Friedenslichtaktion

Beiträge zum Thema Friedenslichtaktion

Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr Gilgenberg überbrachte der Lebenshilfe Braunau eine großzügige Spende.

Spende an Lebenshilfe
Feuerwehr Gilgenberg spendet an Lebenshilfe

Die Freiwillige Feuerwehr Gilgenberg übergab eine großzügige Spende an die Lebenshilfe Braunau.  BRAUNAU, GILGENBERG. Wie jedes Jahr verteilte die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Gilgenberg auch 2018 kurz vor Weihnachten wieder das Friedenslicht an alle Haushalte. Bei der Aktion konnten viele Spenden gesammelt werden. Ein Großteil davon, 1.500 Euro, wurde nun an die Lebenshilfe Braunau übergeben. Damit möchte die Wehr ein Zeichen der Hilfsbereitschaft setzen.

  • 24.04.19
Leute

Spende
Feuerwehrjugend übergab 400 Euro an Theresiengut

OTTENSHEIM/PÖSTLINGBERG. Anfang Februar konnte die Jugendgruppe der Feuerwehr Ottensheim eine stolze Summe in der Höhe von 400 Euro dem Theresiengut am Pöstlingberg überreichen. Gesammelt wurde die Spende im Zuge der Friedenslichtaktion 2018. Bei der Übergabe wurden die fleißigen Spendensammler von den Bewohnern mit köstlichen selbstgemachten Buchteln verwöhnt.

  • 18.02.19
Lokales
Assista-GF H. Engelbrecht (hinten, 2. v. l.) freute sich über die Spende.

Friendenslichtaktion
Jungfeuerwehr spendete an Assista

STEINERKIRCHEN (et). Im Jänner übergaben die Jungfeuerwehrmitglieder aus Steinerkirchen und Kematen am Innbach mit den Ministranten eine Spende in der Höhe von 3.480,10 Euro an Assista, eine Behinderteneinrichtung mit Sitz in Altenhof. Der Geldbetrag wurde bei der Friedenslichtaktion gesammelt.

  • 06.02.19
Leute
Scheckübergabe in der Ölmühle Auer: Die Verantwortlichen des Benefizkonzertes, des Silvesterlaufes, des Neujahrsspringen und der Friedenslichtaktion in Großsteinbach überreichten die Spendenschecks im Gesamtwert von 10.800 Euro.

Große Hilfe
Großsteinbach sammelte 10.800 Euro für Familien in Not

GROSSSTEINBACH. Benefizveranstaltungen in der Schachblumengemeinde brachten starke 10.800 Euro für Familien, die schwere Schicksalsschläge erleiden mussten. Mit zahlreichen Veranstaltungen rund um den Jahreswechsel stellte sich die Gemeinde Großsteinbach 2018 in den Dienst der guten Sache. Unter dem Motto „With a little help of my friends“ wurde vor dem Jahreswechsel in der Kulturhalle Großsteinbach für den guten Zweck gerockt. Organisator Konrad Auer, der mit den Gruppen „Beathittn“ und...

  • 25.01.19
Lokales
Die Spendenübergabe aus der Friedenslichtaktion der Lavanttaler Feuerwehren fand heuer im Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Hart in Unterbergen statt

Friedenslicht
Lavanttaler Florianis erzielten eine Rekordsumme

Die Feuerwehren übergaben über 17.500 Euro aus der Friedenslichtaktion an Familien. UNTERBERGEN. "Große Dinge beginnen immer klein", begann Bezirksfeuerwehrkurat Pater Anselm Kassin seine Ansprache bei der Übergabe der Spenden aus der Friedenslichtaktion der Lavanttaler Feuerwehren im Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Hart in Unterbergen. Im zehnten Jahr der Friedenslichtaktion im Bezirk Wolfsberg gelang es den hilfsbereiten Florianijüngern einen Spendenbetrag in der Höhe von...

