nightrace

Beiträge zum Thema nightrace

Lokales
Ob es wirklich "das beste Fotofinish aller Zeiten" war, darüber lässt sich streiten – beste unfreiwillige Werbung war es allemal.

"Nacktslalom" stellt neuen Reichweiten-Rekord auf

Von England über die Türkei bis nach Neuseeland: Eine Flitzerin zog das Interesse der weltweiten Medien auf sich. Das 23. Nightrace auf der Planai lockte auch im Jahr eins nach Marcel Hirscher knapp 40.000 Besucher nach Schladming. Diese durften nach der Halbzeitführung von Marco Schwarz mit dem dritten Heimsieg in Folge (Hirscher 2018 und 2019) spekulieren. Doch der Kärntner schied im zweiten Durchgang bereits nach wenigen Toren aus. So feierte der Norweger Henrik Kristoffersen seinen...

  • 04.02.20
  •  1
Lokales
Henrik Kristoffersen (hier mit WOCHE-Geschäftsstellenleiter Marc Hollinger) ist jetzt gemeinsam mit Benjamin Raich Rekordsieger in Schladming.
26 Bilder

Nightrace Schladming
Henrik Kristoffersen triumphiert vor 45.000 Fans auf der Planai

Der Norweger feiert seinen vierten Sieg auf der Planai.Marcel Hirscher hat genau vor einem Jahr, also beim Nightrace in Schladming, den letzten seiner insgesamt 67 Weltcupsiege gefeiert und ist damit der bislang letzte österreichische Slalomsieger. Marco Schwarz hätte diese Serie beenden können, schied allerdings in Führung liegend im zweiten Durchgang nach wenigen Toren aus. Vor etwa 45.000 Fans im Zielstadion der Planai und entlang der Piste feierte so Henrik Kristoffersen seinen vierten...

  • 28.01.20
Lokales
Sie zeigen es an: Sepp Spielbichler und Benjamin Jarz wissen, wo der dritte Durchgang stattfindet.
2 Bilder

Nightrace
Nach dem Rennen ist vor der Party

Rennläufer, Trainer und Serviceleute – der Einkehrschwung nach Rennende in der Tenne darf nicht fehlen. Eines gleich einmal vorneweg: Die Befürchtung, dass nach dem Rücktritt von Marcel Hirscher deutlich weniger Zuschauer zum Nightrace nach Schladming kommen, dürfte sich nicht bewahrheiten. Zumindest nicht, wenn man sich den Kartenvorverkauf für die Hohenhaus-Tenne ansieht. Der legendäre Party-Hot-Spot direkt am Zielgelände der Planai bietet Platz für 450 Besucher in der Alm (Eintritt...

  • 21.01.20
Lokales
Das mobile Studio von Guten Morgen Österreich macht im Ennstal Station.

Österreicher werden im Ennstal geweckt

Am 28. Jänner findet das Nightrace statt. „Guten Morgen Österreich“ sendet daher aus dem Ennstal. Los geht es in Schladming, danach tourt das mobile ORF-Frühfernsehen weiter nach Haus im Ennstal, Öblarn und Bad Mitterndorf. Eva Pölzl und Oliver Zeisberger (Montag bis Mittwoch) bzw. Jan Matejcek (Donnerstag und Freitag) melden sich ab 6.30 Uhr in ORF 2. Vier Orte, fünf Tage Den Start in die steirische „Guten Morgen Österreich“-Woche gibt es in der Weltcup- und Weltmeisterstadt Schladming....

  • 20.01.20
Sport
Manuel Feller wird heute mit der Startnummer 1 ins Rennen gehen und damit das Nightrace eröffnen.
22 Bilder

Nightrace in Schladming
Bildergalerie zur Startnummernauslosung

Bevor heute das legendäre Nightrace zum 22. Mal über die Bühne geht, stand gestern Abend die Startnummernauslosung im Zentrum von Schladming statt. Mit Manuel Feller und Michael Matt eröffnen gleich zwei Österreicher das Spektakel, Marcel Hirscher geht mit der Nummer 6 ins Rennen. Beginn ist um 17.45 Uhr, der zweite Durchgang startet um 20.45 Uhr. Fotos: Hollinger

