Alles zum Thema niedernsill

Beiträge zum Thema niedernsill

Sport
Das erfolgreiche Team der Judo Union Pinzgau gewann gegen Salzburg.

Judo
Sieg und Niederlage für die Judo Union Pinzgau

Das Nachwuchsteam der Judo-Union Pinzgau liefert sich einen spannenden Kampf in der Schülerliga gegen des PSV Salzburg. Nach einem 4:4 im ersten Durchgang müssen sich die Jungfüchse mit 7:9 geschlagen geben. Die Punkte für die Pinzgauer holen Emma Hartl, Stefan Meissnitzer, Lukas Pickl je 2 und Stefan Hartl (1). Landesliga Herren Ganz stark präsentierte sich die Heimmannschaft in der Landesliga-Begegnung gegen ASV-ÖGJ Salzburg. Mit sehenswerten Würfen stellen sie bereits zur Halbzeit die...

  • 20.10.18
Lokales
In Niedernsill schlich sich ein Unbekannter in die Wohnung einer 72-Jährigen.

Niedernsill
Einschleichdiebstahl mit Täterbeschreibung

NIEDERNSILL. Am Vormittag des 16. Oktobers schlich ein Unbekannter in ein unversperrtes Wohnhaus in Niedernsill. Er soll das Haus durchsucht und dabei einige Schmuckstücke mitgenommen haben. Als er das Haus verlassen wollte, kam ihm die 72-jährige Bewohnerin entgegen. Der mutmaßliche Täter ergriff sofort die Flucht. Beschreibung des mutmaßlichen Täters MännlichEtwa 1,60 Meter großKorpulente StaturKurze, dunkle HaareEtwa 35. Jahre altSprache: gebrochenes DeutschBekleidung: dunkle...

  • 17.10.18
Sport

Herbstlauf
Niedernsiller Herbstlauf am Nationalfeiertag

Bereits zum 7. Mal findet der Niedernsiller Herbstlauf statt. Durch die unterschiedlichen Streckenlängen und die sehr attraktive Streckenführung ist diese Sportveranstaltung speziell für Familien geeignet. Die Gruppen- und Staffelwertungen bieten besonders Firmen, Vereinen und Freunden die Möglichkeit, gemeinsam sportlich unterwegs zu sein und Spaß an der Bewegung zu haben.Veranstaltet wird der Niedernsiller Herbstlauf von der Sportunion und der Gemeinde Niedernsill. Anmeldungen sind bis...

  • 12.10.18
Wirtschaft
Carmen Boschele - sie hat sich auf die Cranio-Sacral-Therapie spezialisiert -  mit einem Wirbelsäulenmodell.
3 Bilder

Schwerpunkt Lehre 2018
Carmen Boschele: "Dank meiner Selbständigkeit kann ich meine Zeit super einteilen."

NIEDERNSILL (cn). "Meine Mama hatte oft Kreuzschmerzen, und der Gedanke, ihr und anderen Betroffenen helfen zu können, hat mir schon als Kind gefallen", erzählt Carmen Boschele. Die Niedernsillerin, die mittlerweile halbtags beim Wirtschaftsbund angestellt ist, absolvierte ihre Lehre dann im Pongau. "Ich konnte es kaum erwarten..." "Ich konnte es kaum erwarten und wollte gleich nach der Pflichtschule mit der Ausbildung beginnen, aber das Mindestalter dafür liegt bei 17 Jahren. So durfte...

  • 01.10.18
Sport

Judo Landesmeisterschaft: Sechs Medaillen für die Judofüchse

Schöne Erfolge bei der gestrigen Landesmeisterschaft in der allgemeinen Klasse im Judo für die Sportler von der Judo Union Raika Pinzgau.Besonders die jungen "Mattenfüchse „ um Routinier Mayer Christoph lieferten beherzte Kämpfe und zeigten das ihnen die Zukunft gehört. Landesmeister: Mayer Christoph +100 kg Wimberger Matthias -90 kg Vize Landesmeister: Grössig Thomas -73 kg Grössig Gerald -90 kg Lackner Magdalena -57 kg Dritter Platz: Schager Daniel ...

