Martin Ortner

Beiträge zum Thema Martin Ortner

Sport

Martin Ortner siegt in Passering

Der Matreier holt beim MX-Kärnten Cup den Tagessieg in der Klasse Profi. Beim letzten Lauf des MX-Kärnten Cups in Passering/Weinberg war auch der Osttiroler Hardenduro Spezialist Martin Ortner am Start. Der Hobby MX Cup wurde im Vorjahr ins Leben gerufen und erfreut sich großer Beliebtheit. Mit einem Sieg im ersten Lauf und einem 3. Platz im zweiten Lauf konnte Ortner den Tagessieg in der Klasse Profi einfahren. „Ich hab mich erst am Vortag dazu entschlossen nach Passering zu fahren und...

  • 04.11.16
  •  1
Sport
3 Bilder

Martin Ortner gewinnt Hillclimbing-Bewerb in Irschen

Am 2. und 3. September ging in Irschen wieder der spektakuläre Hillclimbing-Bewerb des Hobby Cross Clubs Irschen über die Bühne. Der Modus dort hieß: Start bergab über eine MX Startrampe, um eine langgezogene Rechtskurve und dann einen langen und steilen Hang, der zusätzlich noch mit dem Bagger verschärft wurde, auf die „Rontewitscher Leitn“ hinauf. Es zählte die Fahrzeit und die erreichten Höhenmeter. Gefahren wurde nach einigen Trainings- und Qualifikationsläufen im K.O. Modus....

  • 06.09.16
Sport
Der Matreier Martin Ortner konnte beim Erzberg Rodeo einen respektablen 40. Platz einfahren.

Erzberg Rodeo: Osttiroler schlugen sich wacker

Der Kampf mit dem eisernen Berg wurde am letzten Mai-Wochenende zum 22. Mal ausgetragen. Tausende Motorradfans stürmten auch heuer wieder zum 22. Erzbergrodeo auf den Eisenerzer Erzberg. Bei sengender Hitze, rutschigen Waldpässen, kräfteraubenden Geröllfeldern und steilen Schotterhängen wurde den Erzbergrodeo-Teilnehmern einiges abverlangt. Das Rennen vor dem Rennen Über 1.800 Teilnehmer nahmen bei den High-Speed Prolog Läufen am Freitag und Samstag den Kampf mit dem Iron Giant und vor...

  • 02.06.16
Politik

Elmecker ist neuer Ortsbauernobmann

REICHENTHAL. Nach sieben Jahren legte Martin Ortner seine Funktion als Ortsbauernobmann legt bei der letzten Ortsbauernausschusssitzung zurück. Grund dafür ist seine neue Aufgabe als Jagdleiter von Reichenthal. Im Beisein vom Dienststellenleiter der Bezirksbauernkammer Urfahr Franz Schwarzenberger, BBK-Obmann Josef Gossenreiter und Bezirksbäuerin Bürgermeisterin Karin Kampelmüller wurde Gerhard Elmecker einstimmig zum neuen Ortsbauernobmann gewählt.

  • 17.11.15
Sport
Mit Matthias Wibmer (Mitte) führt ein Osttiroler die Gesamtwertung der ÖM-Profiklasse an.

Osttiroler Enduro-Racer erfolgreich

In St.Georgen bei Judenburg in der Steiermark wurde am Wochenende der zehnte Lauf der Enduro Staatsmeisterschaft im Rahmen des Finalen Rennens der Enduro-Trophy Rennserie ausgetragen. Der Wettkampf bot mit einer spektakulären Strecke eine würdige Kulisse für die zahlreichen Zuschauer die jede Menge Action von der Österreichischen Enduro-Elite zu sehen bekamen. In der Profiklasse waren auch wieder zahlreiche Osttiroler Racer erfolgreich am Start. Der Matreier Matthias Wibmer vom Team Husqvarna...

  • 22.09.15
Sport
Martin Ortner vom Team KTM Walzer konnte in Niederösterreich erneut einen Sieg in der E2 Klasse einfahren.

Martin Ortner weiter siegreich

Der Matreier entschied beim ÖE-Cup Rennen in Niederösterreich die E2 Klasse für sich Im niederösterreichischen Lackenhof wurde am ersten Septemberwochenende der vierte Lauf der österreichischen Enduro-Cup Rennserie im Rahmen des „Ötscher Enduro Race“ ausgetragen. Der Matreier Martin Ortner (KTM Walzer) ging auf seiner 250 Kubikzentimeter 2Takt Rakete an den Start in der E2 Klasse und konnte diese nach drei Umläufen und drei gezeiteten Sonderprüfungsrunden mit 28 Sekunden Vorsprung vor dem...

