Niederleis

Beiträge zum Thema Niederleis

Harry Raab greift zur Feder. Der Bildhauer als Autor.
21

Holz
Das unbeschreibliche Gefühl für Holz

Niemand spürt Holz in seiner ursprünglichen Form so, wie der Bildhauer Harry Raab. Er weiß wie seine nächste Schöpfung aussieht, noch bevor mit der Arbeit begonnen hat. MISTELBACH/GÄNSERNDORF. Einmal mehr hat der aus Deutsch-Wagram stammende Bildhauer mit einem Kunstwerk die Region bereichert. Seine Widmung an alle Kinder, in Form einer Bank, die in ihrer Eigenart die Seele des Kindes auf zwei Säulen repräsentiert. Inklusive dem wachsenden Leben, in Form des Ungeborenen, eingekuschelt im...

  • Mistelbach
  • Regina Courtier
1 2

Damals & Heute: Hauptstraße Niederleis in Richtung Süden

NIEDERLEIS. Diese Aufnahme entstand 1928 und zeigt die Hauptstraße in Blickrichtung Süden. Ein in dieser Zeit typischer, lehmiger Straßenzug ohne Asphalt. Bei einem Wolkenbruch floss eine Schlammspur, gleich einem Bach, die Straße hinunter. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
2

Damals & Heute: Niederleis Hauptstraße 71

NIEDERLEIS. Das an der Hauptstraße Nummer 71 gelegene Gemeindeamt hat aktuell, aufgrund der Corona-Situation, keinen Parteienverkehr. Das Gebäude dient von je als Sitz für die örtlichen Amtsgeschäfte, als Postamt und beherbergt die Raiffeisenbank. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
2

Damals & Heute: Villa in Niederleis

NIEDERLEIS. Schlösser hatten Scharen von Bediensteten, die für den Komfort der adeligen Herrschaften sorgten. Die Verantwortung trug der Schlossverwalter. In Niederleis bewohnte dieser eine Villa in der Kirchengasse, die sich heute in privatem Besitz befindet. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
Im Kultursalon Niederleis werden heuer exquisite Weine vom Bio Weingut Weiß aus Katzelsdorf kredenzt.
5

Kunst und Kultur am Land zum Null-Tarif
Volles Programm im Kultursalon Niederleis

NIEDERLEIS (ega). „Hier einen Raum für das Erleben von Musik, Poesie, Tanz, Photographie, Architektur und bildnerische Kunst zu schaffen, einen offenen Raum, wo der Eintritt nichts kostet, in dem sich Menschen austauschen und gegenseitig inspirieren können“, Kulturgenuss am Land also, war die Vision von Claudia Guarin und Dolphi Danninger, als sie sich 2016 in ein altes Bauernhaus verliebten und mit ihren beiden Kindern nach Niederleis in die Bahnstraße 164 zogen. Am 18.8.2017 wurde ihre Idee...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel
2

Damals & Heute: Bahnhof Niederleis

NIEDERLEIS. Der Bahnhof Niederleis ist in Privatbesitz und steht zum Verkauf. 1988 wurde der tägliche Personenverkehr eingestellt. Der Abschnitt von Ernstbrunn nach Asparn wird derzeit als Touristenbahn genutzt und mit Eisenbahn-Draisinen befahren. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
2

Damals & Heute: Pfarrkirche Niederleis

Bereits 1135 liest man von einer "Pfarre Leize". 1209 stiftete Pfarrer Hugo von Leis in der Schottenkirche zu Wien ein "Ewiges Licht". Mit der Pfarrkirche Niederleis geht das Damals-Heute-Jahr zu Ende. Danke an das Heimatmuseum Niederleis für die Unterstützung. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
2

Damals & Heute: Kirchengasse in Niederleis

In den 1930er Jahren, ließ ein Wiener Casinobesitzer in der Kirchengasse in Niederleis die "Schlager-Villa" für seine Geliebte errichten. Dieses Haus war ein Geschenk der Liebe und ferner Zufluchtsort für das Liebespaar. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
2

Damals & Heute: Seifertgassl in Niederleis

Das Seifertgassl in Niederleis. Die bis in die 1930er Jahre im Ort praktizierende Hebamme, die das Eckhaus zur Kirchengasse bewohnte, holte so manchen Erdenbürger auf die Welt. Das alte Foto ist von 1965, die Radarstation Steinmandl war noch nicht vorhanden. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
Autodidaktisch zur Illustratorin. Petra hat auch eine künstlerische Ader.
1 11

Künstler im Weinviertel
Eselino, das Ergebnis eines laufenden Gedankens

Zeichnen ist eines der vielen Selbstverwirklichungsprodukte, die sich neben der Arbeit von Petra Krejci entwickelt haben. Macht sie das nicht, schreibt sie an einem Buch, das nie fertig wird. NIEDERLEIS (rc). "Fällt eine Sache weg, kommt mir sofort die Nächste in den Sinn. Diese von so vielen Menschen gespürte Leere kenne ich nicht", schildert Petra Krejci, füllt ihr Kaffeehäferl auf und präsentiert uns so, ganz ungezwungen, "Eselino", eine Esel-Illustration. Auf die Frage, wie man auf die Idee...