  • 23.09.18
Lokales
Unfall mit einer Häckselmaschine - der Verletzte wurde mit dem Hubschrauber in das LKH Salzburg gebracht. (Symbolfoto)

Niedernsill: Schwere Verletzung bei Häckselarbeiten

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg Bei Häckselarbeiten in einer Landwirtschaft in Niedernsill verletzte sich am Vormittag des 20. September 2018 ein 44-jähriger Arbeiter schwer. Ein Ast verkeilte sich in der Häckselmaschine und wurde gegen das Gesicht des Mannes geschleudert. Mit dem Hubschrauber in das LKH Salzburg Der 44-Jährige erlitt dadurch eine schwere Augenverletzung. Der Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in das Landeskrankenhaus Salzburg

  • 21.09.18
Lokales

Niedernsill: Verkehrsunfall mit Verletzung

Presseaussendung der Polizei Salzburg Am 31.8.2018 gegen 17:30 Uhr fuhr eine 21-jährige Frau aus Niedernsill mit ihrem PKW von einer Tankstelle in Niedersill-Lengdorf kommend zur B 168 und wollte dort nach links in Richtung Zell am See einbiegen. Dabei dürfte die Frau einen aus Richtung Zell am See kommenden PKW übersehen haben und es kam zu einer Kollision. Beide Fahrzeuge wurden in der Folge über die 3-spurige Fahrbahn geschleudert und kamen unmittelbar vor der dortigen Lärmschutzwand zum...

  • 01.09.18
Sport
2018 Lausanne ITU Triathlon World Cup

Triathlon: Wichtige Punkte für Lukas Hollaus

Der Salzburger Triathlet Lukas Hollaus holte am Wochenende mit einem soliden Rennen beim Weltcup in Lausanne (SUI) erneut wichtige Punkte. Punkte, die ihn seinem Ziel, einen Startplatz bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio zu erreichen, wieder einen Schritt näher bringen. Schon im Vorfeld wusste Hollaus, dass ihm die hügelige Radstrecke am WM-Ort von 2019 liegen wird. Nach dem Schwimmen konnte er mit seiner Gruppe die Führenden am Rad bereits nach der ersten von sieben Runden einholen. "Ich...

  • 20.08.18
Wirtschaft
Bürgermeister Bernhard Weiss, Josef Meißnitzer und Stefan Pfisterer (SIGES), Rudolf Rosenstatter (Bundesobmann des österr. Waldverbandes und Obmann proHolz Salzburg), Bundesinnungsmeister Holz Hermann Atzmüller, Pfarrer Bernhard Pollhammer,  Wolfgang Huber (Geschäftsführer LandInvest).
6 Bilder

Pfarrwerfen: Das Pinzgauer Unternehmen SIGES lud zum "Tag der offenen Tür"

PFARRWERFEN / NIEDERNSILL. Kürzlich lud die Firma SIGES Massivholzbau aus Niedernsill im Pinzgau einmal mehr zu einem "Tag der offenen Tür". Gemeinsam mit den glücklichen Besitzern wurde die Anlage "Holztraum Pfarrwerfen" - sie liegt am Zehenthof der Gemeinde -  den Vertretern vom Land sowie Vertretern der Holz- und Waldwirtschaft mit großer Freude präsentiert. Holz versprüht Lebensfreude und Vertrauen. Dies war im Rahmen der feierlichen Ansprachen spürbar, wobei dieses Wissen und diese...

  • 20.08.18
Sport

Triathlon: Hollaus bei Weltcup in Lausanne am Start

Für Lukas Hollaus geht es nur eine Woche nach der Triathlon-Europameisterschaft in Glasgow (GBR) bereits diese Woche erneut um wichtige Weltranglisten- und Olympia-Qualifikationspunkte. Nach dem versöhnlichen Abschluss bei der EM mit der sechstschnellsten Laufzeit im Teambewerb, ging es am Mittwoch für den ÖTRV-Athleten bereits weiter zum Weltcup an den Genfer See. Dort erwarten den Niedernsiller ein hochkarätig besetztes Teilnehmerfeld und eine hügelige Radstrecke. „Ich habe mich die Woche...

  • 17.08.18
Lokales
Bei der Eröffnung: Georgia Winkler-Pletzer, Barbara Machreich, Brigitte Maier, Susanne Radke, Bgm. Günther Brennsteiner.
7 Bilder

Niedernsill: Die LEADER-geförderten "CoWorking"-Räume sind eröffnet

Ein idealer Platz für Kreativität und viele neue Ideen... "Do what you love - love what you do" NIEDERNSILL. Brauchen Sie einen Raum, in dem Sie ungestört arbeiten können? Haben Sie Ideen, aber keinen Platz, um sie zu verwirklichen? Freuen Sie sich über den Kontakt mit Gleichgesinnten, die wie Sie ihre Projekte realisieren wollen, aber die Mittel dazu im großen Stil noch nicht investieren wollen oder können? Dann sind Sie bei den CoWorking Spaces von PinzHub ganz richtig! An vier Standorten im...

