Murtalbahn

Beiträge zum Thema Murtalbahn

Politik
Eisenbahnmobilität im Lungau: es gibt im Bezirk Tamsweg die Murtalbahn und die Taurachbahn.
3 Bilder

Aufwertung der Eisenbahn-Infrastruktur im Lungau
Die FPÖ kritisiert, dass die ÖVP erst prüfen will, stimmte aber selber mit

Der FPÖ-Landtagsabgeordnete Ernst Lasscher: "Unseren Ideen ein Prüfetikett umzuhängen und warten, bis sich die Situation von selbst verbessert, wird nicht reichen." Der ÖVP-Landtagsabgeordnete Manfred Sampl kontert: "Diese Kritik verstehe ich nicht. Der angesprochene Prüfantrag wurde einstimmig, also auch mit den Stimmen der FPÖ und somit auch mit der Stimme von Ernst Lassacher angenommen." LUNGAU. Dass der Lungauer ÖVP-Landtagsabgeordnete Manfred Sampl Mitte Oktober darauf hingewiesen habe,...

  • 07.11.19
Politik
Murtalbahn und Taurachbahn sind die Eisenbahn-Angebote, die es im Lungau gibt.
2 Bilder

Öffentlicher Verkehr
Was das Land Salzburg für Lungaus Eisenbahnstruktur tut

Von Seiten des Landes Salzburg unterstützt man die vorhandene Eisenbahnstruktur im Lungau, wie der ÖVP-Landtagsklub heute in Erinnerung rief. Murtalbahn und Taurachbahn seien wichtige Angebote für die Region. LUNGAU. "Die Murtalbahn als Einrichtung des öffentlichen Verkehrs und die Taurachbahn, die vor allem als touristische Attraktion gilt, sind wichtige Infrastrukturangebote für den Lungau, die vom Land Salzburg auch entsprechend unterstützt werden", sagt der Lungauer...

  • 15.10.19
  •  1
  •  1
Leute
25 Bilder

125 Jahre Murtalbahn

Auch die Taurachbahn hat sich an der Jubiläumsfeier „125 Jahre Murtalbahn“ beteiligt und ist zur Festveranstaltung in Murau gefahren. Dort gab es noch die Möglichkeit mit zwei Zügen zu fahren. Einer nach Stadl an der Mur und einer nach Unzmarkt. Insgesamt waren also 3 Lokomotiven unter Dampf. Die Bh1 und U11, sowie die 298.56 „Mariapfarr“ des Club 760. Auch eine Vertreterin der Baureihe „U“. U wie Unzmarkt. So benannt, weil diese Baureihe nach ihrer Entwicklung einst erstmals auf der...

  • 14.10.19
  •  2
Leute
172 Bilder

Murau feierte "125 Jahre Murtalbahn"
Viel Programm am Bahnhof zum Jubiläum

Freunde und Kunden der Murtalbahn feierten am Samstag mit viel Programm das 125 jährige Bestehen der Murtalbahn, die den Bezirk Murau an das Bahnnetz der ÖBB und S Bahn in Unzmarkt verbindet. Mit viel Musik, Kulinarik, Geselligkeit und einem Festakt wurde das Jubiläum gefeiert. Die MURTALER ZEITUNG wird darüber berichten.

  • 12.10.19
  •  1
Lokales
Hervorragender Schachzug.  Bürgermeister Thomas Kalcher und LAbg. Manuela Khom präsentierten das
Murauer Wasserstoffprojekt.	Fotos: Pfister
2 Bilder

MURAU
Wasserstoff für Murtalbahn

Murauer präsentieren ein weiteres Pilotprojekt. Die Murtalbahn soll in Zukunft mit Wasserstoff angetrieben werden. Die Murauer hatten schon immer innovative Visionen. Ihre „Energievision“ hat sie energieautark gemacht. Der Bezirk ist Vorreiter in Sachen erneuerbarer Energie und produziert heute bereits mehr Strom als er selber verbrauchen kann.Den stationären Bereich habe Murau mit erneuerbarer Energie bereits sehr gut versorgt, im mobilen Bereich sieht Bgm. Thomas Kalcher aber „noch Luft...

  • 13.06.19
Politik
Bürgermeister Thomas Kalcher (Murau) und die steirische Landtagsabgeordnete Manuela Khom präsentierten das Murauer Wasserstoffprojekt.

Öffentlicher Verkehr
Wasserstoff soll künftig die Murtalbahn antreiben

Die Murauer präsentieren ein weiteres Pilotprojekt: Die Murtalbahn, die bis Tamsweg verkehrt, soll in Zukunft mit Wasserstoff angetrieben werden. Wolfgang Pfister, der geschäftsführender Chefredakteur unserer Bezirksblätter-Schwesterzeitungen Murtaler Zeitung/WOCHE Murtal hat zum Thema recherchiert. Hier nun sein Artikel. MURAU, TAMSWEG. Die Murauer hatten schon immer innovative Visionen. Ihre „Energievision“ hat sie energieautark gemacht. Der steirische Bezirk ist Vorreiter in Sachen...