  • 14.01.19
Lokales
Das Organisationsteam bei der offiziellen Übergabe des Spendenbeitrages an den ORF bei der Friedenslicht-Gala am 24.12.2018
v.l. n. r.: Michaela Steinkogler, Christof Steinkogler, Karl Lanzerstorfer (EINE WELT GRUPPE), Friedenslichtkind Niklas Lehner

Thalheim spendete 9.500 Euro für Licht ins Dunkel

Das Organisationsteam aus Thalheim - vertreten durch Michaela Steinkogler, Christof Steinkogler und Karl Lanzerstorfer von der EINE WELT GRUPPE - freuten sich über 9.500 Euro an Spenden aus Thalheim für Licht ins Dunkel. m Rahmen des Friedenslicht-Marathons am 16. Dezember 2018, konnten für die ORF-Aktion Licht ins Dunkel 9.500 Euro an Soenden gesammelt wurden. Am 24. Dezember 2018 wurde der Spendenbeitrag bei der Licht ins Dunkel-Gala im ORF übergeben.

  • 28.12.18
Lokales
Bereichsfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Gerald Derkitsch hatte das Friedenslicht aus Bethlehem an die einzelnen Feuerwehren übergeben.
78 Bilder

Friedenslichtübergabe der Jugendfeuerwehr in Großhartmannsdorf

Über 30 Jahre ist es jetzt her , dass im Jahre 1986 die wunderbare Idee mit dem Friedenslicht „ geboren „ wurde. Es wird in Bethlehem entzündet, immer von einem Kind aus Oberösterreich geholt und nach Österreich gebracht. Damals ist ein wunderbarer Weihnachtsbrauch entstanden, der eigentlich nur als einmalige Aktion für „ Licht ins Dunkel „ gedacht war. Doch es blieb nicht bei dem einen Mal, weil die Bevölkerung diese Aktion mit Begeisterung aufnahm. So auch heuer erfolgte die Friedenslicht-...

  • 23.12.18
Lokales
Tausende Menschen beteilgen sich inzwischen an der Friedenslichtaktion, hier am Deutschlandberger Hauptplatz.
2 Bilder

25 Jahre Friedenslichtaktion im Bezirk Deutschlandsberg

Vor 25 Jahren hatten einige Läufer rund um Vizebgm. Toni Fabian und Siegfried Reschinger von der Stadtpfarre Deutschlandsberg die Idee, das Friedenslicht am 23. Dezember zu den Kirchen und Kapellen des Bezirkes zu bringen. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. 1994 startete die Weihnachtsaktion mit drei kleinen Läufergruppen in Deutschlandsberg, Bad Gams und Stainz. Heute hat sich diese wunderbare Friedenlichtaktion mit über 400 Laufbegeisterten auf den ganzen Bezirk ausgeweitet. Acht Marathonläufer...

  • 14.12.18
  •  1
Lokales
Bgm. DI Josef Rathgeb und eine Abordnung der FF-St. Johann/Wbg. unter Kdt. HBI Wolfgang Kramml bei der Spendenübergabe und Frau Ernestine Leitner und Enkel Adrian.

Friedenslichtaktion der FF St. Johann/Wbg. an Waxenberger Familie übergeben

Ein sichtbares Zeichen der Hilfe für Menschen in Not setzte im Rahmen der Aktion „Friedenslicht“ die FF St.Johann/Wbg. unter Kdt. HBI Wolfgang Kramml. Gemeinsam mit einer Abordnung an Freiwilligen wurden € 3.522,- gesammelt und an Frau Ernestine Leitner und ihren Enkel Adrian aus Waxenberg übergeben. Neben dem tragischen Verschwinden ihres Sohnes Andreas vor zwei Jahren verlor sie letztes Jahr auch ihre Wohnung durch einen Brand. Der Bürgermeister von Oberneukirchen, Josef Rathgeb bedankte...

  • 30.01.18
Lokales
Übergabe: Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Weißhaupt (Vierter rechts hinten) mit der Feuerwehrjugend

Lavanttal: Jungflorianis sammelten 14.450 Friedenslicht-Euro

Die Feuerwehrjugend übergab in St. Michael die Spenden aus der Friedenslichtaktion. ST. MICHAEL. Die Übergabe der Spenden aus der Friedenslichtaktion 2017 der Feuerwehrjugend des Bezirkes Wolfsberg fand vor Kurzem im Rüsthaus in St. Michael bei Wolfsberg statt. Mit Stolz konnte Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Weißhaupt im Beisein des Bezirksjugendbeauftragten Alfred Gollob sowie zahlreichen Jugendfeuerwehrmitgliedern, Funktionären und Kommandanten einen Betrag von 14.450 Euro an drei...