  • 03.08.18
Lokales
Barbara Rettenbacher-Höllwerth verfasste gemeinsam mit ihrem Mann August Rettenbacher das Buch "Chronik von Niedernsill"
2 Bilder

Niedernsill: Chronistin und Dichterin Barbara Rettenbacher-Höllwerth

Die Oberpinzgauerin war unsere Gesprächspartnerin für die historische Ortsreportage aus Niedernsill. NIEDERNSILL. Barbara Rettenbacher-Höllwerth wurde am 25. August 1928 auf einem Bauernhof in Pfarrwerfen geboren. Nach dem Besuch der acht Klassen Volksschule in Werfen absolvierte sie die Lehrerinnenbildungsanstalt Salzburg. "Ich war ein Einzelkind und musste mich viel mit mir selbst beschäftigen. So hatte ich schon früh Interesse an der Dichtung uns schrieb schon mit 12 Jahren die ersten...

  • 23.07.18
Lokales
Bürgermeister Ernst Hilzensauer  mit seiner Frau Ida - er prägte entscheidend die Geschichte Niedernsills bis heute.
8 Bilder

100 Jahre Republik in Niedernsill - Bürgermeister Ernst Hilzensauer

NIEDERNSILL (vor). Ernst Hilzensauer, der von 1903 bis 1938 Gemeindevorstand bzw. Bürgermeister war, hat die Nachkriegszeit in Niedernsill entscheidend beeinflusst. Er baute den "Gasthof Hilzensauer" (Oberwirt) aus und öffnete Niedernsill schon zu früher Zeit weitblickend dem Fremdenverkehr. Mit Josef Hutter, "Schrempf", gründete er die Pferdezuchtgenossenschaft für den Pinzgau in Niedernsill und war Hauptinitiator für die Gründung der Pinzgauer Stammzüchter-Genossenschaft für das Pinzgauer...

  • 23.07.18
Lokales
Bei der Arbeitskreis-Sitzung: Mag. Wolfgang Hitsch, Dr. Lucia Luidold, Dir. Dipl. Ing. Richard Breschar, Gerlinde Allmayer, Mag. Peter Haudum, OSR Prof. Max Faistauer, Katharina Cäcilia Seywald und Sigrid Birgmann.

Pinzgauerin leitet den Arbeitskreis "Regionale Sprache und Literatur"

Salzburger Bildungswerk: Der Arbeitskreis „Regionale Sprache und Literatur“ hat seit dem letzten Arbeitstreffen in Gerlinde Allmayer aus Niedernsill eine neue und kompetente Leitung. SALZBURG / NIEDERNSILL. Gerlinde Allmayer,  die Bildungswerkleiterin von Niedernsill, ist seit 2009 Mitglied im Arbeitskreis und in der Mundartszene keine Unbekannte: Als Autorin begeistert sie die Leserinnen und Leser mit ihrem ungewohnten Stil, den humorvollen und bildreichen Texten über das menschliche Leben....

  • 23.07.18
Lokales
Fließwasserübung der Wasserrettung.
6 Bilder

Fließwasserübung der Pinzgauer Wasserrettungs-Ortsstellen

Dreißig Pinzgauer Wasserretter üben im Oberpinzgau die Personenrettung aus dem Fließgewässer. PINZGAU. Heute trafen sich Pinzgauer Rettungsschwimmer der ÖWR in der Ortsstelle Mittersill , um sich bei der Rettung im Fließwasser weiterzubilden. Aus Mittersill, Niedernsill und Saalfelden 15 Rettungsschwimmer der Ortsstelle Mittersill, fünf Rettungsschwimmer der Ortsstelle Niedernsill und acht Rettungsschwimmer der unmittelbar vor der Gründung stehenden Ortsstelle Saalfelden wurden im...

  • 21.07.18
Sport

Landesmeisterschaft: Thomas Hofer gewinnt Berglauf

Am 1.Juli gingen die Salzburger Landesmeisterschaften im Berglauf in (St. Johann/Pg.) beim Gernkogel über die Bühne. Es waren 7,5 Km mit 1030 Höhenmeter zum bewältigen. Mit der Zeit von 51:22 konnte Thomas Hofer aus Niedernsill (LC Rauris) sich auch den Berglauf Landesmeister sichern. Somit war das sein 2.Titel heuer nach dem Marathon.

  • 05.07.18
Lokales
Bei Mäharbeiten in Niedernsill wurde ein 17-Jähriger so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste.

17-Jähriger bei Mäharbeiten verletzt

NIEDERNSILL. Am Nachmittag des 14. Juni half ein 17-jähriger Pinzgauer im Rahmen der bäuerlichen Nachbarschaftshilfe bei Mäharbeiten auf einer Niedernsiller Wiese mit. Aus bisher unbekannter Ursache löste sich der Messerkopf der Motorsense und verletzte den 17-Jährigen trotz Schutzausrüstung schwer am linken Fuß. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der Bub mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus nach Salzburg geflogen. Dies berichtete die Landespolizeidirektion...

