Lebenszeichen

Beiträge zum Thema Lebenszeichen

Lokales
Alois Brandstetter im Gespräch mit WOCHE-Redakteur Christian Lehner
2 Bilder

Alois Brandstetter ist 80
Alois Brandstetter "Lebenszeichen" zum Achtziger

Der Schriftsteller Alois Brandstetter im WOCHE-Gespräch zu seinem 80. Geburtstag.  KLAGENFURT (chl). Alois Brandstetter, der "Beute-Kärntner" unter den Kärntner Schriftstellern, feiert am 5. Dezember seinen Achtziger. "Es gibt irgendein Ranking der Kärntner Literaten, da bin ich nur an 14. Stelle – für viele Kärntner bin ich ein Oberösterreicher und für die Oberösterreicher bin ich ein Kärntner, aber damit kann ich leben. Es passt, so wie es ist", sagt dazu der Dichter im...

  • 05.12.18
Wirtschaft
Angelika Schildecker gratuliert Michaela Nikl.

"Lebenszeichen-Praxis" eröffnet

TULLN. Michaela Nikl eröffnete am 8. September 17 in Tulln die Lebenszeichen-Praxis-Gemeinschaft. In den beiden voll ausgestatteten Beratungs- und Seminarräumen können sich vor allem selbstständige Mütter tage- oder stundenweise einmieten, um ihr Business aufzubauen. Netzwerktreffen und Supervision runden das Angebot des Coworking Spaces, der etwas anderen Art, ab. Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Angelika Schildecker gratuliert zur gelungenen Eröffnung.

  • 15.09.17
Sport
U9 Teams von Veranstalter FC Kufstein und dem Turniersieger Red Bull Salzburg.

Red Bull Salzburg gewinnt Kufsteiner BHG-Fußball U9 Nachwuchsturnier 2017

Das Nachwuchsteam von Red Bull Salzburg gewann eindrucksvoll das mit 16 Mannschaften in der Kufstein Arena besetzte BHG U9 Turnier. Heute folgt das U11 Hans Reisch Gedenkturnier mit ebenfalls 16 teilnehmenden Mannschaften KUFSTEIN (sch). Rang zwei belegte der SV Lohhof. Ein kräftiges Lebenszeichen gaben auch die Mannschaften aus dem Bezirk Kufstein. So wurde der SV Wörgl mit Rang drei und damit mit einem Podestplatz belohnt. Die SPG Langkampfen/Kirchbichl belegte vor dem FC Sportfreunde...

  • 30.04.17
Sport
Die U14: Leonie Schwarz, Pia Reiser-Lengauer, Christina Gangl, Katharina Bauer, Valentina Grömer und Verena Braid (v. l.).
4 Bilder

Dreifach-Triumph für Schärdinger Mädels

Ein kräftiges Lebenszeichen gab der Schärdinger Nachwuchs der Sportunion IGLA long life von sich. BEZIRK (ebd). Demnach dominierten Schärdings Mädls der Klassen U14 und U16 bei den Hallen-Mehrkampfmeisterschaften in Linz. Im Fünfkampf der Klasse U14 (60-Meter-Hürdenlauf, Hochsprung, Kugelstoß, Weitsprung und 800-Meter-Lauf) kam es sogar zu einem IGLA-Dreifach-Sieg. Valentina Grömer aus Andorf war die einzige im Feld, die es auf mehr als 2.400 Punkte brachte und sich damit über Gold und den...

  • 24.01.17
Sport
Ende Oktober reisen die Sportler ins Trainingslager nach Prag.
2 Bilder

Lebenszeichen von den Innviertler Penguins vor der neuen Saison

INNVIERTEL. Bereits seit Anfang Juli sind die Kufen der Innviertel Penguins wieder geschliffen. Nachdem in der näheren Umgebung keine Möglichkeit vorhanden sind um im Sommer auf dem Eis zu stehen, müssen die Cracks von Coach Robert Dostal Woche für Woche die Fahrt nach Gmunden auf sich nehmen. Ende Oktober reisen die Sportler ins Trainingslager nach Prag. Dort wird der Mannschaft der letzte Schliff für die bevorstehende Landesliga Saison verpasst. Neue Spielgemeinschaft Rund um die...

  • 12.09.16
Leute

Horst Gerner zeigte sich von seiner Schokoladenseite

MAUERKIRCHEN. Dass er auch als Model auf dem Laufsteg eine gute Figur macht, bewies Mauerkirchens Bürgermeister Horst Gerner im Rahmen des Marktfestes am 9. September. Neben Kleidung durfte er auch einen Blumenstrauß präsentieren. Das zahlreich erschienene Publikum dankte mit Applaus und freute sich, dass Mauerkirchens Wirtschaftstreibende wieder ein kräftiges Lebenszeichen von sich gegeben haben.

