Naturerlebnisweg

Beiträge zum Thema Naturerlebnisweg

Leute
9 Bilder

Riedenfest Kritzendorf

KRITZENDORF (bs). Zu einer Wanderung am Naturerlebnisweg in Kritzendorf hatte Weinbauobfrau Claudia Karlsburger beim 21. Riedenfest traditionell am letzten Sonntag der Sommerferien geladen. Die Bezirksblätter fragten die wanderfreudigen Gäste, wie gut sie die Wanderwege in der Umgebung eigentlich kennen. "Ich kenne mich schon ein wenig aus. Wenn das Wetter passt, wandere ich etwa alle 14 Tage", antwortete Claudia Winter. Birgit Ruby ist zum ersten Man hier und genießt die großartige Aussicht,...

  • 03.09.19
Freizeit

LEADER-Projekt: Naturerlebnisweg Goldenes Bründl

In der Gemeinde Harmannsdorf entsteht beim Goldenen Bründl ein Naturerlebnisweg. Dieser soll Spannendes und Wissenswertes über das Leben im und um den Rohrwald erzählen. Die Weglänge beträgt 3,8 km, der Weg führt über befestigte Forstwege und ist für Rollstuhlfahrer nicht empfehlenswert, aber für Kinderwägen mit großen Rädern geeignet. Der Weg wird 12 Stationen haben und die verschiedensten Facetten der Tier- und Pflanzenwelt des Rohrwaldes beleuchten.

  • 05.10.18
Freizeit
Die Bezirksblätter-Sitzbank in Obertrum am See: Lena, Lea und Tanja finden sie super!
2 Bilder

Bewegen und am Bankerl "Tschün"

Eine neue Bezirksblätter-Sitzbank lädt jetzt beim Obertrumer Minigolfplatz zum Entspannen ein. OBERTRUM (tres). Ab sofort erfreut eine bunte Bezirksblätter-Sitzbank die Gäste von Obertrum am See. Sie steht direkt vor dem Tourismusverband Obertrum neben dem Minigolfplatz. Gestaltet wurde die Bank von Sebastian Müller. "Die neue Bezirksblätter-Sitzbank lädt zum Entspannen ein", freut sich Franz Federspieler, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Obertrum: "Optimal z. B. zum Ausruhen nach...

  • 06.06.18
  •  1
  •  1
Freizeit
4 Bilder

Fitnessparks und Fitnesswege: Unsere Geheimtipps

Bei Sonnenschein und warmen Temperaturen erwacht die Natur zu neuem Leben. BEZIRK.  Zeit, auch unserem Körper mit Sport etwas Gutes zu tun. Im Bezirk Wels und Wels-Land laden zahlreiche Fitnessparks und Fitnesswege zum sportlichen Training ein.  4-Season-CalisthenicsGemeinde: Marchtrenk Adresse: Rosseggerstraße 67, Marchtrenk Darum ist es unser Geheimtipp: Calisthenics sind einfache Übungen, die das eigene Körpergewicht nutzen, um Kraft, Beweglichkeit und Körperkontrolle zu verbessern....

  • 11.04.18
Lokales
Die Fischer Johannes Sturm, Werner Forstinger und Horst Huber gestalteten eine Schautafel mit Infos über heimische Fische.

Erlebnisweg mit Infos zu Flussbewohnern

Der neue Naturerlebnisweg in Edt wird durch eine Infotafel zu Fischen in der Region ergänzt. EDT. Um Leben in die Thematik "Leben in Bach und Fluss" zu bringen, wurde in Edt ein Naturerlebnisweg eröffnet. Initiator Maximilian Tiefentaler lud zur Eröffnung die Fischereireviere Obere Traun mit Obmann Johannes Sturm und Untere Traun mit Obmann Werner Forstinger ein. Die Fischereiexperten präsentierten am Weg beim Traun-Steilufer eine Schautafel. Darauf findet sich die Äsche, der Leitfisch der...

