MusikfestiWels

Beiträge zum Thema MusikfestiWels

Das MusikfestiWels mit Opus soll 2021 nachgeholt werden.

MusikfestiWels & Voi Guad
Reihe an Veranstaltungsabsagen in Wels

Aufgrund der neuesten Bekanntgaben der Bunderegierung reagiert man in der Stadt Wels beim Thema Veranstaltungen. WELS. Nach dem neuesten Stand müssen alle Großveranstaltungen bis Ende August abgesagt werden. Das betrifft auch die Events der Wels Marketing & Touristik GmbH. Vom Tisch sind das Maibaumfest, das Genussfest Voi Guad am 28. und 29. August und das Public Viewing der nicht stattfindenden Fußball Europameisterschaft. NachfolgetermineVerschoben wird dagegen die ShoppingNight. Sie soll am...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Softrock aus Österreich...Opus.
2

Wels, Opus
Wels mausert sich zur Konzertmetropole

Nächste Megastars rocken in Wels. Am 18. Juli 2020 kommen die österreichischen Rockröhren "Opus" nach Wels. Am Kaiser-Josef-Platz geht dann richtig die Post ab.  Im Zuge von MusikfestiWels 2020 treten die Austropopper, mit Gänsehaut-Garantie, in Wels auf. Spätestens dann, wenn beim Megahit aus den 80-igern "Live is Live" tausende Kehlen von den Rock-Opas zum Mitgröhlen animiert werden, wird die Innenstadt gänzlich Kopf stehen.

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Krautschädl
14

MusikfestiWels
Festivalstimmung in der Welser Innenstadt

Trotz des kühlen und wechselhaften Wetters strömten tausende Besucher zum "MusikfestiWels". WELS. Das grandiose Festivalwochenende in Wels startete am Freitag, 12. Juli. Nach einem Gewitter am Nachmittag wurde pünktlich zum Auftakt der Vorband „Fauxpas“ die Regenschleusen geschlossen und tausende begeisterte Festivalbesucher konnten bis Mitternacht im Trockenen mit „James Cottriall“, „Zweikanalton“ und den „Krautschädln“ rocken, mitsingen, tanzen und den Abend genießen. Am Samstag sorgten neben...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

Konzert
"MusikfestiWels" 2019 mit Staraufgebot

Konzertstadt Wels: Freier Eintritt beim Open-Air MusikfestiWels am 12. und 13. Juli 2019. WELS. „Wels soll wieder zur Konzertstadt werden“, sagte Bürgermeister Andreas Rabl. Mit der bereits dritten Auflage des MusikfestiWels wird dazu ein großer Schritt in die richtige Richtung getan. Zwei Tage, drei Bühnen, 20 Acts, 10.000 Besucher bei den Konzerten und eine Gesamtfrequenz in der Fußgängerzone von über 82.000 Kontakten sind die Erfolgskennzahlen des MusikfestiWels 2018. Freier EintrittAn zwei...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Johnny M. & The Toothbreakers spielen beim MusikFestiWels im Arkadenhof.

Johnny M. & The Toothbreakers beim "MusikFestiWels"
Smallrock im Arkadenhof

WELS. Um unerfüllbare Beziehungen, dem Doppelleben einer Studentin,  pathetische Liebeserklärungen und die politische Absage an die sexuelle Ausbeutung dieser Zeit geht es bei der Band Johnny M. & The Toothbreakers. Sie treten beim "MusikFestiWels" am Samstag, 13. Juli, um 20.00 Uhr im Arkadenhof auf. In ihrem Programm spielen sie auch Conversionen von Künstlern wie den Rolling Stones, Bruce Springsteen, Bob Dylan, Johnny Cash, John Lennon und Eric Clapton. Bei diesen Adaptionen geben sie den...

  • Wels & Wels Land
  • Edith Haim
Stadtrat Peter Lehner, Bürgermeister Andreas Rabl und Stadtmarketingchef Peter Jungreithmair stellen die ersten bestätigten Bands für das MusikFestiWels vor.

Konzertstadt Wels
Freier Eintritt beim MusikFestiWels 2019

WELS (sw). Freier Eintritt und internationale Akts. Das konnten Stadtmarketingchef Peter Jungreithmair, Stadtrat Peter Lehner und Bürgermeister Andreas Rabl kürzlich bestätigen. Gesichert kommen am 12. und am 13. Juli folgende Akts: Krautschädl, Zweikanalton, Middle of the Road, Chic le Freak mit Sister Sledge und Hoamspü. Zusätzlich treten auch auf den Nebenschauplätzen, dem Minoritenplatz und dem Welser Arkardenhof, zahlreiche Bands, wie etwa "The Rubbettes" auf. Für Bürgermeister Rabl steht...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
Bürgermeister Andreas Rabl und Stadtmarketing-Direktor Peter Jungreithmair versüßen Welser Maturanten den Ferienbeginn mit einem Gratis-Ticket.

Mit der Matura zum MusikfestiWels

Die Maturafeier wird mit Gratis-Tickets auf den Kaiser-Josef-Platz verlegt. WELS . Zwei Tage, drei Bühnen, 20 Acts, tausende Besucher bei den Konzerten am Kaiser-Josef-Platz, am Minoritenplatz, im Welser Arkadenhof und in den Fußgängerzonen. Am 13. und 14. Juli findet zum zweiten Mal das MusikfestiWels in der Welser Innenstadt statt. An diesem Wochenende ist für jeden Musikgeschmack und für jedes Alter etwas dabei: Von den absoluten Topstars Mike Singer (Pop), Vanessa Mai (junger Schlagerpop),...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Nach ihrem Unfall tritt Vanessa Mai beim MusikfestiWels am 13. Juli 2018 wieder mit ihrer gesamten Bühnenshow auf.

