Alles zum Thema Lavanttalbahn

Beiträge zum Thema Lavanttalbahn

Lokales
P. Cimenti, A. Loibnegger (v. li.) und A. Cimenti (re.) verwirklichten mit Maximilian Krusch (Zweiter v. re.) die Idee ihres Vaters
2 Bilder

Lavamünd
Skulptur erinnert an die Lavanttalbahn

Eine Skulptur auf einem Privatgrundstück gedenkt dem Niedergang der Eisenbahn. LAVAMÜND. "Wir gedenken mit Wehmut unserer durch gedankenloses Versagen der Politik zu Tode gebrachten Eisenbahn. Das war der Beginn einer isolierten sterbenden Transitgemeinde", richtet sich die Gedenktafel der neuen Skulptur zur Erinnerung an die Lavanttal-Bahn (1878 - 2016) in Lavamünd an die hohe (Bundes-)Politik. Die rund 3,5 Meter hohe Skulptur am Grundstück der Familie Cimenti an der Lavamünder Bundesstraße...

  • 30.07.19
Lokales
Franz Bauer, Mitglied des Vorstandes ÖBB-Infrastruktur, Landeshauptmann Peter Kaiser, Landtagsabgeordnete Isabella Theuermann, Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz und Landesrat Rolf Holub (von links)
2 Bilder

Unterführung beim Bahnhof Wolfsberg in Bau

Die Bauarbeiten an der Unterführung beim Wolfsberger Bahnhof sind bereits voll im Gange. Vor Kurzem erfolgte der offizielle Spatenstich. LAVANTTAL (tef). Damit die Koralmbahn als Teil der Baltisch-Adriatischen Achse auch für die Regionen eine attraktive Hochleistungsverbindung wird, arbeiten die Österreichischen Bundesbahnen, das Land Kärnten und die Gemeinden bereits seit 2008 intensiv am Ausbau der Zubringerstrecken. Eine der bedeutensten in Kärnten ist die Lavanttalbahn. Wichtiges...

  • 23.02.17
Politik
Zentrales Projekt der sicherheitstechnischen Aufrüstung ist die Errichtung der Unterführung in der St. Jakober Straße (Landesstraße 137)
2 Bilder

Lavanttalbahn erhöht ihre Attraktivität

ÖBB, Land Kärnten und Stadt Wolfsberg fixieren den Ausbau der Lavanttalbahn. petra.moerth@woche.at WOLFSBERG. Mit dem Bau der Koralmbahn zwischen den Landeshauptstädten Graz und Klagenfurt erfährt auch die Lavanttalbahn in der Stadtgemeinde Wolfsberg eine Attraktivierung. Die Unterzeichnung der Vereinbahrung zur Auflösung und technischen Sicherung von mehreren Eisenbahnkreuzungen markiert in der Lavanttaler Bezirkshauptstadt einen wichtigen Meilenstein für das Vorhaben von ÖBB, Land...

  • 14.10.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.