  • 15.01.18
Lokales
Die Frauentaler Friedenslichtläufer mit Kaplan Mag. Isodore Ibeh und Bgm.Bernd Hermann
7 Bilder

HerbstfarbenläuferInnen und Kinder brachten das Friedenslicht nach Frauental

Läuferinnen und Läufer des Frauentaler Herbstfarbenlaufes brachten am Vorabend des Heiligen Abends, am 23. Dezember das Friedenslicht aus der Bezirkshauptstadt im Zuge einer stimmungsvollen Wanderung entlang der Laßnitz gemeinsam mit Kindern in die Pfarrkirche, wo es an die Besucher der Abendmesse verteilt wurde. Der Abendgottesdienst, bei dem die Friedenslichtläufer in die Pfarrkirche einzogen, wurde von Kaplan Mag. Isodore Ibeh zelebriert, der sich auch für ein persönlich...

  • 26.12.17
Leute

Kematen: Freiwillige Feuerwehr brachte das Friedenslicht

Das Symbol des Friedens bringt die Freiwillige Feuerwehr Kematen an der Krems – rund um das Weinachtsfest – dirkt zu den Menschen. KEMATEN (red). So auch am Sonntag, 24. Dezember: Bei FPÖ-Fraktionsobmann Christian Deutinger war eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr zu Gast.

  • 24.12.17
Freizeit
brennende Kerzen

Leonding: Friedenslicht, Punsch & Kekse

Traditionell mit dem Flugzeug aus Israel traf das Friedenslicht bereits in Oberöstereich ein. LEONDING (red).  Am 24. Dezember wurde das leuchtende Zeichen des Friedens im ORF-Landesstudio, auf vielen Bahnhöfen, Rotkreuz- und Samariterbunddienststellen, Kirchen, Feuerwehren, von den Pfadfindern und von der Feuerwehrjugend verteilt. In Leonding dem Zeichen des Friedens begegnet Natürlich auch von 8 bis 15 Uhr beim Roten Kreuz Leonding: Limesstraße 5, 4060 Leonding. Die Einsatzkräfte luden...

  • 24.12.17
Lokales
21 Bilder

ORF Friedenslicht in Oberwart

Es ist bereits Tradition das das Friedenslicht des ORF auch Halt in Oberwart macht. Auch heuer am 23.12.2017 zwischen 10 und 11 Uhr kam der ORF mit dem Friedenslicht und erleuchtete somit viele Menschen. Musikalisch wurde das Verteilen des Friedenslichtes von Niki Kracher umrahmt. Erstaunlich war das es heuer einen extremen Ansturm auf das Friedenslicht gab. Neben Bürgermeister Georg Rosner, welcher wie auch Niki Kracher beim Verteilen des Friedenslichtes half kamen auch Vizebürgermeisterin...

  • 23.12.17
Freizeit

Friedenslicht

Die FF-Salmannsdorf bietet Ihnen auch heuer wieder die Möglichkeit das Friedenslicht aus Bethlehem im Feuerwehrhaus Salmannsdorf abzuholen. Details entnehmen Sie bitte der Einladung! Wann: 23.12.2017 17:30:00 bis 23.12.2017, 18:30:00 Wo: Feuerwehrhaus, Salmannsdorf 26, 7441 Salmannsdorf auf Karte anzeigen

  • 21.12.17
Lokales
Friedenslicht für Elias: Josef Oraze, Roland Jug, Anja Jug, David Roblek, Raphael Hofer, Konrad Oraze und Roman Juch
3 Bilder

Zeller Friedenslicht für Elias

Die Feuerwehren der Gemeinde Zell wollen mit der heurigen Friedenslicht-Aktion dem kleinen Elias helfen. ZELL. Ständige Bereitschaft zeichnet die Kameraden der Wehren Zell-Pfarre und Zell-Freibach aus. Doch auch in sozialen Dingen haben sie ihr Herz am rechten Fleck. Seit vielen Jahren steht bei ihnen - wie bei vielen anderen Feuerwehren - der 24. Dezember zwischen 9 und 13 Uhr im Zeichen der Betlehem-Friedenslicht-Aktion. Nicht nur Gemeindebürger, sondern jeder Spendenfreudige kann gegen eine...

