Melanie Wöss

Beiträge zum Thema Melanie Wöss

LAbg. Josef Rathgeb (l.) und Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer

Landtagswahl 2021
Rathgeb (ÖVP) startet von Listenplatz 4 im Wahlkreis Mühlviertel

LINZ. Hervorragende Chancen wieder in den Landtag einzuziehen hat Oberneukirchens Bürgermeister LAbg. Josef Rathgeb. Er steht bei der ÖVP im Wahlkreis Mühlviertel auf Listenplatz 4 und ist damit Spitzenkandidat im Bezirk. Kann die Volkspartei bei der Wahl im Herbst das Ergebnis von 2015 wiederholen, dann haben auch die Parlamentarische Mitarbeiterin Melanie Wöss aus Lichtenberg (Listenplatz 9) und die Landesbäuerin und Engerwitzdorfer Landwirtin Johanna Haider (Listenplatz 10) "attraktive...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
ÖAAB-Obfrau Melanie Wöss freute sich über die gut gelaunten Verkäufer und Käufer beim 10. Lichtenberger Kofferraumflohmarkt.
2

ÖAAB
120 Verkäufer beim Kofferraumflohmarkt in Lichtenberg

LICHTENBERG. Ende Juni lud der ÖAAB bei traumhaftem Wetter zum zehnten Lichtenberger Kofferraumflohmarkt am alten Sportplatz ein. 120 Verkäufer platzierten ihr Auto am Gelände, öffneten die Kofferräume und verkauften ihre Schätze. Vom Hausrat über gebrauchte Kleidung bis hin zu Sportgeräten oder Spielsachen – alles war dabei. Fleißig wurde gefeilscht und gestöbert, die Stimmung war perfekt. Das Vorstandsteam des ÖAAB sorgte für das leibliche Wohl. „Herzlichen Dank an die zahlreichen Verkäufer...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Zahlreiche Kommunalpolitikerinnen nutzten die Möglichkeit beim Motivationseminar mit LAbg.a.D. Elisabeth Freundlinger dabei zu sein.

ÖVP
Kommunalpolitikerinnen nahmen an Motivationsseminar teil

Gut angenommen wurde das Motivationsseminar für bestehende und angehende Kommunalpolitikerinnen in Urfahr-Umgebung. URFAHR-UMGEBUNG. In Bad Leonfelden angekommen wurden die Teilnehmer von Bürgermeisterkandidat Thomas Wolfesberger begrüßt und willkommen geheißen. Im zweistündigen Workshop gab LAbg.a.D. Elisabeth Freundlinger wertvolle Tipps zum Umgang mit Lampenfieber, der freien Rede, Körpersprache im Allgemeinen, dem richtigen Umgang mit verschiedenen Situationen, der Wichtigkeit des Zuhörens,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Bürgermeisterin Daniela Durstberger (links) und Vizebürgermeisterin Melanie Wöss (rechts) freuen sich über Ideen.

Lichtenberg
ÖVP startet Ideenwettbewerb

LICHTENBERG. Unter dem Motto „Die besten Ideen und die besten Köpfe für Lichtenberg“ initiiert das ÖVP-Team rund um Bürgermeisterin Daniela Durstberger und Vizebürgermeisterin Melanie Wöss eine Bürgerbeteiligungsaktion. Ziel dabei ist, gemeinsam mit der Bevölkerung, die besten Ideen zu sammeln, in das ÖVP-Zukunftsprogramm einzubinden und anschließend umzusetzen. „Unser Programm für die nächsten Jahre gemeinsam mit unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu gestalten, ist uns ein großes Anliegen....

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
2

Christkind-Aktion 2020
ÖVP-Frauen Urfahr-Umgebung spendeten 4.165 Euro für Sabine Engleder

LICHTENBERG. Helfen, wo Hilfe gebraucht wird, ist den Frauen in der ÖVP Urfahr-Umgebung stets eine Herzensangelegenheit. Deshalb wurde in der Vorweihnachtszeit eine Kekserlaktion organisiert, deren Erlös der Christkind-Aktion der BezirksRundschau zugutekommen sollte. Das Organisationsteam Bezirksobfrau Melanie Wöss, Stellvertreterin Anita Eckerstorfer und Organisationsreferentin Sabine Schardtmüller waren vom Engagement in den einzelnen Ortsgruppen überwältigt. Insgesamt konnten mit der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
ÖVP-Frauen-Bezirksobfrau Melanie Wöss sticht schon fleißig Kekse aus.
2

