Alles zum Thema Millionen

Beiträge zum Thema Millionen

Wirtschaft
Ressenig plant Betriebserweiterung.
3 Bilder

Villach
Ressenig Fahrzeugbau investiert 9,5 Millionen

Millionen-Investition in Region. 20 neue Arbeitsplätze werden geschaffen. VILLACH. Rund 9,5 Millionen Euro wird Ressenig Fahrzeugbau GmbH demnächst in den Standort Villach investieren. Mit dem Ausbau sollen 20 neue Arbeitsplätze entstehen - und somit 140 Arbeitsplätze am Standort gesichert werden. Für Weiterentwicklung erforderlich "Für die konstante Weiterentwicklung ist es erforderlich, die bestehende Infrastruktur zu erweitern", heißt es seitens des Unternehmens. Und darum wird nun...

  • 15.01.19
Lokales
Bildungsstandort Landskron: Am Bildungsstandort in Landskron werden kommendes Jahr 6,3 Millionen Euro investiert
5 Bilder

Bildungsstandort Landskron
Millionen-Investition der Stadt

Villach investiert in den Bildungsstandort Landskron. Dem Neubau des Kindergartens folgen Bauvorhaben im Schulbereich. VILLACH. Seit dem Sommer wird im Kindergarten und Hort Landskron gebaut. Die Generalsanierung wird ausgedehnt. In Summe werden hier am Bildungsstandort 7,7 Millionen Euro verbaut. Alleine 6,3 Millionen fließen 2019 in die Volksschule und Verbesserungsmaßnahmen der Neuen Mittelschule. Es handelt sich damit um die größte Investition 2019 der Stadt. „Diese Maßnahme ist die...

  • 20.11.18
Wirtschaft
So wird das Haus nach dem großen Umbau aussehen. Bereits 2003 gab es erste Pläne zur Neugestaltung. Geplant sind Wohnungen mit Pool sowie ein modernes Café im Erdgeschoss. Die Immobilie soll an "geeignete Käufer" gehen.
2 Bilder

Velden
Verwirrung um Verkauf von Sternad Immobilie

Das Café Sternad in Velden wurde noch nicht verkauft. Zumindest sagt das Ingrid Sternad. VELDEN. Nichts als heiße Luft wären die Gerüchte um den Verkauf des Café Sternad gewesen, das sagt nun die Eigentümerin Ingrid Sternad. Das Bauvorhaben am Seecorso in Velden am Wörthersee sei nach wie vor in ihrem Eigentum, das Bauvorhaben seit langer Hand geplant gewesen, erklärt sie. Ihr Mann Walter Sternad wäre überdies kein Miteigentümer und fungiere lediglich als "Konsulent", so Sternad. An...

  • 18.10.18
Politik
80 Millionen Euro sollte der Neubau kosten. Das war wohl zu teuer.

Aus für die neue Hensel-Kaserne?

Es sieht so aus, als ob Bundesregierung Pläne zum Neubau der Hensel-Kaserne stoppt. LH Kaiser übt Kritik. Verteidigungsminister Kunasek hält an Bauplänen fest. WIEN/VILLACH. Wie bereits im Mai diesen Jahres von NR Irene Hochstetter Lackner erwartet und von Bgm. Günther Albel im Juli bestätigt, sind die Pläne für den Neubau der Hensel-Kaserne vorläufig wohl endgültig vom Tisch. Denn wie heute, Freitag, bekannt wurde, will die Bundesregierung die Pläne zum dringend notwendigen Neubau der...

  • 07.09.18
Lokales
Robert Hartlauer "tigert" inzwischen zum Löwen
4 Bilder

Villach: Hartlauer investiert 1,3 Mio. Euro in Innenstadt Filiale

Am 23. April startet der Umbau. Ende November soll der neue Flagship-Store eröffnet werden VILLACH (aw). Die Villacher Innenstadt. Immer mal wieder ist sie Thema - der Hauptplatz als problematisches Pflaster für den Handel bezeichnet. Dem nichts abgewinnen kann ein Großer. "Ich persönlich glaube an den Standort Innenstadt und bin auch bereit zu investieren", sagt Robert Hartlauer gegenüber der WOCHE – und lässt Taten folgen. Der Umbau der Filiale am Villacher Hauptplatz ist bereits länger im...

  • 17.04.18
Wirtschaft
Österreichs Floristiker lieben den Valentinstag
4 Bilder

MIT UMFRAGE: Gute Geschäfte am romantischsten Tag des Jahres

Der Valentinstag ist längst nicht nur für Verliebte gut. Auch der Handel profitiert und setzt Millionen um. VILLACH (aw). Der Klassiker sind Blumen. Doch das ist längst nicht alles. Es gibt Valentins-Schokolade, Menüs, Reisen, Accessoires. Die Liste ist beliebig erweiterbar. Und wird jedes Jahr länger. Im Schnitt: 60 Euro Im Schnitt 60 Euro, das sind 5 mehr als im Vorjahr, geben Schenkungswillige hierzulande für Valentinsgeschenke aus. Die unter 30-Jährigen sogar 80 Euro. Etwa ein Drittel...

  • 13.02.18
Lokales
Tschinowitscher Bruecke
2 Bilder

Brückenbau in Tschinowitsch schreitet voran

Mehr als 4 Mio. werden investiert. Brücke kann auch von Radfahrern benutzt werden. TSCHINOWITSCH. In den vergangenen Tagen wurden an der derzeit entstehenden neuen Brücke in Tschinowitsch vier bis zu 40 Meter lange Trägerteile angebracht. „Der Neubau der Brücke war schon notwendig, der Spatenstich erfolgte bereits im September, im Herbst 2018 soll die neue Brücke für den Verkehr geöffnet werden“, erklärt Bürgermeister Günther Albel. „Dabei haben wir besonders darauf geachtet, den Verkehr über...

  • 09.02.18
Lokales
Über das Vermögen der Strandbad Seeblick - Sandbank GmbH wurde durch das Landesgericht Klagenfurt das Konkursverfahren eröffnet

Millionenpleite: Konkursverfahren für Strandbad Seeblick - Faak am See eröffnet

Heute wurde über das Vermögen der Strandbad Seeblick - Sandbank GmbH, auf Grund eines Eigenantrags, das Konkursverfahren eröffnet. Wegen Streitigkeiten zwischen der Verpächterin und der Schuldnerin wurde für das Jahr 2015 kein weiterer Pachtvertrag für das Strandbad Seeblick abgeschlossen, sodass die Einnahmen aus den Tageslosungen wegfielen. Dadurch kam zu einem Streit zwischen den Gesellschaftern der Schuldnerin. Das führte dazu, dass die gewerberechtliche Gesellschafterin von der...

  • 29.09.16