  • Mistelbach
  • Regina Courtier
Was ich mir wünsche? Na Vertrag bei Red Bull. Tobias Krejci greift nach den Sternen.
6

Radsport
Extremradsportler mit großen Zielen

Was ich mir wünsche? Na einen Vertrag von Red Bull! Tobias Krejci greift nach den Sternen! NIEDERLEIS (rc). "Mein Rad steht zuweilen in meinem Zimmer", verrät Tobias Krejci, "ich hab's einfach gerne in der Nähe, schon der Gedanke, es könnte morgen nicht mehr da sein, macht mich nervös." Der qurilige junge Mann erbringt mit seinen dreizehn Jahren bereits radtechnische Höchstleistungen mit Schwerpunkt "Downhill". Seine Mutter erzählt stolz, das seine Begeisterung für diesen Sport, schon im...

  • Mistelbach
  • Regina Courtier
Im SkulpturNaturGarten und der ArtGallery von Harry Raab und Margit StuckART in Niederleis.
1 20

Künstler im Weinviertel
Feenhaftes im Kunsthaus Niederleis

Für die "Tage der offenen Ateliers 2020", haben sich das Künstlerduo Margit Stuckart und Harry Raab noch etwas ganz Besonderes einfallen lassen. NIEDERLEIS (rc). Bei Lagerfeuer und den angenehm', groovigen Klängen der Weinviertler Kultband "ReinauerAG", präsentierten Wood-Harry und Margit ihre Kunstwerke heuer ganz anders als üblich. Um die Aufmerksamkeit der Besucher auf die gezeigten Ausstellungsstücke zu lenken, engagierten die Künstler spontan eine junge Tänzerin, die feengleich durch den...

  • Mistelbach
  • Regina Courtier
Harry Raab alias Woodharry, Bildhauer und Künstler in den Leiser Bergen.
3

Künstler im Weinviertel
Waldmensch aus Überzeugung

Gleich nach dem Grenzübergang von Tschechien stolpert man über die Spezies Waldmensch. Lange muss man also nicht danach suchen. NIEDERLEIS (rc). "Nein, also leicht entflammbare Bäume habe ich hier nicht, maximal mein Verdauungszigaretterl fängt hier Feuer". Und das genießt der Holzkünstler Harry Raab alias Woodharry gerne unter seiner großen Linde. Und zwar zu jeder Jahreszeit. Bei einem entspannten Blick in die mächtige Baumkrone holt er sich den Kick für den Tag und zuweilen kommt es auch...

  • Mistelbach
  • Regina Courtier
Ranking der 250 sparsamsten Gemeinden Österreichs.
2

Bonitätsranking: Drei Gemeinden in den Top 250

Stronsdorf, Niederleis und Großkrut verstehen es, ihre Finanzen unter Kontrolle zu haben. BEZIRK. Jährlich ermitteln KDZ-Experten (Zentrum für Verwaltungsforschung) im Auftrag des Magazins "public" die finanzielle Lage der Gemeinden Österreichs. Unter den finanzstärksten Top 250 finden sich auch drei Gemeinden aus dem Bezirk: Niederleis (Platz 196), Großkrut (214) und Stronsdorf (247). Die Bezirksblätter Mistelbach sprachen mit den Ortschefs, wie sie das Geld zusammenhalten. Spielraum...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
2

Damals & Heute: Niederleiser Gasthaus "Zum goldenen Adler"

In dem Niederleiser Gasthaus "Zum goldenen Adler", gab es früher keinen attraktiven, schattigen Gastgarten. Da wo heute bewirtet wird, fuhr man mit dem Pferdefuhrwerk durch den Hof zur parallel verlaufenden Leonhardigasse. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle

Schicksalsschlag
Spende für Anika

NIEDERLEIS. Das Leben spielt einem manchmal hart mit. Hin und wieder auch sehr viel härter als man es eigentlich aushält. Einer jungen Familie aus Niederleis wurde kurz nach Weihnachten die Mutter entrissen. Die 42-Jährige verlor den Kampf gegen den Brustkrebs. Zurück bleibt ein tieftrauernden Witwer und die erst fünfjährige kleine Tochter. Die Nachbarschaft der Auerstraße wollte ihre Anteilnahme am Schicksalschlag der Familie zeigen und rief eine Spendenaktion für das Mädchen ins Leben. Bei...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Gottfried Kitzler, ehemaliger Schuldirekter, heute Kustos des Heimatmuseums Niederleis.
21

