Lehrstellen

Beiträge zum Thema Lehrstellen

Stefan Seilinger vom AMS Braunau
„Jugendliche sollten sich für Lehrberufe in Nischen interessieren“

Aktuell gibt es 236 offene Lehrstellen im Bezirk Braunau. Auf der Suche nach einem Lehrplatz sind 226 Jugendliche. BEZIRK BRAUNAU (ebba). Im Bezirk Braunau gibt es derzeit 236 offene Stellen für Lehrlinge. In der Gastronomie sind es beispielsweise 39 Lehrplätze, 22 im Bereich Metall, 28 im Elektrosektor, 30 im Handel und im Bereich Holz sind derzeit zehn offene Lehrstellen gelistet. Als Bürokauffrau und als Frisörin sind aktuell jeweils nur vier Lehrstellen verfügbar. Das berichtet Stefan...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Nationalratsabgeordnete Eva-Maria Holzleitner und JG NÖ-Landesvorsitzender Michael Kögl fordern jetzt Maßnahmen gegen Jugendarbeitslosigkeit. Sie sind "wütend über die Untätigkeit der Bundes- und Landesregierung".

Holzleitner/Kögl
Junge Generation in der SPÖ fordert Ausbildungsgarantie bis 25

Durch Corona ist die Arbeitslosigkeit um mehr als 40 Prozent gestiegen. In der Altersgruppe bis 25 Jahre sind mehr Menschen arbeitslos als jemals zuvor. Das sagt jetzt die Junge Generation (JG) der SPÖ OÖ. Um Arbeitslosigkeit vorzubeugen, fordern sie unter anderem eine Ausbildungsgarantie bis 25. OÖ. Betriebsschließungen wie aktuell bei MAN verknappen das Angebot an Arbeitsplätzen. Die Lage für Arbeitslose verschärft sich damit weiterhin. Auch junge Menschen würden dadurch Perspektiven...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
32 Lehrlinge begannen im September ihre Ausbildung bei der Brau Union Österreich. Das Unternehmen wurde bereits mehrfach für sein Engagement in der Lehrlingsausbildung ausgezeichnet.

Brau Union
32 Lehrlinge begannen jetzt ihre Ausbildung bei der Brau Union

Im September begannen jetzt 32 Lehrlinge ihre Ausbildung bei der Brau Union Österreich. Ungefähr 90 Prozent der jungen Menschen, die ihre Lehre bei der Brau Union abschließen, bleiben auch weiterhin im Unternehmen. OÖ. Zehn Braustätten, ein flächendeckendes Netz von Verkaufslagern, ein Fuhrpark sowie ungefähr 2.700 Mitarbeiter zählen zur Brau Union Österreich. Mit September haben nun 32 Lehrlinge ihre Ausbildung bei der Brau Union begonnen. Angeboten werden die Berufe Betriebslogistik, Brau-...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Die junge "Miu" Charwalat macht derzeit eine Lehre zur Tischlereitechnikerin bei der Schobergruppe.
2

Lehrstelle sucht Lehrling
Friedburger Holzköpfe suchen Verstärkung

Die Corona-Krise hat zahlreiche zukünftige Lehrlinge hart getroffen: Junge Menschen, die eigentlich im September eine Ausbildunge begonnen hätten, mussten sich aufgrund von Absagen erneut auf die Suche machen. Unsere Serie "Lehrstelle sucht Lehrling" soll Abhilfe schaffen. FRIEDBURG (kat). Zwei junge Leute bekommen im Herbst die Chance, bei der Schobergruppe in Friedburg eine Lehre zum Tischler, beziehungsweise zum Tischlereitechniker zu beginnen. "Besonders freuen würde sich darüber unsere...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Im Herbst 2020 werden bei der RT-Unternehmensgruppe wieder sechs Lehrlinge aufgenommen.
1

