Maschinenring Oststeiermark

Beiträge zum Thema Maschinenring Oststeiermark

Wirtschaft
Erfolgreiche Vermittlung: Die Bio-Gemüsebauern Stefan Maier und Christoph Reiter (am Traktor) aus Fürstenfeld fanden durch die Jobbörse bereits fleißige Arbeitskräfte.

Hartberg-Fürstenfeld
Lebensmittelhelfer sind dringend gesucht

Unsere Bauern im Bezirk suchen online nach "Lebensmittelhelfer" für Obst- und Gemüsebau. FÜRSTENFELD. Damit die Lebensmittelversorgung sichergestellt bleibt, gehen die Arbeiten in der Landwirtschaft in gewohnter Weise weiter. Wegen der Grenzschließungen dürfen jedoch Saison-Arbeitskräfte nicht mehr einreisen, sie bleiben auf den landwirtschaftlichen Betrieben aus. Gemeinsam mit dem Bundesministerium, der Wirtschaftskammer und dem Maschinenring (MR) hat die Landwirtschaftskammer nun eine...

  • 14.04.20
Lokales
Der Maschinenring Oststeiermark mit GF Engelbert Orthofer und Obmann Herbert Lebitsch freuten sich zahlreiche Ehrengäste begrüßen zu dürfen, an der Spitze EU-Abgeordnete Simone Schmiedtbauer.
9 Bilder

Maschinenring Oststeiermark
1,07 Millionen Euro für Neumaschinen

Maschinenring Oststeiermark zog über das Geschäftsjahr 2019 Bilanz und bot einen Ausblick auf die diesjährigen Projekte. HAINERSDORF/GROSSWILFERSDORF. 1.466 Mitglieder zählt der Maschinenring Oststeiermark aktuell. Über steigende Mitglieds- und Umsatzzahlen konnten sich Maschinenring-Obmann Herbert Lebitsch und Geschäftsführer Engelbert Orthofer bei der jüngst stattgefundenen Generalversammlung in der Georgshalle Hainersdorf freuen, zu welcher man zahlreiche Mitglieder unter Ehrengäste...

  • 06.03.20
Lokales
Mit der Obstbaumpflanzaktion zum 70-jährigen Jubiläum möchte die Landjugend im Bezirk Fürstenfeld einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Landjugend Bezirk Fürstenfeld
Obstbäume und Erinnerungen zum 70-jährigen Jubiläum

Landjugend Bezirk Fürstenfeld feiert im kommenden Jahr 70-jähriges Jubiläum. Dazu sind auch einige Aktionen geplant.  Im nächsten Jahr wird der Landjugend Bezirk Fürstenfeld 70! Aus diesem Anlass veranstaltet die Landjugend Bezirk Fürstenfeld eine Jubiläumspflanzaktion. "Obstbäume sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Kulturlandschaft, Streuobstwiesen bieten zudem vielen Tier- und Pflanzenarten eine Heimat", erklärt LJ-Bezirksgruppenobmann Stefan Kohl den Hintergrund der Aktion, die auch...

  • 11.10.19
Lokales
Der Vorstand des Maschinenring Oststeiermark, um den wiedergewählten Obmann Herbert Lebitsch (3.v.r.), mit Ehrengästen bei seiner Generalversammlung in der Georgshalle in Hainersdorf.
12 Bilder

Umsatzplus beim Winterdienst
Positive Bilanz für den Maschinenring Oststeiermark

Herbert Lebitsch wurde als Obmann des Maschinenring Oststeiermark einstimmig bestätigt HAINERSDORF/GROSSWILFERSDORF. "1.416 Mitglieder des Maschinenring Oststeiermark bewirtschaften derzeit rund 25.000 Hektar Agrarfläche" informierte Obmann Herbert Lebitsch im Rahmen der jüngst stattgefundenen Generalversammlung in der Georgshalle in Hainersdorf. Gemeinsam mit Geschäftsführer Engelbert Orthofer konnte über ein äußerst positives Geschäftsjahr Bilanz gezogen werden. Highlight des vergangenen...

  • 25.03.19
  •  1
Leute
Feierten Eröffnung: Maschinenring Oststeiermark-GF Engelbert Orthofer, MR-Obmann Herbert Lebitsch und GF des Maschinenring-Service Daniel Höfler mit Ehrengästen vor den neuen Bürogebäude.
29 Bilder

Große Einweihungsfeier des Maschinenrings Oststeiermark

Mit einem großen Eröffnungsfest wurde der neue Standort des Maschinenrings Oststeiermark in Hainersdorf eingeweiht. HAINERSDORF. Seit Anfang des Jahres ist der Maschinenring Oststeiermark mit seinem Büro und Werkstätten am Standort in Hainersdorf 84/1 zu finden. Nun wurden die neuen Räumlichkeiten mit einem großen Festakt eingeweiht. "Dass wir hier in Hainersdorf unser Büro und einen Teil unseres Fuhrparks an einem Standort kombinieren konnten, noch dazu in sehr zentraler Lage mit guter...

  • 28.05.18
Wirtschaft
Der Maschinenring Oststeiermark, um Geschäftsführer Engelbert Orthofer und Obmann Herbert Lebitsch zog bei der Generalversammlung in Nestelbach Bilanz.

Maschinenring Oststeiermark wechselt Bürostandort

Bei der Generalversammlung in Nestelbach zogen Vertreter des Maschinenrings Oststeiermark positiv Bilanz. Über ein durchaus positives Jahr für den Maschinenring Oststeiermark wussten Obmann Herbert Lebitsch und Geschäftsführer Engelbert Orthofer bei der diesjährigen Generalversammlung in der Mehrzweckhalle Nestelbach zu berichten. Unter die zahlreichen Gäste mischten sich auch Landesobmann Sepp Wumbauer, Kammerobmann Hans Reisinger, Bürgermeister Rupert Fleischhacker, die Bezirksbäuerinnen...

  • 24.02.17
Wirtschaft
Maschinenring-Obmann Herbert Lebitsch (M.) begrüßte eine Vielzahl an Ehrengästen in Nestelbach.

Maschinenring zählt über 1.400 Mitglieder

Der Maschinenring Oststeiermark mit Sitz in Ilz zog bei der Jahreshauptversammlung in der Mehrzweckhalle Nestelbach Bilanz. Der Maschinenring Oststeiermark hat seit seiner Gründung im Jahr 2003 als Dienstleistungs- und Serviceorganisation für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum große Bedeutung gewonnen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung in der Mehrzweckhalle Nestelbach in der Marktgemeinde Ilz begrüßte Herbert Lebitsch, Maschinenring-Obmann und stellvertretender Obmann der...

  • 26.02.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.