Land Tirol

Beiträge zum Thema Land Tirol

Laut Land Tirol ist eine Sanierung wegen der massiven Schäden nicht zielführend: Die Brücke über den Inn zwischen Erl und Oberaudorf wird neu gebaut.
2

Beschädigt
Innsteg zwischen Erl und Oberaudorf wird neu gebaut

Neubau als Lösung für beschädigten Innsteg zwischen Erl und Oberaudorf. Sanierung aufgrund der massiven Schäden nicht mehr zielführend. ERL, OBERAUDORF. Die Entscheidung darüber, was mit dem gesperrten Innsteg zwischen Erl und Oberaudorf passiert, ist nun gefallen: Die Brücke wird neu gebaut. Bei einer routinemäßigen Überprüfung im heurigen Juli hatte sich herausgestellt, dass die überdachte Holzfachwerkbrücke stark beschädigt war. Der ursprünglich in den Jahren 1991 bis 1992 errichtete Steg...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Mit der Rekordsumme von 51 Millionen Euro sollen in den Gemeinden wichtige Infrastrukturvorhaben umgesetzt werden.

Gemeindeausgleichsfonds
GAF bringt 51 Mio Euro für Tiroler Gemeinden

TIROL. In der vierten Ausschüttung des Gemeindeausgleichsfonds (GAF) gibt es diesmal eine Rekordsumme. 51 Millionen Euro werden den Tiroler Gemeinden zur Verfügung gestellt. Finanzierung für InfrastrukturvorhabenMit der Rekordsumme von 51 Millionen Euro sollen in den Gemeinden wichtige Infrastrukturvorhaben umgesetzt werden. Das reicht von der Erweiterung des örtlichen Recyclinghofes bis hin zur Sanierung von Gemeindestraßen. Auch finanzielle Mittel in der Höhe von rund 13 Millionen Euro aus...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
"Spannende Spielehits warten darauf, gewonnen zu werden“, wirbt Familienlandesrat Anton Mattle für die Verlosung.

Familie
Land Tirol verlost wieder Spieleneuheiten

TIROL. Auch in diesem Jahr werden als Alternative zur abgesagten Familienfreizeit- und Spielemesse in Tirol spannende Spieleneuheiten an Familien verlost. Bis zum 16. Dezember hat das Land die Einsendefrist festgelegt. Erneute AbsageBereits in 2020 musste die Familienfreizeit- und Spielemesse des Landes, die "Spiel aktiv", abgesagt werden. Corona ist auch in diesem Jahr für die Absage verantwortlich.  Alternativ startet das Land Tirol deshalb wie im Vorjahr ein Weihnachtsgewinnspiel, bei dem...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Im Landecker Tunnel gilt nach der Öffnung der L 76  wieder die Vignettenpflicht.
Aktion 3

Nach Öffnung der L 76
Im Landecker Tunnel gilt wieder Vignettenpflicht

LANDECK, FLIEß (otko). Mit der einspurigen Öffnung der Schlossgalerie-Baustelle auf der Landecker Straße  bei am 11. Dezember fällt die temporäre Vignettenbefreiung im Landecker Tunnel. Laut ASFINAG fehlt danach die rechtliche Grundlage. Termin für einspurige Öffnung am 11. Dezember Ab kommenden Samstag kann Landeck vom Oberen Gericht her wieder über die L 76 Landecker Straße erreicht werden – in die Gegenrichtung geht es nur über den Landecker Tunnel (A12 Inntalautoban). Seit Anfang Mai 2020...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Gemeinde Pfunds verzeichnet aktuell mit 60 "aktiv Positiven" die meisten Corona-Fälle im Bezirk.
4

Covid-19
Sieben-Tage-Inzidenz im Bezirk Landeck sinkt auf 672

BEZIRK LANDECK (otko). Die Zahl der Corona-Fälle sinkt im Bezirk Landeck wieder – aktuell sind es 487. Inzwischen gibt es über 6.000Genesene. Bei der Sieben-Tage-Inzidenz liegt der Bezirk unter dem Tirol-Schnitt. Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 672,0 Laut den Zahlen des AGES-Dashboards vom Montagnachmittag (Stand 06. Dezember 2021, 14:02 Uhr) hat der Bezirk Landeck aktuell eine durchschnittliche Sieben-Tages-Inzidenz von 672,0. Ende Juni/Anfang Juli war der Wert über längere Zeit nur mehr...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der EuregioFamilyPass punktet auch bei der Bewerbung und in der Öffentlichkeitsarbeit.

