naas

Beiträge zum Thema naas

21

Am Puls der Zeit - Fachschule NAAS
KREATIV PRAXISNAHE VIELFÄLTIG

Impressionen der letzten 4 Tage in der FACHSCHULE für Land- und Ernährungswirtschaft NAAS Lebens- und Praxisschule Wir leben Landwirtschaft neu. KOMPETENT - ZUVERLÄSSIG - NATURNAH Das Ausbildungsmodell mit Zukunft. Neugierig geworden? Besuchen sie uns unter: fs-naas.at, Facebook und Instagram. Nähere Auskünfte erhalten Sie unter andrea.marchat@stmk.gv.at

  • Stmk
  • Weiz
  • Angela Hippacher
Das Hotel mit dem Grundriss einer Europalette musste mit Hubstapler zum Aufstellungsort gebracht werden
Video 18

REGIONALE SCHÄTZE - Insektenhotels
Freiluft-Pressekonferenz zur Insektenhotel-Eröffnung in Naas

Die 12 Gemeinden der Energieregion Weiz-Gleisdorf möchten gemeinsam ein Zeichen setzen, um das Bewusstsein zu schaffen, wie wichtig der Erhalt der Fluginsekten für uns Menschen ist. Denn Forschungen haben ergeben, dass 75 Prozent davon verschwunden und viele weitere Arten vom Aussterben bedroht sind. Wild- und Honigbienen sterben, weil ihnen der nötige Lebensraum entzogen wird und sie die Nahrung, die sie brauchen, nicht mehr vorfinden können: Agrarkulturen sind leergeräumt, häufige Mahd in...

  • Stmk
  • Weiz
  • Hermine Arnold
Das Team im Naaser Gemeindeamt kümmert sich mit Leidenschaft und Freude um die Anliegen der Naaser Bevölkerung.
4

Blick auf Naas
Investitionen in die Infrastruktur

Die Gemeinde Naas verbessert ihre Kinderbetreuung, Kabel und Straßen für die Einwohner. In Krisenzeiten zeigt sich, in welchem System etwas gut funktioniert und wo noch Verbesserungsbedarf besteht. Die Naaser lassen sich von der Pandemie nicht unterkriegen. Insgesamt gibt es über 50 Unternehmen in der Gemeinde – nicht eingerechnet die selbstständigen Pflegekräfte. Vom Ergotherapeuten über Klangschalentherapie, Steuerberater, Sägewerk, Busunternehmen und Buschenschank bis zum Autohandel und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Naas aus einem anderen Blickwinkel: Mit unseren Ortsreportagen-Videos möchten wir unseren Lesern neue Ansichten ihrer Gemeinde zeigen.
1 Video 4

Blick auf Naas (mit Video)
In der Nähe liegt die Quelle der Erholung

Leben, wohlfühlen und erholen – das wird in Naas gelebt und soll auch für die Zukunft bewahrt werden. Naas ist bekannt für seine schöne Landschaft, ausgiebige Wanderwege und Flussbetten zwischen Weiz- und Raabklamm. Ein Naherholungsgebiet, wie es im Buche steht, das besonders zu Zeiten der Pandemie immer mehr bei den Menschen in der Region genutzt und erkundet wird. Per Rad oder zu FußOb von Spaziergängern, Nordic Walkern, Wanderern oder Mountain Bikern, die Naaser Natur besticht mit ihrer...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Die bisherige Schulleiterin der FS Naas Theresia Zünterl (re.) übergab die Schulschlüssel an Andrea Marchat (li).
Video 39

Direktorenwechsel
Fachschule Naas unter neuer Leitung

Zum Jahreswechsel wurde an der Fachschule für Land- & Ernährungswirtschaft Naas der Schulschlüssel übergeben. Die bisherige Schulleiterin Theresia Zünterl legte die Geschicke der Schule in die Hände von Andrea Marchat. Motivierte neue LeiterinDie neue Schulleiterin, Andrea Marchat, kommt aus der Gemeinde St. Kathrein am Offenegg, wohnt in Mortantsch und war bereits selbst Schülerin an der FS Naas. Als gelernte Köchin und Restaurantfachfrau hat Marchat außerdem ein Studium für...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli

Info-Veranstaltungen
„Starkregen - Vorbereitung ist alles“ der Energieregion Weiz-Gleisdorf

Unwetter haben im diesjährigen Sommer wieder zu zahlreichen Schäden und Feuerwehreinsätzen geführt. Aus diesem Grund lädt die Energieregion Weiz-Gleisdorf im Herbst gemeinsam mit ihren 12 Gemeinden zu den Informationsveranstaltungen „Starkregen - Vorbereitung ist alles“. Im Mittelpunkt stehen hilfreiche Tipps für den Eigenschutz bei Oberflächen- und Hochwasser. Der Eintritt ist frei. Auch das Jahr 2020 war in der Region von Wetterextremen geprägt. Ausgedehnten Trockenperioden zu Beginn des...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
20