  • 15.06.18
Sport
Die erfolgreichen Judoka der Judo Union Pinzgau mit Betreuerstab rund um Obmann Rupert Rupert.

Judo Union Pinzgau Gesamtsieger im Salzburger Nachwuchscup

Die entgültigen Entscheidungen im Salzburger Nachwuchscup 2018, fielen in der dritten und zugleichletzten Runde in der Eishalle Zell am See. In den drei ausgetragenen Runden waren rund 600 Judoka in den Altersklassen U10 bis U16 am Start. Die Vereinswertung und somit den Salzburger Wanderpokal, konnte heuer ganz überlegen mit 588 Punkten die Judo Union Pinzgau für sich entscheiden. Auf den Stockerplätzen landeten als Zweiter PSV Salzburg (450), gefolgt vom Vorjahressieger JC...

  • 13.06.18
Lokales
Verkehrsunfall in Niedernsill: Ein 41-Jähriger stürzt mit seinem Auto ab. Er wird aus dem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt.

Schwerverletzter in Niedernsill: Auto stürzt über Böschung ab

Der 41-jährige Fahrer wurde aus dem Fahrzeug geschleudert. NIEDERNSILL. Am Morgen des 5. Juni fuhr ein 41-jähriger Pinzgauer mit dem Auto die Schattbergstraße in Niedernsill hinauf. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Lenker links von der Fahrbahn ab und stürzte über die Böschung in die Tiefe. Der Mann hatte keinen Sicherheitsgurt angelegt und wurde etwa 10 Meter oberhalb der Endlage des Autos aus dem Fahrzeug geschleudert. Nach der Erstversorgung brachte die Rettung den schwer verletzten...

  • 06.06.18
Sport
Lukas Hollaus stürmte auf Platz neun vor

Triathlon: Hollaus stürmt bei Weltcup zum zehnten Mal in die Top 10

Bei 13° C Außentemperatur und 12,5° C Wassertemperatur konnte der Niedernsiller Triathlet Lukas Hollaus heute den 9. Platz in Astana (KAZ) holen. Es ist das zehnte Weltcup Top 10-Ergebnis für den ABIOS Pro Squad-Athleten. „Die Überraschung war bei allen ziemlich groß, dass wir heute geschwommen sind. Auch wenn ein Einschwimmen zuvor leider nicht möglich war, war mein Schwimmen okay. Ich bin in der Mitte des Feldes aus dem Wasser gestiegen. Meine Finger konnte ich vor Kälte nicht mehr spüren und...

  • 20.05.18
Wirtschaft
Vier SIGES-Damen: Renate Voithofer, Gesellschafterin Dr. Christine Meissnitzer, Nina Hofer und Katja Steiner.
42 Bilder

Högmoos: Das war der "Tag der offenen Tür" beim SIGES Wohnpark

Am vergangenen Samstag, den 19. Juni 2018, präsentierte das SIGES-Team aus Niedernsill die neue Wohnhausanlage mit 14 Eigentumswohnungen in massiver Holzbauweise. TAXENBACH / HÖGMOOS. Geschäftsführer Josef Meissnitzer, Projektleiter Stefan Pfisterer, Finanzdienstleister Christian Plaickner und Umweltmedizinerin Dr. Christine Meissnitzer sind die vier SIGES-Gesellschafter. Sie sind  besonders stolz darauf, dass sie in der Heimatgemeinde Taxenbach, passend zum e5-Leitbild, mit dem Holzbau voll...

  • 19.05.18
Lokales

Einbruch in Restaurant im Pinzgau

Presseaussendung der Polizei Salzburg Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf 13. Mai 2018 in ein Restaurant in Niedernsill ein. Die Täter durchsuchten das Restaurant, brachen Spinte auf und stahlen Bargeld im niedrigen dreistelligen Bereich sowie eine Fotokamera. Die Ermittlungen laufen.

  • 13.05.18
Sport
Thomas Grössig wirft seinen Gegner Philipp Sellner mit einer spektakulären Technik Ippon.

Pinzgauer Judofüchse besiegen Reichraming

Die „Füchse“ aus dem Pinzgau konnten in einem spannenden Duell ihren starken Gegner aus Reichraming mit 8:6 besiegen. Mit einer Mischung aus jungen und erfahren Kämpfern gelang den Pinzgauern der erste Saisonsieg. Mit einer überzeugenden und kämpferisch starken Leistung aus der noch der erst 19 jährige Thomas Grössig mit zwei spektakulären Ippons hervorstach und dem Routinier Andi Mitterfellner der für den verletzten Hermann Höllwart einsprang und mit all seiner Routine zwei wichtige...

  • 05.05.18