Mülltonne

Beiträge zum Thema Mülltonne

2

Einführung
Jetzt kommt die Haller Bürgerkarte

Die Einführung der Bürgerkarte ist voll im Gange. Zutritt zum Recyclinghof ist künftig nur mit Karte möglich. HALL. In wenigen Tagen wird die neue Bürgerkarte an die Haller Haushalte und Gewerbebetriebe verteilt. Künftig sollen nur mehr die Haller Bürgerinnen und Bürger ihren Müll an den Wertstoffsammelinseln entsorgen können. Im Kampf gegen die überquellenden Wertstoffsammelstellen und ortsfremdem Müll setzt die Stadt Hall nun auf Zutrittssysteme. Die neue Bürgerkarte benötigt man in...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Stadtfeuerwehr Oberwart barg mittels Kran einen PKW aus dem Graben.
5

Stadtfeuerwehr Oberwart
Verkehrsunfall und Mülltonnenbrand

Am 9. April rückte die Stadtfeuerwehr Oberwart zu zwei Einsätzen aus. OBERWART. Am Vormittag des 9. April rückte die Stadtfeuerwehr Oberwart nach Anlegen der vorgeschrieben Schutzausrüstung (aufgrund Covid19: Einweghandschuhe, Schutzmaske, …) rasch mit ELF, TLFA, und ULFA zu einem Brandverdacht an einer Wohnsiedlung in Oberwart aus. Am Einsatzort wurde mittels HD-Rohr, eine in Brand geratene Mülltonne gelöscht. Am Nachmittag rückte die Feuerwehr zu einem technischen Einsatz aus, nachdem...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
2

Wegwerfgesellschaft!
Bring‘ mal den Müll raus...

Nicht nur Lebensmittel landen im Müll, sondern auch manchmal wahre Schmuckstückchen! So lag auch ein alter Puppenwagen einst mit drei entzückenden Porzellanpuppen (nicht zerbrochen) in einem Müll-Container! Mit ein paar kleinen Putz- u. Reparaturarbeiten wurde das Wagerl samt Püppchen wieder fit u. standfest gemacht! Paul, Beth und Dorothy sind glücklich, ein neues Zuhause gefunden zu haben!

  • Wiener Neustadt
  • Ursula Anna Polgar
Die Feuerwehr rückte zu einem Mülltonnen-Brand aus.

Spittal/Drau
Feuerwehr rückte zu Mülltonnen-Brand aus

Eine Mülltonne stand in der Nacht in Spittal in Vollbrand. SPITTAL/DRAU. Eine 43-jährige Zeitungsausträgerin bemerkte am 13.1.2020, um 01.30 Uhr den Brand einer Mülltonne vor einem Wohnobjekt in Spittal und verständigte die Feuerwehr. Die Feuerwehr Spittal stand mit zwei Fahrzeugen und zehn Mann im Einsatz und konnte die in Vollbrand stehende Mülltonne mittels Wasser vollständig löschen. Die Ursache des Brandes ist derzeit unklar. Es kamen keine Personen zu Schaden. Die betroffene Mülltonne...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Feueralarm
Sirenen heulten in Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu einem Brandeinsatz wurden am 7.Jänner gegen 17:50 Uhr, fünf Feuerwehren aus Ternitz gerufen. Auf der Puchbergerstraße im Ortsteil St.Johann kam es bei einem Müllplatz einer Wohnhausanlage zu einem Brand. Die Florianis aus St. Johann konnten die Mülltonne rasch löschen und die weiteren Feuerwehren wurden auf der Anfahrt storniert, da ihr Einsatz nicht erforderlich war.

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
Ein Mülltonne fing Feuer.