  • 12.09.16
Lokales
800 Menschen feierten mit Priestern, haupt- und ehrenamtlichen Seelsorgern des Dekanates gemeinsam Gottesdienst.
2 Bilder

Kräftiges Lebenszeichen der Kirche in Schärding

SCHÄRDING (ebd). Ein kräftiges Lebenszeichen der Kirche im Dekanat Schärding war das Fest am 12. Juni in der Bezirkssporthalle Schärding. 800 Menschen feierten mit allen Priestern, haupt- und ehrenamtlichen Seelsorgerinnen des Dekanates gemeinsam Gottesdienst. Ein Chor mit fast 100 Mitgliedern aus allen 12 Pfarren umrahmte den Gottesdienst festlich. 50 Ministranten begleiteten die Vertreter der Pfarren und „Pastoralen Knotenpunkte“ in den Feiersaal. Diakon Thomas Diesenberger aus Rainbach...

  • 14.06.16
Lokales

Tag der offenen Tür im Paraplü

STEYR. Das Integrationszentrum Paraplü am Stadtplatz 29 (Hinterhof) lädt am Mittwoch, 5. März, von 8 bis 14 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. „Wir informieren über unsere Vorhaben 2014 und laden zu Gesprächen mit den muttersprachlichen Radiomacherinnen des ESF-Projekts 'Connecting Communities' und zur Besichtigung der Gewinner-Symbole des Wettbewerbs für den Preis der kulturellen Vielfalt ein“, sagt Paraplü-Leiterin Hildegund Morgan. Paraplü ist auch an der aktuellen Ausstellung...

  • 24.02.14
Leute
Robert Bräuer vom Treffpunkt Arbeit und Kirche beim Eingang zur Ausstellung im Gemeindeamt.
22 Bilder

Lebensgeschichten erzählen von Angst und machen Mut

Podiumsgespräch zum Thema Mut und Angst mit Beiträgen aus dem privaten und beruflichen Erfahrungen SARLEINSBACH (alho). Noch bis Sonntag, 9. Februar ist die Ausstellung Mut/Angst mit rund 70 Beiträgen im Sitzungssaal des Gemeindeamtes zu besichtigen. „Zahlreiche berührende Geschichten aus dem Leben junger und alter Menschen sind anzutreffen“, freut sich Bernhard Lang vom Katholischen Bildungswerk (Donnerstag, 6. Februar: 9 bis 11 Uhr, Freitag, 7. und Samstag, 8. Februar, jeweils von 15 bis...

  • 06.02.14
  •  1
Leute
3 Bilder

Finnissage LebenZEICHEN Ausstellung FRUST und FREUDE

Die Ausstellung ist ab 10.00 Uhr geöffnet. 11.00 Uhr Lesung (mit abschließender Diskussion): Brigitte Lendl, Susanne Athanasiadis, Stefan Gormász stellen ihr Buch "… und dann war alles anders" vor (Verlag Echomedia) Das Buch beschreibt: 39 Momente, die das Leben veränderten Wendepunkte: Berühmte Persönlichkeiten erzählen aus ihrem Leben „Es gibt Augenblicke, die gleichsam wie ein Blitzschlag eine Situation erhellen und neue Ausblicke entstehen lassen“, so...

  • 27.01.14
Leute
3 Bilder

Lebensfreude ist eine Entscheidung! - Frust weglassen auch ....

Vortrag im Rahmen LebensZEICHEN-Ausstellung FRUST und FREUDE Manfred Rauchensteiner Emotionstrainer - Wissensvermittler - Glücksforscher – Einzelcoach nach Ella Kensington® Buchautor: „GLÜCKLICH LEBEN - Dein Herz weiß mehr als dein Verstand“ Eintritt frei Wann: 25.03.2014 19:30:00 Wo: Klnikum Wels-Grieskirchen, Wagnleithnerstr. 27, 4710 Grieskirchen auf Karte...

  • 27.01.14
Leute
LebensZEICHEN Ausstellungen zum Mitmachen
2 Bilder

Film „Väter und andere Katastrophen“

Film in Rahmen der LebensZEICHEN-Ausstellung FRUST und FREUDE Veranstalter Bibliothek Grieskirchen - Lesefluss am Gries, EU XXL Film – Wanderkino im 21.Jahrhundet Eintritt: € 6,00 Wann: 19.03.2014 19:00:00 Wo: Bilbliothek - Lesefluss am Gries, Uferstr. 14, 4710 Grieskirchen auf Karte anzeigen

  • 27.01.14
Leute
2 Bilder

Vernissage LebenZEICHEN Ausstellung FRUST und FREUDE

Eröffnung der Ausstellung LebensZEICHEN zum Thema FRUST und FREUDE mit folgendem Programm: Vorstellung der Ausstellung und Einführungen Impulsvortrag Martin Mayer / Schokoladenmanufaktur Mayer, Meggenhofen über Schokolade und deren Herstellung und anschließende Schokoladenverkostung Eintritt frei Wann: 13.03.2014 19:30:00 Wo: Pfarrheim, Manglburg 4, 4710 Grieskirchen ...