  • 10.09.15
Sport
„Güet gongen is ma!" - Martin Ortner sicherte sich beim ÖE-Cup Rennen in Lunz den zweiten Platz in seiner Klasse.

Podestplatz für Osttiroler Enduro-Racer

Martin Ortner holte beim Österreichischen Enduro-Cup Rennen den ausgezeichneten zweiten Platz. Der Hackstockgraben im niederösterreichischen Lunz war Austragungsort des zweiten Laufes zur neu eingeführten Rennserie des Österreichischen Enduro-Cups. Die Urheber des neuen Rennformats haben es sich zur Aufgabe gemacht, einen in Österreich neuen Modus, zu installieren. Fünf Stunden Zeit für fünf lange und kernige Enduro Runden und dazwischen immer wieder einige gezeitete Special-Tests. Bei...

  • 10.08.15
Sport
Das Podest der Profi Klasse. Fünf Osttiroler schafften es unter die Top-Ten.

Top-Platzierungen für Osttiroler Enduro Profis

Im steirischen Rachau wurde am vergangenen Wochenende der vorletzte Lauf zur diesjährigen Enduro-Trophy Rennserie ausgetragen. Es galt eine 5 Kilometer lange Strecke, die über Hohlwege, Holzliefertrassen und Singletrails quer durch den Wald führt, über zwei Stunden so oft wie möglich zu bewältigen. Dabei stellten die Osttiroler Teilnehmer in der Profiklasse einmal mehr ihr Können unter Beweis. Martin Ortner vom Team KTM Walzer schaffte souverän den Sprung auf das Podest und landete auf Platz...

  • 28.07.15
Sport
Martin Ortner legte in der XC Experts Klasse ein fulminantes Rennen hin.
2 Bilder

Sieg für Martin Ortner bei ACC Rennen

Der Dritte Lauf zur Austrian Cross Country Meisterschaft fand an diesem Wochenende im Niederösterreichischen Hochneukirchen statt. Als Race-Track fungierte die dortige Motocross ÖM Traditionsstrecke, welche mit einigen Wald und Wiesenpassagen sowie einer EnduroCross Sektion verfeinert wurde. Der Osttiroler Martin Ortner, der für das Team KTM Walzer am Start war, konnte in der Klasse "XC Experts einen großartigen Erfolg feiern. Nach einer fulminanten Fahrt sicherte er sich den obersten Platz...

  • 30.06.15
  •  1
Sport
Martin Ortner landete auf dem siebten Gesamtrang.
3 Bilder

Bronzemedaille für Matthias Wibmer

Erfolge für Osttiroler Enduro Piloten beim dritten Lauf der Österreichischen Staatsmeisterschaft in Möderbrugg. Möderbrugg in der Steiermark war am vergangenen Wochenende Austragungsort des dritten Laufes zur österreichischen Enduro Staatsmeisterschaft. Die dreizehn Kilometer lange Strecke bot eine tolle Mischung aus technisch anspruchsvollen und schnellen Passagen verfeinert mit einigen Endurocross Elementen. Leider spielte das Wetter an diesem Rennwochenende nicht mit und die Teilnehmer...

  • 21.04.15
Sport
Mit Christian Resinger und Martin Ortner landeten gleich zwei Osttiroler am Podest.

Osttiroler Enduro Spezialisten am Podium

Im Slowenischen Koper fand am 21. März das erste Rennen der slowenischen Enduro Cross Country Serie (SXCC) statt. In der Klasse Gold gingen die ersten beiden Plätze nach Osttirol. Christian Resinger (E.A.R.T. / Obereder Motos) konnte sich hier durch einen guten Start an die Spitze setzen und verteidigte den Sieg über die gesamten 2 Stunden. Der zweite Rang in dieser Klasse ging an Martin Ortner (Team KTM Walzer) der ebenfalls ein konstantes Rennen ablieferte.

  • 24.03.15
Wirtschaft
BU: v.l.n.r.: Martin Ortner (Hypo Tirol Bank)  Josef Burger, Alois Schild, Mario Zangerl (Bereichsleiter Firmenkunden Hypo Tirol Bank) Walter Astl und Johann Spieglmayr  (Leiter Geschäftsstelle Hypo Tirol Kitzbühel)

Für die Kitzbühler Bergbahnen schneit es Auszeichnungen

Kitzbühel - 16.12. - (Alexandra Kassanits) Frau Holle spannt heuer alle Wintersportfreunde gehörig auf die Folter. Doch Dr. Josef Burger, Vorstand der Kitzbühler Bergbahnen, hat dennoch Anlass zur Freude. Erst kürzlich wurde das Skigebiet als „weltbestes Skiresort“ ausgezeichnet und vergangenen Donnerstag stellte sich erneut namhafter Besuch mit einer Auszeichnung im Gepäck ein. Sichtbar Als erstes von insgesamt fünf Tiroler Unternehmen ehrte die Hypo Tirol Bank die Kitzbühler Bergbahnen im...