  • 13.06.19
  •  1
  •  1
Lokales
Der Dampfzug der Murtalbahn startet durch.

Murau
Mit Volldampf in die neue Saison

Der Fahrplan der Murtalbahn wird für den Sommer verdichtet. MURAU. Rechtzeitig zu Beginn des Sommers ist der Dampfzug der Murtalbahn ab Dienstag, dem 18. Juni, wieder zwischen Murau und Tamsweg unterwegs. Zusätzlich zu den fahrplanmäßigen Dampfzugfahrten an Wochentagen verstärkt die Steiermarkbahn und Bus GmbH (StB) aufgrund der großen Nachfrage das Angebot nun auch am Wochenende. Gute Auslastung "Eine Fahrt mit dem Dampfzug und mit dem Fahrrad zurück auf dem Murradweg ist ein herrlicher...

  • 28.05.19
Lokales
7 Bilder

70 Jahre Landestrachtenverband Steiermark
Steirischer Trachtverband, trifft Lungauer Volkskultur

70 Jahre Landestrachtenverband Steiermark „auf den Spuren vergangener Zeit“ Über 160 Trachtler säumen am Samstag 18 Mai 2019 den Tamsweger Marktplatz. Es wird aufgetanzt, gesungen und gemeinsam musiziert. Programm: 14:30 Uhr Ankunft mit einem Sonderzug am Bahnhof Tamsweg mit Blasmusik Empfang 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr Tanz- Plattler- und Musikprogramm mit den Lungauer Trachtenvereinen am Marktplatz Auf rege Beteiligung hofft die Lungauer Volkskultur, die Steirische...

  • 13.05.19
Lokales
Die Feuerwehren im Einsatz.
2 Bilder

Murau
Brand in der Murtalbahn

Feuerwehren waren rasch zur Stelle, Passagiere wurden in Sicherheit gebracht - mit Video. MURAU. Ein Kabelbrand in einer Garnitur der Murtalbahn hat am Montagabend die Einsatzkräfte in Murau auf Trab gehalten. Nachdem Löschversuche der Bahnbediensteten gescheitert sind, waren rund 40 Mitglieder der Feuerwehren Murau und St. Georgen am Kreischberg gefordert. Schnell ausgebreitet  "Der Brand hat sich sehr schnell und massiv ausgebreitet", berichtet Einsatzleiter Franz Mayrhofer von der...

  • 15.01.19
Lokales
So könnte eine Garnitur der Murtalbahn in Zukunft aussehen (Symbolfoto).
2 Bilder

Strategie zur Zukunft der Murtalbahn vorgestellt

Experten empfehlen moderne Fahrzeuge, umweltgerechten Antrieb, dichteren Fahrplan und kürzere Fahrzeit. TAMSWEG, MURAU. Am 28. Juni wurden in Graz die Ergebnisse der Steuerungsgruppe Murtalbahn und damit ein Strategiepapier für die Entwicklung der Murtalbahn vorgestellt. Zukunft der regionalen Bahnverbindung  „Die Murtalbahn ist in Kombination mit der Erweiterung der steirischen S-Bahn (S 8) und der Koralmbahn eine wichtige Verkehrsachse für den Personenverkehr. Aus diesem Grund habe ich...

  • 29.06.18
  •  1
Lokales
Erste Studie: So könnte die neue Murtalbahn aussehen. Symbolbild: Stadler/communicat.at

So sieht die Zukunft der Murtalbahn aus

Neue Fahrzeuge, neuer Fahrplan - aber die Schmalspur bleibt. MURAU/MURTAL. Seit über einem Jahr brütet eine Arbeitsgruppe an der Zukunft der Murtalbahn, bei einer Sitzung am Donnerstag gab es erste Ergebnisse. Bürgermeister und Abgeordnete aus Murau und dem Lungau sowie Verkehrsexperten haben die Strategie zur Zukunft der Murtalbahn vorgestellt. Schmalspur Die Murtalbahn soll in den nächsten Jahren als moderne Schmalspurbahn mit neuem Antriebssystem positioniert werden. Eine Umstellung auf...

  • 28.06.18
Lokales
Ein Felsbrocken drohte auf die Murtalbahn zu stürzen (SYMBOLBILD)

Felssturz in Ramingstein

Am 19. Mai 2018 ereignete sich ein Felssturz in Ramingstein. Das ist einer Meldung der Polizei zu entnehmen. RAMINGSTEIN. Am 19.05.2018 lösten sich oberhalb der Felsenpromenade im Ortsgebiet von Ramingstein mehrere Felsbrocken, wie die Polizei in einer Presseaussendung meldet. Während einer der Brocken über die Promenade und das Eisengeländer in die ca. 20 Meter unterhalb fließende Mur stürzte blieb ein ca. 1,5 Kubikmeter großer Felsen, durch das beschädigte Geländer gehalten, unterhalb der...

