Malta Hochalmstraße

Beiträge zum Thema Malta Hochalmstraße

Anzeige
Bungy-Sprung aus 165 Metern Höhe
2

Kölnbreinsperre
165 Meter-Bungy-Herausforderung auf der Kölnbreinsperre

Wer einen ultimativen Adrenalin-Kick braucht und mutig genug ist, der kann einmal einen Sprung ins Leere wagen. Die 165 Meter hohe Bungy-Location auf der Kölnbreinsperre im Maltatal bietet die perfekte Gelegenheit, seinen Mut unter Beweis zu stellen. Also: 5,4,3,2,1 jump! KÄRNTEN. Seit vielen Jahren gibt es im Maltatal in Kärnten die außergewöhnliche Möglichkeit, einen Bungy-Sprung von einer Staumauer zu machen. Die dort gelegene Kölnbreinsperre ist die höchste Talsperre Österreichs und...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Über die 14,4 km lange und kurvenreiche Malta Hochalmstraße gelangt man zur Kölnbrein Staumauer und zum Kölnbreinspeicher.
8 7 24

Urlaub mit Regionautenfreunden in Kärnten
Teil 6 - Malta Hochalmstrasse - Kölnbreinstüberl - Kölnbreinsperre

Es ist immer noch der zweite Tag und nach der Nockalmstrasse sind wir zur Malta Hochalmstrasse gefahren. Der Regen hat uns auch hier begleitet, noch dazu war es sehr kalt. Doch trotz allem haben wir euch sehenswerte Fotos mitgebracht. Über die 14,4 km lange und kurvenreiche Malta Hochalmstraße gelangt man zur Kölnbrein Staumauer und zum Kölnbreinspeicher. Im Inneren der Kölnbreinsperre erfährt man Wissenswertes über die umweltschonende Stromerzeugung aus Wasserkraft im Rahmen einer...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Silvia Himberger
Der Speicherstand des Kölnbreinspeichers ist derzeit am Minimalstand
3 7

Kölnbreinspeicher lässt tief blicken

Malta-Hochalmstraße erst ab 11. Mai befahrbar. MALTA. Der hohe Strombedarf des vergangenen Winters ist derzeit am niedrigen Füllstand des größten Energiespeichers in Österreich abzulesen: Der Kölnbreinspeicher gewährt in den nächsten Wochen tiefe Einblicke bis zum felsigen Grund des Stausees. Minimaler Füllstand War die "grüne Batterie" im September mit 200 Millionen Kubikmeter Wasser voll geladen, so ist der Ladezustand aktuell am Minimum. "Aber wir werden unseren Super-Akku über die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Tiefster Winter im Maltatal: Die Gäste im Berghotel werden vom Verbund-Personal versorgt, die Schneeräumung musste abgebrochen werden
1 4

Wintereinbruch: Berghotel-Gäste sitzen fest

Berghotel und Kölnbreinsperre nicht erreichbar. Hotelgäste werden von Verbund versorgt. MALTA. Nichts geht mehr heißt es derzeit auf der Malta-Hochalmstraße. Die Kölnbreinsperre und das Berghotel Malta sind wegen Schneeverwehungen derzeit von der Außenwelt abgeschnitten. Die Hotelgäste werden vom Verbund versorgt und werden das Wetter wohl aussitzen müssen.  Schneeräumung abgebrochen Als Betreiber der Malta-Hochalmstraße musste der Verbund laut Sprecher Robert Zechner heute Vormittag die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
90 Meter unter Vollstau: Der Rekord-Jänner hatte einen hohen Stromverbrauch zur Folge
6

Neuer Klettersteig bei Kölnbreinsperre

Malta-Hochalmstraße nun wieder befahrbar. Speicherstand wegen Kälte-Jänner außergewöhnlich niedrig. MALTA. Noch im Mai soll bei der Kölnbreinsperre ein neuer Klettersteig fertiggestellt werden. Aufgrund starker Schneeverfrachtungen am Wochenende mussten laut Verbund die Vorbereitungen für den Saisonstart auf der Kölnbreinsperre unterbrochen werden. Von Umwelt abgeschnitten Nach Freigabe durch die Lawinenkommission konnte die Malta-Hochalmstraße heute früh vollständig bis zum Berghotel...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.