Lisa Jenewein

Beiträge zum Thema Lisa Jenewein

Der Kabarettist und Youtube-Star in Action.
3

Matrei
"Prinz der Provinz" sorgte für viele Lacher

MATREI. Kabarettist Gabriel Castaneda begeisterte als „Prinz der Provinz“ Unter strenger Einhaltung der Covid-10 Auflagen für Kulturveranstaltungen konnte der Kulturtreff Matrei rund um Lisa Jenewein gemeinsam mit Kleinkunst Innsbruck einen höchst unterhaltsamen Abend mit dem Oberländer Kabarettisten und Youtube-Star Gabriel Castaneda abwickeln. Die Veranstalter richten in diesem Zusammenhang einen herzlichen Dank an das Publikum für den tollen Besuch und die bemerkenswerte Kooperation in...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
GR Lisa Jenewein (r.) führt die Liste "Aktiv für Matrei" an.
2

Matrei/Mühlbachl/Pfons
Auch Jenewein und Geir bei den Befürwortern

MATREI/MÜHLBACHL/PFONS. Ein klares "Ja" zur möglichen Gemeindefusion kommt auch von der Matreier GR Lisa Jenwein und dem Mühlbachler GV Patrick Geir. "Die Identifikation mit der neuen Gemeinde braucht sicher Zeit, aber die Vorteile einer Zusammenlegung der drei Gemeinden überwiegen – sei es bei der Umsetzung größerer Vorhaben, in einer besseren raumplanerischen Entwicklung oder aber auch in der Vereinfachung der Verwaltung", fasst die Matreier GR Lisa Jenewein (Aktiv für Matrei) ihre...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Ausstellungseröffnung fand bereits statt – die Werke sind nun noch bis Ende Feber zu sehen – dreimal ist die Künstlerin auch noch persönlich anwesend.
3

Maria Waldrast
Lisa Jenewein stellt aus

MÜHLBACHL. Einige ihrer "keramischen Objekte" zeigt die Matreier Künstlerin Lisa Jenewein derzeit in der Galerie der Maria Waldrast. Die Eröffnung der Ausstellung fand kurz vor Weihnachten statt – nach der Begrüßung durch Waldrast-GF Barbara Achrainer sprach Josef Farnik einführende Worte. Die kreativen Werke sind nun noch bis Ende Feber zu sehen. An den Samstagen 18. und 25. Jänner sowie am 1. Feber ist Lisa Jenewein jeweils in der Zeit von 14 bis 16 Uhr persönlich anwesend....

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Sie gehören schon zu den "Klassikern" beim WippTalent und begeisterten auch heuer wieder gesanglich: Lea Moser (l.) und Verena Hörtnagl (r.)
Video 18

Maria Waldrast
NEXTler rückten Mutter Natur in den Fokus – mit VIDEO

Das Kunstforum "WippTalent" ging am Samstag in die fünfte Runde. MÜHLBACHL (tk). Kunstvolles entlang des Wanderweges von der Matreier Ochsenalm zur Maria Waldrast und in den dortigen Ausstellungsräumlichkeiten sowie jede Menge flotte musikalische Acts am Parkplatz des Klostergasthofs erwarteten die Besucher des Kunstforums "WippTalent" am Samstag. Die fünfte Auflage stellte die Jugendplattform NEXT unter das Motto "Mutter Natur": "Wir werden immer mutiger – heuer gibt es neben Werken von...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Schonungslos, turbulent und bedeutungsschwer: Markus Koschuh bei seinem Auftritt in Matrei am Brenner.
5

Markus Koschuh: Ein Very best of in Matrei
Markus Koschuh: Schonungslos genial

MATREI (lg). Kabarettist Markus Koschuh machte am Wochenende auf Einladung von GR Lisa Jenewein erneut in Matrei Halt. Nach seinem gefeierten Besuch im September sorgte er diesmal mit  "Lach mal wieder. Das Best of!" für Lachkrämpfe im Gemeindesaal. Ein "Grüß Gott" gab es von ihm zwecks Political correctness" zwar keines, mit seinen spritzigen Szenenwechseln und köstlichen Imitationen traf der österreichische Poetry-Slam-Meister aber punktgenau ins Schwarze. Ein Halleluja auf Männergrippe,...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
Paula mit Lisa und Patrick
11

9. Freiwilligentag
Viele Zeichen des Ehrenamts auch im Wipptal

Der Freiwilligentag hat auch heuer wieder viele Wipptaler motiviert, sich ehrenamtlich im Dienste der Gemeinschaft einzusetzen. WIPPTAL (tk). Mit dem neunten Freiwilligentag vergangenen Dienstag brachte die Freiwilligenpartnerschaft Tirol, eine Initiative von Land Tirol und Caritas, sowie ihre Kooperationspartner einer Vielzahl von Menschen freiwilliges Engagement auf zeitlich begrenzte Weise näher. Von Reutte bis Lienz stellten sich Einzelpersonen, Gruppen und Firmen in das Zeichen des...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
4