Lehrstelle sucht Lehrling
Sechs Lehrplätze in Uttendorf zu vergeben

Die Corona-Krise hat auch zukünftige Lehrlinge im Bezirk Braunau hart getroffen: Zahlreiche Jugendliche hätten im Herbst ihre Lehrstelle angetreten. Aufgrund des Corona-Rundumschlages für die Wirtschaft beginnt für Viele die Suche nun von Neuem. UTTENDORF (kat). Um die erneute Suche etwas zu erleichtern, präsentieren wir in unserer Rubrik "Lehrstelle sucht Lehrling" Unternehmen im Bezirk Braunau, die für den Herbst noch Lehrlinge suchen. So etwa die RT-Unternehmensgruppe in...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
von links: Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner sehen eine ihrer zentralen Aufgaben darin, Arbeitsplätze zu erhalten.

AMS/Achleitner/Stelzer
Arbeitslosigkeit sinkt in Oberösterreich wieder

Im Vergleich zum Juni ist die Arbeitslosigkeit in Oberösterreich jetzt gesunken. Sie liegt jedoch noch um 1,8 Prozentpunkte über dem Vorjahresniveau. Mehr geworden sind im Jahresvergleich vor allem die Arbeitslosen in Branchen wie der Beherbergung und Gastronomie oder in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Bergbau. OÖ. Die Beschäftigung in Oberösterreich steigt nach dem Corona-bedingten Rückgang nun wieder an. Selbiges trifft auf die Nachfrage nach Arbeitskräften einschließlich Lehrlingen...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer

Arbeitsmarkt im Bezirk Braunau
Im Juli waren 3.283 Menschen ohne Job

Im Vergleich zum Vorjahr ist die Arbeitslosigkeit im Bezirk Braunau um 40,3 Prozent gestiegen. BEZIRK BRAUNAU. Laut Information des Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau gab es im Juli 2020 3.283 Beschäftigungslose im Bezirk.1.668 davon waren Frauen, 1.615 davon Männer. Am meisten von Arbeitslosigkeit betroffen war die Gruppe der 25 bis unter 50-Jährigen (1.809 Personen). In Schulungen des AMS befanden sich im Juli 550 Menschen. Verglichen mit dem Vorjahr, ist die Arbeitslosigkeit um 40,3...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Bei der Wirtschaftskammer OÖ wurden Ende Juni 2020 20 Prozent weniger Lehrverträge angemeldet. Gleichzeitig sind 1.160 Lehrstellen noch nicht besetzt (Symbolbild).
2

Hummer/Dallamaßl
1.160 Lehrstellen sind in Oberösterreich derzeit offen

In Oberösterreich wurden Ende Juni 2020 mehr Lehrstellen angeboten als es Bewerber gibt. Es brauche daher weder eine Aufstockung von weiteren Ausbildungsplätzen noch einen Ausbildungsfonds, meint jetzt Wirtschaftskammer OÖ (WKOÖ) Präsidentin Doris Hummer. OÖ. Ende Juni 2020 wurden 20 Prozent weniger Lehrverträge bei der Wirtschaftskammer Oberösterreich angemeldet. Darüber berichteten WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und Friedrich Dallamaßl, Leiter der Abteilung Bildungspolitik der WKOÖ, am 14....

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Laut AMS steigt die Arbeitslosigkeit bei unter 25-Jährigen derzeit. Die SPÖ OÖ fordert nun ein Rettungspaket, um Jugendarbeitslosigkeit entgegenzutreten (Symbolbild).

Makor/Gerstorfer
SPÖ OÖ fordert Rettungspaket gegen Jugendarbeitslosigkeit

Viele Unternehmen nehmen derzeit kein neues Personal auf. Gleichzeitig ist die Arbeitslosigkeit seit der Corona-Pandemie gestiegen. Die SPÖ OÖ weist jetzt darauf hin, dass diese Situation vor allem für Lehrstellensuchende und Berufseinsteiger Herausforderungen bringe. Um Jugendarbeitslosigkeit entgegenzuwirken, fordert die Partei ein Rettungspaket. OÖ. Laut den AMS-Daten von Mai 2020 sei die Arbeitslosigkeit bei unter 25-Jährigen stärker gestiegen als in allen anderen Altersgruppen. Darüber...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Baulandesinnungsmeister Norbert Hartl informiert jetzt über den Bonus für Baulehrlinge in Zeiten der Corona-Pandemie.

