Liebenswertes Pasching

Beiträge zum Thema Liebenswertes Pasching

<f>Die Jüngsten</f> wollen mehr über Pasching wissen.

Regionalitätspreis OÖ
L(i)ebenswertes Pasching – „Sollen zu einer echten Gemeinschaft werden“

Der Verein L(i)ebenswertes Pasching ist für den Regionalitätspreis der BezirksRundschau nominiert. PASCHING (nikl). Wie gut kennt man eigentlich seine eigene Heimatgemeinde und bringt sich in die Gemeinschaft ein, um diese weiterzuentwickeln? Wenn es um Pasching geht, setzt der Verein „L(i)ebenswertes Pasching“ genau hier an. Paschings Lebensumfeld gestaltenSeit der Gründung im Jahr 2011 hat sich der Dorf- und Stadterneuerungsverein zum Ziel gesetzt, unter Einbindung der gesamten...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Pasching für soziales Engagement ausgezeichnet

PASCHING (red). Vergangenen Donnerstag wurden von Landeshauptmann Thomas Stelzer, Vereinsakademie-Obmann Günther Lengauer und den Sponsorenvertretern die Vereinspreise 2017 an die Siegervereine übergeben. In der Kategorie "Soziales Engagement und INtergration" ging der Hauptpreis an den Verein "Liebenswertes Pasching". Mehr als 100 Projekte waren eingereicht worden. „Über die vielen kreativen Einreichungen haben wir uns sehr gefreut – da ist es für die Jury besonders schwer, eine Entscheidung...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Groß war die Freude bei den in Pasching untergebrachten Flüchtlingskindern über die Geschenke.

Geschenkaktion für Paschings Flüchtlingskinder

Dank Geschenkspartnerschaften konnte der Verein l(i)ebenswertes Pasching den Kindern eine Freude machen. PASCHING (red). Eine lustige Haube, ein neues Kartenspiel, bunte Stifte oder eine süße Überraschung – mit viel Liebe wurden die Pakete für Flüchtlingskinder von 6sechs Monaten bis 18 Jahren gepackt. Via facebook hatte der Verein l(i)ebenswertes Pasching Paten aus der Gemeinde für die Mädchen und Jungen gesucht. Traditionen vermitteln Im Rahmen einer gemeinsamen Feier am 18....

  • Enns
  • Oliver Wurz
  2

„Paschinger Tafel der Nationen“ sammelt 1500 Euro für Flüchtlinge

PASCHING (red). In Pasching leben Menschen mit Wurzeln in den unterschiedlichsten Ländern, seit einigen Wochen auch Asylwerber aus Syrien, Afghanistan und anderen Krisengebieten. Mit einer „Lange Tafel der Nationen“ wurde die Vielfalt der Gemeinde gefeiert und dabei Ängste abgebaut. 1500 Euro an Spenden kamen für die Flüchtlinge zusammen. Im Rahmen eines Mitbringbuffets lud der Verein l(i)ebenswertes Pasching die Gemeindebürger ein, Speisen aus ihren Herkunftsländern zu kochen und anderen...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.