Vanessa Mai: Show-Comeback am MusikfestiWels 2018

WELS. Schlagersängerin Vanessa Mai gibt nach dem schweren Unfall bei der Konzertprobe in Rostock am 21. April 2018 Entwarnung für die weitere Tour im Sommer. Mai ist mittlerweile wieder zu Hause, wird ambulant weiterbehandelt und arbeitet schon am Bühnencomeback. Bereits mit Anfang Mai möchte die Sängerin ihre Tournee fortsetzen. Die gesamte Bühnenshow ist wieder am 13. Juli 2018 beim MusikfestiWels, dem großen Open-Air-Konzert am Kaiser-Josef-Platz (KJ) in der Welser Innenstadt geplant.

  • Wels & Wels Land
  • Margret Rohn
Tausende Besucher am MusikfestiWels 2017. Details zum MusikfestiWels 2018 unter: wels.at/welsmarketing/events

MusikfestiWels 2018: Mike Singer & Vanessa Mai live

Auch Smokie und Hoamspü stehen auf der Bühne. WELS. „Wels soll wieder zur Konzertstadt werden“, sagt Bürgermeister Adreas Rabl. Ein weiterer Schritt in diese Richtung soll das MusikfestiWels vom 12. bis 14. Juli 2018 sein. Laut dem Veranstalter, der Wels Marketing & Touristik GmbH, haben die absoluten „Rising Stars“ für Freitag, 13. Juli, zugesagt: Popsänger Mike Singer und und Schlagersängerin Vanessa Mai treten auf der Hauptbühne am Welser Kaiser-Josef-Platz (KJ) auf. Am 14. Juli stehen...

  • Wels & Wels Land
  • Margret Rohn
Das MusikfestiWels soll auch im nächsten Jahr ein Fixpunkt im Veranstaltungskalender sein.

MusikfestiWels auch 2018 bei freiem Eintritt

Wels schickt sich an, mit dem MusikfestiWels den Ruf als Konzertstadt zurückzuerobern. WELS. Zwei Tage, drei Bühnen, 20 Acts, 25.000 Konzertbesucher und eine Gesamtfrequenz in der Fußgängerzone von mehr als 81.000. Diese Zahlen sind Grund genug, das Erfolgskonzept des MusikfestiWels im kommenden Jahr zu wiederholen. Am Freitag, 13. und Samstag, 14. Juli 2018 geht die Veranstaltung in die zweite Runde – und zwar wieder bei freiem Eintritt. Das Konzept wird großteils beibehalten: Pop und Rock am...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Mit ihrer einmaligen Bühnenshow heizte die EAV dem Publikum am Kaiser-Josef-Platz ordentlich ein.
3

MusikFestiWels: Wels ist wieder eine Konzertstadt

81.468 Frequenzzählungen an beiden Konzerttagen in der Welser Innenstadt. WELS. Als mehr als eine gelungene Premiere darf das zweitägige MusikFestiWels bezeichnet werden. Nachdem am Freitag das jüngere Publikum mit den Youtubestars und den Chartstürmern Lemo und den Tagträumern in vollen Zügen feierten, zeigten am Samstag auch die älteren Generationen vor und auf der Bühne, wie man einen Abend rockt: Mehr als 15.000 Personen ließen sich EAV, Hoamspü und weitere acht Acts auf den drei Welser...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
So wie bei "Stars in the City" in Schaffhausen könnte es diesen Sommer auch in der Welser Innenstadt aussehen.
1

"MusikFestiWels" in der Innenstadt

City-Open Air soll die Innenstadt beleben und den Auftakt für Großveranstaltungen bilden. WELS. In den 90er Jahren gaben Stars wie Bon Jovi, AC/DC oder Elton John in Wels Konzerte. An diese erfolgreichen Zeiten will die Stadt jetzt mit einem neuen Festivalformat anknüpfen. Ein zweitägiges City-Open Air mit dem klingenden Namen "MusikFestiWels" soll der Stadt Frequenz bescheren und den Grundstein für eine alljährliche Großveranstaltung legen. Auf drei Bühnen werden sich am 14. und 15. Juli...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Bues-Legende Al Cook wird mit seinem Trio die Zuschauer am Samstag 18. August zu Beifallstürmen hinreißen.

MusikfestiWels versetzt die Innenstadt in musikalischen Ausnahmezustand

WELS (bf). Von Freitag, 17. August, bis Sonntag, 19. August, verwandelt sich die Welser Innenstadt einmal mehr in einen kulturellen Treffpunkt. Unter dem Motto "Swinging Wels" dürfen sich die Besucher des Festivals auf die heimische und internationale Blues- und Boogie Elite freuen. Jean-Paul Amouroux und Jean-Pierre Bertrand aus Frankreich, Martin Pyrker und Al Cook sind nur einige der großen Namen, die uns die Ehre erweisen. Beginn ist am Freitag um 19.30 Uhr im Stadttheater mit dem Konzert...

  • Wels & Wels Land
  • Barbara Forster

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.