zukunft.lehre.österreich
Unternehmen erhalten zukünftig 2.000 Euro pro Lehrling

Die Corona-Pandemie hat unter anderem Auswirkungen auf die Lehrlingsausbildung. Einer Studie von zukunft.lehre.österreich nach sind derzeit 10.000 Lehrstellenplätze gefährdet. Die Bundesregierung hat jetzt einen Bonus in der Höhe von 2.000 Euro für jeden Lehrling angekündigt. OÖ. Ungefähr 108.000 Lehrlinge werden aktuell in Österreich in knapp 200 Lehrberufen ausgebildet. Pro Lehrjahr fangen etwa 31.000 Lehrlinge neu an, die meisten von ihnen im September. Besonders gefährdet sind momentan...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
SPÖ OÖ-Parteivorsitzende Birgit Gerstorfer und FSG-Bundesjugendvorsitzender Josef Rehberger forden jetzt Maßnahmen, um Jugendarbeitslosigkeit entgegenzutreten.

Jugendarbeitslosigkeit
SPOÖ fordert Corona-Notausbildungsfonds

Manche Jugendliche verlieren aufgrund der Corona-Pandemie derzeit ihre Lehrstellen. Darüber hinaus werden offene Stellen und Ausbildungsplätze weniger. Die SPÖ Oberösterreich, kurz SPOÖ, und die Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen, kurz FSG, fordern daher Maßnahmen für Jugendliche und junge Erwachsene. OÖ. Neben den Lehrstellensuchenden sind laut der SPOÖ vor allem Menschen, die gerade ihre Lehre, die Matura oder das Studium abgeschlossen haben, arbeitslos. Derzeit sei davon...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
In 393 Betrieben werden im Bezirk Braunau derzeit Lehrlinge in unterschiedlichen Bereichen ausgebildet.
3

Lehre in Braunau
1.158 Lehrlinge im Bezirk Braunau

82 Jugendliche suchen derzeit einen Ausbildungsplatz. 161 Lehrstellen wären sofort verfügbar. BEZIRK (kath). Mit Stand vom Juli 2019 gab es im Bezirk Braunau insgesamt 393 Betriebe, in denen insgesamt 1.158 Lehrlinge ausgebildet wurden. Beim AMS Braunau waren mit Ende August dieses Jahres 82 Jugendliche als Lehrstellen suchend gemeldet. "Dem gegenüber standen 161 sofort verfügbare Lehrstellen und zusätzlich 120 Lehrstellen, die bereits für 2020 gemeldet sind", berichtet Walter Moser, Leiter...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Viele Besucher strömten zur Lehrlingsmesse in die Landwirtschaftschule Burgkirchen.

Eigene Lehrlingsmesse
Lehrlingsmesse in der LWS Burgkirchen

BURGKIRCHEN. Die Landwirtschaftsschule (LWS) in Burgkirchen veranstaltete dieses Jahr ihre eigene Lehrlingsmesse. Die Messe in den eigenen Schulmauern fand am 29. Oktober statt. Knapp 40 Unternehmen folgten der Einladung und präsentierten ihre Ausbildungsfelder. Die Schüler konnten sich ein Bild über die diversen Lehren in den Bezirken Braunau und Ried machen.  Die LWS hat sich für eine Veranstaltung dieser Art entschieden, da in der dreijährigen Ausbildung die Möglichkeit besteht, das...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Fachkräfte sind gefragt: Wer eine Lehre macht, hat beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt.
3

"Mehr als alles andere in der Wirtschaft, werden Lehrlinge gebraucht."
Aufhübschen für die Lehrlinge

BEZIRK BRAUNAU (höll). Lehrlinge sind ein kostbares Gut. Die Unternehmen in der Region buhlen um die besten Schulabgänger. "Durch die gute Konjunkturlage werden mehr Fachkräfte benötigt. Gleichzeitig gibt es viel zu wenig potentielle Lehrlinge,“ beschreibt Klaus Berger, Leiter der Wirtschaftskammer in Braunau, die aktuelle Lage. 50 Prozent machen eine Lehre Das Image der Lehre erlebt eine Trendwende. Rund die Hälfte der Pflichtschulabgänger entscheidet sich für eine Berufsausbildung in einem...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Mädchen in die Technik: Metalltechnik liegt bei den weiblichen Lehrlingen im Bezirk derzeit auf Platz drei der Berufswunschliste.