  • 29.01.19
Lokales
Am 29. Jänner verwandelt sich das Zielstadion der Schladminger Planai in den gewohnten Hexenkessel.
2 Bilder

Slalom-Klassiker
Das Nightrace ist die Champions League des Skisports

Die WOCHE Ennstal hat im Vorfeld des Schladminger Nachtslaloms mit OK-Chef Hans Grogl gesprochen. Das Schladminger Nightrace war eines der ersten Flutlichtrennen im Weltcup. Was waren die Überlegungen dazu? HANS GROGL: Durch die WM 1991 in Saalbach-Hinterglemm sind wir aus dem Kalender gefallen. Daher hatte Bernhard Knauß die Idee, mit Profi-Rennen bei Nacht zu beginnen. Damals sind schon jeden Abend etwa 6.000 Leute gekommen. ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel ist daraufhin auf uns...

  • 08.01.19
Sport
Marcel Hirscher
7 Bilder

Nachtslalom 2018 mit Startnummerverlosung in Schladming

Auch heuer waren wir, Andrea und ich, bei diesem tollen Event. Tags zu vor nahmen wir bei der Startnummernauslosung teil Am Dienstag war es so weit. Auf nach Schladming. Um ja in 1. Reihe zu stehen mußten wir unsere Position bereits um 14.00 beziehen. Es war sehr anstrengend, ab es hat sich für uns gelohnt. Natürlich waren wir mit unserer Fotoausrüstung bewaffnet.  Wo: WM Park Planai, Coburgstrau00dfe 52, 8970 Schladming auf Karte...

  • 28.01.18
  •  1
Lokales

Nightrace: 50 Bundesheersoldaten unterstützen die Vorbereitungen

Die enormen Niederschläge der vergangenen Tage haben die Organisatoren des Nachtslaloms in Schladming dazu bewogen, das Bundesheer um Unterstützung zu ersuchen. Das Bundesheer steht seit 18. Jänner mit bis zu 50 Soldaten aus der Steiermark im Einsatz. Die Piste, der Zielraum und die Tribünen wurden von Schnee frei gehalten, damit für Sportler und Besucher optimale Bedingungen herrschen. Im Rahmen der Nightrace-Gala bedankte sich Hans Grogl, Chef des Organisationskommites, beim...

  • 23.01.18
Lokales
Aufgrund der grandiosen Stimmung im Zielbereich und entlang der Strecke zählt das Flutlichtspektakel auf der Planai zu den besten und prestigeträchtigsten Rennen im Skiweltcup.

Nightrace Schladming: Es ist alles angerichtet

Die Aufbauarbeiten für die 21. Auflage des Nachtslaloms auf der Planai gehen in die entscheidende Phase. Marcel Hirscher hat sich in den vergangenen Wochen in absoluter Topform präsentiert. Der Annaberger hat die vergangenen fünf Spezialslaloms gewonnen. Dazu konnte Michael Matt im Jahr 2018 bereits drei Podestplätze einfahren. Mit Manuel Feller und Marco Schwarz stehen zwei weitere Athleten im ÖSV-Kader, die jederzeit für Spitzenergebnisse gut sind. Kein Wunder also, dass für den Schladminger...

  • 15.01.18
  •  2
Sport
Fans, Fans, Fans.
33 Bilder

Nightrace Schladming: Ein rekordverdächtiges Spektakel

60.000 Zuschauer, unfassbare Stimmung, ein Hunderstelkrimi im Finale und mit Henrik Kristoffersen ein mehr als würdiger Sieger: das war das 20. Nightrace in Schladming. Das Siegerbild mit dem Norweger Henrik Kristoffersen als Sieger, Marcel Hirscher auf Platz zwei und dem Russen Alexander Khoroshilov als Drittplatzierten unterscheidet sich durch nichts vom Siegerbild 2016. Gewaltig auch der Promiauflauf in Schladming: LH Erwin Schützenhofer, Sportminister Hans Peter Doskozil, Spitzenkoch...

