Loris Prattes

Beiträge zum Thema Loris Prattes

Loris Prattes jubelte über den Sieg bei den 24 Stunden von Barcelona.

24-Stunden-Rennen
Souveräner Sieg: Loris Prattes jubelt in Barcelona

BARCELONA. "Wow!" Mit einem Wort beschrieb Loris Prattes sein erstes 24-Stunden-Rennen: In Barcelona trat der "halbe" Wettmannstättner für "Topcar sport with Bas Koeten Racing" an und holte in der TCR-Klasse überlegen den Sieg mit seinen drei Teamkollegen. Nach sechs Stunden lag sein Team in Führung, als Prattes zum ersten Mal ins Cockpit stieg. Den ersten Platz gaben sie nicht mehr her: Prattes fuhr drei Mal 75 Runden (am Abend, in der Nacht und am Morgen), nach 24 Stunden hatte sein Team...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Loris Prattes ist bereit für die 24 Stunden von Barcelona.

Motorsport
Loris Prattes startet in sein erstes 24-Stunden-Rennen

WETTMANNSTÄTTEN. Ein echt riesiges Rennen für Loris Prattes: Der Motorsportler mit Wettmannstättner Wurzeln darf in seinem ersten 24-Stunden-Rennen starten. Prattes ist bereits in Barcelona, wo er an diesem Wochenende in einem Cupra TCR DSG von "TOPCAR sport with Bas Koeten Racing" fährt. In der Klasse TCE geht der 18-Jährige in einem 4er-Team gegen 45 andere Teams aus Europa, Amerika und Asien an den Start. Das Rennen der internationalen "24h Series" findet am Circuit de Barcelona-Catalunya...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Bis zehn Minuten vor Rennende lag Loris Prattes mit seinem Team auf Rang zwei – dann gab das Auto auf.

Motorsport
Der Technikteufel erwischte Loris Prattes

Nach dem Doppelsieg seines Teams beim Debüt auf der Nürburgring-Nordschleife war das Ziel für Loris Prattes: Den Erfolg beim zweiten Rennen am letzten Samstag wiederholen. Ein paar Runden mehr Erfahrung hatte der 18-Jährige vor dem VLN5-Rennen, allerdings sollte es sein erstes Sechs-Stunden-Rennen werden. "Da kann so viel passieren. Ich glaube nicht, dass das Zeittraining sehr aussagekräftig ist", meinte Prattes vorm Rennwochenende – legte dann im Training aber fast eine perfekte Runde hin. Das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Im neuen VW Golf fuhr Loris Prattes mit Teamkollegin Jasmin Preisig gleich auf Rang zwei.

Loris Prattes
Stockerlplatz zum Auftakt am Nürburgring

Was für ein Einstand für Loris Prattes: Der 18-Jährige mit Wettmannstättener Wurzeln startete am Samstag zum ersten Mal bei der VLN Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring. Mit seinem neuen Team Max Kruse Racing feierte Prattes gleich einen Doppelsieg beim vierstündigen Rennen. Seine Teamkollegen Andy Gülden und Benny Leuchter siegten in der TCR-Klasse, nur vier Minuten dahinter landete Prattes mit Jasmin Preisig im neuen VW Golf auf Rang zwei. Im Gesamtklassement landete Prattes' Auto auf...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Neuer Look: Loris Prattes im Outfit von Max Kruse Racing mit Kruses Rückennummer 10

Motorsport-Transfer
Neues, prominentes Team für Loris Prattes

Auf der Nordschleife des Nürburgrings feierte Loris Prattes bereits sein Debüt. Nun wird der "halbe" Wettmannstättener dort für einen nicht minder bekannten Namen starten: Der 18-Jährige fährt ab sofort für Max Kruse Racing. Fußballfans werden ihn kennen: Max Kruse hat 250 Spiele in der Deutschen Bundesliga und 14 Spiele für Deutsche Nationalmannschaft absolviert, ist erfolgreicher Pokerspieler – und seit 2018 Besitzer eines eigenen Motorsportteams. Max Kruse Racing fährt heuer in...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Loris Prattes hat die Weichen für seine Saison 2019 gestellt.

Legendäre Nordschleife
Loris Prattes startet neu durch

Im Vorjahr erfüllte sich Motorsport-Talent Loris Prattes, Pfälzer mit weststeirischen Wurzeln in Wettmannstätten, einen Traum, als er in der ADAC TCR Germany starten durfte – u.a. am Red Bull Ring oder am Hockenheimring. "Wir waren an jedem Wochenende konkurrenzfähig, doch leider wurden wir nicht vom Glück verfolgt", beurteilte Prattes den 19. Gesamtrang und Platz fünf in der Rookiewertung am Ende der Saison. Zu schaffen machte ihm ausgerechnet ein Unfall in Spielberg, dadurch wurde die Saison...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Eine Woche nach ihrem Debüt im Ski-Weltcup wurde sie Juniorenweltmeisterin im Riesentorlauf: Julia Scheib
  4

Das war das Sportjahr 2018
Aufstiege, Debüts, Talente und viele Titel

Am Ende einer Saison ist es immer Zeit, Fazit zu ziehen: Blickt man auf den Sport im Bezirk Deutschlandsberg im Jahr 2018 zurück, fällt es überwiegend positiv aus. Bewegter FußballIm Fußball wanderten drei Titel in die Weststeiermark: Der SV Frauental wurde Meister in der Oberliga Mitte/West, der SC Stainz in der 1. Klasse West, und die Predinger Damen gewannen den WOCHE Steirer-Cup. Der DSC sorgte außerdem in der Regionalliga Mitte und im ÖFB-Cup für ordentlich Furore. Die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die "Steirer-Fans" aus Wettmannstätten reisten mit einem Bus nach Spielberg, um Loris Prattes am Red Bull Ring zu unterstützen.

Ärgerliches Heimrennen am Red Bull Ring

Für Loris Prattes war das Rennen am Red Bull Ring kein Erfolg, aber ein Erlebnis: Dutzende Wettmannstättner unterstützten den 17-Jährigen. Sein Heimrennen am Red Bull Ring hatte sich der deutsche Rennfahrer mit Wettmannstättner Wurzeln anders vorgestellt: Loris Prattes wollte seinen zahlreich angereisten weststeirischen Fans ein schnelles Rennen bieten, die Zeit wollte aber nicht purzeln. Im ersten Rennen der ADAC TCR Germany kam noch ein bitterer Ausfall dazu, im zweiten Rennen lief es...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
In der ADAC TCR Germany konnte Loris Prattes bereits mit seinem neuen Seat überzeugen.
 1

Mit Wettmannstättner Wurzeln und Unterstützung am Red Bull Ring

Loris Prattes, deutsches Motorsporttalent mit österreichischen Wurzeln, startet demnächst in Spielberg. Mit großen Zielen. Wer sich intensiver mit der internationalen Motorsportszene beschäftigt, dem wird dabei vielleicht schon ein in der Weststeiermark bekannter Name untergekommen sein: Loris Prattes, 17-jähriger Neffe des Wettmannstättner Fleischermeisters Reinhold, mischt seit dieser Saison im Programm des ADAC Masters mit. Der junge Rennfahrer hat eine deutsche und österreichische...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.