Lehre "boomt" wieder

Die Lehre ist wieder "in". Lehrlingszahlen im Bezirk Braunau sprechen hier eine eindeutige Sprache. BEZIRK (tazo). Laut einer Statistik der Wirtschaftskammer, ist Oberösterreich die Lehrlingshochburg Nummer eins in ganz Österreich. 2016 haben hier 6.861 Mädchen und Burschen ihre berufliche Karriere im Rahmen des dualen Berufsausbildungssystems gestartet. Eine positive Tendenz gegenüber dem Vorjahr. Ähnlich die Entwicklung im Bezirk Braunau. "Die Lehre in unserem Bezirk ist absolut ´en...

  • Braunau
  • Tamara Zopf
Ob sich Interessen mit den Begabungen decken, sieht man beim Schnuppern. Oft entdeckt man auch neue Talente.

"Ausprobieren und anschauen"

92 Prozent der Jugendlichen in OÖ haben spezifische Interessen OÖ (pfa). Unter rund 200 verschiedenen Lehrberufen können Jugendliche in Oberösterreich wählen. Wie schwierig es ist, die richtige Ausbildung für sich zu finden, weiß Friedrich Dallamaßl. Er ist Leiter der Lehrlings- und Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer OÖ und berichtet aus seiner persönlichen Praxis: "Wir wenden uns mit unserer Bildungs- und Berufsberatung an Schulen. Dort absolvieren die Schülerinnen und Schüler ein...

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler

Infoabend über Lehrstellen in Altheim

ALTHEIM. Das Stadtmarketing Altheim hält in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und der Neuen Mittelschule Altheim am Freitag, 7. Oktober, einen Lehrstellen-Infoabend in der Rudolf-Wimmer-Halle ab. Der Infoabend findet in der Zeit von 17 bis 20 Uhr statt. Dabei präsentieren Betriebe aus Altheim und Umgebung ihr Angebot. Im kleinen Rahmen können Interessierte die Gelegenheit nutzen, mit ihrem künftigen Chef persönlich ins Gespräch zu kommen.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Christoph Reiter, Personalverantwortlicher im SPA Resort Therme Geinberg.

"Warum genau dieser Beruf, warum bei uns?"

Wie bewerbe ich mich für eine Lehrstelle? Christoph Reiter, Personalleiter im SPA Resort Therme Geinberg, spricht über den Ablauf. BezirksRundschau: Sie sind Personalverantwortlicher im SPA Resort Therme Geinberg. Worauf achten Sie bei schriftlichen Bewerbungen für eine Lehrstelle? Christoph Reiter: In erster Linie auf vollständige Unterlagen. Mir ist wichtig, dass sie ein Anschreiben, einen Lebenslauf sowie das aktuellste Zeugnis enthalten. Wie können sich junge Menschen von anderen...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Die Mitarbeiter von KTM identifizieren sich mit der Marke und den Produkten.
4

Die "Macht" der Marke

Zufriedene Mitarbeiter, niedrige Krankenstandsquote: "Employer Branding" heißt das Erfolgsrezept. MATTIGHOFEN (höll). Sich selbst zur Marke machen, um Mitarbeiter zu gewinnen und auch zu halten. Diese Strategie, genannt "Employer Branding", verfolgen viele Unternehmen im Bezirk – unter anderem der weltbekannte Motorradhersteller KTM in Mattighofen. Familie und Fitness "Kinderbetreuungsangebote, Gesundheitsförderung und Weiterbildung - diese Dinge sind für Arbeitnehmer von zentraler...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