  • 19.05.18
Politik
Am Bahnhof in Tamsweg endet zurzeit der reguläre Murtalbahn-Zugverkehr, der in Fahrtrichtung Lungau führt.
2 Bilder

Salzburg und Steiermark sind am Weg zur "neuen Murtalbahn"

Der politisch besetzten Steuerungsgruppe wurden erste Ergebnisse und Empfehlungen präsentiert. LUNGAU, MURAU (pjw). Um die Murtalbahn fit zu machen und nachhaltig abzusichern, wurde im Auftrag des Verkehrslandesrates der Steiermark, Anton Lang (SPÖ), eine Arbeitsgruppe (Arge) bestehend aus ExpertInnen der Regionen Murau sowie Lungau, des Landes Steiermark und der Steiermärkischen Landesbahnen eingerichtet. Seit Ende Mai 2017 arbeitet die Arge mit am Auftrag, für unterschiedliche Handlungsfelder...

  • 07.02.18
Politik
An der Zukunft der Murtalbahn wird getüftelt. Foto: STLB/Fladerer

Erste Ergebnisse für die Murtalbahn

Takt soll verkürzt werden, Umspurung und Elektrifizierung bleiben weiterhin ein Thema. MURTAL. Erste Ergebnisse der Arbeitsgruppe zur Zukunft der Murtalbahn wurden diese Woche kommuniziert. Verkehrsexperten des Landes sowie Betroffene aus den Bezirken Murtal, Murau und dem benachbarten Lungau beschäftigen sich seit Monaten mit der Thematik. Bekenntnis Jetzt wurde erneut ein klares Bekenntnis zur Murtalbahn abgegeben. Zudem sollen die Schmalspur-Züge den Knoten Unzmarkt künftig zu jeder...

  • 31.01.18
  •  2
Politik
Der Ausschuss für Infrastruktur, Verkehr und Wohnen beschäftigte sich bei der heutigen Landtagssitzung unter anderem mit einem Antrag der FPS zur Verbesserung der Infrastruktur der Murtalbahn sowie mit einem SPÖ-Antrag betreffend die Elektrifizierung der Murtalbahn.
2 Bilder

Landespolitik steht geschlossen hinter der Murtalbahn

Zwei Anträge betreffend den Erhalt der Murtalbahn wurden einstimmig angenommen; und Verkehrslandesrätin Pallauf wird Teil der "Steuerungsgrupe Murtalbahn". LUNGAU. Der Ausschuss für Infrastruktur, Verkehr und Wohnen beschäftigte sich bei der heutigen Landtagssitzung unter anderem mit einem Antrag der FPS zur Verbesserung der Infrastruktur der Murtalbahn sowie mit einem SPÖ-Antrag betreffend die Elektrifizierung der Murtalbahn. Beide Anträge wurden einstimmig angenommen, wie das...

  • 25.01.18
Politik
Gerd Brand, SPÖ-Landtagsabgeordneter aus Sankt Margarethen im Lungau.
3 Bilder

Die SPÖ will eine elektrifizierte Murtalbahn

Gerd Brand: "Eine Elektrifizierung ist umweltfreundlich, verkürzt die Fahrzeiten uns spart Geld." LUNGAU. Sich für eine umgehende Elektrifizierung der Murtalbahn einzusetzen, wird die Landesregierung bei der Salzburger Landtagssitzung morgen, am Mittwoch, dem 24. Jänner, von der SPÖ aufgefordert werden. Das teilte der Lungauer Bezirkschef der Sozialdemokraten, LAbg. Gerd Brand, den Bezirksblättern im Vorfeld der Sitzung mit. Zudem solle die Regierung die entsprechenden finanziellen Mittel, die...

  • 23.01.18
Politik
LAbg. Bgm. Manfred Sampl aus Sankt Michael ist ein Lungau-Entsandter der Arge Murtalbahn.
2 Bilder

Salzburg zahlt bei der Murtalbahn mit

400.000 Euro gewährt das Land für 2018 für Investitionen und den laufenden Betrieb der Murtalbahn. LUNGAU, MURAU (pjw). Wie ein erst wenige Tage alter Regierungsbeschluss des Landes Salzburg vorsieht, so sind für das Jahr 2018 400.000 Euro für den Erhalt der Murtalbahn gesichert. "Der Betrag bleibt gleich", erklärt der Landtagsabgeordnete Manfred Sampl, "die Zuschüsse seitens des Landes Salzburg bewegten sich in den letzten zehn Jahren etwa in dieser Größenordnung." Beteiligung statt...