Einsatz am 4.1.
Restmüllkübel fing Feuer

Am 04.01.2020 um 19:49 Uhr wurden die Feuerwehr bereits zum nächsten Brandeinsatz in diesem Jahr alarmiert. LANGENLEBARN (pa). In Rafelswörth fing ein Restmüllkübel samt der umliegenden Hecke aus ungeklärter Ursache Feuer. Die Zufahrt erwies sich als ziemlich schwierig da die Straße sehr schmal war, deswegen rüsteten sich zwei Mann mit einen Feuerlöscher aus und machten sich zu Fuß zum Einsatzort während das HLF2 Rückwerts in die Gasse schieben musste. Dort angekommen wurde der Rest...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Video 4

Ternitz
Jugendliche sprengen Mülltonne und filmen ihre Schandtat

Polizei ermittelt wegen Mistkübel-Sprengung in der Silvester-Nacht in Pottschach. Das Video wollen wir Ihnen nicht vorenthalten: BEZIRK NEUNKIRCHEN. Schon einmal hielt eine Gruppe Jugendlicher ihre Missetat mit einem Handy-Video fest. Damals legten sie im Oktober vor drei Jahren im Ternitzer Werkshochhaus Feuer (die Bezirksblätter berichteten exklusiv). Video dokumentiert alles Dem eiferten andere Jugendliche zum Jahreswechsel nach. Ihr Ziel war ein harmloser Mistkübel im...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
In Göstling brannte eine Mülltonne ab.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Feuerwehr musste zwei Brände in Göstling löschen

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr mussten zwei Mal hintereinander zu Brandeinsätzen ausrücken. GÖSTLING. Vor Kurzem mussten die Feuerwehren Göstling und Lassing sowie der Zug Hochreit zu zwei Brandeinsätzen an einem Tag ausrücken. Zimmerbrand mit starker Rauchentwicklung Zunächst gab es einen Zimmerbrand mit starker Rauchentwicklung. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Der Brand wurde vor Eintreffen der Wehren gelöscht. Aus bislang...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
3

Feuerwehreinsatz
Brennende Tonne im Mistelbacher Seepark

MISTELBACH. Angenehmer wäre es, wenn es sich um eine Zufall handelt als um einen auf Mülltonnen fixierten Feuerteufel. Nachdem Ende August ein Altpapiercontainer in der Pater Helde Straße abbrannte, musste die Mistelbacher Feuerwehr diesmal in den Seepark. Am Seerosenweg stand eine Restmülltonne in Flammen. Ein Nachbar konnte den Brand schon mit dem Handfeuerlöscher eindämmen. Die Florianis führten die Nachlöscharbeiten durch und kontrollierten die Umgebung mit der Wärmebildkamera.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Präsentierten die neuen Ökobins: Wolfgang Neubauer,  Hans Roth, und Ralf Mittermayr/Saubermacher.
9

Aus Mülltonne alt wird Ökobin neu

Auch Mülltonnen haben eine begrenzte Lebensdauer. Nach etwa zehn Jahren haben sie ausgedient – und werden jetzt zu neuen Restmüllbehältern. Saubermacher und das Kärntner Unternehmen Europlast haben ein Fertigungsverfahren entwickelt, bei dem aus etwas mehr als einer alten Mülltonne eine neue Tonne namens Ökobin entsteht. Mülltonnen müssen viel aushalten. Sie werden vollgestopft, bei der Entleerung hochgestemmt und gerüttelt, und sie sind Hitze, Frost und Regen ausgesetzt. Nach zwei Jahren...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Im Rahmen des Gemeindetags in Graz wurden die Ergebnisse der Testphase von Smart Village in Feldkirchen präsentiert.
2

Smart Village Feldkirchen
Effizienter durch smarte Technik

Feldkirchen bei Graz sorgt mit intelligenten Mülltonnen für eine bessere Trennung des Mülls in der Gemeinde. Aufgrund der hohen Verwertungs- und Entsorgungskosten ist Restmüll die teuerste Fraktion für die Gesellschaft. Allein im Bezirk Graz-Umgebung landen im Durchschnitt jährlich 94 Kilogramm pro Einwohner im Restmüll. Der Anteil an Fehlwürfen ist dabei mit 65 Prozent in vielen Gemeinden exorbitant hoch. Die Firma Saubermacher will mit einem sogenannten Wertstoffscanner genau diesem...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Diese beiden Babykätzchen haben überlebt und werden jetzt von der Tullner Pfotenhilfe aufgepäppelt.
2