Adventaktion
Kekse der ÖVP-Frauen für den guten Zweck

URFAHR-UMGEBUNG. „Weihnachten ist die Zeit der Nächstenliebe, der gemeinnützigen Taten, des Engagements. Da es den Frauen in der ÖVP Urfahr Umgebung stets ein Anliegen ist zu helfen, wo Hilfe benötigt wird, nutzen wir die Weihnachtszeit für eine soziale Aktion im Bezirk“, freut sich Bezirksobfrau Melanie Wöss. In den Ortsgruppen wird bereits fleißig gebacken und liebevoll verpackt. Linzer Augen, Lebkuchen, Vanillekipferl, Rumkugeln und vieles mehr – „selbstgebacken schmeckt doch immer am...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Oberneukirchen
ÖVP-Frauen besuchten das Lebenshaus

OBERNEUKIRCHEN. „So viel Selbstständigkeit wie möglich, so viel Hilfe wie nötig“, ist der Leitgedanke im Lebenshaus Oberneukirchen, wo tagtäglich ein generationsübergreifendes Miteinander gefördert und gelebt wird. 2003 wurde die Einrichtung eröffnet, 2020 ist sie aus der Gemeinde und der Region nicht mehr wegzudenken. Neben betreubarem Wohnen sowie dem Tageszentrum werden Dienstleistungen wie Kinderbetreuung, Haus- und Heimservice, mobile Betreuung und Pflege älterer Menschen, mobiler...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

ÖVP-Frauen
Melanie Wöss zu 100 Prozent als Bezirksobfrau gewählt

LICHTENBERG. Der feierliche Rahmen beim Bezirkstag der ÖVP-Frauen wurde genutzt, um Birgit Rechberger, welche vier Jahre lang die Leitung der ÖVP-Frauen des Bezirks inne hatte, für die Aktivitäten und Veranstaltungen im Bezirk sowie ihre stete Ortsgruppenunterstützung Danke zu sagen. Bei der anschließenden Wahl durfte sich das neue Bezirks- team rund um die neue Bezirksleiterin Melanie Wöss über 100 Prozent Zustimmung freuen. Melanie Wöss, welche seit 2007 Mitglied und seit 2010 Funktionärin...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Anleiten zum Selber-Tun lautete die Devise. So wurden die vorgezeigten Flechtfrisuren gleich bei den Kindern ausprobiert. Die Ergebnisse waren toll.
2

Lichtenberger wurden zu "Flecht-Meistern"

LICHTENBERG. Mit Flechtfrisuren liegt man voll im Trend, denn sie sind ein absoluter Hingucker. Sowohl bei Erwachsenen, als auch bei Kindern sind geflochtene Haare angesagter denn je. Kein Wunder – gut geflochten macht die Haarpracht auch einiges her. Deshalb organisierte das Volksbildungswerk Lichtenberg rund um Obfrau Melanie Wöss Anfang April einen „Flechtfrisuren für Kinder“-Workshop. Im Kurs zeigte Profi Claudia Kaufmann den teilnehmenden Müttern moderne, einfache, aber schicke...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Bürgermeisterin Daniela Durstberger (l.) und Vizebürgermeisterin Melanie Wöss (r.).

Neue Vizebürgermeisterin in Lichtenberg

Melanie Wöss wurde in der Gemeinderatssitzung gewählt und folgt Franz Steinberger (beide ÖVP) nach. LICHTENBERG. Im Zuge der Gemeinderatssitzung wurde Melanie Wöss (ÖVP) als Vizebürgermeisterin angelobt. Sie folgt in diesem Amt Franz Steinberger, welcher aufgrund seiner zeitlich intensiven beruflichen Tätigkeit sein Amt zurücklegte. „Ich bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen und freue mich auf meine neue Funktion. Ich werde mein Bestes geben für Lichtenberg“, so die ersten Worte nach...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
1

Lichtenberger brauten eigenes Bier

OTTENSHEIM/LICHTENBERG. Ende September lud das Volksbildungswerk Lichtenberg zum Brauseminar ins Brauhaus Ottensheim (Thor Bräu) ein. Sechs Lichtenberger lernten die Schritte des Brauprozesses kennen und wurden selbst zum Bierbrauer. Chef-Braumeister Ingomar Laska half der geselligen Gruppe dabei, gemeinsam einen Sud herzustellen und sämtliche Arbeitsschritte in der Brauerei erleben zu können.

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Maki Namekawa, Albert Landertinger und Topolina nahmen sich anschließend gerne Zeit für die treuen Theaterbesucher aus Lichtenberg.

Topolina begeistert Lichtenberger Kinder

LICHTENBERG. Die Italienerin Topolina ist für die Lichtenberger Kinder im Alter zwischen drei und sieben Jahren ein großer Star am Linzer Musiktheater. So nahmen wieder 30 Kinder und Eltern am vom Volksbildungswerk Lichtenberg organisierten Theaterbesuch teil. Alle waren gespannt, wie Topolinas Schloss aussehen wird. Schlussendlich hatte es ein goldenes Dach und in allen Sälen wurde musiziert - ein passendes Zuhause für Prinzessinnen, Prinzen und Musikmäuse! Die Musiker Maki Namekawa am Flügel...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Seniorenbund St. Oswald bei Haslach zu Besuch im Hohen Haus.