Freizeit
EuregioFamilyPass gewinnt im Vergleich

TIROL. Im Vergleich mit elf weiteren europäischen Familienkarten, kann der EuregioFamilyPass klar mithalten. Dies ergab eine kürzlich durchgeführte Studie der Universität Trient. EuregioFamilyPass klar im VorteilBei einem in Trient durchgeführten Workshop zum EuregioFamilyPass für Familien wurde eine kürzlich fertiggestellte Studie der Universität Trient vorgestellt. Die Studie verglich den EuregioFamilyPass mit elf weiteren europäischen Familienkarten.  „Dabei hat sich gezeigt, dass kein...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
„Ich bin sehr erfreut darüber, dass wir dies trotz der Corona-Pandemie weiterhin ermöglichen können“, so Kulturlandesrätin Beate Palfrader.

Kultur
KünstlerInnenstipendium in Rom? Jetzt bewerben!

TIROL. Alljährlich vergibt das Land Stipendien für einen einmonatigen Arbeitsaufenthalt im Künstlerhaus in Paliano bei Rom. Auch in diesem Jahr kann man sich bis zum 15. März 2022 bewerben. Stipendium trotz Pandemie möglich„Ich bin sehr erfreut darüber, dass wir dies trotz der Corona-Pandemie weiterhin ermöglichen können“,so Kulturlandesrätin Beate Palfrader. Das Stipendium ermöglicht KünstlerInnen neue Impulse und wertvolle Erfahrungen für ihre künstlerische Arbeit zu gewinnen. Für...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Gehaltserhöhung von durchschnittlich drei Prozent für Bundesbedienstete in voller Höhe, wird auch das Land Tirol für seine Landesbediensteten übernehmen.

Gehalt
Mehr Geld für alle Landesbediensteten

TIROL. Die Bundesregierung handelte mit der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst eine Gehaltserhöhung für Bundesbedienstete aus. Diese Erhöhung wird am kommenden Jahr auch das Land Tirol für seine Angestellten übernehmen. Tirol erstes Bundesland, das mitziehtDie Gehaltserhöhung von durchschnittlich drei Prozent für Bundesbedienstete in voller Höhe, wird auch das Land Tirol für seine Landesbediensteten übernehmen, erklärte Freitagvormittag LH Platter.  Tirol ist damit das erste Bundesland mit einer...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Wiener Laborfirma Lifebrain hat im Urteil des Landesverwaltungsgerichts Tirol Recht bekommen.

Land Tirol verliert Verfahren gegen Lifebrain
Lifebrain: Verkürzung ist Benachteiligung

Das Landesverwaltungsgericht Tirol (LVwG) hat dem Einspruch der "Lifebrain COVID Labor GmbH" gegen die Ausschreibung des Landes Tirol für ‚Laborleistungen für COVID-19-Testungen‘ vom 21. September 2021 stattgegeben. TIROL. Nachdem das Land Tirol in einer ersten Ausschreibung vom 10. Juli 2021 mit dem in Wien beheimateten Lifebrain-Labor eine Rahmenvereinbarung zur Durchführung von PCR-Tests abgeschlossen hatte, wurden in einer neuerlichen Ausschreibung vom 21. September 2021 die...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
LH Günther Platter und LRin Annette Leja verweisen anlässlich des Internationalen Tags der Menschen mit Behinderungen auf den Bericht der Gleichbehandlungsbeauftragten 2019/2020, der die Maßnahmen zur Verwirklichung der Gleichbehandlung in der Tiroler Landesverwaltung und den tirol kliniken darstellt.