  • 06.11.17
Lokales
Umgestürzte Bäume sorgen derzeit für Lebensgefahr in den Vöcklabrucker Wäldern.
2 Bilder

Sturmschäden: Waldwege in Vöcklabruck gesperrt

VÖCKLABRUCK. Die Stadtgemeinde Vöcklabruck warnt nach dem verheerenden Sturm am vergangenen Freitag ausdrücklich vor Spaziergängen im Wald. So seien die Wege und Forststraßen im Pfarrerwald wegen der massiven Schäden nicht begehbar und wurden deshalb gesperrt. Zahlreiche Bäume liegen über den Wegen oder hängen auf anderen Bäumen und können jederzeit herunter fallen, berichtet die Stadtgemeinde. Aufräumarbeiten noch nicht möglich Betroffen von der Sperre sind der Naturerlebnisweg, der...

  • 23.08.17
Lokales
...liegt Österreich
16 Bilder

Hinterm Baggateich......

Erlebnis Schottergrube, unter diesem Titel hat die Gemeinde Redlham einen bereits bestehenden Weg zu einem interessanten Erlebnisweg für Erwachsene und Kinder, aber auch für Läufer, Radfahrer oder auch Spaziergänger adaptiert. Die Strecke an der Ager zwischen Aham und Au, auf der auch teilweise der Jakobsweg und Römerradweg entlang führt, wurde hier neu geschottert und die ganze Strecke mit vielen Hinweistafeln zur Geschichte, Geologie und Botanik ausgestattet. Es werden 2 Längenvarianten...

  • 10.08.17
  •  1
Lokales

Spatenstich für Naturerlebnisweg

ALTMÜNSTER. Mit dem feierlichen Spatenstich am Gmundnerberg, einem der bekanntesten Aussichtsberge Oberösterreichs, erfolgt am 21. November der Start für die Errichtung eines österreichweit einzigartigen interaktiven Erlebnisweges. Dieser wird im Frühling 2017 eröffnet und schafft ein zeitgemäßes Erlebnisangebot für alle Altersgruppen, vor allem aber für Familien mit Kindern. Im Gegensatz zum „superlativigen“ Grünberg (fun & action) finden die Besucher hier bewusst ein Slow-Angebot, das...

  • 21.11.16
Lokales
In Haslach wurden wieder mit Nadeln gespickte Hundeköder gefunden.

Wieder Giftköderalarm in Haslach

Erneut wurden laut Berichten von Wanderern mit Nadeln gespickte Würste entlang von Wanderwegen aufgefunden. HASLACH (hed). Laut Auskunft eines Anrufers bei der BezirksRundschau (Name der Redaktion bekannt), haben Wanderer zu Wochenbeginn erneut Knackwürste entlang des Weges aufgefunden, die mit feinen Nadeln gespickt waren. Der Anrufer hat dies auch am örtlichen Gemeindeamt gemeldet. Aufgefunden dürften sie laut Auskunft des Anrufers von Wanderern im Bereich der Notarquelle worden sein....

  • 26.09.16
Lokales
Direktorin Ida Steiner (2.v.l.) eröffnete mit den Schülern und Ehrengästen den neuen Naturerlebnisweg.
42 Bilder

21 Stationen zeigen die Schönheit der Natur

Im Rahmen des Langzeitprojektes "Blumenwiese" gestaltete die Volksschule Pinggau einen Naturerlebnisweg, welcher nun feierlich eröffnet wurde. Die Kinder schufen in Zusammenarbeit mit ihren Eltern und Lehrerinnen, dem Bienenzuchtverein, den Gemeinden Pinggau und Friedberg, dem Tourismusverband Wechselland, der Berg- und Naturwacht und vielen anderen diesen Weg mit seinen 21 interessanten und toll erarbeiteten Schautafeln samt interaktiven Stationen. VS-Direktorin Ida Steiner: "Der...

