Mercedes Bericht

Beiträge zum Thema Mercedes Bericht

In der Top-Ausstattung AMG Line ist der Mercedes-Benz GLA gut ausgestattet, dennoch gibt es viel Raum für interessante Extras.
Video 7

Vom Crossover zum SUV gereift
Mercedes-Benz GLA 200 im Test

Antrieb: 4/5 Der Ex-Crossover GLA ist ein echter Kompakt-SUV geworden. 150 Turbodieselpferde reichen mehr als aus, bei den AMG-Modellen sind bis zu 421 PS möglich. Sehr schnell, präzise und nahezu unmerklich schaltende Achtgang-Automatik – top! Fahrwerk: 4/5 Das (bei AMG Line tiefergelegte) Komfortfahrwerk lässt keine Wünsche offen. Leichtgängige Lenkung, satte Lage. Innere Werte: 4/5 Durch deutlich mehr Höhe als der Vorgänger hatte, gibt‘s nun vorallem vorne und hinten mehr Kopffreiheit...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Die neue Mercedes-Benz C-Klasse ist als Baureihe nun durchgängig elektrifiziert.
2

Noch digitaler und effizienter
Die neue Mercedes-Benz C-Klasse

Als erste klassische Modellreihe ist die neue Mercedes-Benz C-Klasse nun durchgängig elektrifiziert. In der Antriebspalette von Limousine und T-Modell sind nun auch Mildhybridmodelle und Plug-in-Hybride vorhanden – letztere schaffen übrigens beachtliche 100 Kilometer rein elektrische Reichweite (WLTP)! Auf S-Klasse Niveau Die neue C-Klasse steht für modernen Luxus, übernimmt im Interieur Highlights der aktuellen S-Klasse und interpretiert diese sportlicher. Insgesamt ist der Innenraum noch...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Neuer Elektro-Stern am Mercedes-Benz-Himmel ist der EQA, der Ende des ersten Quartals in den Handel kommt.

Elektrisch athletisch: der EQA

Die vollelektrische Palette von Mercedes-EQ bekommt Zuwachs: der kompakte Elektro-SUV EQA wird ab Ende des ersten Quartals 2021 bei den Händlern sein. Eine ganze EQA-FamilieVom EQA wird es eine komplette „Familie“ mit Antrieben von 140 bis über 200 kW, Front- und auch Allradantrieb geben. Der Elektro-SUV startet als EQA 250 mit 140 kW und einer Reichweite von 398 bis zu 426 km (WLTP). Der durchschnittliche Stromverbrauch wird 19,1 bis 17,7 kWh/100 km betragen. Für Reichweiten-Fans wird es...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der „grünen“ Abenteuerlust steht mit dem rein elektrischen Mercedes-Benz EQC 4x4 nichts mehr im Weg, er ist allerdings ein Einzelstück …
7

Elektroauto goes Offroad: EQC 4x4

Elektroautos sind primär ’was für Stadtfahrten? Mitnichten. Der Mercedes-Benz EQC 4x4 demonstriert, dass man mit einem Mercedes auch abseits der Straße elektrisch unterwegs sein kann! Abenteuerlust und LuxusEntwickelt wurde das Einzelstück von einem Team leidenschaftlicher Entwickler auf Basis eines EQC 400 4matic. Das „Elektroauto der Extreme“ vereinbart Abenteuerlust mit Luxus, Lifestyle und Nachhaltigkeit und kann sowohl auf Sand durch Wüstengebiete als auch über Geröll im Gebirge eingesetzt...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der Mercedes-Benz EQS ist das erste vollelektrische und eigenständige Modell der neuen S-Klasse und kommt 2021 auf den Markt.