Inklusion
Inklusion in der Landesverwaltung und den tirol kliniken

TIROL. Zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderung, am 3. Dezember, machen die Tiroler Landesverwaltung und die tirol kliniken auf die Bedeutsamkeit der Teilhabe von Menschen mit Behinderung in der Arbeitswelt aufmerksam. 282 Menschen mit Behinderung in der LandesverwaltungZum internationalen Tag der Menschen mit Behinderung betont LH Platter, dass sich das Land zu seiner "gesellschaftlichen Verantwortung" bekennt und erläutert: „Mit Jahresende 2020 waren in der Tiroler...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Neuer Salzsilo und neue Soleanlage in Zams.
Aktion

Winterdienst in Tirol
Landesstraßendienst für den Winter gerüstet - MIT UMFRAGE

Landesstraßendienst betreut 2.236 Kilometer Straßen; 15 Mio. € (Schnee-)Räumungskosten jährlich. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Der Winter in Tirol steht vor der Tür. Der Landesstraßendienst ist bestens vorbereitet. „MitarbeiterInnen und Räumfahrzeuge sind bereit, die Salzlager voll und ein Corona-Sicherheitskonzept ist in Kraft“, so, LH-Stv. Josef Geisler. 2.236 Kilometer umfasst das Landesstraßennetz. Durchschnittlich 150.000 Arbeitsstunden und 15 Millionen Euro werden jährlich für den Winterdienst...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Tirol impft: Der Stadtsaal Landeck wird am 3., 4., 8., 10., 11., 17., 18. und 19. Dezember jeweils von 8 bis 18 Uhr für Impfungen geöffnet.
3

Niederschwelliges Angebot
Impfaktionen in Nauders, Pfunds, Ried i.O. und Spiss

BEZIRK LANDECK. Das Land baut umfangreiches Impfangebot in den Gemeinden aus:  Am 3. bzw. 10. Dezember besteht an zusätzlichen Standorten im Oberen Gericht die Möglichkeit, sich impfen zu lassen. Das Impfzentrum im Stadtsaal Landeck ist am 3., 4., 8., 10., 11., 17., 18. und 19. Dezember geöffnet. Zusätzliche Impftermine im Stadtsaal Das Impfangebot im Bezirk Landeck mit dem tirolweiten Impftag am 28. November im Stadtsaal Landeck wurde relativ gut angenommen. Weitere Impftage finden dort am 3.,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Wer sich im Dezember einen (weiteren) Stich holen will, kann dies neben den Impfzentren auch an neun Standorten im Bezirk Kufstein tun.
Aktion 2

Niederschwelliges Angebot
Hier wird im Bezirk Kufstein geimpft

Zwischen 3. und 19. Dezember besteht an neun zusätzlichen Standorten im Bezirk Kufstein die Möglichkeit, sich impfen zu lassen. BEZIRK KUFSTEIN. Das Impfangebot im Bezirk Kufstein und im Bundesland Tirol wurde am letzten November-Wochenende (von Freitag 26. bis Sonntag 28. November) relativ gut angenommen. Ab Ende dieser Woche wird es tirolweit zudem weitere niederschwellige Angebote für die Covid-Impfung geben. In Zusammenarbeit mit den Planungsverbänden setzt das Land Tirol in zahlreichen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Stadt Landeck verzeichnet mit 103 "Aktiv Positiven" derzeit die meisten Corona-Fälle im Bezirk.
4

Covid-19
Bezirk Landeck mit zweitniedrigster Sieben-Tage-Inzidenz in Tirol

BEZIRK LANDECK (otko). Die Zahl der Corona-Fälle stagniert im Bezirk Landeck – aktuell sind es 577. Inzwischen gibt es über 5.600 Genesene. Bei der Sieben-Tage-Inzidenz liegt der Bezirk unter der 1.000er-Marke. Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 967,4 Laut den Zahlen des AGES-Dashboards vom Montagnachmittag (Stand 29. November 2021, 14:02 Uhr) hat der Bezirk Landeck aktuell eine durchschnittliche Sieben-Tages-Inzidenz von 967,4. Ende Juni/Anfang Juli war der Wert über längere Zeit nur mehr...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bezirkshauptmannschaft Landeck: bis 12. Dezember nur eingeschränkter Parteienverkehr im Lockdown.