  • 27.01.14
Leute
LebensZEICHEN
2 Bilder

LebensZEICHEN-Ausstellung FRUST/FREUDE

Mitmachen und Geschichten teilen Die Ausstellung FRUST/FREUDE, welche von 13. bis 30. März 2014 in Grieskirchen stattfindet, stellt Geschichten und Dinge, die Menschen erleben und bewegen, in den Mittelpunkt. Bei der Ausstellung an den beiden Standorten - in der Bibliothek Grieskirchen und im Klinikum Wels-Grieskirchen - ist nicht bloßes Anschauen und Konsumieren gefragt, sondern Mit-Teilen und Mitgestalten. Vielfältige Teilnahme-Möglichkeiten Wir alle hatten und haben laufend...

  • 27.01.14
Lokales

Eine Ausstellungs-Reihe zum Mitmachen

SARLEINSBACH. Die Ausstellungs-Reihe "LebensZEICHEN" der Katholischen Kirche in Oberösterreich stellt Lebensthemen der Menschen von heute in den Mittelpunkt. Persönliche Lebenserfahrungen sollen gesammelt und (mit)geteilt werden. Es geht um ein wertschätzendes Hinschauen und Hinhören auf das, was Menschen bewegt und beschäftigt. Im Bezirk lädt die Ausstellung zum Thema "Mut/Angst" im Gemeindeamt in Sarleinsbach zur aktiven Teilnahme ein. Die Vernissage findet am Donnerstag, 23. Jänner, 19.30...

  • 12.12.13
Lokales

Mitmach-Ausstellung zum Thema Gemeinsam/Allein

Die Mitmach-Ausstellung GEMEINSAM/ALLEIN, die von 10. bis 22. Dezember 2013 in Linz stattfindet, stellt Menschen mit ihren Lebensgeschichten in den Mittelpunkt. Bei der Ausstellung im ehemaligen Linz09-Infocenter am Linzer Hauptplatz ist nicht bloßes Konsumieren gefragt, sondern Mit-Teilen und Mitgestalten. Alle Interessierten, in deren Leben es Erfahrungen oder prägende Erlebnisse mit dem Thema GEMEINSAM/ALLEIN gibt, sind eingeladen, Ausstellungsgegenstände einzubringen und deren Geschichte zu...

  • 02.12.13
Lokales
4 Bilder

Mehr als 400 Besucher bei LebensZeichen-Ausstellung Alt/Jung

PERG. Am 10. Oktober wurde die Ausstellung zum Mitmachen Alt/Jung im Kulturzeughaus Perg eröffnet. Über zwei Wochen danach hatten mehr als 400 Gäste die Ausstellung besucht und sind viele Geschichten zum Thema Alt/Jung erzählt worden. Bei der Finissage am 25. Oktober im Kulturzeughaus Perg sang der Kinderchor Perg gemeinsam mit dem Chor der Seniorinnen in Perg. Zudem kamen die Teilnehmenden miteinander ins Gespräch. Die LebensZeichen-Ausstellungsreihe zum Mitmachen zieht nun weiter nach...

  • 28.10.13
Leute
2 Bilder

Lebenszeichen LÄRM/STILLE Vortrag

Thema „Das Schreien der Stille, die Beruhigung des Lärms“ Vortrag von Bischofsvikar Dr. Johann Hintermaier Wann: 07.11.2013 19:30:00 Wo: Dorfstraße 10, Dorfstr. 10, 4932 Kirchheim im Innkreis auf Karte anzeigen

  • 25.10.13
Leute
Bischofsvikar Johann Hintermaier übergibt Peter Nefischer (Katholisches Bildungswerk Perg) sein Fußballleiberl
12 Bilder

LebensZeichen: Ausstellung Alt/Jung eröffnet

PERG (ulo). Am Donnerstagabend, 10. Oktober, wurde die Ausstellung zum Mitmachen Alt/Jung im Kulturzeughaus Perg eröffnet. Die Ausstellung, die von 10. bis 26. Oktober im Rahmen des Projektes LebensZeichen der Katholischen Kirche in Oberösterreich stattfindet, stellt Menschen mit ihren Lebensgeschichten in den Mittelpunkt. Die Ausstellung wird getragen vom Katholischen Bildungswerk Perg und der Diözese Linz. Christian Pichler, Leiter des Katholischen Bildungswerkes Linz sagte zur Eröffnung:...

  • 12.10.13
Lokales
2 Bilder

"Lebenszeichen" – Ausstellung in der Galerie Theodor von Hörmann

Der diesjährige Schwerpunkt der Ausstellungen in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann steht ganz im Zeichen der Grafik. Das grafische Arbeiten, in all seinen Facetten, ist letztlich die Basis allen künstlerischen Schaffens, - kein Gemälde, keine Druckarbeit, kein Aquarell ohne grafische Studien. Ja selbst Installationen folgen nur all zu oft grafischen Notizen. Eine Künstlerin deren Werk man in Tirol nahezu täglich begegnet, ist die aus Landeck stammende und am Mieminger Plateau...

  • 15.09.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.