Mercedes-Benz stockt Elektroauto-Angebot auf

Bereits im September 2019 hat die Studie Mercedes-Benz Vision EQS Andeutung auf ein recht progressives Design des EQS gegeben. Auch die „Erlkönige“, die getarnten Prototypen, lassen fortschrittliche Gestaltungsmerkmale für die Luxusklasse erkennen. 2021 kommt der EQS nun auf den Markt. Bis 700 km Reichweite!Der EQS bietet luxuriöses Design und Raumangebot und bis zu 700 km (WLTP) Reichweite. Er ist das erste Luxusmodell, das auf der neuen modularen Elektroarchitektur aufbaut. Weitere Modelle...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Moderner Luxus, Eleganz und Leichtigkeit bietet die neue Mercedes-Benz S-Klasse, die Ende des Jahres bei den Händlern ist.
3

Luxuslimo zum Wohlfühlen: die neue S-Klasse

Die neue Mercedes-Benz S-Klasse ist nun noch luxuriöser, eleganter und intelligenter. Wohlfühlen im MittelpunktDer Innenraum verbreitet Wohlfühlambiente mit Lounge-Charakter, ein Highlight ist die neue Instrumententafel. Das Wohlbefinden der Passagiere steht im Mittelpunkt, dafür sorgen viele Energizing Programme, zum Beispiel die neue Luftfilterung Energizing Air Control. Zu den Fahrassistenzsystemen kommt nun „E-Active Body Control“ hinzu, diese kann die Karosserie vor einem erkannten...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Erstmals wird einer der nur 12 Mercedes-Benz SLR 722 GT bei einer Auktion versteigert – am 29. August im Wiener Dorotheum.
2

Diese Rarität kommt unter den Hammer

Geschätzt wird der 2008 Mercedes-Benz SLR McLaren 722 GT auf 700.000 bis 1 Million Euro. Am 29. August 2020 ab 15 Uhr kommt die automobile Rarität bei der Wiener Dorotheum-Auktion „Klassische Fahrzeuge“ jedenfalls unter den Hammer. Weltweit nur 12 StückUrsprünglich hätten 21 Stück von dem Mercedes-Benz SLR McLaren 722 GT gebaut werden sollen, damit ausgewählte Klientel gemeinsam mit renommierten Rennfahrern in der privaten SLR Trophy an den Start geht. Geworden sind es 12 dieser exklusiven...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
 Ein Gustostückerl für die sportliche und lifestyle-orientierte Zielgruppe: der neue Mercedes-AMG GLA 35 4matic.
4

Die 35er Familie ist mit dem AMG GLA 35 4matic komplett

Die Kollektion der kompakten 35er Einsteigermodelle von Mercedes-AMG ist vollständig. Den Abschluss des Clans (A-Klasse als Schräg- und Stufenheck, CLA Coupé und Shooting Brake, GLB) bildet nun der Mercedes-AMG GLA 35 4matic Kräftig und agilSein kräftig-agiler Vierzylinder-Turbomotor liefert 225 kW/306 PS und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 5,2 Sekunden. 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und variabler Allradantrieb komplettieren das dynamische Fahrerlebnis. Zu den typischen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
 Die Mercedes-Benz EQC Edition 1886 erinnert an das erste Mercedes-Benz-Automobil im Jahr 1886.
10

Ein E-Mercedes für den besonderen Moment

Der Mercedes EQC war das erste Mitglied der vollelektrischen EQ-Familie von Mercedes-Benz. Die EQC Edition 1886 (EQC 400 4MATIC; durchschnittlicher Stromverbrauch 25,3-22,3 kWh/100 km; maximale Reichweite 419 km nach WLTP) erinnert an die Erfindung des ersten Automobils und soll den Pioniergeist von Mercedes-Benz betonen. Besonders bei der Edition 1886Zur Sonderausstattung der EQC Edition 1886, die es ausschließlich in Hightechsilber metallic-Lackierung gibt, zählen achtsam aufeinander...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Ein  heißer Hatchback, der Mercedes-AMG A 35, der vorwiegend die dynamische und junge Zielgruppe anspricht.
8

Mercedes-AMG A 35: Baby-AMG für Extrem-Auftritt und Blitz-Starts
Mercedes-AMG A 35 im Test