  • 24.01.17
  •  3
Lokales
Über 40.000 frenetische Zuschauer werden auch heuer wieder die Planai zum Beben bringen.
2 Bilder

Schladming ist bereit für den Nachtslalom

Am Dienstag steht der Nachtslalom auf dem Programm. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Das legendäre "Nightrace" auf der Schladminger Planai findet heuer zum 20. Mal statt. Am Dienstag werden wieder über 40.000 Fans erwartet und das Zielstadion in ein Tollhaus verwandeln. Um bei diesem Ansturm einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können, sind sowohl Veranstalter als auch Behörden gefordert. Anreisemöglichkeiten Um mögliche Staus bei der An- und Abreise zu vermeiden, rät...

  • 17.01.17
  •  1
Leute
Sportler der Lebenshilfe mit ihrem Coach Herbert Pichler und Skistar Marcel Hirscher.

Lebenshilfe mitten unter den Skiassen

Herbert Pichler traf bei der Startnummernauslosung zum Nightrace mit seinen Sportlern die ÖSV-Stars. Für die Lebenshilfe-Ennstal-Sportler Ronny Schachner, Julian Prentner und Benjamin Halsmayr war es ein Abend der Superlative. Bereits zum dritten Mal lud Nightrace-Chef Hans Grogl Klienten der Lebenshilfe Ennstal zusammen mit ihrem Sportcoach Herbert Pichler ein, bei der Startnummernauslosung am Vorabend des Schladminger Nightrace mit dabei zu sein – ganz selbstverständlich gingen die drei auf...

  • 27.01.16
Sport
Am Podest: Henrik Kristoffersen, Marcel Hirscher und Alexander Khoroshilov.
2 Bilder

Nightrace: Hirscher fährt von Platz 22 auf 2, Kristoffersen siegt

Mehr als spannend gestaltete sich der zweite Durchgang des Nightrace in Schladming. Marcel Hirscher, der im ersten Durchgang auf Platz 22 lag, zeigte im zweiten Lauf wieder eine Top-Leistung und fuhr schließlich auf Rang 2. Den Sieg holte sich jedoch der Norweger Henrik Kristoffersen mit einer Gesamtzeit von 1:42.20. Der dritte Platz ging an den Russen Alexander Khoroshilov. Endstand 1. Henrik Kristoffersen (NOR) 2. Marcel Hirscher (AUT) 3. Alexander Khoroshilov (RUS) 4....

  • 26.01.16
  •  3
Sport
Zahlreiche Fans sorgen beim Nightrace für Top-Stimmung.

Nightrace: Neureuther führt nach 1. Durchgang

Tausende Zuseher jubeln den Slalomstars auf der Planai zu. Bester Österreicher auf Platz 21. Der Deutsche Felix Neureuther liegt nach dem ersten Durchgang beim Nightrace auf der Schladminger Planai mit einer Zeit von 48.30 Sekunden vorne. Weit abgeschlagen die Österreicher: Auf Platz 22 derzeit Marcel Hirscher als bester Österreicher, der mit einer angelaufenen Brille zu kämpfen hatte. Platz 24 für Manuel Fellner, auf Rang 26 Marc Digruber. Stand nach dem ersten Durchgang 1. Felix...

  • 26.01.16
  •  1
Leute
Tausende Skifans pilgern morgen zum legendären Nachtslalom auf der Planai.

Sonderzüge fürs Schladminger Nightrace

„The Nightrace Schladming“ – der legendäre Weltcup-Nachtslalom der Herren auf dem Zielhang der Planai in Schladming findet am 26. Jänner zum 19. Mal statt und begeistert wieder tausende Zuseher. Um auf den Ansturm der Fans, die diese Ski- und Partynacht live miterleben wollen bestens gerüstet zu sein, erweitern die ÖBB an diesem Tag das Reiseangebot auch für die Rückreise nach dem Event in den Nachtstunden. Sonderzug Graz Sonderzug ab Graz um 11:36 Uhr mit Halten in Gratwein, Frohnleiten...

  • 25.01.16
Wirtschaft
Die steirisch-amerikanischen Wirtschaftskontakte wurden im Rahmen des Schladminger Nightrace noch enger geknüpft.

Das Nightrace als Wirtschaftsgipfel

Der Nachtslalom ist für Wirtschaft und Tourismus zu einem unverzichtbaren Faktor geworden. Wie bereits in den vergangenen Jahren nutzten Landeshauptmann Franz Voves und Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann das Schladminger Nightrace, um sich in der „Holzhackerstube" am Rande der Piste mit einem Botschafter und steirischen Wirtschaftsgrößen auszutauschen. Bereits im Vorfeld des Weltcup-Rennens trafen sich die steirischen Landespolitiker mit der amerikanischen Botschafterin Alexa Wesner...