Kunterbunter Familienfasching in Matrei

MATREI (lg). Der Rathaussaal in Matrei wurde am Sonntag in ein kunterbuntes Faschings-Kinderparadies verwandelt. Clowns, Cowboys, Karotten, Superhelden und eine Bande Trolls feierten ausgelassen mit ihren Familien des Faschings. Geladen hatte traditionell "Aktiv für Matrei, Liste 2" mit Lisa Jenewein und "Aktiv für Mühlbachl" mit Patrick Geir, die sich wieder ein abwechslungsreiches Programm für groß und klein einfallen lassen hatten. Bei Krapfen, Kuchen, Kaffee und Kindersaftl ließ man den...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
Ausstellungskurator Johannes Maria Pittl mit Lisa Jenewein und HTL-Direktor Dr. Martin Schmidt-Baldassari (v.l.)
9

Wipptaler Künstler im Stubai begrüßt

FULPMES/WIPPTAL (tk). Die HTL Fulpmes hat sich im Laufe der Jahre auch zu einem kleinen Kunstzentrum entwickelt. Im "werkraum stubai" werden regelmäßig Exponate renommierter Künstler zur Schau gestellt – am Freitag wurde die inzwischen bereits 37. Ausstellung eröffnet. Diesmal bzw. noch bis 22. Dezember 2017 gibt es Keramik von Lisa Jenewein aus Matrei und Bilder von Wolfgang Bereiter aus Steinach zu sehen. Dementsprechend gut besucht war die Vernissage seitens des Stubai- und Wipptals...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
47

Quietschvergnügter Kinderspaß in Matrei

Das Kinderfaschingsfest im Matreier Rathaussaal war auch heuer wieder ein voller Erfolg! MATREI (lg). Man konnte gar nicht schnell genug schauen, um alle Eisköniginnen, Marienkäferchen, Polizisten und Pippi Langstrumpfs zu bewundern. So flott düsten die Kids beim Matreier Kinderfaschingsfest am Sonntag durch den Rathaussaal. Auf Einladung des SPÖ-Teams rund um Lisa Jenewein und Bürgermeister-Kandidat Patrick Geir wurde mit den kleinen Faschingstigern und ihren Eltern getanzt, gespielt,...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
17

Gute Worte und schöne Töne

MATREI (wh). Gemeinderätin Lisa Jenewein lud vergangenes Wochenende in Matrei zum Gitarrenabend für musikalische und literarische Feinschmecker ein. Zu hören waren Gitarrenkünstler Martin Moros mit selbst komponierten Stücken. Er begeisterte die Zuhörer durch sein Können auf der Gitarre. Zwischen den Stücken hörte man ausgewählte Texte von Petra Knoflach. Moro ist ein Musiker der die österreichische Folk- und Blues Szene seit den 90er Jahren mitgestaltet. Auch Kurator Josef Farnik und Künstler...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Werner Hammerle
Patrick Geir, Lisa Jenewein, Verena Plank (Mitarbeiterin des Freiwilligen Zentrum Tirol) mit einer Mitarbeiterin und einer Bewohnerin.
3

Ein Tag in der Arche St. Jodok

200 Menschen engagierten sich am Freiwilligentag in 29 Projekten. "Wir wollen Freiwillige einladen, Teil unserer GesmbH zu sein – einer Gesellschaft mit begründeter Hoffnung“, sagt Caritasdirektor Georg Schärmer. Teilgenommen am Freiwilligentag am 19. März hat auch die Arche St. Jodok. Vorurteile abbauen Die Arche Tirol ist eine Gemeinschaft von Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen. Eines ihrer Häuser liegt in St. Jodok, wo sich am Freiwilligentag ein Politiker und eine...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Matthias Sauermann (mats)
Weber, Reheis und Jenewein wollen sich vom traditionellen Familienbild – Vater, Mutter, Kind(er) – verabschieden.

"Mehr Kinderbetreuung und günstigere Fahrpreise"

(gstr). Einen Ausbau der Kinderbetreuung – ganztägig und ganzjährig – sowie güns- tigere Ticket-Preise auch für Studenten fordern die Roten Landtagskandidaten Gerhard Reheis, Lisa Jenewein und Victoria Weber. Zudem fordern sie eine Abkehr vom traditionellen Familienbegriff, um "der Realität gerecht zu werden".