Antrieb: 4/5 Wer den extrovertierten und rasanten Auftritt bzw. Abgang liebt, wird diesen sonnengelben Mercedes-AMG A 35 4matic mit seinem schwarzen Heckflügel mögen. Unter fünf Sekunden von 0 auf 100 km/h – das pfeift. Fahrwerk: 4/5 Agil, sportlich, präzise und auf maximale Fahrdynamik ausgelegt, sehr exakt auch die Lenkung. Auf längeren Strecken überzeugt der Comfort-Modus. Innere Werte: 3/5 Viele rote Ziernähte und Details auf den sportlich dimensionierten Sitzen. Kofferraum ausreichend....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der neue Mercedes-Benz GLA ist sicherer, geräumiger und noch heuer als vollelektrisches Modell erhältlich.
5

Mehr Platz im neuen Mercedes-Benz GLA

Mehr Platz, mehr Sicherheit, charakterstärker und elektrischer ist der neue Mercedes-Benz GLA. Er bildet den Einstieg in die SUV-Palette von Mercedes-Benz und komplettiert nun die aktuelle Kompaktwagen-Generation der Marke. Höher, kürzer, mehrZehn Zentimeter mehr Höhe als beim Vorgängermodell ergeben mehr Kopffreiheit im Cockpit und größere Beinfreiheit im Fond des neuen GLA – obwohl er eineinhalb Zentimeter kürzer wurde. Die Fondsitze lassen sich zudem optional verschieben, um im Kofferraum...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Dynamischer, aber auch alltagstauglicher präsentiert sich der neue Mercedes-AMG GLA.
4

Flott und dynamisch: Neuer Mercedes-AMG GLA

Noch dynamischer als sein Vorgängermodell ist der neue Mercedes-AMG GLA 45 bzw. GLA 45 S. Das Fahrerlebnis dank innovativem Vierzylinder-Turbo-Motor in Kombination mit aktivem vollvariablem Allradantrieb ist beeindruckend. Vollvariabler AllradantriebDas Typische am vollvariablen Allradantrieb AMG Performance 4MATIC+: Das System verteilt die Antriebskraft je nach Bedarf unterschiedlich dosiert an das linke und/oder rechte Hinterrad – das bedeutet stets beste Traktion. Das Basismodell 45 liefert...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Performance wird groß geschrieben beim neuen Mercedes-Benz AMG GLE 63 4matic+ Coupé.
3

Elegant und elektrifiziert

Das neue Mercedes-AMG GLE 63 4matic+ Coupé ist elegant, dynamisch und elektrifziert – und optisch auf den ersten Blick an der AMG-spezifischen Kühlerverkleidung erkennbar. Beeindruckend agilDas agile Coupé kombiniert einen AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor mit einem EQ Boost Startergenerator und einem 48-Volt-Bordnetz. Somit beträgt die Leistung des Basismodells 420 kW/571 PS, die Leistung des S-Modells sogar 450 kW/612 PS. Zur beeindruckenden Agilität tragen auch das Luftfederungsfahrwerk, der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Die 33 Klappen auf der Rückseite des Vision AVTR, die an Reptilienschuppen erinnern, können mit und durch den Fahrer mit ihrer Außenwelt in feinsten Gesten kommunizieren.
6

Avatar wird in Form des Vision AVTR wahr!

Mercedes-Benz hat gemeinsam mit dem Avatar-Team den Mercedes-Benz Vision AVTR konzipiert. Inspiriert von der Welt von Pandora steht das Showcar für eine neue Interaktion zwischen Maschine, Mensch und Natur. Verbindend, nachhaltig – revolutionär!Der Vision AVTR verbindet außen, innen und den User zu einem emotionalen Ganzen. So erkennt beispielsweise das zentrale Bedienelement den Fahrer an seiner Atmung und erweckt den Innenraum zum Leben. Die Materialien der Batterie sind frei von seltenen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der EQC ist Mercedes erstes Elektroauto der Neuzeit: Sehr komfortabel, extrem schnell und im Innenraum flüsterleise.
5