E-Mobilität
Zwölf Gemeinden testen E-Fahrzeuge

Mit „e-Kommunal Genial!" möchte die Energieregion ihre Gemeinden von der E-Mobilität überzeugen. Die Energieregion Weiz-Gleisdorf mit Geschäftsführerin Iris Absenger-Helmli und Projektleiter Christian Hütter gehen nun mit dem Projekt „e-Kommunal Genial!“ neue Wege im Bereich der E-Mobilität. In ausgiebigen Tests werden die zwölf Gemeinden der Energieregion Weiz-Gleisdorf für je zwei Monate zwei unterschiedliche Arten von elektrischen Nutzfahrzeugen testen. Zur Verfügung stehen jeder Gemeinde...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Die Schlösser Alt- und Neu-Sturmberg ragten 1680 noch über der Naaser Gemeinde empor.
4

Ortsreportage Naas
Von Tropfsteinen und Rittermacht

Vom Mittelalter bis zur Gegenwart hat die Gemeinde Naas eine einzigartige Geschichte vorzuweisen. Die  beiden Durchbruchstäler der Raabklamm und Weizklamm sind mit ihren vielzähligen Höhlen eine Besonderheit der Region. Ein wesentlicher Teil der neuen Naaser Ortschronik widmet sich den beiden Tropfsteinhöhlen der Gemeinde: Die Grasslhöhle, die älteste Schauhöhle Österreichs, und das Katerloch, die tropfsteinreichsten Höhle. "Die beiden Höhlen sind eine einzigartige Attraktion unserer Region",...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Die Gemeinde Naas in alten Ansichten: So sah die Weizklammstraße um 1930 aus.
9

Ortsreportage Naas
Naas: Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Die Gemeinde Naas hat nun eine eigene Ortschronik, die Aufschluss über die Vergangenheit gibt. "Neben einem Gemeindewappen braucht eine Gemeinde auch eine Ortschronik, sonst fehlt etwas", dieser Meinung war Bürgermeister Bernhard Ederer schon zu Beginn seines Amtes. "Denn man muss seine Geschichte kennen, um für die Zukunft gerüstet zu sein." Nun hat die Gemeinde Naas eine Ortschronik, die Bürgermeister Ederer präsentieren durfte (zum Beitrag). Ganze 256 Seiten widmen sich der Landschaft,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Bürgermeister Ederer kochte gemeinsam mit den Schülern der Fachschule Naas.
2

Kochworkshop
Bürgermeister kochen mit Schülern

Bürgermeister aus drei Gemeinden kochten gemeinsam mit Schülern der Fachschulen für Land- und Ernährungswirtschaft. Durch Gemeinsames Kochen ein Bewusstsein für Regionalität schaffen, das war das Ziel des Projektes „Flagship Products“ von der Qualifizierungsagentur Oststeiermark (QUA). Deshalb wurde drei Jahre lang intensiv mit fünf Fachschulen für Land- und Ernährungswirtschaft zusammengearbeitet. Dabei standen Leitprodukte der Regionen Ost- und Südoststeiermark im Mittelpunkt, wie Apfel,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Herr DI Franz Kern erklärt den SchülerInnen und Lehrkörpern den Einsatz einer Wärmebildkamera
21

Da ist Energie drin
Fachschule Naas auf dem Weg zur klimaschonenden und energieeffizienten Schule

Um unsere Welt lebenswert zu erhalten, braucht es gut informierte und engagierte Menschen, die sich intensiv mit der Thematik "Klimakrise" auseinandersetzen. Die Fachschule für Land- & Ernährungswirtschaft Naas hat sich zum Ziel gemacht, die SchülerInnen besonders in Richtung Energieeffizienz zu sensibilisieren. Gemeinsam mit dem Innovationszentrum, bestens vertreten durch GF Herrn DI Franz Kern, werden in diesem Schuljahr Energiethemen erarbeitet. Gestartet wurde nach einem Besuch des...

  • Stmk
  • Weiz
  • Helmut Riedl
V.l.n.r.: Bürgermeister Bernhard Ederer, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Chronist Gottfried Allmer.
1 36

Gemeindechronik Naas präsentiert
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer besuchte Naas

In Naas bei Weiz wurde jetzt im Mehrzwecksaal die Gemeindechronik präsentiert. Wissenswertes und interessantes über die Geschichte, Kultur und Landschaft kann man nun in dieser Chronik auf 256 Seiten nachblättern und nachlesen. Bürgermeister Bernhard Ederer zeigte sich stolz, das von der rund 1500 Einwohner großen Gemeinde fast 300 Bürger davon die Einladung dankend annahmen. Auch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, etliche Bürgermeister wie etwa Christoph Stark, Gottfried Heinz, Peter...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die B64 ist im Raum Naas aufgrund von Forst- und Felssicherungsarbeiten von 4. November bis 23. Dezember nur einspurig befahrbar.

Felssicherungsarbeiten in der Weizklamm

Aufgrund von Forst- und Felssicherungsarbeiten ist die Weizklamm im Raum Naas ab Montag, 4. November, nur einspurig befahrbar. Die Straßenmeisterei Weiz hat im Vorfeld bereits Maßnahmen umgesetzt, sodass nun die Arbeiten beginnen können. "Das Bauvorhaben startet mit der Errichtung von Betonleitwänden zur Sicherung der B64. Danach wird der Bereich von instabilen Steinen beräumt. In weiterer Folge führt ein Waldeigentümer Forstarbeiten durch", erklärt der zuständige Landesrat Anton Lang....

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger
Die Schüler freuten sich, nach drei Jahren endlich ihre Abschlusszertifikate entgegennehmen zu können.

Fachschule Naas
Den Abschluss nach drei Jahren in der Tasche

Ende Juni durften 18 Schüler der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft in Naas ihre Abschlusszertifikate in Empfang nehmen. Nach drei Jahren des Lernens schlossen die Schüler mit einer Qualifikation als Kinderbetreuerin/Tagesmutter oder zur Heimhelferin ab. Ebenfalls genossen die Schüler eine Ausbildung im Bereich "Green Care" (Soziale Landwirtschaft). Direktorin Margareta Flicker war stolz auf die hervorragenden Leistungen ihrer Schüler, die ihre  Facharbeiterbriefe  der Sparte...

  • Stmk
  • Weiz
  • Petra Schwarz
1 21

Volksschule und Fachschule Naas feiern gemeinsam
1. Naaser Sommerfest der Schulgemeinschaft

Das gemeinsame Gestalten und Wirken steht bei der Volksschule und der Fachschule für Land- und Ernährungswissenschaft in Naas an erster Stelle. Um dies auch öffentlich zu zeigen wurde erstmalig am 13. Juni 2019 ein gemeinschaftliches Sommerfest veranstaltet. Lehrer & Schüler waren sichtlich erfreut, dass so viele Gäste der Einladung gefolgt waren. Die Volksschule sowie die Fachschule sind nicht nur im selben Gebäude untergebracht. Es verbinden die beiden Schulen auch viele gemeinsame Projekte....

  • Stmk
  • Weiz
  • Helmut Riedl
Der steinerne Altar, hier wird jedes Jahr eine Bergmesse abgehalten.
7 2 11

Gerlis Wanderungen - Patscha Gipfel-Runde

Eine sehr schöne, nicht allzu lange Rundwanderung für zwischendurch hätte ich für euch parat, die Patscha Gipfel-Runde in Naas Wenn man es genau nimmt, kommt man bei dieser Tour auch in die Gemeinde St. Kathrein am Offenegg. Gestartet wird allerdings in Naas und zwar oberhalb vom "Patschabauer" beim Parkplatz. Um diesen zu erreichen fährt man nach Naas-Dorf, dort dann weiter Richtung Patscha. Wir wandern zuerst hinauf entlang der Straße zur Vogelhütte. Diese Selbstversorgerhütte kann man...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerlinde Gutkauf
Wie in einem alten Heimatfilm
7 3 12

Wie in einem Heimatfilm
Gerlis Wanderungen - Gösser-Rundwanderung

Wer einmal den Flair der alten Heimatfilme erleben will, kommt auf der Gösser-Rundwanderung in Naas voll auf seine Kosten. Auf der Gösserwand habe ich mir wirklich gedacht: "So jetzt fehlen noch der Jäger und ein Wilderer und die Szene wäre perfekt." Aber nun zu der ca. 6 km langen Wanderung. Vorweg möchte ich noch erwähnen, dass man für diese Tour doch eine gewisse Trittsicherheit benötigt. Gestartet wird beim Gasthaus Reisinger "Dürntalwirt" in Schachen. Zuerst folgt man dem Naaser Höhlenweg...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerlinde Gutkauf
Anzeige
Die neuen Mieter mit Bernhard Ederer, Johann Seitinger, Helmut Zieseritsch, Harald Strobl und Klaus Feichtinger (v.r.n.l.).
4

Baureportage
Naas: Neue Besitzer für acht Wohnungsschlüssel

In Naas wurden Anfang Oktober feierlich acht neue Wohnungen an ihre Mieter übergeben.Im Naaser Burgweg wurden acht Wohneinheiten zu je 90 Quadratmetern errichtet. Alle Wohnungen verfügen über eine Terrasse und PKW-Stellplätze und entsprechen dem Niedrigenergiestandard. Zwei Spielplätze gibt es in unmittelbarer Nähe. Der Spatenstich zu diesem Wohnprojekt fand im November 2017 statt, die Gleichenfeier wurde im März 2018 abgehalten. Mit dem Schlüssel wurde den neuen Bewohnern auch Brot und Salz...

  • Stmk
  • Weiz
  • Profis aus ihrer Region
Der Herbst ist wirklich wunderschön.
15 10

Wanderung
Gerlis Wanderungen - Naaser Höhlenweg

Diese Wanderung lässt sich wieder wunderbar kombinieren, denn am Naaser Höhlenweg kommt man an zwei Naturjuwelen aus unserer Gegend vorbei. Außerdem wird man mit einer grandiosen Aussicht belohnt. Ausgangspunkt unserer ca. 7,6 km langen Strecke ist beim Dürntalwirt "Reisinger". Zuerst geht es ganz schön bergauf, bis man zur "Grasslhöhle" kommt. Sie gehört zu den ältesten Tropfsteinhöhlen Österreichs, manche dieser wunderbaren Gebilde weisen ein Alter von über 100 000 Jahren auf. Entdeckt wurde...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerlinde Gutkauf
13

Enthüllung der Skulpturen: Steirischer Panther und Kuh mit Kalb

Die ersten beiden Hufeisenskulpturen wurden in den Gemeinden Naas und Thannhausen enthüllt. Steirischer Panther und Kuh mit Kalb In Naas wurde der Steirische Panther mit dem Gemeindewappen enthüllt. In Thannhausen wurden aus den Hufeisen eine Kuh mit ihrem Kalb sowie ein Zusatz mit dem Schriftzug 50 Jahre Thannhausen gefertigt. Mit diesem Leader-Projekt sollen "Kunst.Hot.Spots" in der Energieregion Weiz/Glesidorf geschaffen werden. Insgeamt hat der Künstler Sascha Exenberger 1.400 Hufeisen für...

  • Stmk
  • Weiz
  • Alice Saiko
Das Foto des Tages aus Naas: Sämtliche Zuschauer und Streckenposten ergriffen die Flucht als das Gewitter und der Sturm losgingen - auch Hagel war dabei
2 9 120

Abbruch der SP 12 bei der Rallye Weiz

Moderator Peter Bauregger benannte den Ort Naas am Samstag kurzerhand in "Nass" um, nachdem die SP 12 bei der Rallye Weiz wegen orkanartigen Regenfällen und Sturm abgebrochen wurde.  Die 14. und letzte Sonderprüfung fand jedoch wie geplant in Naas statt. Hier fielen die Entscheidungen in den jeweiligen Klassen. Alle Infos zu den Gewinnern und der Siegerehrung gibt's hier: https://www.meinbezirk.at/weiz/sport/hermann-neubauer-holte-den-hattrick-in-weiz-d2779850.html

  • Stmk
  • Weiz
  • Iris Bloder
Die kleinen "Sorgenfresser" der Schüler der Volksschule Naas.
1 5

Volksschule Naas näht kleine "Sorgenfresser"

Die Schüler der Volksschule Naas haben im Atelierunterricht kleine "Sorgenfresser" genäht. Die Schüler haben die Schnitte gezeichnet, die Stoffe zugeschnitten und selbst mit der Nähmaschine genäht. Neben der Lehrerin Melanie Hutter standen den Kinder bei diesen drei Einheiten die Schüler der Fachschule Naas helfend zur Seite. Die kleinen "Sorgenfresser" sind selbst entworfene Kuscheltiere, die mit einer kleinen Tasche versehen wurden. Die Kinder können ihre Sorgen nun auf Zettel aufschreiben...

  • Stmk
  • Weiz
  • Alice Saiko
Burgruine Sturmberg
19 18 6

Gerlis Wanderungen - Familienrundwanderweg Weiz-Naas

Ob alleine, oder mit Kind und Kegel, den Familienrundwanderweg Weiz - Naas - Weiz täte ich allen empfehlen. Nur kleinen Kindern wird der Weg mit einer Länge von ca. 8,8 km womöglich doch zu lang sein. Start ist beim Bundesschulzentrum in Weiz. Zuerst marschiert man Richtung Stadt einwärts und biegt dann rechts Richtung Waldgasse ab. Von dort geht es nach Sturmberg. Nach einer kurzen Steigung kommen wir auch schon bei der Ruine Sturmberg vorbei. Weiter's verläuft die Route Richtung Naas auf...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerlinde Gutkauf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.