Tierquälerei
Babykatzen aus Mülltonne gerettet

BEZIRK TULLN. "In was für einer kranken Welt leben wir eigentlich?" – diese Frage stellt die Tullner Pfotenhilfe unter Andrea Stark. Gestern, 20. Februar 2019, wurden die freiwilligen Helfer kontaktiert, dass in einem Müllcontainer im Raum Sieghartskirchen Babykatzen ausgesetzt wurden. Fünf waren es insgesamt, drei waren bereits erfroren. Die beiden anderen werden nun bei einem Pflegeplatz der Pfotenhilfe versorgt, mit dem Fläschchen gefüttert. "Gerade einmal zwei Tage jung, müssen sie schon...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
2

Aus der Region
Schmuckstück & Schandfleck

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben etwas Schönes oder Hässliches im Bezirk entdeckt? Dann schicken Sie uns die Aufnahmen mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Schmuckstück Die schöne Seite des Naturparks: die Türkensturzruine im Gemeindegebiet Scheiblingkirchen und das "Gipfelkreuz". Schandfleck Die weniger schöne Seite desselben Ortes. Die Mülltonne ist hoffnungslos überfüllt. Der Abfall findet keinen Platz mehr und bleibt im Wald liegen.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Werner ACHS - Mülktrennung ist nicht sooo schwer ;-)
4 3 2

Umweltverschmutzung ist kein Kavaliersdelikt!!!
Unsere UMWELT geht uns ALLE an !!!

Gols./überall Eines vorweg, ich bin sicher kein Heiliger oder Ökofreak, aber unsere Umwelt, find ich,  geht uns wirklich ALLE an!! Jede/r kann seinen Beitrag dazu leisten um diese zu schützen um Umweltverschmutzung zu vermeiden!! Als Wanderer bin ich sehr viel unterwegs und unsere Umwelt liegt mir sehr am Herzen. Leider muss ich immer wieder feststellen, dass Menschen immer wieder Dinge einfach auf unseren Wegen und in unserer Natur Dinge einfach wegschmeissen oder einfach liegenlassen....

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Werner Achs

Rauch stieg aus Mülltonne in Krems

KREMS. Am Samstag, dem 12. Jänner 2019 löschte die Freiwillige Feuerwehr Krems kurz vor 22.30 Uhr einen Kleinbrand bei einer im Freien befindlichen Mülltonne in der Roseggerstraße in der Kremser Innenstadt. Ein Anrainer bemerkte die Rauchentwicklung bei dem Müllbehälter und alamierte die Einsatzkräfte.

  • Krems
  • Doris Necker
5

Mistelbach: Brennendes Müllfass löst Alarm aus

MISTELBACH. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde die Feuerwehr Mistelbach zu einem Flurbrand alarmiert. In der Kirchengasse beim Jugendheim brannte ein 200 Liter Müllfass im Hof. Auch wenn der Brand rasch gelöscht werden konnte, ist die Leichtfertigkeit während dieser Trockenperiode erschreckend. Für den Bezirk herrscht die höchste Gefahrenstufe für Waldbrände.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Karl Huber, Anton Kasser, Alfred Buchberger, Wolfgang Lindorfer mit dem „Gelben Sack“.

Jetzt kommt der "Gelbe Sack": Was sich bei der Mülltrennung in Amstetten ändert

Künftig wird Plastik zu Hause im Sack gesammelt statt in Tonnen auf den Sammelinseln. BEZIRK AMSTETTEN. Eine größere Sammelmenge sowie eine bessere Sammelqualität und damit eine bessere Recyclingquote verspricht sich der Gemeindedienstleistungsverband Amstetten GDA durch den "Gelben Sacks". Dieser löst künftig die "Gelbe Tonne" bei den Altstoffsammelinseln ab. Sack hat sich bewährt "Aus Erfahrungen mit anderen Bezirken, welche den Gelben Sack bereits haben, zeigt sich eine deutliche...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Anzeige
Franz Augustin kontrolliert persönlich die Qualität des Kompostes.
2

Was gibt es Neues bei Innkompost?