667 offene Stellen für 2536 Arbeitslose

BEZIRK (höll). Die Lage am heimischen Arbeitsmarkt bleibt weiterhin angespannt: In OÖ ist die Arbeitslosigkeit im August um 12,5 Prozent gestiegen – das ist österreichweit nach Wien die zweitstärkste Zunahme. Im Bezirk Braunau sind im Vergleich zum August des Vorjahres ebenfalls 12 Prozent mehr Menschen arbeitslos. 2536 Menschen suchen einen Job. Dazu kommen noch die 77 Jugendlichen, die eine Lehrstelle suchen. Im August waren beim AMS 667 offene Stellen und 50 zur Verfügung stehende...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Vor allem in Gewerbe und Industrie werden Fachkräfte dringend benötigt.
1

Lehrlinge in der Gastro gesucht

Fachkräfte sind Mangelware – Im Bezirk werden Techniker gesucht BEZIRK (höll). Auf der einen Seiten waren im Mai 2225 Menschen im Bezirk ohne Arbeit – auf der anderen Seite suchen Betriebe dringend Fachkräfte. 535 offenen Stellen sind derzeit beim AMS verfügbar. Die meisten in den Branchen Gewerbe und Industrie, gefolgt vom Handel, der Dienstleistungsbranche und in technischen Berufen. Auch auf dem Bau, in Büros und im Handel werden Fachkräfte benötigt. Dass sich eine Berufsausbildung...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Auch 2014 wieder eigene Lehrlingsmesse

MATTIGHOFEN. Erstmals wurde in Mattighofen im November 2013 in der Sepp-Öller-Sporthalle eine Lehrlingsmesse abgehalten. Veranstalter war die Wirtschaftskammer. Über 40 Betriebe ergriffen die Gelegenheit, sich und ihr vielfältiges Angebot an Lehrstellen den zahlreichen Besuchern zu präsentieren. Mit dieser Lehrlingsmesse wurde nicht nur den Jugendlichen die breite Palette am Lehrstellenmarkt vor Ort eindrucksvoll veranschaulicht, sondern es wurde auch verdeutlicht, welchen Stellenwert der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
3234 Arbeitslose im Bezirk waren im Jänner auf der Suche nach einem Job. Aktuell sind 442 Stellen offen.

Arbeitslosenquote steigt auf 7,9 Prozent

Die Zahl der Arbeitssuchenden im Bezirk steigt weiter – aktuell suchen 3234 Menschen einen Job. BEZIRK (höll). 7,8 Prozent der Menschen im Bezirk waren 2013 Arbeitslos. Im Jänner stieg die Arbeitslosenquote nochmal an – auf 7,9 Prozent. Damit liegt der Bezirk Braunau um 0,7 Prozentpunkte über der Quote Oberösterreichs mit 7,3 Prozent. Das bedeutet konkret: 3234 Menschen im Bezirk waren im Jänner beim AMS Arbeitssuchend gemeldet – 1299 Frauen und 1935 Männer. Aktuell sind 442 offene Stellen beim...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Zwar gab es 2013 im Bezirk mehr Arbeislose als 2012, dafür aber auch mehr offene Stellen.

2013: Mehr Arbeitslosigkeit

Von 7,2 auf 7,8 Prozent ist die Arbeitslosenqoute im Bezirk Braunau im vergangenen Jahr gestiegen. BEZIRK (höll). Österreichweit ist im Jahr 2013 die Zahl der Arbeitslosen gestiegen – so auch im Bezirk Braunau: "Im Jahr 2012 betrug die Arbeitslosenquote im Bezirk 7,2 Prozent. 2013 liegt diese es unseren Schätzungen zufolge bei 7,8 Prozent", berichtet Walter Moser, Leiter des AMS Braunau. Damit liegt der Bezirk Braunau um 0,8 Prozentpunkte über der Quote Oberösterreichs. Erneut ist die Zahl...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.