Lockdown
Eingeschränkter Parteienverkehr an der BH Landeck

LANDECK. Während des Lockdowns wird der Parteienverkehr der BH Landeck wieder eingeschränkt. Serviceleistungen werden weiterhin angeboten – wenn möglich, erfolgt Abwicklung telefonisch oder online. Terminvereinbarungen ausschließlich per E-Mail oder telefonisch. Konzentration auf Bewältigung der Pandemie Wie auch im Rahmen vergangener Lockdowns konzentrieren sich Tirols Bezirkshauptmannschaften voll und ganz auf die Bewältigung der Corona-Pandemie – dabei gilt es auch, die persönlichen Kontakte...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Es müsse wenigstens eine Interessenabwägung erfolgen, wenn man schon die aufschiebende Wirkung von Beschwerden beurteilt, so LHStv Geisler.

Wolf in Tirol
Abschuss-Aufschiebung: Wo bleibt die Interessenabwägung?

TIROL. Da der Abschuss des Problemwolfes aktuell immer noch aufgeschoben ist, möchte das Land Tirol nun das Höchstgericht anrufen. Man erhebt Revision gegen die Entscheidung des Landesverwaltungsgerichts. Interessenabwägung muss stattfindenDas Landesverwaltungsgericht verkündete kürzlich die Verschiebung des Abschussbescheides für den Problemwolf 118MATK. Jetzt will man laut LHStv Geisler Revision gegen diese Entscheidung erheben und vor das Höchstgericht ziehen. "Der EU-Artenschutz für den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In Zams wurden sowohl ein Salzsilo mit einem Fassungsvermögen von 350 Kubikmetern oder 420 Tonnen Streusalz sowie eine Soleanlage für 20.000 Liter neu errichtet.
2

Winterdienst
Neuer Salzsilo und Soleanlage für Feuchtsalzstreuung in Zams

ZAMS. In der Straßenmeisterei Zams wurden heuer sowohl ein Salzsilo mit einem Fassungsvermögen von 350 Kubikmetern oder 420 Tonnen Streusalz sowie eine Soleanlage für 20.000 Liter neu errichtet. Feuchtsalzstreuung wird weiter forciert Der Winter in Tirol steht vor der Tür. Für die kommenden Tage sind in weiten Teilen Tirols teils ergiebige Schneefälle angekündigt. Der Landesstraßendienst ist bestens vorbereitet. „MitarbeiterInnen und Räumfahrzeuge sind bereit, die Salzlager voll und ein...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Dorfzentrum in Prutz: Die Begegnungszone soll den Verkehr künftig beruhigen.
3

Auszeichnung
Drei Mobilitätssterne für die Gemeinde Prutz

PRUTZ. Die Gemeinde Prutz durfte sich über eine Auszeichnung für nachhaltige Mobilität freuen. Unter anderem wurde dort die erste Begegnungszone auf einer Landesstraße umgesetzt. Sanfte Mobilität wird gefördert Die Tiroler Mobilitätssterne werden seit 2009 alle zwei Jahre von einer unabhängigen Jury vergeben. Die Jury entscheidet auf Grundlage eines ausführlichen Kriterienkatalogs und kann Gemeinden mit bis zu fünf Mobilitätssternen würdigen. Die Auszeichnung ist eine Initiative im Rahmen des...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Sommersaison 2021: Im zweiten Corona-Sommer konnten die Touristiker durchaus zufrieden sein (Im Bild der Kopsstausee bei Galtür).
5

Tourismus
Sommer mit 2,36 Millionen Nächtigungen im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK (otko). In der Sommersaison 2021 wurde im Bezirk Landeck rund 2,36 Millionen Nächtigungen verzeichnet. Im Vergleich zum Vor-Corona-Sommer 2019 bleibt aber dennoch ein Minus. Deutlich mehr Nächtigungen als 2020 Während derzeit Lockdown herrscht und so mancher Touristiker mit Sorge auf die Wintersaison blickt, liegen nun die endgültigen Zahlen der Tourismusabteilung des Landes Tirol über den Sommer 2021 vor. Die Bilanz von Mai bis Ende Oktober des heimischen Tourismus fällt im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ab 11. Dezember wir die L76 Landecker Straße im Bereich der Baustelle Schlossgalerie einspurig befahrbar sein.
Aktion Video 13