Seniorenbund St. Oswald zu Besuch im Hohen Haus

ST. OSWALD. Seit dem Einzug in den Nationalrat im Frühjahr 2011 führte Nationalrat Michael Hammer bereits mehrere hunderte Personen durchs Parlament. So freute er sich auch, als er im August die Seniorenbundgruppe St. Oswald in Wien begrüßen durfte. Gestartet wurde mit einer Diskussionsstunde in den Klubräumlichkeiten der ÖVP. Die 30 Senioren rund um Obmann Friedrich Stelzer nutzten die Gelegenheit Fragen zu aktuellen Bundesthemen zu stellen. Anschließend führte Melanie Wöss, parlamentarische...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
So einen schwungvollen Theaterabend lassen sich die Lichtenberger nicht entgehen.

150 Lichtenberger im Linzer Musiktheater

LICHTENBERG. Kürzlich besuchten 150 Lichtenberger das Kult-Musical mit den Hits von Udo Jürgens im Linzer Musiktheater. Alle waren begeistert von der Darbietung, den mitreißenden Hits und dem beeindruckenden Bühnenbild. Besonders die Superhits wie „Aber bitte mit Sahne“ oder „Griechischer Wein“ luden zum Mitsingen und Mitschunkeln ein. Beim Medley zum Schluss hielt es dann niemanden mehr am Sessel und es gab belohnende Jubelrufe und Standing Ovations für die Darsteller. „Es ist schön, dass...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von 30. bis 31. Juli findet wieder das legendäre Kornmandlfest der Landjugend Altenberg im Preisinger-Stadl statt.
1 2

38 Feste für einen heißen Sommer

In den kommenden Monaten haben Vereine mit dem Organisieren von Festen viel um die Ohren. BEZIRK (vom). Heiße Nächte warten auch heuer wieder auf die jungen Urfahraner. Der Startschuss für die Festlsaison 2016 ist bereits gefallen und es beginnt wieder die Zeit, in der sich bei den Vereinen viel tut. Unzählige Mitglieder opfern viel Freizeit, um unvergessliche Wochenenden zu bereiten. "Viele fleißige Hände sorgen dafür, dass jedes Wochenende sensationelle Feste und Veranstaltungen im Bezirk...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Junge ÖVP auf „Schmankerlroas“ im Mühlviertel

BEZIRK. Einen Sommerausflug der besonderen Art hat sich auch heuer wieder das Team der Jungen ÖVP Urfahr-Umgebung einfallen lassen. Bei der sogenannten „Schmankerlroas“ fuhren die Teilnehmer im Bus zu kulinarischen Highlights in der Region und verkosteten dort Spezialitäten aus dem Mühlviertel. Erster Stopp war in der Speckwerkstatt Haudum in Helfenberg, weiter ging es zum Schnapsverkosten beim Holzbauerngut in Lichtenberg und schließlich zum gemeinsamen Bratl-Essen auf der Eidenberger Alm....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Bei „English is fun!“ kommt natürlich auch der Spaß nicht zu kurz.

Englisch-Lernnachmittag in Lichtenberg

LICHTENBERG. Viele Tests, Schularbeiten und Wiederholungen fallen im Laufe eines Schuljahres an. Um auf diese immer gut vorbereitet zu sein und Basics regelmäßig zu wiederholen bietet der ÖAAB Lichtenberg einmal monatlich einen kostenlosen Englisch-Lernnachmittag für Jugendliche ab zehn Jahren an. Spielerisch wird bereits Erlerntes wiederholt und aufgefrischt. „Es ist schön, dass die Teilnehmer mit voller Begeisterung und Motivation dabei sind und es von Monat zu Monat mehr werden “, so...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Große Freude hatten die jungen Lichtenberger und ihre Eltern mit dem vom ÖAAB gelieferten Sand.
6

Sankistenaktionen erfolgreich durchgeführt

LICHTENBERG/WALDING. Kürzlich startete das Lichtenberger ÖAAB-Team die kostenlose Sandkistenbefüllung. Bis Mittag befüllte das ÖAAB-Team in drei Truppen aufgeteilt 35 Sandkisten. „Die Sandkisten-Aktion führten wir heuer schon zum sechsten Mal durch. Sie findet stets großen Anklang bei den Familien. Uns macht es Freude im Einsatz für Familien zu sein“, betont ÖAAB Obfrau Melanie Wöss. Schon zum zweiten Mal unterstützte Held&Francke die Aktion mit einem großzügigen Sponsoring. Klaus Gruber und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Das Team der JVP Urfahr-Umgebung nahm erfolgreich am Staffellauf teil.

