mülltonnenbrand

Beiträge zum Thema mülltonnenbrand

8

Feuerwehreinsatz
Dritter Mülltonnenbrand in sechs Wochen in Münichholz

Am Mittwoch, 13. Mai, kam es in Steyr-Münichholz bereits zum dritten Müllbehälterbrand innerhalb von sechs Wochen. STEYR. Die Feuerwehr Steyr Löschzug 5 (Münichholz) und 3 (Gleink) wurden um 05:25 Uhr mit den Stichworten “Containerbrand in die Punzerstr.60” alarmiert. Beim Eintreffen der Münichholzer Einsatzkräfte stand der Großbehälter in Vollbrand. Das Feuer konnte innerhalb wenigen Minuten von den Feuerwehrmännern abgelöscht werden. Der ebenfalls alarmierte Löschzug 3 aus Gleink konnte...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Die Stadtfeuerwehr Oberwart barg mittels Kran einen PKW aus dem Graben.
5

Stadtfeuerwehr Oberwart
Verkehrsunfall und Mülltonnenbrand

Am 9. April rückte die Stadtfeuerwehr Oberwart zu zwei Einsätzen aus. OBERWART. Am Vormittag des 9. April rückte die Stadtfeuerwehr Oberwart nach Anlegen der vorgeschrieben Schutzausrüstung (aufgrund Covid19: Einweghandschuhe, Schutzmaske, …) rasch mit ELF, TLFA, und ULFA zu einem Brandverdacht an einer Wohnsiedlung in Oberwart aus. Am Einsatzort wurde mittels HD-Rohr, eine in Brand geratene Mülltonne gelöscht. Am Nachmittag rückte die Feuerwehr zu einem technischen Einsatz aus, nachdem...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Köflacher Feuerwehr löschte brennende Mülltonnen.

Brand in Köflach
Mehrere Mülltonnen in Flammen

Ausgerechnet am Faschingdienstag alarmierte ein Passant um 21.55 Uhr in der Nähe des Köflacher Sportplatzes in Unterpichling die Feuerwehr. Denn es standen mehrere Mülltonnen in Brand. Die FF Köflach rückte rasch aus und konnte den Brand bald löschen. Einige Mülltonnen schmolzen und waren komplett verkohlt. Die Polizei ermittelt, die Köflacher Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen ausgerückt.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Mülltonnenbrand aufgeklärt

Der Brand einer Garage vom 11.11. wurde nun aufgeklärt: Nach umfangreichen Ermittlungen der Polizei Lambach konnte ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land als Beschuldigter für die Brandstiftung am 11. November bei einer Schule im Bezirk Wels-Land ausgeforscht werden. Bei der Einvernahme gab er an, dass er einen Papiercontainer in der Garage durch mehrere glühende Zigarettenreste bzw. angezündeten Papierabfall in Brand gesetzt hatte. Nachdem das Feuer auf die gesamte Garage übergegriffen war,...

  • Wels & Wels Land
  • Armin Fluch
Rasches Eingreifen der Feuerwehr verhinderte Schlimmeres.

Mülltonnenbrand in Hitzendorf

Durch rasches Zusammengreifen konnte vergangenen Mittwoch von Feuerwehrmitgliedern der Feuerwehren Berndorf, Hitzendorf und Steinberg-Rohrbach ein größerer Schaden verhindert werden. Kurz nach 14 Uhr sahen die ausgebildeten Feuerwehrmänner eine brennende Mülltonne beim Müllplatz am Friedhof Hitzendorf. Sofort haben sie einen Alarm abgesetzt und mit Eimern und Gießkannen Wasser geholt, um den Brand auf seine Ausbruchstelle einzugrenzen und zu löschen. Die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Die Feuerwehrkameraden mussten lediglich verschiedenste Räume mittels Druckbelüfter vom Rauch befreien

Gast löscht brennende Mülltonne in Lokal

In einem Gastronomiebetrieb in Wolfsberg geriet heute Mittwoch eine Mülltonne in Brand. Diese wurde noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr Wolfsberg von einem Gast gelöscht. WOLFSBERG. Heute am Mittwoch wurde die Freiwillige Feuerwehr (FF) Wolfsberg um 16.14 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz in einen Innenhof eines Gastlokals am Wolfsberger Weiher alarmiert. Die aus unbekannter Ursache in Brand geratene Mülltonne konnte bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr glücklicherweise von...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth

Mülltonnenbrand durch Brandstiftung

HIRSCHBACH. Unbekannte Täter steckten einen Papiercontainer aus Kunststoff mit einem Fassungsvermögen von 1100 Liter am überdachten Müllabstellplatz in Hirschbach in Brand. Der Brand wurde durch die Bewohner der Hausanlage entdeckt und die FF verständigt. Die FF Hirschbach war mit 13 Mann und einem Tanklöschfahrzeug am Einsatz.

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.