Innkompost Augustin legt nun viel mehr Wert auf die Qualität seiner Produkte. HOHENZELL. Die Kompostieranlagen von Franz Augustin, in St. Georgen bei Obernberg und Hohenzell, sind nun auf dem neuesten Stand der Technik. Der Umbau der Anlage in Hohenzell war sehr wichtig. Jetzt kann der Kompost mit noch besserer Qualität produziert werden. Beim Umbau wurden drei Schwerpunkte gesetzt: Es entstand eine neue Annahmefläche, von der bisherigen Boxenkompostierung wurde auf die Mietkompostierung...

  • Ried
  • Lisa Nagl

Mülleimer in Nähe der Neuen Mittelschule gesprengt

EGGENBURG. Silvesternacht: Vier Burschen (17 und 18 Jahre, ein Schüler, drei sind berufstätig)  fuhren mit dem Pkw in die Mozartstraße in Eggenburg, hielten dort im Bereich der Mittelschule an und gingen zu einem am Vorplatz der Schule aufgestellten öffentlichen Mülleimer. Dort warf einer der Burschen  einen Böller hinein der eine derart heftige Explosion verursachte, dass Teile des Mülleimers über 30 Meter weit davonflogen! Die Mülltonne wurde total "zerfetzt", der Müll und die Teile der...

  • Horn
  • H. Schwameis
3

Umweltverschmutzung am Parkplatz

WOLFSBERG - Immer öfters werden Sachen auf den Boden geworfen. Neben MC Donalds Sackerl werden auch Hosen, T - Shirts oder sogar Windeln von Babys aus den Fenster geworfen. Wie an den Bildern von Manuel Gosch zu sehen ist verwüsteten Jugendliche den Parkplatz beim neuen Teddy Shop. Paar Meter daneben steht eine Mülltonne, aber man ist zu Faul zum aussteigen aus dem Warmen Auto. Leute solltet ihr sowas sehen Polizei anrufen oder Fotos machen und zur Anzeige bringen. Unser Lavanttal ist ja kein...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Manuel Gosch
Die Mannschaft führte die Nachlöscharbeiten und die abschließende Kontrolle mit einer Wärmebildkamera durch.
4

Passant meldete brennende Mülltonne in der Königstetter Straße

TULLN (red). Gestern, am 10. April bemerkte ein aufmerksamer Passant einen brennenden Müllbehälter vor einem Wohnhaus in der Königstetter Straße und alarmierte um 00:57 Uhr die Feuerwehr. Kamerad löschte mit Handfeuerlöscher Auf dem Weg zum Feuerwehrhaus hielt Verwalter Stefan Storek mit seinem Privatfahrzeug an und löschte die brennende BIO-Mülltonne mit einem Pulverhandfeuerlöscher, welchen er in seinem Auto immer mitführt. Die Mannschaft des kurz darauf eintreffenden Tanklöschfahrzeuges...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Ob es ihnen wohl gelingen wird?

Kasperl und die klappernde Mülltonne

Am Samstag, 15. April, findet um 11.00 Uhr das Kasperltheater für Kinder mit der Friedburger Puppenbühne im Jakobisaal statt. Der kluge Professor möchte dem Kasperl seine neueste Erfindung zeigen: Eine klappernde Mülltonne, die etwas ganz Besonderes kann. Kasperl und Strolchi sind hellauf begeistert. Doch leider passiert dem Kasperl ein kleines Missgeschick und plötzlich ist die klappernde Mülltonne nicht mehr zu halten. Sie klappert los und bringt so Einiges durcheinander. Der Kasperl...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
Julia Walder kümmert sich mit Gabriele Goldynia und Niki Markitz um Micki.

Unglückliches Kater-Leben: Wer will sich um "Müll-Micki" kümmern?

Kater wurde in eine Mülltonne in Villach geworfen – und zufällig gerettet. Jetzt sucht Micki dringend ein neues zu Hause. VILLACH (kofi). Micki ist fünf bis sechs Jahre alt, zutraulich, verschmust – und wurde in einer Mülltonne entsorgt. Zwei Jahre ist das nun her. In Villach-St. Martin, bei den Waldfriedhof-Hochhäusern hat ein älterer Mann, so die Erinnerung von Augenzeugen, die Katze einfach in eine Tonne geworfen und den Deckel geschlossen. Zufällig gerettet Dass Micki damals nicht...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.