  • 19.12.17
Lokales

Friedenslicht bei den Freiwillgen Feuerwehren

ENGERWITZDORF. Die Feuerwehrjugend unterstützt die Aktion Friedenslicht. Die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Treffling bringt, wie schon in den vergangenen Jahren, das Friedenslicht in das Bezirks-Seniorenheim Engerwitzdorf und in das Pfarrzentrum Treffling. Das Friedenslicht kann von der Bevölkerung am Heiligen Abend von 9.30 bis 11.30 Uhr im Feuerwehrhaus Treffling abgeholt werden. Die Feuerwehr Schmiedgassen bringt das Friedenslicht in die Wohnhäuser ihres Löschbereiches. Bei der Feuerwehr...

  • 18.12.17
Freizeit

Leonding: Friedenslicht, Punsch & Kekse

Das Friedenlicht kann am 24. Dezember wieder von der Rot-Kreuz-Ortsstelle abgeholt werden. LEONDING (red). Wir laden auch heuer herzlich dazu ein, Punsch und Kekse zu genießen und den ersten Weihnachtsfeiertag mit uns zu beginnen! Wann: 24.12.2017 08:00:00 bis 24.12.2017, 15:00:00 Wo: Rotes Kreuz, Limesstraße 5, 4060 Leonding auf Karte...

  • 17.12.17
Freizeit
Am Samstag kann das Friedenslicht in Bleiburg abgeholt werden

Feuerwehrjugend Bleiburg unterstützt Friedenslichtaktion

BLEIBURG. Die Friedenslichtaktion am Samstag, dem 23. Dezember in Bleiburg wird heuer erstmals von der Feuerwehrjugend Bleiburg unterstützt. Die Feuerwehrjugend wird ab 17 Uhr von Haus zu Haus in Bleiburg (Stadt) gehen. Natürllich kann das Friedenslicht auch beim Rüsthaus abgeholt werden. Wann: 23.12.2017 17:00:00 Wo: Rüsthaus, Bleiburg auf Karte anzeigen ...

  • 17.12.17
Lokales
12 Bilder

Friedenslichtübergabe an die Stadt Geiselhöring in Bayern

Seit bereits 26 Jahren gibt es die ORF Friedenslichtaktion in Österreich. Für die Kameraden der Feuerwehr Altmünster ist es längst zur Tradition geworden, das Licht des Friedens am 24. Dezember, an die Bevölkerung in Altmünster zu überbringen. Auch in der stillsten Zeit des Jahres, der Adventzeit, wird die Kameradschaft mit der Feuerwehr Geiselhöring gepflegt und ihnen das Friedenslicht überbracht. Gemeinsam mit der Jugendgruppe ging es daher am 16.12. in die beschauliche Stadt...

  • 17.12.17
Freizeit
Die Jugendfeuerwehr freut sich auf ihren Besuch
2 Bilder

Feuerwehrjugend Völkermarkt lädt zum „Friedenslicht-Adventbasar“

VÖLKERMARKT. Wie in den vergangenen Jahren kommt das Friedenslicht am Samstag, dem 23. Dezember nach Völkermarkt. Aus diesem Grund lädt die Feuerwehrjugend Völkermarkt zum „Friedenslicht-Adventbasar“. Von 8 bis 13 Uhr erwartet die Besucher vor dem Rüsthaus in Völkermarkt viele selbtgebastelte Weihnachtsgeschenke, Kinderpuntsch, Glühwein, Kekse und vieles mehr. Wann: 23.12.2017 08:00:00 bis 23.12.2017, 13:00:00 ...

  • 15.12.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.