Künstlerische Spurensuche nach der Zukunft Europas

Ausstellungseröffnung mit Landesrat Christopher Drexler, Susanne Weitlaner und David Kranzelbinder.
  • Ausstellungseröffnung mit Landesrat Christopher Drexler, Susanne Weitlaner und David Kranzelbinder.
  • hochgeladen von Walter Schmidbauer

LAAFELD. Das Künstler- und Architekten-Duo Marleen Leitner und Michael Schitnig zeigt im Pavelhaus in Laafeld, anknüpfend an „Pfade nach EU-topia“ von „Art Steiermark“ in Brüssel, seine Auseinandersetzung mit aktuellen sowie utopischen Fragestellungen. Die Bedeutung des Pavelhauses hob Landesrat Christopher Drexler in seiner Eröffnungsrede hervor. Susanne Weitlaner und David Kranzelbinder führten Drexler noch durch das Pavelhaus und die ständige Ausstellung zur Geschichte der Slowenen in der Steiermark.
Die Finissage zu „Pfade nach EU-topia“ findet diesen Freitag um 19 Uhr im Pavelhaus statt. Marleen Leitner und Michael Schitnig werden durch die Ausstellung führen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen