Gutenberg-Stenzengreith

Beiträge zum Thema Gutenberg-Stenzengreith

Die Natur ist der beste Maler.
9 6 24

Augen auf - es gibt viel zu sehen
Gerlis Wanderungen - Gutenberg Wanderweg 4

Heute habe ich wieder so ein Gustostückerl für euch. Auf einer Länge von ca. 10,1 km werden bei 460 hm an auf und ab, sehr viele Sinne angesprochen. Ob Natur- oder Kulturliebhaber, alle kommen auf ihre Kosten. Begleitet mich auf dem Wanderweg 4 in Gutenberg an der Raabklamm. Gestartet wird beim Dorfplatz. Hinter der Volksschule befindet sich die große Wandertafel mit verschiedenen Routen. Wir nehmen den rot eingezeichneten 4er Weg. Wenn wir zur Tafel schauen, marschieren wir nach links los. Wir...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerlinde Gutkauf
Diese Woche wurde eine Wildblumenwiese in Gutenberg-Stenzengreith angelegt.
9

Aktion Wildblumen
Gutenberg-Stenzengreith blüht auf

Als familienfreundliche Gemeinde setzt Gutenberg-Stenzengreith verschiedene Maßnahmen zur Erhöhung der Lebensqualität. Auch heimische Wildblumen und bunte Blumenwiesen tragen hier zum Wohle der jungen und alten Menschen bei. Kinder der Volksschule halfen jetzt bei der Pflanzung und Ansaat auf der Wiese vor dem Gebäude des Betreuten Wohnen mit. Die Kinder lernen so viel über Margerite, Glockenblume und Co und die Bewohner des Betreuten Wohnens genießen den direkten Blick auf die große...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Polizei wurde zum Tatort eines Einbruchdiebstahls gerufen.

Einbruchsdiebstahl
Schmuck und Bargeld von mehreren Tausend Euros gestohlen

Am Dienstagnachmittag, 16. März 2021, brach ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus in Gutenberg-Stenzengreith ein. Die Schadenssumme beträgt mehrere Tausend Euro. Die beiden Bewohner des Einfamilienhauses (eine 69-jährige Frau und ein 70-jähriger Mann) hielten sich am Nachmittag im Außenbereich ihres Hauses auf. Gegen 15:15 Uhr nahm der 70-jährige plötzlich Geräusche wahr, weshalb er sich in das Haus begab, um nachzusehen. Im Eingangsbereich traf er dann auf den unbekannten Einbrecher, der in...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Spendenübergabe: Matthias Schellnegger, Gottfried Grabner, Günther Schaffernak, Johann Schaffernack, Franz Schlögl und Helene Lexer (Von li nach re)

Friedenslicht-Spenden ermöglichen handwerkliches Projekt für Menschen mit Behinderung

Die Laufgemeinschaft Gutenberg-Stenzengreith und Mortantsch hat trotz Coronapandemie am liebgewonnen Brauch festgehalten und das Friedenslicht aus Bethlehem am 24. Dezember an die Bevölkerung von Mortantsch und Gutenberg-Stenzengreith überbracht. Dabei kamen freiwillige Spenden in der Höhe von 1.750 Euro zusammen – diese kommen nun dem Verein „Christina lebt“ zu Gute. Damit konnte der Verein das neue Projekt „Entfaltung von handwerklichen Fähigkeiten von Menschen mit Behinderung“ starten und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
So wird das neue Volksschulgebäude in Gutenberg-Stenzengreith aussehen: Baustart dafür ist der Sommer 2021.
9

OR Gutenberg-Stenzengreith
Im Ort einkaufen und wohlfühlen

Gutenberg-Stenzengreith hat eine neue Einkaufsmünze und der Plan für den Umbau der Volksschule steht. Brücken für die Zukunft bauen und den Menschen in der Gemeinde eine bestmögliche Lebensqualität bieten – das ist das Bestreben der Gemeinde Gutenberg-Stenzengreith. Deshalb hat die Gemeinde mit Bürgermeister Vinzenz Mautner in den letzten Jahren bereits einiges in die Infrastruktur des Ortes investiert. So wurden vor Kurzem 150.000 Euro in die Verbesserung der Wasserversorgung gesteckt, mit...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
1 2

Nahversorgung in Gutenberg auch außerhalb der Öffnungszeiten!

Obwohl der Lebensmittelhandel während des Lockdowns offen halten darf ist die derzeitige Situation als Nahversorger keine einfache. Weil durch die Ausgangssperren und andere Maßnahmen immer mehr Kunden ausbleiben hat sich Thomas Wild, Nahversorger in Gutenberg/Stenzengreith, dazu entschlossen die Öffnungszeiten einzuschränken und in nächster Zeit nachmittags zu schließen. Damit die Versorgung mit Produkten für das tägliche Leben trotz der eingeschränkten Öffnungszeiten aufrecht bleibt wurde...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis
Sternsinger in Gutenberg/Stenzengreith 2019/2020
1

Sternsingen? - aber sicher! Dreikönigsaktion unter einem guten Stern!

Der Besuch der Sternsinger in den ersten Tagen des neuen Jahres gehört für viele von uns längst zur Weihnachtstradition. Auch im Bezirk Weiz erfreuen sich die Sternsinger mit ihren Liedern für den guten Zweck großer Beliebtheit. Heuer wird der Königsbesuch im Jänner anders ausfallen als gewohnt – darauf verzichten muss man aber nicht! Die Unsicherheit und die Tatsache, dass man jetzt noch nicht weiß wie sich die Corona-Situation bis Jänner 2021 entwickelt macht den Sternsingern heuer das Planen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis

Info-Veranstaltungen
„Starkregen - Vorbereitung ist alles“ der Energieregion Weiz-Gleisdorf

Unwetter haben im diesjährigen Sommer wieder zu zahlreichen Schäden und Feuerwehreinsätzen geführt. Aus diesem Grund lädt die Energieregion Weiz-Gleisdorf im Herbst gemeinsam mit ihren 12 Gemeinden zu den Informationsveranstaltungen „Starkregen - Vorbereitung ist alles“. Im Mittelpunkt stehen hilfreiche Tipps für den Eigenschutz bei Oberflächen- und Hochwasser. Der Eintritt ist frei. Auch das Jahr 2020 war in der Region von Wetterextremen geprägt. Ausgedehnten Trockenperioden zu Beginn des...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
7

Selbstbestimmt aber nicht auf sich allein gestellt - Betreutes Wohnen in Gutenberg!

Im Alter gut versorgt sein und genau die Hilfe erhalten die benötigt wird - das wünschen sich Weizer Senioren und ihre Angehörigen. In eine Pflegeeinrichtung zu ziehen, und dadurch ein Stück Eigenständigkeit abzugeben, ist trotzdem ein Schritt der bei vielen für Unsicherheit sorgt. Für all jene die selbstbestimmt leben und trotzdem die benötigte Hilfe erhalten wollen bietet sich eine betreute Wohnung an. In unserem Bezirk gibt es mehrere Einrichtungen die betreutes Wohnen für Senioren möglich...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis
In Ratten kommt der Verkauf von Mundschutz dem Roten Kreuz zu Gute.
4

Schutz aus Stoff
Der Mundschutz im Bezirk ist gesichert

Zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Covid-19-Virus wurden vom Bundesministerium weitere Hygieneregeln verordnet, mit dem verpflichtenden Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in öffentlichen Geschäften, als Barriere gegen eine Tröpfcheninfektion. Diese gibt es entweder als Einweg-Schutz in Geschäften oder werden vermehrt auch Zuhause selbst genäht. Da nicht jeder im Umgang mit der Nähmaschine vertraut ist, haben viele Institutionen und Privatpersonen im Bezirk mit dem Nähen dieser Masken...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
An der Spitze: Gerhard Pichler (li.) und Gerald Konrad (re.).
3

Spitzenkandidat
Wechsel an der Spitze der Grünen in Gutenberg-Stenzengreith

Die Grünen gehen in Gutenberg-Stenzengreith mit Gerald Konrad als neuem Spitzenkandidaten in die Gemeinderatswahl. Gerald Konrad war einer der Gründer der Bürgerinitiative der Grünen in Gutenberg-Stenzengreith (BGIS) und übernimmt die Position von Gerhard Pichler, der am zweiten Listenplatz kandidiert und Konrad als Ortsgruppensprecher unterstützen wird. Beide sind seit 2015 als Gemeinderäte aktiv. In dieser Zeit ist es ihnen bereits gelungen, viele wichtige Themen und Anliegen der Bürger...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Die Comedy Hirten mit Veranstalter Christian Kleinhappl.
22

Lachen ohne Ende
Die Comedy Hirten zu Gast in Gutenberg

Wenn Herbert Prohaska, David Alaba, Andreas Gabalier, Dj Ötzi, Dieter Bohlen und Edith Klinger an einem Ort auf Bundeskanzler Sebastian Kurz treffen, dann ist das eine Sensation. So war es auch, denn die Comedy Hirten begeistern schon seit etlichen Jahren mit ihren Parodien die Besucher. Im Gemeindesaal in Gutenberg an der Raabklamm kam es nun zu so einem einmaligen Treffen. Herbert Haider, Rolf Lehmann und Christian Schwab mussten an diesem Abend auf den vierten Hirten Peter Moizi verzichten,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Mag. Christina Panoisch und Mag. Robert Panosch

Keine Chance dem Winterblues - Tipps für mehr Motivation!

Im Sommer fällt es uns leicht uns zu motivieren und die Dinge anzupacken! Ist aber das Wetter draußen kalt und grau, passt sich unsere Stimmung schnell den Gegebenheiten an. Wie rettet man sich nun mitten im Winterblues über solche Motivationstiefs? Die Psychologin und Lebens-& Sozialberaterin Mag. Christina Panosch und ihr Ehemann Mag. Robert Panosch (Pädagoge und Kommunikationstrainer) aus Gutenberg/Stenzengreith  widmen sich auf ihrem YouTube-Kanal lebenspraktischen Themen wie Motivation,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis
1 73

Mit dem Fahrrad querfeldein! - Staatsmeisterschaften in Gutenberg/Stenzengreith

Am vergangenen Wochenende gingen in Gutenberg/Stenzengreith die Österreichischen Staatsmeisterschaften im "Querfeldein" über die Bühne. Dabei krönte Lukas Hatz seine Leistung mit dem Titel bei den Junioren. Während wir meistens darauf bedacht sind, mit dem Rad möglichst nicht in unwegsames Gelände zu kommen, ist das bei der Radsportdisziplin Querfeldein sogar erwünscht. Querfeldein ist ein Rennen auf größtenteils unbefestigten Wegen und wird auf Rundstrecken ausgetragen. Vor einer Kulisse, die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis
Insgesamt wurden stolze 1.900,-- Euro eingenommen.

2. Charity Glühweinstand
Gutenberger helfen Gutenbergern

Zum zweiten Mal fand heuer der Charity-Glühweinstand in Gutenberg-Stenzengreith statt. Veranstaltet durch die Landjugend und die ÖVP Gutenberg-Stenzengreith konnten insgesamt 1.900,-- Euro für das Spendenkonto "Gutenberger helfen Gutenbergern" eingenommen werden.

  • Stmk
  • Weiz
  • Helmut Riedl
1. Reihe v.l.n.r. Josef Raser, Vzbgm. Christian Kleinhappl, Bgm. Vinzenz Mautner
6

Punsch, Glühwein und Waffeln für den guten Zweck!

Wenns um Charity-Veranstaltungen geht denken viele von uns zuerst an Hilfe für Menschen in Entwicklungsländern. Dabei ist auch hierzulande die Not, wenn auch oft versteckt, sehr vielfältig.  Die ÖVP-Gutenberg-Stenzengreith hat aus diesem Grund gemeinsam mit der Landjugend einen Charity-Glühweinstand ins Leben gerufen. Der Reingewinn aus dem Verkauf von Glühwein und Co. geht, wie auch schon im letzten Jahr, an bedürftige Familien in der Gemeinde. Unterm stimmungsvoll leuchtenden Christbaum am...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis
3

Ortsteil Plenzengreith wechselt die Gemeinde

Seit letzter Woche ist es amtlich. Der Ortsteil Plenzengreith trennt sich von der Gemeinde Gutenberg-Stenzengreith und geht zur Marktgemeinde Passail. Seit der Fusion der beiden Gemeinden  Gutenberg a.d. Raabklamm und Stenzengreith im Jahr 2015 setzen sich die Bewohner des Ortsteiles Plenzengreith aktiv für eine Änderung der Gemeindezugehörigkeit ein. Bürgermeister Vinzenz Mautner (Gutenberg-Stenzengreith) und Bürgermeister Mag. Eva Karrer (Passail) freuen sich, nun dem Wunsch der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis
1 15

Pflege & Gesundheitstag in Gutenberg-Stenzengreith

Gesundheit und Pflege bzw. Pflegebedürftigkeit sind nach wie vor Themen, über die in unserer Gesellschaft nicht gerne gesprochen wird. Das Angebot an Hilfestellungen für Pflegende und Pflegebedürftige ist in der Steiermark sehr umfangreich. Trotzdem sind viele Menschen unsicher wohin man sich im Bedarfsfall wenden kann. Aus diesem Grund organisierte Vizebürgermeister Christian Kleinhappl kurzerhand einen Informationstag rund um die Themen Gesundheit und Pflege. Wo kann ich Pflegegeld...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis
1 39

