenschank Hoamathaus in Laafeld. Das Team rund um Obmann Franz Mencigar, Gottfried Milak, Josef Ornig, Franz Schober und Heiner Verdino begrüßte Teilnehmer aus Slowenien, Ungarn und Österreich in Laafeld. 120 Traktorveteranen, mehrere Autos und Motorräder waren zum Treffen angefahren. Im Mittelpunkt standen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer

Porträts ohne Gesichter im Pavelhaus

Zwei Serien des Fotografen DK sind im Pavelhaus zu sehen. "The Thorn" zeigt junge Leute ohne Gesichter im Kampf gegen die Hölle dieser Umbruchszeit und in der Flucht in die Isolation, oft mit Drogen und Alkohol als Konsequenz. "The Face" zeigt die sogenannte „Metelkova Generation“. Diese Bewegung formierte sich im September 1993 und machte aus einer verlassenen Kaserne in Ljubljana ein Kulturzentrum.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer

Reiseführer zum jüdischen Kulturerbe in Slowenien

LAAFELD. Den auf Englisch erschienenen Reiseführer »Tracing Jewish Heritage: A Guidebook to Slovenia«, der sich mit dem jüdischen Kulturerbe in Slowenien befasst, wurde im Pavelhaus präsentiert. Einer der beiden Autoren, Janez Premk, ist Kunsthistoriker und beleuchtete anhand des Buches die wichtigsten Stationen jüdischer Geschichte im heutigen Slowenien. Für die musikalische Umrahmung sorgte das steirische Trio Tribidabo, dessen Repertoire sich von Jazz über Klezmer bis zur Weltmusik...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer

Buchpräsentation im Pavelhaus in Laafeld

Präsentation des 2014 auf englisch erschienenen Reiseführers »Tracing Jewish Heritage: A Guidebook to Slovenia«, der sich mit dem jüdischen Kulturerbe in Slowenien befasst. Einer der beiden Autoren, Dr. Janez Premk, ist Kunsthistoriker und wird anhand des Buches die wichtigsten Stationen jüdischer Geschichte im heutigen Slowenien präsentieren. Für die musikalische Umrahmung sorgt das steirische Trio Tribidabo, dessen Repertoire sich von Jazz über Klezmer bis zur Weltmusik erstreckt. Die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • WOCHE Südoststeiermark

Zusammenspiel von vier Künstlern

LAAFELD. Die zwei steirischen bildenden Künstler Walter Kös-tenbauer und Klaus Gmoser übernahmen den Begriff "Call & Response" für ihr Ausstellungskonzept. Dazu luden sie Klementina Golija und Brut Carniollus aus Slowenien ein – zu sehen im Pavelhaus.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
9

Dokumentation über die Wege slowenischer Frauen

Seit dem heurigen Mai läuft im Pavelhaus in Laafeld die Ausstellung "Lebenswege-Zivljenjske poti". Unter anderem kann man Interviews mit sieben slowenischen Frauen hören, die in den 1960er Jahren als Gastarbeiterinnen in die Steiermark gekommen sind. Diese Gespräche und weitere Hintergrundinformationen wurden in einem Katalog zusammengefasst, der der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Geschäftsführerin Elisabeth Arlt und Kuratorin Verena Lorber begrüßten dazu die ehemaligen Gastarbeiterinnen und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker

Das Netz von Radio "Agora" ist nun fertig ausgebaut

LAAFELD. Das slowenischsprachige Programm "radio AGORA 105,5", eine Programmkoordination von ORF Steiermark, ORF Kärnten und dem nichtkommerziellen freien Radio "Agora", kann ab sofort auch im Raum Radkersburg empfangen werden. Damit steht der slowenischen Volksgruppe die im Staatsvertrag und im ORF-Gesetz festgelegte mediale Öffentlichkeit in ihrer eigenen Sprache auch in dieser Region zur Verfügung. Zur Eröffnung kamen unter anderen der slowenische Botschafter Andrej Rahten, die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
2

Sommerfest mit vielen Stimmen

Stimmungsvolles Chöretreffen und Sommerfest im Pavelhaus Laafeld. Drei Chöre gestalteten das Sommerfest im Pavelhaus Laafeld musikalisch. Der Pavelhaus-Chor wurde im Jahr 2004 von Bruno Petrischek gegründet. Nach zehn Jahren Chorleitung übergab er seinen Dirigentenstab an Matija Horvat. Der Chor tritt in Österreich und Slowenien auf und nimmt bei verschiedenen Chöretreffen teil. Die "Gentle Voices" aus Klöch traten schon in den 1980er Jahren bei kleinen Feiern wie Taufen auf und gestalteten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.