Landecker Straße
Termin für Einbahnregelung bei Schlossgalerie hält - mit VIDEO

LANDECK/FLIEß (sica). Ab 11. Dezember wird die Baustelle der Schlossgalerie auf der L76 Landecker Straße einspurig von Süden in Richtung Landeck befahrbar sein. Die Arbeiten laufen nach Plan, die Verkehrsfreigabe soll bis Spätsommer/Herbst 2022 erfolgen. Baufortschritt im SollAb Samstag vor dem dritten Adventsonntag kann Landeck vom Oberen Gericht wieder über die L76 Landecker Straße erreicht werden. Nachdem die Totalsperre der Landecker Straße aus Sicherheitsgründen um ein Jahr verlängert...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
„Das N in NEOS steht offenbar für Naivität und wird dort nicht umsonst auch noch großgeschrieben.“, so FPÖ Ranzmaier.
2

Wahlen 2022
Kritik an Neos Vorschlag zur Wahl-Verschiebung

TIROL. Der Vorschlag der Neos Tirol, die Gemeinderatswahlen in 2022 pandemiebedingt auszusetzen, sorgt für Häme in den Reihen der FPÖ Tirol. Auch die Grünen Tirol können diesem Vorschlag nichts abgewinnen. Ranzmaier erteilt Neos Vorschlag AbsageEin Vorschlag, der der ÖVP nur in die Hände spielen würde, so der Vorwurf des FPÖ-Politikers Ranzmaier zur kürzlichen Idee der Neos Tirol, die Gemeinderatswahlen in 2022 auszusetzen. Mit ihrem Vorschlag würden die Neos der türkis-schwarzen Partei eine...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Vom 23. Juli bis 31. Juli 2022 wird erneut des Euregio Music Camp stattfinden. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Euregio Music Camp 2022
Sommer für talentierte NachwuchsmusikerInnen

TIROL. Der Sommer 2022 bietet für talentierte NachwuchsmusikerInnen erneut das beliebte Euregio Music Camp an. Ab sofort kann man sich anmelden. Sommerwoche für talentierte NachwuchsmusikerInnenVom 23. Juli bis 31. Juli 2022 wird erneut des Euregio Music Camp stattfinden. Organisiert wird die Woche von den Euregioländern Tirol-Südtirol-Trentino in Zusammenarbeit mit den Blasmusikverbänden der drei Länder. Als krönender Abschluss der Orchesterwochen sind wieder Konzerte in den drei...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Tiroler Gemeinden wählen, mit Ausnahme der Landeshauptstadt und den Gemeinden Matrei am Brenner, Mühlbachl und Pfons.

Wahlen 2022
Ausschreibung Gemeinderats- und BürgermeisterInwahlen 2022

TIROL. Im kommenden Jahr werden in Tirol 3.650 GemeinderätInnen neu gewählt. Die Kundmachung findet am heutigen Mittwoch auf den Amtstafeln jener 274 Tiroler Gemeinden statt, in denen gewählt wird. Tiroler Gemeinden wählen – mit AußnahmenNach der Ausschreibung der Gemeinderats- und BürgermeisterInwahlen vom 27. Februar 2022 im Landesgesetzblatt findet heute die Kundmachung auf den Amtstafeln jener 274 Tiroler Gemeinden statt, in denen gewählt wird. Ausnahmen sind die Landeshauptstadt Innsbruck,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Großer Impftag des Landes Tirol am 28. November: Der Stadtsaal Landeck wird zusätzlich an weiteren Terminen für Impfungen geöffnet.
2

Tirol impft
Großer Impftag des Landes im Stadtsaal Landeck

LANDECK. Auch während des Lockdowns wird weiter geimpft. Am 28. November findet tirolweit ein großer Impftag statt. Das Impfzentrum im Landecker Stadtsaal hat von 08 bis 18 Uhr geöffnet. Großer Impftag des Landes Tirol Der große Impftag des Landes Tirol findet am Sonntag, 28. November 2021, statt: Dort hat auch das Impfzentrum im Landecker Stadtsaal, Schentensteig 1a,  ganztägig von 08 bis 18 Uhr geöffnet.  Impfungen sind mit und ohne Termin möglich. Im Stadtsaal Landeck wird zudem zu diesen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.