Entenrennen der SPÖ Gutenberg/Stenzengreith

An die Enten, fertig, los! - lautet das Kommando, wenn die SPÖ Gutenberg/Stenzengreith zum jährlichen Entenrennen lädt! Um aus den kleinen gelben Plastikenten waschechte Rennenten zu machen, wurden sie mit einer Nummer versehen und auf einen Traktor verladen. Auf das Kommando von Bürgermeister Vinzenz Mautner hin wurden dann über 1000 Enten in der Raab zu Wasser gelassen. Schon nach weniger als 30 Minuten erreichte die erste tapfere Ente siegessicher das Ziel. Von einer Brücke aus konnten die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis
3 68

Sensenmähen Landesentscheid der Landjugend

In Gutenberg/Stenzengreith trafen sich vergangenes Wochenende die besten MäherInnen der ganzen Steiermark um beim "Sensenmähen Landesentscheid" der Landjugend gegeneinander anzutreten. Bei strahlendem Sommerwetter stellten die Teilnehmer in verschiedenen Kategorien ihr Können unter Beweis. Bereits vorbereitete und genau vermessene Parzellen mussten möglichst schnell und präzise mit der Sense gemäht werden. Nicht nur Schnelligkeit sondern auch Genauigkeit und Technik wurde bewertet. Alle die auf...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis
4

Verwenden statt verschwenden - Tauschraum in Gutenberg-Stenzengreith

Viele von uns kennen das Dilemma: In der Abstellkammer stapeln sich Dinge die eigentlich nicht mehr gebraucht werden aber doch zu schade sind um sie wegzuwerfen. In Gutenberg-Stenzengreith hat man für diese Problematik eine tolle Lösung gefunden. Unter dem Motto "Nimm und Bring" öffnet jeden ersten Freitag im Monat der Tauschraum seine Türen. Von 15:30 Uhr - 17:00 Uhr besteht die Möglichkeit Gegenstände die nicht mehr gebraucht werden zu bringen und gegen etwas anderes einzutauschen. Viel zu...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis
Kleinhappel ist Spitzenkandidat für die Wahlen 2020.

Kleinhappl ist nun Vizebürgermeister

Die Gemeinde Gutenberg-Stenzengreith hat einen neuen Vizebürgermeister: Christian Kleinhappl von der ÖVP wurde von Bezirkshauptmann Rüdiger Taus angelobt. Im letzten Jahr wurde der neue Vize am Ortsparteitag zum Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahlen 2020 gewählt. Der 38-jährige Abteilungsleiter einer Gleisdorfer Maschinenbaufirma möchte dabei den 2015 verlorenen Bürgermeistersessel zurückgewinnen.

  • Stmk
  • Weiz
  • Alice Saiko
Eichenholz aus der Region: In einem ehemaligen Sägewerk in Gutenberg-Stenzengreith schnitzt Willi Frieß Skulpturen.
2

Holzkunst mit der Motorsäge

Kunsthandwerker Willi Frieß fertigt Holzskulpturen mit der Kettensäge an. Mit der Initiative "Wir kaufen daheim" unterstützt die WOCHE Ideen, welche die heimische Wirtschaft stärken. Einen spannenden Einfall hatte der in Gutenberg-Stenzengreith lebende Künstler Willi Frieß: Er schnitzt Holzfiguren mit der Kettensäge. Holz aus der RegionSeit 2009 arbeitet der gebürtige Thannhausner als freier Objektkünstler mit dem Werkstoff Holz. Anfangs verkaufte Willi Frieß seine Figuren auf Flohmärkten, wo...

  • Stmk
  • Weiz
  • Alice Saiko
Spendenscheck Übergabe der ÖVP Gutenberg-Stenzengreith und der Landjugend an den Bürgermeister für "Gutenberger helfen Gutenbergern"

Charity Glühweinstand für den guten Zweck

Die ÖVP Gutenberg-Stenzengreith und Landjugend Gutenberg veranstalteten heuer das erste Mal am Samstag einen Charity Glühweinstand am Dorfplatz in Gutenberg. Wir möchten uns bei allen Mitwirkenden und allen die uns besucht haben recht herzlich bedanken. Heute konnten wir unseren Bürgermeister €1300 für das Spendenkonto "Gutenberger helfen Gutenbergern" übergeben.

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.