  • 08.06.16
Lokales
Zwei massive Baumhäuser sind die neuen Attraktionen am Naturerlebnisweg.

Vöcklabrucker "Fuxiweg" mit neuen Attraktionen

VÖCKLABRUCK. Die Kinder haben Vöcklabrucks 2,3 Kilometer langen Naturerlebnisweg – auch als Fuxiweg bekannt – gleich nach der Wiedereröffnung regelrecht gestürmt. Neu sind zwei massive, hölzerne Baumhäuser und ein Niedrigseilgarten. Die beiden Spielestationen, die Kurvenrutsche und die Dschungelbrücke, das Labyrinth und das Insektenhotel sowie die Station zum Zapfenzielschießen wurden erneuert. Infotafeln stellen das Geschehen im Wald und seinen Wert für Vöcklabruck vor. 85.000 Euro hat sich...

  • 05.08.15
Lokales
3 Bilder

Natur erleben in Lutzmannsburg

Naturerlebnisweg Alter Mühlbach wurde vor kurzem eröffnet LUTZMANNSBURG. Mit dem Naturerlebnisweg Alter Mühlbach hat die Rotwein- und Thermengemeinde ein neues Erlebnisausflugs- und Naherholungsziel geschaffen. Der ehemalige Mühlbach von Lutzmannsburg verläuft auf einer Länge von 2,5 km von der ungarischen Grenze nahe der Sonnentherme Lutzmannsburg-Frankenau bis zur alten Ziegelofenbrücke auf Höhe der Ortseinfahrt von Lutzmannsburg. Einst hatte er große wirtschaftliche Bedeutung, immerhin...

  • 15.07.15
Lokales
Barbara Weber mit der Tochter ihrer Cousine, Laura, bei einer Station des Naturerlebniswegs
6 Bilder

Fußball und Naturerlebniswanderweg

Die Fußballerin Barbara Weber liebt ihren Sport und die Natur um Lutzmannsburg LUTZMANNSBURG/OBERWART (ms). Barbara Weber zählt seit einigen Jahren zu den Stützen im Defensivbereich des FC Südburgenland und ist mittlerweile eine fixe Größe in der Außenverteidigung des Frauenfussball-Bundesligisten. Im Vorjahr wurde sie aufgrund ihrer Leistungen auch zur Bezirksblätter-Sportlerin des Bezirks Oberpullendorf gewählt. Kürzlich konnte die Neo-Mittelfeldspielerin auch ihren ersten Bundesligatreffer...

  • 20.05.15
  •  1
Lokales
Wer waren die Awaren?
3 Bilder

Wer waren die Awaren?

Dieser Vortrag zur geführten Erlebnistour am 11. April informiert über die Spuren der Vergangenheit unserer Umgebung. Diesmal geht es um Geschichten, die sich hier bei uns vor 1.300 Jahren im Zuge der Völkerwanderung ereignet haben. Bilder aus unserem Bezirk, aber auch um die 500 Awarengräber, die in den Mödlinger Föhrenbergen im Zuge der Ausgrabungen ab 1967 gefunden wurden. Der Eintritt zum Vortrag ist FREI Wann: 17.04.2015 19:00:00 ...

  • 15.03.15
  •  1
Sport
Im "Awarenland"
3 Bilder

Geführte Erlebnistour ins "Awarenland"

Es ging hinein in den Frühling, wieder zu herrlichen Naturschauplätzen, diesmal in die Mödlinger Föhrenberge. Zentrales Thema dieser geführte Erlebnistour waren jene 500 Awarengräber, die hier im Zuge der Ausgrabungen ab 1967 gefunden wurden. Eine Zeitreise, die uns 1.300 Jahre in die Geschichte der Völkerwanderung zurückführte. Ein weiters Ziel war auf diesem Rundweg, die "Breite Föhre", einst der berühmtesten Bildbäume dieser Gegend, zu dem unzählige Menschen pilgerten und von dem...

  • 15.03.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.