Elektro-SUV mit Hang zu Luxus und Power
Mercedes-Benz EQC im Test

Antrieb: 5/5Dank zwei Motoren und insgesamt 408 PS bzw. 760 Nm Drehmoment sportwagenähnliche Fahrwerte. Reichweite dank 80-kWh-Akku zirka 290 bis 330 Kilometer Alltagsreichweite – je nach Jahreszeit. Fahrwerk: 5/5Satte Straßenlage, komfortable Federung, absolut weitreisetauglich. Dank Allrad keine Traktionsprobleme. Innere Werte: 4/5Erstklassige Geräuschdämmung, leiser ist kaum ein Innenraum. Übersichtliches Cockpit, allerdings teilweise Infoüberangebot auf den Displays. Ausstattung:...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Gerade in der dunklen Jahreszeit zählt Licht zu den wichtigsten Sicherheitsfaktoren. Doch die Fahrzeugbeleuchtung erfüllt längst auch hohe Design- und Ästhetikansprüche.
3

Licht war immer schon essenzieller Teil eines Autos.
Lichtkonzepte von Mercedes von 1886 bis heute

Licht beim Auto ist längst nicht nur mehr ein wesentlicher Sicherheitsfaktor. Heute gibt es modernste Licht-Konzepte wie das Digital Light von Mercedes-Benz, das Komfort ebenso bietet wie modernes Design. Licht von 1886 bis 2020Licht war immer schon essenzieller Teil eines Autos. 1886 waren die ersten Autos wie ihre Vorgänger, die Pferdekutschen, mit Laternen ausgestattet, in denen Kerzen brannten. Diese boten nur wenige Meter Sichtweite. Mit dem Mercedes SL (R107) hielt 1971 die erste Birne...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der Vision EQS gibt einen Ausblick auf die Mercedes-Benz Mobilität von morgen.
5

Luxuriös-nachhaltiger Ausblick mit dem Vision EQS

Mercedes-Benz gibt mit dem Showcar Vision EQS einen luxuriösen und zugleich nachhaltigen Ausblick in die Mobilität von morgen. Denn neben hochwertiger Ausführung und Top-Technologie ist der Vision EQS aus einem intelligenten Multi-Materialmix aus Metallen und recyclten Materialien gefertigt – ein zentraler Bestandteil der Mercedes-Benz- Markenphilosophie. Ästhetisch und praktischMajestätisch und aerodynamisch ästhetisch wirkt die Karosserie des Vision EQS. Im Inneren erinnert er an eine...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Jung und selbstbewusst wie seine Zielgruppe ist auch das neue Mercedes-Benz CLA Coupé.
5

Einzigartiges Auto für außergewöhnliche Menschen
Neues CLA Coupé

Das neue Mercedes-Benz CLA Coupé ist ein einzigartiges Auto für außergewöhnliche Menschen – so sieht und zeigt Mercedes-Benz seinen jüngsten Neuling. Ein emotionaler Film (zu sehen auf Mercedes-Benz YouTube) erzählt eine Story von der Jugend und vom Erwachsensein, vom Mit-dem- und Gegen-den-Strom-schwimmen. Der inneren Stimme folgen„Folge deinen Regeln.“ lautet die Kampagne des neuen CLA Coupés, mit der Mercedes-Benz die Menschen ermutigen will, ihrer inneren Stimme zu folgen und wichtige Dinge...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Größer und luxuriöser und mit drei voll elektrisch verstellbaren Sitzreihen tritt der neue Mercedes-Benz GLS auf.
2

Mercedes-Benz GLS
Mercedes’ größter SUV kommt

Der neue Mercedes-Benz GLS ist größer und luxuriöser – sozusagen die S-Klasse unter den Premium-SUV. In den Dimensionen ist er gewachsen: 77 Millimeter länger, 22 Millimeter breiter, durch den 60 Millimeter längeren Radstand genießen vor allem Passagiere in der zweiten Reihe mehr Raum. Zum ersten MalDer neue Mercedes-Benz GSL bietet zum ersten Mal drei voll elektrisch verstellbare Sitzreihen – die Sitze der dritten Reihe (zwei vollwertige Sitzplätze auch für Erwachsene) lassen sich übrigens...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Die Mercedes-Benz A 35 4matic Limousine ist der neueste Zugang im AMG-Angebot.
3