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephan Gstraunthaler
3

Jenewein: „Ich werde wieder antreten!“

Im Sommerinterview macht LA Lisa Jenewein eine klare Ansage für die Landtagswahl 2013. MATREI. Für die BEZIRKSBLÄTTER traf sich Arno Cincelli mit LA Lisa Jenewein in ihrem Haus in Matrei. Dabei stellt die SPÖ-Abgeordnete klar, dass Sie bei der nächsten Wahl wieder als Listenerste antreten möchte. BEZIRKSBLÄTTER: 2013 wird wieder gewählt. Nach den personellen Veränderungen in der SPÖ sind Sie wieder mit dabei? Jenewein: "Ja, das hoffe ich schon! Gerade durch die neue Spitze spürt man eine...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli

Neuer SPÖ-Parteichef wandert mit Funktionären

BEZIRK (cia). Der neue Parteichef der Tiroler SPÖ, Gerhard Reheis (Vierter von links), nutzte das optimale Wetter am Mittwoch, dem 1. August, um gemeinsam mit FunktionärInnen des Bezirks Innsbruck Land in Stieglreith in Oberperfuss zu wandern und sie so näher kennenzulernen. Auch Labg. Lisa Jenewein (Mitte) aus Matrei nahm an dem "Almhoarngascht" teil, bei dem auch Gespräche zur Landtagswahl im kommenden Jahr geführt wurden. "Das Wetter war optimal und es war sehr informativ", so Jenewein.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
Der Ausschuß des EV Matrei mit Obmann Josef Kablasz
59

EV Matrei feierte sein 50. Jubiläum

Matrei (wh). Am Samstag feierte der EV Matrei sein 50. Jubiläum. Obmann Josef Kablasz begrüßte dabei zahlreiche Ehrengäste wie LA Lisa Jenewein,LA Konrad Plautz und LA Klaus Gasteiger sowie Bürgermeister Paul Hauser, seinen Amtskollegen Argen Woertz und Altbürgermeister Josef Hörtnagl, Altobmann Franz Geir und Lore Perger. Es wurden zahlreiche Ehrungen verliehen. Der Präsident des TLEV Karl Rosenberger sowie der 1. Vize-Präsident und Bezirksobmann des Bezirkes Innsbruck West und Obmann des EV...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Werner Hammerle
Hinten links: Marco Volderauer, Melissa Krieger, Jana Peer, Christoph Pernlochner, Regine Hörtnagl, Alexander Gogl
Vorne links: Mona Knolz, Lisa Knolz, Martin Kalchschmid, Patrick Geir, Carina Hofer, Tamara Schafferer

NEXT als Vertreter für junge Menschen im Wipptal

MATREI (cia). "Let's do it", unter diesem Motto lud das Kernteam von NEXT, der Jugendplattform Wipptal, zu einem ersten Treffen kürzlich ins Jugendzentrum in Matrei ein. NEXT ist überparteiliche Interessensvertretung und Sprachrohr für junge WipptalerInnen und vor allem eine Möglichkeit für junge Leute, eigene Ideen mit dem Ziel, die Attraktivität des Wipptals für Jugendliche und junge Erwachsene steigern, umzusetzen. Der Einladung gefolgt sind Jugendliche und junge Erwachsene aus sechs...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
GF von ibis acam Johannes Lampert
4

Das JuNet – Jugendnetzwerk feierte am 15. Mai 2012 in Innsbruck seinen 15. Geburtstag

„Wenn ein Jugendprojekt selber in das Alter eines Jugendlichen kommt, ist das immer ein Anlass zum Feiern“, meinte der Geschäftsführer des Bundesdachverbandes der sozialen Arbeit, Peter Ruhmannseder in seiner Eröffnungsrede. „Ca. 2000 Jugendliche wurden in den letzten 15 Jahren vom JuNet tirolweit begleitet“, berichtete Johannes Lampert, Geschäftsführer von ibis acam, dessen gemeinnützigen Ast das JuNet darstellt. Und mit einer Vermittlungsquote von über 50 Prozent zeigten sich auch die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • JuNet Jugendnetzwerk
Die Personen auf dem Foto von links nach rechts:
Dr. Jan Castelein, Angelika Wieser, Labg. Lisa Jenewein, Sabine Hölzler, VizeBm. Siegfried Kerschbaumer, Leiter Altersheim Karl Thurnbichler

Informationsveranstaltung „Älter werden in der Gemeinde“

GRIES (cia). In der Hauptschule Gries am Brenner wurde am Donnerstag ausführlich über das Thema „Älter werden in der Gemeinde“ diskutiert. Karl Thurnbichler, Leiter des Altersheimes Annaheim und Angelika Wieser, Pflegedienstleitung Sozial- & Gesundheitssprengel Wipptal informierten über Pflegeangebote und die damit verbundenen Kosten. Durch den steigenden Pflegebedarf steigt auch die Nachfrage an Pflegepersonal, wie Dr. Jan Castelein, Direktor-Stellvertreter des AZW, erklärte. Die Veranstaltung...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
79

Einweihung der neuen Feuerwehrfahrzeuge

Am Sonntag wurden die neuen Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Matrei am Brenner eingeweiht. Wegen dem schlechten Wetter fanden die Festlichkeiten im neuen Rathaussaal statt, wo Herr Dekan Ortner die Messe und die Einweihung der Fahrzeuge durchführte. Der Kommandant OBI Georg Kolb begrüßte zahlreiche Ehrengäste. So befand sich unter ihnen Frau Landtagsabgeordnete Lisa Jenewein, der Bürgermeister Paul Hauser, der Gemeinderat von Matrei, sowie von Seiten des Feuerwehrverbandes...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Werner Hammerle
DDr. Erwin Niederwieser verabschiedete sich nach 18 Jahren als Bezirksvorsitzender aus diesem Amt!

Das Ende der Ära Niederwieser

(mh). Bei der außerordentlichen Bezirkskonferenz der SPÖ Innsbruck Land in Völs erhoben sich die Delegierten von ihren Sitzen und spendeten minutenlangen Applaus. Grund fü die Standing Ovations: Der bisherige Bezirksvorsitzende, DDr. Erwin Niederwieser aus Völs, legte sein Amt nach 18 Jahren zurück und wurde mit einem Geschenk von Lisa Jenewein und wie erwähnt mit viel Applaus verabschiedet. DDr. Niederwieser begründete die Maßnahme: "Die Entscheidung, nicht mehr für den Nationalrat zu...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
1

„Die Lust an Kultur erhalten“

LA Lisa Jenewein fordert freien Eintritt in Museen für Jugendliche MATREI/BEZIRK. Das große Interesse am Tirol Panorama sei erfreulich, doch dürfe man sich nicht darauf verlassen, dass der Ansturm anhält, so SPÖ-Kultursprecherin LA Lisa Jenewein. „Es wird Aktivitäten und Sonderausstellungen brauchen, um die Lust am Museum wach zu halten.“ Zudem fordert Jenewein, dass die Landesmuseen jungen Menschen freien Eintritt gewähren. „Der freie Eintritt wäre ein Mosaikstein in einer Angebotspalette, die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Elisabeth Demir
11

Freudentag für Matrei

Es ist vollbracht: Der neue Teil des Rathauses wurde am Samstag der Öffentlichkeit übergeben! MATREI (tk). „Beim Laufen heute morgen habe ich mir gedacht, Gott sei Dank ist der Tag da“, mit diesen Worten wandte sich ein ausgesprochen gut gelaunter Bgm. Paul Hauser am Samstag im Zuge der Segnung des Neubaus beim Rathaus an die Versammelten. Im Beisein von LHStv. und „Wipptal-Fan“ Anton Steixner, Bezirkshauptmann Herbert Hauser, LA Lisa Jenewein, Bürgermeisterkollegen, Firmenvertretern und...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
2

Huter: „Schönberg hat schon Wegstrecke zurückgelegt!“

Vizebürgermeister reagiert auf unser Sommerinterview der Vorwoche SCHÖNBERG. LA Lisa Jenewein forderte vergangene Woche im BEZIRKSBLATT-Interview die endgültige Umsetzung eines „wohnortnahen, ganztägigen und ganzjährigen Kinderbetreuungsangebots – nicht mehr und nicht weniger“. „Dem ist man in Schönberg schon nachgekommen“, ruft Vizebgm. Peter Huter gemeinsam mit dem Sozialausschuss der Gemeinde Schönberg mit Obfrau Waltraud Serafin dazu in Erinnerung. „Die Kinderkrippe ist seit Dienstag nach...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Tamara Kainz

Jenewein: "Es bleibt noch viel zu tun!"

Die SP-Familiensprecherin sieht noch viel Aufholbedarf für Vereinbarkeit von Beruf und Familie „Ein flächendeckendes, wohnortnahes, ganztägiges und ganzjährig geöffnetes Kinderbildungs- und Betreu-ungsangebot muss her. Nicht mehr und nicht weniger“, fordert SP-Familiensprecherin LA Lisa Jenewein. Zwar sei schon vieles besser geworden, aber die Matreierin ist dennoch sicher, dass noch allerhand zu tun bleibt! BEZIRKSBLATT: Frau Jenewein, die gesetzlichen Voraussetzungen sind da, bis 2012 müssen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.