JVP Urfahr-Umgebung beim Marathon

BEZIRK. Sportlich zeigten sich die Jungen ÖVPler aus Urfahr Umgebung auch heuer wieder beim Linzer Marathon. Tolle Leistungen erbrachten die JVP-Läufer beim Staffelmarathon, bei dem sich vier Läufer die gesamte Marathondistanz teilen. Seitens der JVP Oberösterreich wurden die fleißigen und motivierten Sportler mit einem leckeren Nudelbuffet versorgt. „Wir haben das sportliche Highlight der Landeshauptstadt bei traumhaftem Wetter und optimalen Laufbedingungen richtig genossen. Es war schön dabei...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Albert Landertinger, Maki Namekawa und Topolina nahmen sich anschließend Zeit für die treuen Theaterbesucher aus Lichtenberg.

Mit Topolina auf Tournee

LICHTENBERG. Die Italienerin Topolina ist für die Lichtenberger Kinder im Alter zwischen drei und sieben Jahren ein großer Star am Linzer Musiktheater. So nahmen wieder 30 Kinder und Eltern am vom Volksbildungswerk Lichtenberg organisierten Theaterbesuch teil. Albert Landertinger, Posaunist im Bruckner Orchester, schickte Maki Namekawa mit ihrer Topolina auf Welttournee. Bei den Vorbereitungen brauchten sie dabei viel Unterstützung der jungen Zuschauer. Fleißig klatschten, sangen und tanzten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: PR-Beraterin Monika Ratzenböck, Nina Kurzmann (Yoga Lehrerin Living-Balance) und Melanie Wöss, Obfrau des ÖAAB Lichtenberg

Erfolgreiche PR-Beratungsbilanz

LICHTENBERG. Die Public Relations Beratungstage in Lichtenberg haben sich zu einer fixen Beratungstags-Einrichtung entwickelt. An fünfzehn PR-Beratungstagen holten sich bereits dreißig Einzelunternehmen nützliche Tipps, wie sie mit gar keinem oder geringfügigem Budget ihren Bekanntheitsgrad und ihr Image erhöhen können. Die Bildungsreferentin, PR-Fachfrau und Einzelunternehmerin Monika Ratzenböck gibt ihre langjährige Erfahrung und ihr Wissen praxisbezogen weiter. Melanie Wöss informiert über...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: ÖAAB Obfrau Melanie Wöss, Silvia Reiter (Unternehmen Sport und Energie, Lichtenberg) und PR-Expertin Monika Ratzenböck .

PR-Beratung für Einzelunternehmen

Seit 2013 nutzten 27 lokale und regionale Einzelunternehmen die Gelegenheit, sich praxisbezogene Tipps für ihre Werbung und Marktkommunikation vom ÖAAB Lichtenberg zu holen. LICHTENBERG. PR-Expertin Monika Ratzenböck informiert, wie leistbare Selbstvermarktung und Kundenakquise auch mit kleineren Budgets erfolgreich umsetzbar ist. „Immer wieder machen wir die Erfahrung, dass Unternehmen oft nicht wissen, wie sie ihre Marktkommunikation effizient gestalten können. Um sich zu positionieren und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
JVP-Bezirksobfrau Melanie Wöss ist von den Projekten der Jugend begeistert.

58 Gemeinderäte der OÖVP im Bezirk sind unter 30 Jahre alt

BEZIRK. Politik von Jungen für Junge – das bedeutet aus Sicht der Jungen ÖVP Urfahr Umgebung der Begriff Jugendpolitik und diese wird in der ÖVP auch wirklich gelebt: 58 Gemeinderäte der ÖVP sind im Bezirk unter 30 Jahre alt und mit Dominik Danner in Eidenberg, Günther Bergsmann in Schenkenfelden und Stefan Weidinger in Ottenschlag gibt es auch drei Vizebürgermeister unter 30 Jahren. „Die Wahlen haben gezeigt, dass die Jungen bereit sind, Verantwortung zu übernehmen. Danke an alle, die sich im...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Interessierte Besucher, die den fachkundigen Ausführungen zum Thema Erben und Schenken von Rüdiger Kriegleder folgten.
2

Notar informierte über Änderungen der Grunderwerbssteuer

LICHTENBERG. Auf Einladung des ÖAAB-Teams von Obfrau Melanie Wöss kam Notar Rüdiger Kriegleder nach Lichtenberg, um über "Erben, Schenken, Übergeben" zu informieren. Mehr als 50 Besucher lauschten den Ausführungen rund um Erbrecht, Testament und die Auswirkungen der bevorstehenden Grunderwerbsteueränderung 2016. Im Anschluss wurde die Gelegenheit genutzt, um Fragen zu stellen und in kleiner Runde individuelle Problemfälle mit dem Fachmann zu besprechen. „Immer wieder erhalten wir Anfragen rund...

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.