  • 22.11.17
  •  1
Lokales
Am Triebwagen der Murtalbahn sind Schäden zu erkennen.
4 Bilder

Unfall Murtalbahn

Zwischen Unzmarkt und Scheifling kam es am 2.11.2017 zu einem Unfall der Murtalbahn MURAU (anj) Zwischen Unzmarkt und Scheifling kam es am Donnerstag, dem 2. November 2017, um rund 15:30 Uhr zu einem Zusammenstoß der Murtalbahn mit einem LKW. Dieser ist laut Meldungen in die Bahn gefahren. Verletzte gibt es zum Glück offenbar aber nicht. Der LKW wollte laut Informationen vor Ort die Bahngleise überqueren, hat aber den Zug zu spät gesehen. Er sei dann -  als er ihn dann doch gesehen hat-  noch...

  • 02.11.17
Freizeit
22 Bilder

Malfahrt nach Tamsweg

Malfahrt? Nie gehört! Was soll das sein? Ganz einfach: Es handelt sich um eine einmalig schöne, vom ausgiebigen Gebrauch der Dampfpfeife, sowie von Klängen aus einer steirischen Harmonika untermalte Reise mit dem historischen Dampfbummelzug der Murtalbahn durch die malerische Landschaft am Oberlauf der Mur. Vier Stunden dauert allein das Anheizen der aus den Anfangsjahren der Murtalbahn stammenden, mittlerweile hundertzwölf Jahre alten Dampflok, die erste Wasseraufnahme, das erste...

  • 07.08.17
  •  1
Freizeit
6 Bilder

Wo Bubenträume wahr werden: Die Murtalbahn

Heutzutage sind es natürlich auch Mädchenträume, die dort in Erfüllung gehen können: Wer hat nicht als Kind schon davon geträumt, LokführerIn zu werden, vielleicht sogar selbst einmal eines jener tonnenschweren, pfeifenden, quietschenden, zischenden und dampfenden Stahlungetüme zu fahren, welche früher alle Bahnstrecken bevölkert haben, während sie heute fast nur noch in Museen oder bei Nostalgiefahrten bewundert werden können. Aufgrund ständig verschärfter Sicherheitsvorschriften ist es...

  • 05.08.17
  •  1
Leute
Taurachbahn.

Ferndampfzug Mauterndorf - Unzmarkt und zurück

Reisen wie die Urgroßeltern auf der Gesamtstrecke von Taurachbahn und Murtalbahn Donnerstag, 20. Juli 2017 Hinfahrt: Abfahrt Mauterndorf: 09:00 Uhr Ankunft Murau: 11:40 Uhr Abfahrt Murau: 13:00 Uhr Ankunft Unzmarkt: 14:10 Uhr Rückfahrt: Abfahrt Unzmarkt: 15:00 Uhr Ankunft Frojach: 15:35 Uhr Abfahrt Frojach: 16:20 Uhr Ankunft Murau: 16:50 Uhr Abfahrt Murau: 17:20 Uhr Ankunft Mauterndorf: 20:30 Uhr Über 150 km Schmalspurdampf um nur € 30,– pro Person! Kinder bis 15 Jahre...

  • 12.07.17
Politik
Die Murtalbahn erhitzt die Gemüter. Foto: ikarus.cc

Zwist um die Murtalbahn

In Murau will man rasche Lösungen und vor allem eine Umspurung. MURAU/TAMSWEG. Eine Zurechtweisung unter Parteifreunden - auch das soll es geben. Nachdem der Lungauer SPÖ-Chef Gerd Brand die Umspurung auf Normalspur der Murtalbahn als zu teuer bezeichnete, rückt jetzt der Murauer Abgeordnete und SPÖ-Landesgeschäftsführer Max Lercher aus: „Ich warne den Kollegen davor, politische Forderungen über die Medien auszutauschen.“ Eine Expertengruppe suche derzeit ohnehin nach der besten Lösung. „Wir...

  • 29.06.17
Politik
Normal- oder Schmalspur für die Murtalbahn - das ist hier die Frage. Foto: pjw

Wieder Hickhack um die Murtalbahn

Murau fordert Normalspur - im Lungau heißt es, das wäre zu teuer. MURAU/TAMSWEG. Derzeit beschäftigt sich eine Expertenrunde mit der Zukunft der Murtalbahn - diese soll bis Sommer 2018 Lösungen auf den Tisch legen. „Meiner Meinung nach muss es eine Umspurung auf die Normalspur geben“, sagte Muraus Bürgermeister Thomas Kalcher (ÖVP) gegenüber der Murtaler Zeitung. Eine Umsetzung der Vorschläge bis 2023 ist das erklärte Ziel. Auch eine Eingliederung der Murtalbahn in das S-Bahn-Netz des Landes...

  • 22.06.17
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.