  • 31.01.15
Leute
Hatte viel Spaß: Roberto Blanco unterhielt sich in Schladming bestens.
3 Bilder

Promis gaben in Schladming Gas

Es hat ja schon Tradition: Einen Tag vor den Slalom-Stars geben in Schladming die Promis den Takt vor. Den Auftakt machte das Promirennen am Zielhang der Planai. Zwar waren da etwas weniger Fans am Pistenrand als die 50.000 gestern beim Nightrace – Spaß hatten einstige Skigrößen wie Hansi Enn, Hans Knauss, Michi Dorfmeister, Kicker wie Ex-Sturm-Goalie Otto Konrad, Toni Polster, Michi Konsel oder Olympiasieger Harry Winkler und Co. natürlich dennoch. Anschließend gab’s beim Gala-Abend des...

  • 28.01.15
  •  2
Leute
"Was Kitzbühel für die Abfahrt ist, sind wir für den Slalom", meint Georg Bliem.
2 Bilder

Ein Blick hinter die Nightrace-Kulisse

Die WOCHE sprach mit Georg Bliem über die Vorbereitungen zum kommenden Sport-Großereignis. Ein Abend, ein Rennen, ein Sieger. Das Schladminger Nightrace ist eigentlich eine recht "punktuelle" Angelegenheit. Weil der unter Flutlicht abgehaltene Slalombewerb aber zum Weltcup zählt und sich das Event über die Jahre zu einem wahren Publikums-Magneten entwickelte, sind seine Dimensionen gewaltig. "Bis zu 45.000 Zuseher, 20 TV-Sender und ganze Heerscharen an Berichterstattern aus aller Welt werden...

  • 21.01.15
Sport
92 Bilder

Das Nightrace 2014 in Schladming

Nach einem WM-bedingten Jahr Pause, stürmten auch heuer wieder rund 45.000 Ski-Fans den Zielhang der Planai und die bereits legendäre Weltcup-Meile in Schladming. Stargast war Arnold Schwarzenegger. Der 19-jährige Youngster Henrik Kristoffersen aus Norwegen gewann vor Marcel Hirscher (AUT) und Felix Neureuther (GER). Fotos: Christoph Schattleitner/Elena Gugganig Wo: Planai-Stadion, Coburgstraße, 8970 Schladming auf Karte...

  • 31.01.14
Wirtschaft
Aus Sicherheitsgründen verwandelt sich die Planai entlang der Nightrace-Strecke ein bisschen in den Erzberg.
3 Bilder

Millionen Handgriffe bis zum Nightrace

Damit am 28. Jänner in Schladming überhaupt das Licht angeht, ist sehr, sehr viel Arbeit notwendig. Der Schladminger Nachtslalom ist ein Großevent der Region, welches weit über die Landesgrenzen hinaus große Beachtung findet. Hunderte Athleten und ihre Teams, tausende Besucher und ganze Heerscharen von Reportern und Fernsehleuten verwandeln am Abend des Bewerbes das Planaistadion in einen brodelnden Hexenkessel. Damit am 28. Jänner allerdings auch nur eine einzige Kippstange zur Seite gedrückt...

  • 20.01.14
Gesundheit
25 Bilder

Das Siegerbild des Nightrace-Leserfoto-Wettbewerbs

Ein Schiwochenende für zwei Personen in der Urlaubsregion Schladming-Dachstein gibt's für das originellste Regionauten-Foto vom Nightrace 2011. Gewonnen hat ein Einheimischer, nämlich Markus Pölzl aus Gröbming mit dem Motiv "Fahnenmeer in Rot-Weiß-Rot". Er darf sich über ein Wochenende mit Begleitung in einem 4-Stern-Hotel inklusive Halbpension, Schipass für Ski amadé und Leihschi freuen. Der Preis wird zur Verfügung gestellt vom Tourismusverband Schladming-Dachstein. Wir gratulieren! Diese...

  • 18.02.11
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.