  • 21.12.14
  •  1
Sport
2 Bilder

Martin Ortner am Podium der MX-Trophy

Am Samstag, 25. Oktober ging es für den Matreier Martin Ortner nach Fresach in Kärnten, um beim Finallauf der MX-Trophy ein letztes Mal vor der Winterpause seine 350iger Walzer KTM an den Start zu stellen. Auf der perfekt vorbereiteten Strecke, ging es für die Piloten in zwei Läufen je 15 Minuten und 2 Runden über den Kurs. Martin Ortner vom Team KTM Walzer nutzte dieses Rennen um die diesjährige Saison, bei der er unter anderem in der hochkarätig besetzten Profiklasse der Enduro-Trophy...

  • 28.10.14
Sport
Der junge Matreier Martin Ortner konnte sich in St. Georgen über den 7. Tagesrang freuen.

Enduro-Trophy: Osttiroler erfolgreich

Eine selektive und anspruchsvolle Strecke mit richtigem Enduro Charakter, ganz wie es sich für einen Staatsmeisterschaftslauf und Enduro-Trophy Finallauf gehört, wartete beim Finallauf in St.Georgen/Judenburg in der Steiermark auf die zahlreichen Teilnehmer. Walzer Teamrider Martin Ortner aus Matrei konnte dabei in der Enduro-Trophy Profi Klasse den 7. Tagesrang und den 5. Gesamtrang einfahren und freut sich über seine Leistungen nach dem Umstieg vom 2Takt ins 4Takt Lager. Ebenfalls aus...

  • 11.09.14
Sport
Martin Ortner konnte sich nach der "Schlammschlacht" über den dritten Platz freuen.

Gipsberg-Trophy: Osttiroler am Stockerl

Bereits zum dritten Mal wurde im steirischen Tragöss dass Gipsberg-Trophy Rennen von der MSC-Haringgraben Crew veranstaltet. Unter den 250 Teilnehmern befand sich auch das 22-jährige Enduro-Talent aus Matrei, Martin Ortner, der in der Profi Klasse an den Start ging. Nach einer bisher eher Durchwachsenen Saison mit Verletzungspech und Ausfällen konnte Ortner an diesem Wochenende wieder eine tolle Leistung abrufen. Mit einem Ersatzmotorrad welches ihm kurzfristig vom Teamchef Berni Walzer...

  • 01.09.14
Lokales
Zufrieden mit seiner Leistung: Martin Ortner nach der "Schlammschlacht"

Osttiroler Motocrosser in Mattighofen erfolgreich

Von Matrei in Osttirol ins Innviertel nach Mattighofen in Oberösterreich ging die Reise für KTM Walzer Racer Martin Ortner, zum Austragungsort des vierten Laufes zur Austrian Cross Country Rennserie. Der Wetterbericht verhieß von Anfang an nichts Gutes für das Rennwochenende, dementsprechend vorbereitet ging Martin mit seiner KTM 300 EXC Rakete an den Start. Mit etwas Verspätung wurde die Klasse Profi auf die schon sehr ausgefahrene Strecke geschickt. Die Menge der Starter an den vorherigen...

  • 16.07.14
Lokales
Martin Ortner (2.v.r.) mit LH Josef Pühringer und Vertretern von Musikschulwerk und Blasmusikverband.

Goldener Jungmusiker in der Bauernkapelle Pilsbach

PILSBACH. Schlagzeuger Martin Ortner hat das Goldene Jungmusiker-Leistungsabzeichen absolviert. Überreicht wurde es ihm von Landeshauptmann Josef Pühringer im Atrium Bad Schallerbach. Den Schlagzeugunterricht begann Martin bereits mit sieben Jahren. Er lernte bis 2009 bei Andy Ennsberger, ehe er in die Landesmusikschule Sierning zu Markus Ridderbusch wechselte. Der "vergoldete" Musiker ist seit sechseinhalb Jahren aktives Mitglied der Bauernkapelle Pilsbach und außerdem in der OÖ Jugend Brass...

  • 02.01.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.