Die Mercedes-Benz AMG Modellpalette wächst

Die neue Mercedes-Benz A 35 4matic Limousine verstärkt das aktuelle AMG Modellportfolio. Sie spricht junge Zielgruppen an, die starke Leistung gepaart mit Komfort und Raumangebot wollen. Sehr dynamischDer 2,0-Liter- Vierzylinder-Turbomotor mit 225 kW/306 PS garantiert hohe Fahrdynamik. Das AMG Speedshift DCT 7G Doppelkupplungsgetriebe, das AMG Fahrwerk und der variable Allradantrieb AMG Performance 4matic sorgen ebenfalls für dynamischen Fahrspaß. Weitere Zahlen & Fakten: Beschleunigung von 0...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Rein gar nichts erinnert an der aktuellen Mercedes-Benz A-Klasse an den Urahn des Kleinwagens, der einst umkippte.
7 8

Die A-Klasse – fast in Top-Form
Mercedes-Benz A180 d im Test

Antrieb: 4/5Der 1,5-Liter-Diesel, der Vierzylinder stammt aus einer Kooperation mit Renault, arbeitet verhältnismäßig vibrationsarm, bietet mit 116 PS ausreichend Leistung für den Alltag und harmoniert gut mit dem serienmäßigen Doppelkupplungsgetriebe. Einziger Kritikpunkt: Beim Anfahren ruckelt die Kombi etwas. Fahrwerk: 4/5Nicht zu straff, nicht zu weich abgestimmt. Ziemlich perfekt für das heimische Stadt-Land-Autobahn-Setup ausgelegt. Innere Werte: 4/5Vorne hat man mehr Platz als in den...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Die neue Mercedes-Benz B-Klasse kann bestellt werden, Markteinführung ist im Februar.

B-Klasse kommt!
Neue Mercedes-Benz B-Klasse

Die neue B-Klasse ist im Anrollen. Sie ist sportlicher und agiler als das Vorgängermodell, ohne dabei auf Komfort und Geräumigkeit zu verzichten. Mit AchtgangautomatikErstmals wird das Doppelkupplungsgetriebe mit acht Gängen in der neuen B-Klasse verbaut. Optional gibt es eine Fülle an Fahrerassistenzsysteme auf Niveau der S-Klasse, serienmäßig kommt der Aktive Brems-Assistent. Im aufpreispflichtigen Fahrassistenz-Paket sind unter anderem der aktive Abstands-Assistent Distronic und der aktive...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der neue Mercedes-AMG GT und AMG GT R Pro sind noch dynamischer.
2

Mercedes AMG GT
Der neue Mercedes AMG GT

Vor vier Jahren debütierte der Mercedes-AMG GT und tritt nun geschärft und mit der limitierten Edition AMG GT R PRO auf. Letzterer bietet nun noch bessere Rennstrecken-Performance – mit optimiertem Gewicht, neuem Fahrwerk, verbesserter Aerodynamik, Leichtbau-Schalensitzen und Leichtbau-Rädern. Top-Performance Bei den Zweitürern AMG GT Coupé und Roadster sorgt die integrierte Fahrdynamikregelung AMG Dynamics für noch mehr Agilität. Diese berechnet mit Sensoren die Reaktion des Fahrzeugs. Aus...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
„Hey Mercedes!“ – Mit diesem Befehl beginnt im neuen GLE der MBUX-Service.
2

Mercedes-Benz GLE
Der neue Mercedes-Benz GLE denkt mit

Sportlich und komfortabel wie immer auf der Straße und im Gelände so kompetent wie nie zuvor: Der neue Mercedes-Benz GLE besticht mit zahlreichen Innovationen. Eine Weltneuheit ist beispielsweise das Fahrwerk E-active Body Control auf 48-Volt-Basis – damit meistert der GLE sogar schwierigste Offroad-Strecken. Mehr nach innen Der GLE-Innenraum ist größer, die zweite Sitzreihe optional vollelektrisch verstellbar, auf Wunsch gibt es eine dritte Sitzreihe. Ebenfalls als Extra: ein vollfarbiges...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.