Museum
So haben Oma und Opa gelebt

Die Lebensweise der Vorfahren hautnah erleben. Eine Reise in die Vergangenheit im Heimatmuseum von Niederleis. NIEDERLEIS (rc). Total langweilig meinen die einen, von unendlicher Faszination, sagen die anderen. Ziel eines Heimatmuseums ist es, die historische Entwicklung des Ortes, anhand von zusammengetragenen Exponaten und Dokumenten aufzuzeigen und für die Nachwelt zu erhalten. "Es macht Freude, dem interessierten Publikum unsere reichhaltige Sammlung zu zeigen", erzählt Gottfried Kitzler,...

  • Mistelbach
  • Regina Courtier
1 2

Damals & Heute: Niederleiser Hauptstraße 153

In der Niederleiser Hauptstraße 153 befindet sich nicht nur die Volksschule, sondern auch ein liebevoll und sehr detailliert aufbereitetes Heimatmuseum. Jeder ist zu einer Zeitreise in die Welt von Oma und Opa willkommen. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
1

Abermals viel jagdliches Brauchtum und ländliche Tradition im Jagdbezirk Mistelbach!
Adventkonzert der Superlative!

Niederleis:    Am dritten Adventsonntag fand im restlos vollbesetzten Festsaal des Schlosses Niederleis ein Adventkonzert der besonderen Art statt. Zum einen die „ Jagdhornbläsergruppe Zayatal“ unter der Leitung von Hornmeister Ludwig Leisser und zum anderen die „Weinviertler Horn-Connection“ mit Peter Hofmann an der Spitze sorgten abwechselnd und auch gemeinsam mit alter als auch neuer Hornmusik für ein Adventkonzert der Spitzenklasse. Im Zuge des Konzertes wurde Ludwig Leisser vom...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
2

Damals & Heute: Die Pfarrkirche von Niederleis

Die Pfarrkirche von Niederleis befand sich in früheren Zeiten im Bereich des jetzigen Kirchenfriedhofes. 1809 brannte diese ab. Mit Teilen der alten Feldkirche wurde 1814, die neue Pfarrkirche im südlichen Ortsbereich errichtet. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
2

Damals & Heute: Niederleis 1971

Fotos aus persönlichen Archiven sind immer willkommen! Das Foto aus 1971 zeigt das Heim der Niederleiser Familie Biswanger, Bahnstraße 165. Mehrmals umgebaut, wohnen da heute u. a. preisgekrönte Ausstellungshunde. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
Upsy und Astor.
14

Cavalier King Charles Spaniels
Wohlverdienter Ruhestand für Niederleiser Champions Upsy und Astor

Die Cavalier King Charles Spaniels gehen nun in Pension. Zeit wird’s, denn das Hundeduo hat alles an möglichen Auszeichnungen und Titeln nach Niederleis gebracht. Die Stars sehen das locker und düsen munter im Garten herum. NIEDERLEIS (rc). Frei nach dem Motto, eine Schönheit kommt selten alleine, wuseln zur Begrüßung gleich zwei dieser Prachtexemplare herum. Und sie wissen genau, alles dreht sich nur um sie. Rassehunde, die wissen wie schön und liebenswert sie sind. Und dabei geben sich diese...

  • Mistelbach
  • Regina Courtier
1 2

Damals & Heute: Niederleis 1934

Das ehemalige, erste Haus an der Ortseinfahrt war Heim der Großfamilie Biswanger. Niederleis ist gewachsen und darf auf seine moderne Ortsentwicklung stolz sein. Das Haus Nr. 170 jedoch scheint kaum verändert. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
Die Kleinen und Kleinsten waren mit Feuereifer dabei
3

Drei Tage Programm für die ganze Familie bot der USV Niederleis
Niederleis feiert Fußball

NIEDERLEIS (ega). Ein Fußballfest der Sonderklasse unter der Führung von Obmann Erich Strobl wurde am Wochenende am Fuß des Buschberges in Niederleis gefeiert. Freundschaftsspiele wurden schon Freitag abends gegen den USC Schletz und den USC Ruppersthal ausgetragen. Am Samstag Nachmittag fand das große Fußball-Tennis-Turnier statt, das Niklas Meißl und Harald Ulbinger organisierten. Dabei wird Fußball über ein Netz gespielt. Drei Ballkontakte innerhalb der Mannschaft sind wie bem Volleyball...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.